Benutzerprofil

Ottokar

Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 2193
24.03.2017, 17:36 Uhr

Den Artikel habe ich gelesen die Beiträge der Foristen auch. Vermisst habe den Einen klare Beitrag das die EU und der Euro nur noch im Suff zu ertragen ist. Deswegen kann ich einige Bewohner der EU mit Wein Weib und Gesang gut [...] mehr

24.03.2017, 16:45 Uhr

Was soll die Aufregung Das Geld ist da und muss ausgegeben werden wenn die Vorschriften eingehalten werden. Immer daran denken, Brüssel und die EU steht für Fieden und die Beschäftigung einiger Politiker und das ist uns die [...] mehr

24.03.2017, 16:29 Uhr

Überschrift gelesen und gedacht, möge dieser kelch an und vorüber gehen. mehr

23.03.2017, 17:45 Uhr

Interessanter Artikel von Augstein der zum Nachdenken anregt. Sollten tatsächlich die Geheimdienste dahinter stecken werden wir es in ein paar Jahren, oder nie (Kennedy) erfahren. Das hiesse aber auch das die Medien einschliesslich [...] mehr

23.03.2017, 13:05 Uhr

Außenminister Mevlüt Cavusoglu sollte Nägel mit Köpfen machen und alle Flüge ausserhalb der Türkei verbieten. Sicher findet sich dafüe eine Sure. Keine Ironie. mehr

22.03.2017, 17:22 Uhr

Vorsicht Herr Lindner wenn die FDP wieder als Juniorpartner in die Regierung ist sie auch für den zu erwartenden Bockmist mit verantwortlich. Bundestag Ja, Starke Opposition Ja. Regierungsverantwortung als Junoirpartner [...] mehr

20.03.2017, 22:35 Uhr

Das ist nur ein Vorgeschmack von Schulz "Wir wollen, dass diese Koalition bis zum Ende der Wahlperiode in Ruhe arbeitet und ihr Programm abarbeitet", Da muss ein Herr Schulz doch nicht dabei sein. Es ist eine Unverschämtheit von [...] mehr

20.03.2017, 22:19 Uhr

Ein interessanter Artikel der zum Nachdenken anregt. Erst kamen die Menschen aus Nahost wenn die Türkei dazu gerechnet wird. Dann kamen die Araber und nun machen sich die Afrikaner vermehrt auf den Weg. Eines Tages ist das [...] mehr

20.03.2017, 15:50 Uhr

Was soll die Aufregung über diesen Herrn aus der Türkei. Diesen Sprachgebrauch kennen wir doch von vielen unserer türkischen Mitbewohner. So lernt unsere Regierung endlich etwas kennen was wie fast täglich erleben, Was [...] mehr

20.03.2017, 11:22 Uhr

Was soll die Aufregung dieser Tatort war doch als Satire gekennzeichnet. mehr

20.03.2017, 11:16 Uhr

Frau Merkel hat die Bundesrepublik den Umständen entsprechend gut verwaltet. Warum also soll Frau Merkel auf einen Herrn Schulz reagieren bei dessen Reden man schon den Text mitsprechen kann. Schulz möchte, Schulz will etc. Aber kann [...] mehr

19.03.2017, 23:35 Uhr

Er hätte auch aus dem Telefonbuch vorlesen können Stimmt. mehr

19.03.2017, 23:33 Uhr

50 Staaten, 20.000 Leutchen das waren 400 pro Staat.Also 400 Hanseln bei 80Mio deutscher Einwohner. Das überzeugt nicht. mehr

19.03.2017, 23:28 Uhr

Was kümmert es unserer deutschen Eiche wenn sich ein Ziegenbock an ihr scheuert ? Erdogan ist ein Türke wie wir sie kennen (gelernt) haben und lieben. mehr

18.03.2017, 12:10 Uhr

Die Aussagen des BND-Chefs bergen außenpolitischen Sprengstoff ? Das ist eine Atombombe. und auf die nächsten Reden von Erdogan und seinen Jüngern können wir uns schon freuen. Das wird unser Verhältnis zur Türkei ungemein stärken. mehr

18.03.2017, 11:39 Uhr

Gabriel liegt falsch wir brauchen die Türkei in der EU und sei es auch nur für den Spassfaktor ala Erdogan in Brüssel. Sicher wären die SPD Oberen und die Grünen dafür das wir weitere Stadtteile in unseren Städten räumen [...] mehr

16.03.2017, 16:22 Uhr

Interessanter Herr Augstein Bei den Anwerbeabkommen handelte es sich, meines Wissens, um Gastarbeiter. Betonung liegt auf Gast. Nur wurde und wird das Gastrecht schamlos ausgenutzt. Der ganze Blödsinn ( Goodwill) mit Doppelpass [...] mehr

16.03.2017, 16:00 Uhr

Was von vielen Foristen vergessen wird 60 % plus der Türken werden die AKP und Erdogan wählen. Wenn Erdogan gewinnt und die Wirtschaft abstürzt ist das, was wir derzeit in der Türkei sehen, ein lauer wind von dem was uns bevorsteht sollte [...] mehr

16.03.2017, 15:45 Uhr

Sollte die türkische Wirtschaft tatsächlich abstürzen wenn Erdogan die Wahl gewinnt ist das was wir derzeit in der Türkei und nicht nur in der Türkei sehen ein lauer Wind von dem was dann passiert. Etwa 60% der Erdogananhänger leben unter uns. Diese [...] mehr

15.03.2017, 13:55 Uhr

Die Abwanderung von bis zu 200.000 + Arbeitern aus EU-Ländern hat auch was Gutes. Wohnungen werden frei, Mieten sinken, alle reden wieder im verständlischem Englisch, der Umwelt geht es wieder besser wenn [...] mehr