Benutzerprofil

RenegadeOtis

Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 4627
   

25.11.2014, 07:47 Uhr Thema: Hitzewellen, steigender Meeresspiegel: Weltbank hält Folgen des Klimawandels für unum Irrelevant. Ich fragte nach, weil vom Raumverbrauch eines deutschen (1,09% der Weltbevölkerung) Stadtbewohners (laut Ihren Angaben 0,5045% der Weltbevölkerung) auf den Platzbedarf der gesamten [...] mehr

25.11.2014, 07:44 Uhr Thema: Hitzewellen, steigender Meeresspiegel: Weltbank hält Folgen des Klimawandels für unum Natürlich. Es könnte auch sein, dass sich die Gravitationskonstanten geändert hat. 1962 konnte man die noch nicht so genau messen. Allerdings ist das eher.... unwahrscheinlich. Aber grundsätzlich [...] mehr

24.11.2014, 12:40 Uhr Thema: Hitzewellen, steigender Meeresspiegel: Weltbank hält Folgen des Klimawandels für unum Deutschland besteht aus Stadtbewohnern? mehr

24.11.2014, 11:37 Uhr Thema: Hitzewellen, steigender Meeresspiegel: Weltbank hält Folgen des Klimawandels für unum Das sowieso. Aber es macht einem bewusst, dass dieses Bild von "Menschen sind alle 5 Meter zu finden, weil alles so überbevölkert ist" eher nicht der Realität entspricht. mehr

24.11.2014, 10:13 Uhr Thema: Hitzewellen, steigender Meeresspiegel: Weltbank hält Folgen des Klimawandels für unum Dann würde es recht frisch werden. Ich meine, es sieht bestimmt schön aus, wenn der atmosphärische Stickstoff abregnet, aber das dürfte doch die Lebensqualität etwas beeinträchtigen. Inwieweit hat [...] mehr

24.11.2014, 10:12 Uhr Thema: Hitzewellen, steigender Meeresspiegel: Weltbank hält Folgen des Klimawandels für unum Wenn Sie alle Menschen nehmen, dann kriegen Sie damit nicht mal den Grand Canyon voll. Nicht mal ansatzweise. Ich kann die Mär vom "Der Planet ist mit Menschen übervölkert" nicht mehr hören. mehr

24.11.2014, 10:10 Uhr Thema: Hitzewellen, steigender Meeresspiegel: Weltbank hält Folgen des Klimawandels für unum Das ließe sich ja durch simple Betrachtung der Schäden in den Industriestaaten ausgleichen - deren Bevölkerung ist ja relativ stabil/teilweise rückläufig. Nehmen wir doch mal spasseshalber nur [...] mehr

24.11.2014, 08:58 Uhr Thema: Hitzewellen, steigender Meeresspiegel: Weltbank hält Folgen des Klimawandels für unum Welche Zahlen sind das? Die Rückversicherer bilden Jahr für Jahr höhere Rückstellungen für Schäden aus Stürmen, Überflutungen etc. mehr

24.11.2014, 07:13 Uhr Thema: Jugendwort des Jahres: Läuft. Bei. Dir. Hab ich schon öfter gehört - als Herr der Ringe-Fan schaltet bei mir dann immer das "Königreich von Gönndir" ein. Jaja, ich weiss, Gondor, aber irgendwie ist da ne Fehlschalte in meinem [...] mehr

24.11.2014, 07:12 Uhr Thema: Jugendwort des Jahres: Läuft. Bei. Dir. Eben, man soll immer auf Umfragen hören. Dann hätte 9live auch ScheisseHoch9 geheissen. mehr

23.11.2014, 20:31 Uhr Thema: Präsidentschaftskandidatur 2018: Putin ziert sich Und was wollen Sie damit jetzt sagen? ICh kann immer noch nicht erkennen, dass das BIP "rasant fällt". mehr

23.11.2014, 20:27 Uhr Thema: Präsidentschaftskandidatur 2018: Putin ziert sich Ein größeres Sammelsurium an Geschichtsklitterung, Verschwörung und Unfug habe ich selten gelesen. Ironischerweise von einem Prinz, der sich für den wiedergeborenen Cato Censorius hält. mehr

23.11.2014, 18:04 Uhr Thema: Präsidentschaftskandidatur 2018: Putin ziert sich Internetzugang gibt es für ein Drittel der Russen. Von "freien Internetzugang" zu sprechen - ehrlich, Sie mussten selbst ein bisschen dabei lachen, [...] mehr

23.11.2014, 17:58 Uhr Thema: Präsidentschaftskandidatur 2018: Putin ziert sich Um die Argumentation vorweg zu nehmen: Die EUdSSR und die USA-Diktatur hat das ja auch schon gemacht (indifferent Kuba, Korea, Vietnam, Jugoslawien, Afghanistan, Irak bitte einfügen), deswegen [...] mehr

23.11.2014, 17:57 Uhr Thema: Präsidentschaftskandidatur 2018: Putin ziert sich Ausser auf dem von Ihnen besuchten SpOn, auf dem es mehrere Artikel mit Warnungen von Wirtschaftsverbänden zu den Auswirkungen der Russlandsanktionen gab. Oder dem Bericht der Wirtschaftsweisen, der [...] mehr

23.11.2014, 17:54 Uhr Thema: Altersvorsorge: Richtig Riestern - aber wie? Sie meinen die pro Jahr um 1% ausufernde Geldmenge M3, deren irrational unvernünftige Ausweitung bei weniger als 1/4 zu Bundesbankzeiten liegt? mehr

23.11.2014, 17:52 Uhr Thema: Präsidentschaftskandidatur 2018: Putin ziert sich Das BIP ist weder in der EU, noch in Deutschland gefallen - sondern gestiegen. Und von "dramatisch" kann seit Jahren keine Rede sein.Sind Sie irgendwie von Demagogen in die Falle gelockt [...] mehr

23.11.2014, 16:07 Uhr Thema: Präsidentschaftskandidatur 2018: Putin ziert sich a) Die NATO hat das Beitrittsgesuch der Ukraine bereits 2008 abgelehnt.b) eine solche Zusage gab es nie. Falls Sie der Meinung sind das doch, dann bitte das entsprechend von NATO-Vertretern und [...] mehr

23.11.2014, 16:04 Uhr Thema: Präsidentschaftskandidatur 2018: Putin ziert sich Wo war das polemisch? mehr

23.11.2014, 16:01 Uhr Thema: Präsidentschaftskandidatur 2018: Putin ziert sich Zum Einen ist Yen-DOllar nicht um 30%, sondern irgendwas um die 15% im letzten Jahr abgewertet. Zum Anderen - das sagten Sie ganz richtig - mach Japan das *absichtlich*.Und ist dabei nur halb so [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0