Benutzerprofil

kulinux

Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 791
   

20.04.2016, 18:52 Uhr Thema: Urteil zum BKA-Gesetz: Beamte murren über Verfassungsgericht Perspektivwechsel Versuchen Sie es doch mal mit dem Ansatz, dass der "Staat das Machtinstrument in den Händen der herrschenden Klasse" ist und Sie vermutlich nicht zu dieser Klasse gehören (die ja [...] mehr

05.04.2016, 20:15 Uhr Thema: Verweigerter Rundfunkbeitrag: "GEZ-Rebellin" wird nach 61 Tagen aus Haft entlassen Mit Verlaub: Ich glaube, Sie können nicht mitreden. Denn nur wer die ÖR nicht (mehr) schaut, kann auf die realitätsfremde Idee kommen, dort gäbe es (noch) unabhängige Programme. Sie haben also auch über andere Kanäle NICHTS davon gehört, dass [...] mehr

04.04.2016, 01:11 Uhr Thema: Umfrage zur US-Wahl: Trump liegt in allen Schlüsselstaaten hinter Clinton und nochmal: Trump ist ein Bill Clinton hat sich mehrere Stunden lang mit Trump privat besprochen, bevor dieser seine Kandidatur angekündigt hat. Ich bin überzeugt, dass Trump die 30% recht(sextrem)en Wähler auf sich versammeln [...] mehr

02.04.2016, 19:23 Uhr Thema: Nachruf von Gerhart Baum: Genscher folgte einem inneren Kompass Und besonders gut passt dazu dass "the Genschman" sich wie ein Held für den armen, armen, reichen Widerstandskämpfer Chodorkowski einsetzte, um ihn im Milliardärs-Luxusjet aus Russland zu befreien, dabei hatte der [...] mehr

30.03.2016, 23:59 Uhr Thema: Neue Funde zu Homo floresiensis: Wir und die Hobbits Wenn die wie erklärt man dann die wohl vor Ort noch häufig erzählten Geschichten von Begegnungen mit den "Waldmenschen" selbst noch vor wenigen Jahrzehnten oder gar Jahren? Oder sind diese Berichte [...] mehr

30.03.2016, 23:57 Uhr Thema: Neue Funde zu Homo floresiensis: Wir und die Hobbits Also ich könnte mir folgendes Szenario vorstellen: Zum einen wissen wir vermutlich nicht, wie hoch die Besiedlungsdichte vor dem Eintreffen unserer Vorfahren war: Vielleicht entsprechen die ca. 3% Gen-Anteil des Neanderthalers in unserer DNA ja [...] mehr

29.03.2016, 09:23 Uhr Thema: Clinton über Trump-Kritik der Republikaner: "Man erntet, was man sät" Schließlich sind die Clintons seit Jahrzehnten mit Trump befreundet, und Bill hat sich vor Donalds "Selbsterm… äh: -nominierung" ja noch stundenlang mit ihm vertraulich besprochen. Ich [...] mehr

27.03.2016, 11:59 Uhr Thema: Rostock: Sturzbetrunkener Kapitän setzt 85 Meter langes Schiff auf Grund Ob der vielleicht am … "Kapitänleutnant-Gedächtnis-Grund" gescheitert ist? Insider hier, die das wissen und die Bezeichnung kennen? SCNR ;-) mehr

25.03.2016, 21:16 Uhr Thema: US-Dynastie Rockefeller: Vom Öl zum Öko würde man dazu wohl treffend sagen. Aber warum lässt man sie überhaupt fliehen? Sie haben Abermilliarden mit dem Öl verdient, weltweit haben ihre Konzerne die Umwelt verwüstet … und jetzt machen sie [...] mehr

16.03.2016, 12:41 Uhr Thema: Vorwahlen in Florida und Ohio: Clinton ist durch, Trump noch nicht Clinton ist schon aber anders, als SPON meint: Wenn sich ein Staatsanwalt findet, der ihre zahllosen Gesetzesverstöße allein im Zusammenhang mit ihrem "privaten" Mailserver verfolgt, sitzt die 2017 im Knast [...] mehr

