Benutzerprofil

frankanord

Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 132
07.11.2013, 08:56 Uhr

Margensteigerung Das Anliegen ist legitim, aber für meinen Geschmack hat Apple es zu weit getrieben. Mein iPhone 4s fühlt sich noch wertig an. Es ist aus Glass und Metall und angenehm schwer. Die neuen iPhones 5s [...] mehr

06.10.2013, 07:34 Uhr

Unglaublich Ich habe gestern zum ersten Mal Markus Lanz erlebt, weil ich auf einem Hotelzimmer war und mir etwas Unterhaltung gelegen kam. Was ich gesehen habe bestätigte alle mir bisher bekannten Meinungen. Ein [...] mehr

11.09.2013, 23:30 Uhr

burkini Ein salomonisches Urteil. Die Wortschöpfung Burkini zeigt, wie Extreme zusammengeführt werden. Die Befindlichkeiten des Einzelnen mögen anders lauten, aber es wurde eine pragmatische Lösung [...] mehr

08.09.2013, 12:04 Uhr

Retro chic Hach, was waren die Autos damals einfach schön. Die heutigen Formen kommen mir vor wie die derzeitigen Hollywoodstars: Aufgespritzt, "enhanced", unindividuell und protzig. mehr

12.05.2013, 09:08 Uhr

Konsument Es ist doch so einfach: Der normale Bundesbürger ist Konsument. Deshalb konsumiert er auch Meinungen und Spenden- bzw. Wohltätigkeitsprodukte. Was Frau Berg hier beschreibt, erfordert Eigeninitiative [...] mehr

11.05.2013, 11:04 Uhr

skills Naja, die Frage sollte doch in erster Linie sein, ob die sog. Popstars auch das Zeug dazu haben, auf einem Jazzfestival entsprechend etwas zu bieten. Bei Prince in Montreux mache ich mir da keine [...] mehr

29.04.2013, 07:56 Uhr

Sponsoring Müsste über diesem Artikel nicht irgendwo das Wörtchen "Anzeige" stehen? mehr

06.04.2013, 10:06 Uhr

Eiszeit Neinnein, nicht sicher! Bei der Entwicklung von Windows 9 ist etwas schiefgelaufen und die Eiszeit hat tatsächlich begonnen. Das musste natürlich -man bedenke die Aktienmärkte- geheimgehalten werden. [...] mehr

05.04.2013, 08:14 Uhr

Vergessen? Was mich ärgert ist, dass die Wähler offenbar für dumm verkauft werden sollen. Meinen die Strategen etwa, man hätte all seine Verfehlungen bis zur Wahl vergessen? Die Sache mit dem [...] mehr

30.03.2013, 09:14 Uhr

lebenserfüllung Ja: Kochen gehört nicht mehr dazu. Schminken und Singen reicht. mehr

23.03.2013, 12:54 Uhr

Wo ist denn da der Unterschied? mehr

23.03.2013, 12:43 Uhr

es geht auch anders Ich sage dazu nur: Tom Hanks. So machen Profis das. Sich in ein zweitklassiges Boulevardmagazin zu begeben und seine Befindlichkeiten auszuleben, mag Anbetracht des Moderators vielleicht [...] mehr

03.03.2013, 09:15 Uhr

Verunglimpfung Das unsägliche Leid, das Frau Kampbusch ertragen musste, dazu zu benutzen, um die Feminismuskeule zu schwingen und sich in Zoten wie "Frauen verabscheuen Gewalt" zu ergiessen, erscheint mir [...] mehr

20.02.2013, 08:08 Uhr

Don't judge a book by its cover Auch wenn ich Frau Mantel nicht widersprechen mag, möchte ich doch anmerken, dass man mit Ausnahme von Ms. Windsor-Middleton selbst und womöglich ihrem engsten Umfeld doch gar nicht weiss, wie sie das [...] mehr

18.02.2013, 08:47 Uhr

teuer=gut? Sicher, dieser Haltung a la "was erwarten die Leute denn für Einsfuffzich?" kann ich mich anschliessen. Nur gehe ich dabei einen Schritt weiter. Wieso sollte das bei den teureren Produkten [...] mehr

26.01.2013, 10:46 Uhr

Das Dilemma Die meisten Frauen möchten von Männern wahrgenommen werden. Aber eben nur von gewissen. Dass es die für sie Richtigen sind, können sie aber kaum beeinflussen. Die positiven Rückmeldungen kommen in der [...] mehr

24.01.2013, 07:48 Uhr

Hype Tja, das hat man nun davon, wenn man aus jedem Furz eine Sensation macht, um die Leute damit ständig so aufzugeilen, als ob sie sich Redbull-Wodka-Konzentrat injiziert hätten. Irgendwann reichen [...] mehr

18.01.2013, 14:32 Uhr

Eine Frage des Prinzips Das ist eine Frage des Prinzips. Meinen Fernseher hab ich vor Jahren abgeschafft und Radio höre ich allenfalls mal im Auto oder Bad. Die Regelung mit dem reduzierten Beitrag fand ich halbwegs [...] mehr

18.01.2013, 14:11 Uhr

Warum? In den USA kommt eine kreative und wortgewandte Frau wie Lena Durham daher und erschafft diese grossartige Serie während hier in Deutschland für die 7.5 Milliarden Euro im Jahr nur miefig hölzerner [...] mehr

18.01.2013, 08:35 Uhr

zu teuer Siebenkommafûnf Milliarden! Für Rundfunk. Zum Vergleich: Der Rüstungsetat war etwas über 30 Mrd und der Bildungsetat um die 13. Abgesehen davon verstehe ich nicht, wie es mit dem Grundgesetz [...] mehr

Kartenbeiträge: 0