Benutzerprofil

Ottokar

Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 2466
Seite 1 von 124
17.10.2017, 11:35 Uhr

Schade das Rolls-Royce meint mit dem " Zeitgeschmack " zu gehen .............wenn ich an den wunderschönen alten Rolls-Royce denke den ich mal vor vielen Jahren in England einen fahren durfte. mehr

15.10.2017, 23:34 Uhr

Rot-Grün reicht nicht für eine Regierung und das ist gut so, sehr sehr gut. Die CDU - FDP und AfD haben mit 70 Sitzen im Landtag eine Mehrheit, also auf geht's. Das nennt man Demokratie und Wählerwillen. mehr

15.10.2017, 14:23 Uhr

Den Satz sollte man sich merken aber zu Ende schreiben Dabei ist die NSA ihren russischen Kollegen technisch vermutlich nach wie vor haushoch überlegen, wenn es darum geht Freunde und Verbündete abzuhören und zu Unterwandern. Etwas wurde nicht im Artikel [...] mehr

14.10.2017, 11:54 Uhr

De Maizière wäre also dafür in bestimmten Regionen Deutschlands muslimische Feiertage einzuführen. Das zeigt mal wieder wie abgehoben er in seinem Elfenbeinturm sitz. Es gibt keine Region in Deutschland wo viele Moslime leben, [...] mehr

13.10.2017, 22:37 Uhr

Atomdeal mit dem Iran kündigen und neue Sanktionen am Kongress vorbei anordnen wenn der Kongress nicht zustimmt. Soweit die Lage und in 60 Tagen wissen wir mehr. Jetzt also hat Russland, China, Deutschland und die Staaten der EU 59 [...] mehr

12.10.2017, 21:39 Uhr

Rundfunkräte Den Text von Fleischhauer gelesen, alle Beiträge und Kommentare gelesen, aber nicht schlauer geworden. Erstens: Wofür gibt es Rundfunkräte ? Zweitens: Kann man die Zwangsgebühren bei ständigen [...] mehr

12.10.2017, 16:00 Uhr

Netter Artikel aber die Frage stellt sich nicht, denn das hiesse Rot-Grün in Neuauflage mit einem linken Touch. mehr

09.10.2017, 15:50 Uhr

Die Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt sprach von Heimat, und bekommt Prügel von ihren, wie sagt man, denn Genossen sind es ja auch nicht. Diese Frau wird in den Koalitionsverhandlungen noch ganz andere Sachen sagen und Zustimmen um ein Ministeramt zu [...] mehr

06.10.2017, 10:20 Uhr

Friedensnobelpreis Einer oder zwei fehlen noch. Putin der für sein Eingreifen in Syrien für Frieden gesorgt hat. Der Saudi der dabei ist den Jemen zu befrieden, oder es wäre Zeit einmal einen Afrikaner (grosse Auswahl) [...] mehr

05.10.2017, 16:35 Uhr

Was soll die Aufregung Herr Fleischhauer Steinmeier hat sich mit seiner Rede selbst übertroffen. Richtig serious sah er aus als er so am Pult stand. Auch konnte man daran sehen das die Rede gut war, denn keiner der ausgesuchten, geladenen, [...] mehr

05.10.2017, 12:11 Uhr

Wer hat etwas anderes erwartet ? Der NSA braucht doch in Deutschland nicht spionieren das alle Entscheidungen der Regierung in Deutschland mit der US Admin abgestimmt wurden. Das sieht man doch an den Reaktionen der Regierung. Wenn [...] mehr

03.10.2017, 11:26 Uhr

Danke Marc Pitzke das Sie das Amerika beschrieben haben das viele nicht sehen wollen. Vor allem die Leute die jetzt schon wieder von der antiamerikanische hasskappe scheiben. Siehe Beitrag vom Kleinbürger. mehr

03.10.2017, 11:18 Uhr

Ermittlungen abwarten Bald wird in den Medien stehen das er auch ein gläubiger Christ war der jeden Sonntag in seine Kirche ging. Bald wird auch in den Medien stehen das er ein guter Amerikaner war der sein Land in allen [...] mehr

02.10.2017, 11:22 Uhr

Der Prantl hat mir gefallen wie er, fast mit Schaum vorm Mund, dem Söder in die Parade gefahren ist. Prantl argumentierte, dass die 12,6 Prozent AfD-Wähler doch nicht "die kleinen Leute" seien. Da hat [...] mehr

29.09.2017, 15:18 Uhr

Merkel und die Grünen in einer Regierung ? Es hat auf jeden Fall etwas Gutes. Bei der nächsten Wahl gibt es die Grünen nicht mehr im Bundestag. mehr

29.09.2017, 14:09 Uhr

Der Herr Schulz hat nichts begriffen Er faselt immer noch von der europäischen Sozialdemokratie. Wollte er nicht deutscher Kanzler werden? mehr

29.09.2017, 10:54 Uhr

Gewinnwarnung an die Aktionäre ? Oh mein Gott, jetzt nagen die Hungertuch. mehr

28.09.2017, 09:25 Uhr

Immer mit der Ruhe erst einmal muss die CSU und die CDU einen gemeinsamen Fahrplan entwerfen wie sie, vor allem mit den Grünen umgehen wollen. Das ist wie Feuer und Wasser. Da die Grünen aber auf Ministerposten, egal [...] mehr

27.09.2017, 18:07 Uhr

Diese Frau war mal Ministerin. "Ein bisschen wehmütig - und ab morgen kriegen sie in die Fresse." Wenn das der Neustart der SPD sein soll dann können wir und auf die Debatten im Bundestag freuen. SPD und AfD knallen dann [...] mehr

26.09.2017, 11:24 Uhr

Der Herr Schulz hat nichts verstanden Die gesamte Führungsmannschaft der SPD und nicht nur Herr Schulz wurden abgewählt und sollten geschlossen zurück treten. Mit neuen, unverbrauchten, Leuten sollte die SPD in acht Jahren wieder [...] mehr

Seite 1 von 124