13.03.2016, 19:56 Uhr Thema: Finanzkrise: Was wir von Amerika lernen können Stand zwar schon im von Ihnen gekürzten Posting, aber für Sie wiederhole ich mich gern und führe das auch noch genauer aus: Nur die Kriege in Afghanistan und Irak haben offiziell die USA biser 1.675.170.840.269 USD gekostet. Und jetzt raten Sie [...] mehr

13.03.2016, 19:27 Uhr Thema: Grüne gewinnen Wahl in Baden-Württemberg Nur 5% Zuwachs bei den Grünen? Wieso das denn? Haben die Wähler von CDU und AfD in Baden-Würstchenberg immer noch nicht kapiert, dass man diese Parteien nicht braucht, solange man einen Kretschmann hat? *kopfschüttel* mehr

13.03.2016, 17:39 Uhr Thema: Finanzkrise: Was wir von Amerika lernen können Liebe Mitforenten! Nur die Ruhe bewahren!! Ich kann ja verstehen, dass an diesem hitzigen – naja, eher nur medial aufgehetzten – Wahlsonntagnachmittag die Nerven vieler blank liegen und die Ironie- und Satire-Detektoren nicht mehr recht [...] mehr

13.03.2016, 17:34 Uhr Thema: Finanzkrise: Was wir von Amerika lernen können Nein, eben doch WEIL sie Krieg geführt haben! Oder glauben Sie, dass sich aus zerbombten Ölfeldern je soviel Profit scheffeln ließe wie aus Kriegsausgaben, die die kleinen Steuerzahler und die internationalen Kreditgeber der US-Wirtschaft [...] mehr

13.03.2016, 17:31 Uhr Thema: Finanzkrise: Was wir von Amerika lernen können Milliarden! an Kriegsgewinnen, bezahlt vom kleinen US-Steuerzahler und von all denen, die den USA immer noch Waren für wertloses, grün bedrucktes Papier liefern. Krieg ist im Kapitalismus immer noch das [...] mehr

13.03.2016, 17:28 Uhr Thema: Finanzkrise: Was wir von Amerika lernen können Nein, sondern … weil sie dann bei der "persönlichen Behandlung" die Wahl zwischen der Methode "Kennedy", der Methode "Hammerskjöld" oder der Methode "Ghaddafi" hätten. mehr

09.03.2016, 22:10 Uhr Thema: Frachter meiden Suezkanal: Billiges Öl macht 6500-Kilometer-Umweg um Afrika wieder at Ich hab damit kein Problem … wenn die zusätzlichen Abgase in Druckluftflaschen gesammelt und am Ende der Reise zur Belüftung der Reedereibegäude verwendet werden. Was für ein Wahnsinn! Wer einmal miterlebt hat, welchen Dreck [...] mehr

04.03.2016, 23:30 Uhr Thema: Panne bei Fachblatt: Forscher erklären menschliche Hand zum Werk Gottes Und wieder an alle Das beste (weil unumstößliche!) Argument gegen einen "intelligent designer" oder "creator" oder Schöpfer ist, dass es Menschen gibt, die an ihn glauben. mehr

08.02.2016, 22:43 Uhr Thema: Zum Tod von Roger Willemsen: Der Anti-Spießer Meiner Meinung nach war er nicht sondern immer FÜR etwas: und zwar Anstand, Menschlichkeit, Mitmenschlichkeit –*und selbst dort, wo manchem anderen (mir z.B.) vielleicht der Kragen geplatzt wäre und man sich hätte zu Wut provozieren [...] mehr

23.01.2016, 10:42 Uhr Thema: Rekordverlust der Deutschen Bank: Ich war's nicht Gewähren lassen oder Befehle befolgen? A ruft B Montagnacht um 1 aus dem Bett und lässt sich garantieren, dass der Staat mal eben 400 Mrd. Euro für die Sicherung der Bankenspekulanten bereit stellt –*sonst würden die Banken am [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0