Benutzerprofil

limauniform

Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 404
   

22.04.2015, 10:25 Uhr Thema: Bahnstreik und Demokratie: Gelobt seist du, Yanis Weselsky! Wie stets:Vergleiche hinken! Und dieser besonders. Aber wer darf schon erwarten, dass die Medien alle Fakten bei Ihren Kommentaren berücksichtigen. So gibt es zwischen GR und den Geldgebern klare Vereinbarungen, zwischen DB und [...] mehr

15.04.2015, 08:17 Uhr Thema: Griechenland vor dem Euro-Aus: Fünf Jahre sind genug Deja vu Eine späte, wenn auch richtige Erkenntnis. GR schafft den Turn einfach nicht. Allerdings ist die Erkenntnis nicht neu.Als Phillip Rösler seinerzeit eine "geordnete Insolvenz" von GR anregte, [...] mehr

07.04.2015, 12:41 Uhr Thema: Schlafentzug in U-Haft: Grüne sehen im Fall Middelhoff Menschenrechte verletzt Im Zweifel gegen das Recht und die Fakten Frau Künast und den Grünen reichen die parteiische Behauptung von Middelhofs Anwälten und ein BLÖD-Zeitungsartikel schon aus, den deutschen Strafvollzug der Folter zu bezichtigen. Ziemlich billig, [...] mehr

24.03.2015, 08:01 Uhr Thema: Alternativmedizin bei Plasberg: Von Impfgegnern und Geistheilern Esotheriker konstruktiv? Wenig konstruktiv waren nur die Impfkritiker. Sie sind den Beleg für Ihre Argumente schuldig geblieben. Besonders peinlich gerierte sich die Heilprakterin, die nicht nur auf ihr "von" [...] mehr

23.03.2015, 12:52 Uhr Thema: Schlechtes Image der GDL: Deutsche misstrauen der Lokführergewerkschaft Nicht verwunderlich Zum miserablen Image haben nicht nur die Streiks beigetragen sondern zu einem nicht unbeträchtlichen Teil auch die meinungsbildende Berichterstattung der linksgrün-affinen Medien. Letztere machen [...] mehr

21.03.2015, 14:57 Uhr Thema: FDP-Chef Lindner : "Herrn Schäuble traue ich keinen Meter über den Weg" Aus Erfahrung klug geworden Lindner und die FDP haben allen Grund, Schäuble nicht zu trauen. Schließlich hat Schäuble jede liberale Steuersenkungs-oder Vereinfachungs-Initiative während der schwarz-gelben Koaltion im Keime [...] mehr

13.03.2015, 13:50 Uhr Thema: Mehdorns Abschied vom BER: Dritte Reihe reicht ihm jetzt Häme trifft den Falschen Alle die, die auf Mehdorn eindreschen, haben schlicht vergessen oder verdrängt, dass er nur das getan hat, was die Politik und Unternehmenseigner von ihm verlangt haben, mehr

03.03.2015, 16:36 Uhr Thema: Grüne Medizinkritik: Achtung, Impf-Mobber! Wenn Ideologie... ..die Wirklichkeit verstellt, dann ist es zu Wahnvorstellungen nicht mehr weit. Aber was kann man schon von linksgrünen Egoisten erwarten, denen die Gesundheit der Nächsten sowas am Gesäß vorbeigeht, [...] mehr

24.02.2015, 15:33 Uhr Thema: Brüssel: Eurogruppe stimmt griechischen Reformplänen zu Toll! Ich verspreche mich an Recht und Gesetz zu halten, nicht mehr zu rauchen, pünktlich meine Steuern zu bezahlen und mich nicht mehr bestechen zu lassen. mit wieviel kann ich rechnen, liebe Eurogruppe? mehr

20.02.2015, 15:04 Uhr Thema: Tarifstreit bei der Bahn: DGB-Chef kritisiert Streikdrohung der Lokführer Deutliche Positionierung des DGB ? Dafür ist sein Verständnis für die politischen Verdi-Streiks bei Amazon groß. Oder habe ich etwa die entsprechende Stellungnahme verpasst? Eher unwahrscheinlich, denn DGB-Krähen Verhalten sich immer [...] mehr

