Benutzerprofil

Leser161

Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 4156
Seite 1 von 208
19.04.2018, 16:12 Uhr

So ist es "Ich misstraue aus Prinzip Leuten, die mit der Verspätung des Opportunisten zu ihrer Überzeugung finden." Dem ist nichts hinzuzufügen. mehr

19.04.2018, 15:01 Uhr

Wirtschaftliche Überlegungen Sorry, aber dahinter stehen doch rein wirtschaftliche Überlegungen. Tempolimits kann man quasi automatisch kontrollieren und abkassieren. Es sei den Behörden gegönnt. Wenn aber im Gegenzug alle [...] mehr

19.04.2018, 07:41 Uhr

Ertappungswahrscheinlichkeit mitkorrigieren Das Problem das ich damit habe ist, dass die Behörden nur da kontrollieren wo ein hoher Gewinn möglich ist. Für mich bedeutet in der Stadt und auf Einfallstrassen achte ich genau darauf mich an die [...] mehr

19.04.2018, 07:22 Uhr

Wer solche Söhne hat Ich kenne Menschen die in Pflegeeinrichtungen leben und ich weiss was diese Einrichtungen für Geld für welche Leistungen nehmen. Für das Geld die die im Monat bekommen würde ich meine Eltern dreimal [...] mehr

19.04.2018, 07:16 Uhr

Einseitig. Bei den Linken ist immer der Westen schuld. Bei den andern immer die Russen. Ich sehe da keinen Unterschied und halte es da mit den klugen Köpfen, die sagen alle sind schuld, den sie setzen ihre [...] mehr

19.04.2018, 07:14 Uhr

Rechenexempel Man muss das halt ausrechnen. Das wir billige T-Shirt aus Ländern mit niedrigen sozialen Standards bekommen, ist es das wert das wir dafür Jobunsicherheit und hohe Sozialabgaben für diejenigen deren [...] mehr

18.04.2018, 08:21 Uhr

Geld darf nicht über dem Staat stehen Wenn monetäre Notwendigkeiten eine Gesellschaft an einem Ort zum Zusammenbruch bringen (Fehlen von Lehrern und Feuerwehrleuten) dann muss der Staat eingreifen. Der Staat steht über dem Geld. Man darf [...] mehr

17.04.2018, 15:15 Uhr

Das ist das Problem? Also da steht einer dick und fett in der Rettungsgasse (deren aktuellen Hype ich zwar nicht nachvollziehen kann, aber seis drum) und es war bisher nicht möglich ihn zu "überführen"? Wenn [...] mehr

16.04.2018, 15:11 Uhr

Und alle machen mit Rapper X und Y rappen was über Auschwitz. Kriegen Publicity. Campino regt sich auf und kriegt Publicity. Irgendein XY-Quartett gibt Echo zurück und kriegt Publicity. Noch einer gibt den Echo zurück [...] mehr

16.04.2018, 13:11 Uhr

Ja stimmt Stimmt. Trotzdem kein Grund sich auszuruhen. Es geht noch besser. mehr

16.04.2018, 13:10 Uhr

Symptomatisch "Ob jemand Jahrzehnte lang gearbeitet, Steuern und Sozialabgaben gezahlt hat - oder das noch nie getan hat: Hartz IV behandelt beide vollkommen gleich. Das war eine bewusste Entscheidung im Zuge [...] mehr

16.04.2018, 08:53 Uhr

Simpel Gebt den Fachkräften 15Mrd in Form von Lohn ab, dann kriegt ihr auch Fachkräfte ab. Dann habt ihr immer noch 15Mrd Kosten, aber das sollte doch besser sein als 30Mrd Kosten. Auch der Arbeitsmarkt [...] mehr

13.04.2018, 13:54 Uhr

Eben nicht zielführend Ich spare eigentlich gerne, zwar nicht 30%-40% aber ich spare. Der grausame Witz ist doch, das sie einem fürs Sparen erst recht den Vogel zeigen: Wenn ich 30%-40% sparen würde, dann müsste ich [...] mehr

13.04.2018, 12:53 Uhr

Wieso diffus? Arbeitsplatzverlust durch Insolvenz oder Fusion existiert real. Das Einstellungshindernis Alter 50+ existiert real. Gleichzeitig steht die Rente mit 67 im Raum. Reale Gefahren die kein Angestellter [...] mehr

12.04.2018, 13:55 Uhr

Life by the sword, die by the sword Pop ist gemacht um erfolgreich zu sein. Die beiden sind bei bestimmten Hörern halt erfolgreich. Man muss sich entscheiden ob man einen Preis für populäre Musik macht oder für Beruhigungsmusik. [...] mehr

12.04.2018, 09:16 Uhr

Meine Unterstützung Meine Unterstützung haben sie. Nur schade das nicht jeder die Möglichkeit hat in einer Gewerkschaft zu sein. Da sollte was verbessert werden. mehr

12.04.2018, 09:15 Uhr

Gute Analyse Auch wenn ich nicht denke das Facebook einen neuen Bedarf befriedigt. Facebook befriedigt einen uralten Bedarf des Menschen. Quatschen, coole Sachen präsentieren. Das hat der Mensch wohl schon in der [...] mehr

11.04.2018, 10:36 Uhr

Gute Taktik Natürlich ziehen Seehofer und Spahn viel Aufmerksamkeit. Aber keine gute. Naja ausser das gute Gewissen vielleicht, das es für mich richtig war kein Kreuzchen bei den Cs zu machen. Herr Heil [...] mehr

11.04.2018, 09:38 Uhr

Perfide Argumentation Sorry es ist doch dasselbe wie immer, jeder der nicht ein Sozialfall ist oder ein Superreicher kann beliebig zahlen, weil er hats ja und kann sich nicht wehren durch Steuersparmodelle. Überlegt mal [...] mehr

10.04.2018, 15:02 Uhr

Das geht natürlich nicht. Aber es ergeben sich viele tolle Möglichkeiten: Friteusen die über 170° schaffen verbieten. Jeder muss sich eine neue kaufen. Tolle Konjunkturmaßnahme. Falls es [...] mehr

Seite 1 von 208