Benutzerprofil

limauniform

Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 440
28.10.2016, 16:31 Uhr

FDP riskiert Glaubwürdigkeit Mit seiner Feststellung, dass es Steinmeier wählen würde, riskiert Kubicki seine Reputation als kritischer Liberaler. Jemand, der für anlasslosse Datenspeicherung steht oder seinerzeit die Enthaltung [...] mehr

21.04.2016, 16:01 Uhr

Duldung ohne Verantwortung? Schwarz-gelb geduldet von der AfD ist eine euphemistische Umschreibung für eine totale Abhängigkeit von einer Partei, die bis heute kein Programm hat. In diese Falle begibt sich niemand. mehr

21.04.2016, 15:54 Uhr

Sie scheinen mehr zu wissen! Offenkundig ist Ihnen der Koalitions-Vertragsinhalt schon bekannt und können daher feststellen, dass die FDP ihre Wahlversprechen dreist überwunden hat. Das wäre in der Tat unverzeihlich. Aber [...] mehr

06.04.2016, 17:15 Uhr

Pop auf allen Kanälen Was hat die SZ denn so Tolles recherchiert? Die Existenz von Briefkastenfirmen in Panama? Wenn die SZ bis dahin nichts vom Finanzplatz Panama gewusst hat, dann kann es um die Recherche-Qualität [...] mehr

03.02.2016, 16:06 Uhr

Erinnerungshilfe Schon vergessen: Lange vor den Piraten hat sich die FDP um den Datenschutz und die Verteidugung der Freiheitsrechte verdient gemacht und tut dies auch noch heute. Aber die Liberalen sind ja für [...] mehr

30.01.2016, 20:22 Uhr

Die Wende? Vor wenigen Wochen erst haben die GroKo und natürlich Grüne und Linke die gleiche Forderung der FDP wütend zurückgewiesen. Was bewirkt nun den Sinneswandel bei Merkel und Co.? Verspätete Einsicht oder [...] mehr

22.01.2016, 14:42 Uhr

Vorschlag für eine win- win- Lösung Na, ich bin mir nicht so ganz sicher, ob der SWR sich darüber im Klaren war, was er mit seinem Verhalten in dieser Angelegenheit angerichtet hat. Vielleicht versucht er es mit diesem Sendeformat, SPD [...] mehr

14.12.2015, 09:49 Uhr

So sieht sie also aus... ....die europäische Achtung vor dem Selbstbestimmungsrecht der Völker. Und das nennt Asselborn dann auch noch demokratisch! Bei der Beihilfe zur Steuervermeidung auf Kosten der übrigen [...] mehr

28.11.2015, 12:47 Uhr

Na und? Interessant wäre die Information, wieviel als Ergebnis der Studie schließlich eingespart werden könnte. Bevor man die Anfrage denunziert, sollte dies erst einmal geklärt werden. Ansonsten ist die [...] mehr

13.11.2015, 16:30 Uhr

Neues aus der Medienwelt : SPON mutiert zum Satire-Blog! Denn anders ist der Artikel nicht zu verstehen, angesichts der unübersehbaren persönlichen, fachlichen und charakterlichen Defizite des infantilen Kandidaten aus dem [...] mehr

09.09.2015, 17:30 Uhr

Fragwürdige Präferenzen Ausgerechnet Frau Beer, die sich an Linke und Grüne ranwanzt und auch schon mal von einer "strategischen Koalitionspartnerschaft" mit CDU/CSU geschwafelt hat, soll die Chancen der FDP [...] mehr

08.09.2015, 06:12 Uhr

Auch so kann man sich die Wirklichkeit zurechtbiegen Mitnichten haben die Genderpropagandisten gestern eine überzeugende Vorstellung gegeben. Aber mit dem ideologisch richtigen Vorurteil kann man natürlich auch so entlarvende Fehler einer Juristin klein [...] mehr

04.08.2015, 10:58 Uhr

Erhellende Argumentation So, so, wenn Range ein junger Mann und so schlau wie der Kommentator wäre, dann dürfte er bleiben? So argumentieren Altersrassisten oder Ahnungslose! mehr

04.08.2015, 10:20 Uhr

Adieu Rechtsstaat und politische Kultur Der Erklärung von Range ist eigentlich nichts mehr hinzufügen. Den Rechtsstaat an parteipolitischen Opportunitäten auszurichten, ist das Ende des Rechts. Range soll geopfert werden, damit nicht [...] mehr

01.08.2015, 09:19 Uhr

Politisch motivierte Zweifel Der Zweifler Maas hat den nassen Finger in den Wind, den eine interessensorientierte Presse verursacht, gehalten und sich ohne fachliche Skrupel der Richtung angepasst. Eigentlich keine Überraschung, [...] mehr

13.07.2015, 07:54 Uhr

Das Spiel mit den Ressentiments geht weiter Erwartungsgemäß verweigert sich Griechenland der Realität. Nicht das exzessive Schuldenmachen griechischer Politiker ist die Ursache für die Malaise, nein, es sind die schlimmen Deutschen. Die linke [...] mehr

25.06.2015, 07:21 Uhr

Schwan und Wirtschaft ? Der ökonomische Sachverstand von Frau Schwan hat sich gezeigt bei der Insolvenz ihrer eigenen Uni. Das reicht, um gegen ein Wirtschaftsmodell zu hetzen, von dem sie persönlich überaus einträglich [...] mehr

23.06.2015, 08:58 Uhr

Wenn Qualität und Fakten auf Neid treffen Es war tatsächlich eine Sternstunde des Erklärjournalismus, die Wolf-Dieter Krause da gestern abgeliefert hat; ganz ohne Polemik, ideologisches Vorurteil oder Umerziehungsversuche. Dass SPON das [...] mehr

22.06.2015, 15:50 Uhr

Der Rechtsstaat funktioniert Nicht das Gezeter von Verbänden oder Politikern, die sich gerne als Bewahrer der Pressefreiheit inszenieren, hat Mansour die Freiheit gebracht, sondern ein rechtsstaatliches Verfahren. Dies sei denen [...] mehr

15.06.2015, 17:24 Uhr

Nicht alles was hinkt, ist auch ein Vergleich ! Der Autor mag Schäuble nicht, aber das inspiriert ihn nicht zu einer nachvollziehbaren Analyse. Wenn sich Abneigung mit Ideologie verbünden, dann bleibt die Logik immer auf [...] mehr

Kartenbeiträge: 0