20.02.2015, 13:15 Uhr Thema: Schuldenstreit: SPD kritisiert Schäubles Ton gegenüber Athen Wo war die SPD? Hat die SPD oder Finanzpolitikriese Schneider schon ihren Unmut geäußert, als die Griechen Schäuble als KZ-Scherge verunglimpft hat? mehr

20.02.2015, 12:50 Uhr Thema: Interview zur Schuldenkrise: "Die Griechen verlangen wirklich nicht zu viel" Vernunft? Vernunft ist schon lange nicht mehr im Spiel. Weder bei den linksgrünen Freunden von Tsipras und Genossen, noch bei den Griechenbashern. Allerdings darf die ideologische und patriotische [...] mehr

20.02.2015, 12:06 Uhr Thema: Interview zur Schuldenkrise: "Die Griechen verlangen wirklich nicht zu viel" Ohne Nobelpreis.. erlaube ich mir festzustellen, dass die kompromisslose Haltung der Griechen zum Schuldenmachen die Lösung des Problems verhindert. Man sieht, auch Nobelpreisträger können irren. mehr

04.02.2015, 09:20 Uhr Thema: CDU-Staatssekretärin: SPD-Vize kritisiert Reiches Wechsel in die Wirtschaft Heuchelei auf breiter Front Wo war eigentlich der Aufschrei von Stegner, als Schröder den dicksten Lobbycoup gelandet hat? Die Heuchelei von SPD und Grünen ist unerträglich angesichts eigener Fehltritte. Und die Medien [...] mehr

02.02.2015, 09:28 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Der Bankraub der Nazis Anbiederung an Linke und Rechte in GR Wer geglaubt hat, dass der Wahlsieg der Linken in Griechenland die ihnen im Geiste verbundenen Medien zu vernünftiger Analyse des ökonomischen Problems der Griechen anregen würde, der ist [...] mehr

17.01.2015, 16:26 Uhr Thema: Anti-Islam-Bewegung: Schäuble bezeichnet Pegida als Phänomen der alternden Gesellscha Wahrnehmungsstörung oder Zynismus? Mehr als 40 Jahre in der Politik hinterlassen offenbar ihre Spuren. Anders ist es nicht zu erklären, dass Schäuble ein Demokratie- und Rechtsstaatsdefizit bei der älteren Generation feststellt. Oder [...] mehr

06.01.2015, 16:04 Uhr Thema: Neues Logo, neue Farbe, starke Rede: FDP versucht Neustart Der Hass gegen die FDP sitzt tief Vermutlich haben die meisten Kommentartoren die Veranstaltung der FDP nicht verfolgt und die Rede von Lindner nicht gehört und können so ungetrübt ihrem Hass gegen die Liberalen frönen. Das bedeutet [...] mehr

04.01.2015, 09:34 Uhr Thema: Strategie: Parteichef Lindner will liberales Profil der FDP schärfen Liberalismus braucht Diskussion, keine Mainstream-Elogen Wer bei den Forderungen von Pegida die Gefahr von Liberalismus und Weltoffenheit in Gefahr sieht, der muss sich schon fragen lassen, wie er zur Meinungsfreiheit, zum Demonstrationsrecht und zur [...] mehr

03.01.2015, 18:20 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Bundesregierung hält Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro für ver Späte, teure Einsicht Als Rösler seinerzeit vorgeschlagen hat, für Griechenland eine geordnete Insolvenz zu erwägen, da waren nicht nur die Oppositionsparteien aufgebracht, auch die CDU. Die späte Einsicht von Merkel jetzt [...] mehr

29.12.2014, 14:01 Uhr Thema: Neuwahlen in Griechenland: Jetzt fängt die Euro-Krise erst richtig an Nur mal so... Wurde der damalige Wirtschaftsminister Rösler nicht von den Medien, der Opposition und vom Regierungspartner politisch gesteinigt und persönlich verunglimpft, als er eine geordnete Insolvenz [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0