Benutzerprofil

RenegadeOtis

Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 4385
   

22.10.2014, 16:08 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Also tut sie es nicht. Danke für diese elegante Argumentation. Hat die CDU mit etwas über 40% plötzlich eine Zweidrittelmehrheit - nein. HAt sie nicht. mehr

22.10.2014, 16:06 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Ist das eine schön ausgedrückte Replik, die man auch auf "Selber!" komprimieren könnte? mehr

22.10.2014, 15:55 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Genau! Man sollte sich ein Beispiel am tausendjährigen Ungarn nehmen! Moment, woher kommt mir das so vertraut vor? Egal! Nieder mit den USA! /sarkasmus mehr

21.10.2014, 17:31 Uhr Thema: Neubau der EZB: Hier residieren die Herrscher des Euro Eine Zentralbank darf keine Gewinne machen? Erläutern Sie dies doch bitte. mehr

21.10.2014, 17:30 Uhr Thema: Neubau der EZB: Hier residieren die Herrscher des Euro Welches "Ende des Euro"? mehr

21.10.2014, 15:33 Uhr Thema: Europäische Wirtschaftspolitik: Warum die Franzosen recht haben Blödsinn. Sorry, DAS ist gallopierender Blödsinn. Nach dem Zusammenbrechen der Anleihen 1918-1920 sind also große Teile des (Klein-)Bürgertums anderthalb Jahrzehnte später verarmt? mehr

21.10.2014, 15:29 Uhr Thema: Verfassungsgericht in Karlsruhe: Bundesregierung darf Rüstungsexporte geheim halten Die Demokratie beinhaltet keine Wahl im Sinne der parlamentarischen Demokratie. Ihre Schlußfolgerung Demokratie = Transparenz ist an der Stelle bereits gescheitert. mehr

21.10.2014, 14:07 Uhr Thema: Verfassungsgericht in Karlsruhe: Bundesregierung darf Rüstungsexporte geheim halten Das Recht Informationen zu bekommen ist ein wertvolles und hoch zu schätzendes Recht. Es ist kein ultimatives Recht. mehr

21.10.2014, 14:03 Uhr Thema: Verfassungsgericht in Karlsruhe: Bundesregierung darf Rüstungsexporte geheim halten Die häufigste Kleinfeuerwaffe dürfte die AK-47 sein. Ich schätze aus dem Bauch heraus seit Erfindung dürfte diese Waffe mittlerweile ne halbe Milliarde Menschenleben gekostet haben. Man nennt [...] mehr

21.10.2014, 13:59 Uhr Thema: Verfassungsgericht in Karlsruhe: Bundesregierung darf Rüstungsexporte geheim halten Ist das so? Ist Transparenz ein inhärenter Bestandteil von "Demokratie"? Warum sollte das so sein? mehr

21.10.2014, 13:57 Uhr Thema: Verfassungsgericht in Karlsruhe: Bundesregierung darf Rüstungsexporte geheim halten Bei Parlamentariern wie den genannten kann ich das gut verstehen. Ich finde solche Entscheidungen sollten nicht zwischen BILD, Gala und Bunte getroffen werden. mehr

21.10.2014, 13:48 Uhr Thema: Europäische Wirtschaftspolitik: Warum die Franzosen recht haben Es war schuldenfinanziertes Strohfeuer-Wachstum, das was man ja anderen Staaten aus deutscher Sicht heute vorwirft. DIe Nachfrage nach Neuwagen (oh wie überraschend) brach in den Folgejahren [...] mehr

21.10.2014, 13:46 Uhr Thema: Europäische Wirtschaftspolitik: Warum die Franzosen recht haben Für diese Aussage wären Sie vor 80 Jahren am nächsten Baum aufgeknüpft worden. Die Massenarbeitslosigkeit und die Verarmung, aus der erst ein Hitlerdeutschland mit erwachsen konnte wuchs auf den [...] mehr

21.10.2014, 13:42 Uhr Thema: Europäische Wirtschaftspolitik: Warum die Franzosen recht haben Sehr geehrter Luny, Dies ist mir vollkommen neu. Meine jährliche Zusendung der Renteninformation weist auch keinerlei Anrechnung der Erträge meiner pRV auf die gRV aus. mehr

21.10.2014, 13:39 Uhr Thema: Europäische Wirtschaftspolitik: Warum die Franzosen recht haben Inwiefern schränkt das die Souveränität ein? Frankreich und alle anderen EU-Staaten unterwerfen sich diesen Regeln freiwillig. Wird Frankreich jetzt vom deutschen Staat zwangsverwaltet, wenn es [...] mehr

20.10.2014, 16:58 Uhr Thema: Europäische Wirtschaftspolitik: Warum die Franzosen recht haben Wissen Sie, das ist das Schöne an Staaten: Sie haben finanzpolitisch so fast gar keine Ähnlichkeit mit Privatleuten - abgesehen von "irgendwas mit Geld". Es muss auch niemand einem [...] mehr

20.10.2014, 16:32 Uhr Thema: Mysteriöses Objekt vor Schweden: Russland gibt Niederländern die Schuld Tatsächlich waren es die Moporks, deren Agenten ja bekanntermaßen die Reptiloiden sind (die haben die Schlangenmenschen samt Cthulhu ausgelöscht). Diese Reptiloiden haben mittels der Freimaurer und [...] mehr

20.10.2014, 16:24 Uhr Thema: Mysteriöses Objekt vor Schweden: Russland gibt Niederländern die Schuld Wissen Sie, eine Übung beinhaltet auch, dass dieses Uboot gar nicht in echt in Seenot ist. Was meinen Sie wie schnell Schweden das aufgeklärt hätte, bevor es zu internationalen Verwicklungen kommt [...] mehr

20.10.2014, 13:43 Uhr Thema: Schöne Viren: Diese Killer lagern in Uni-Laboren Was implizieren SIe? Dass Ebola ein künstlich erzeugtes Virus wäre? Erstens dürfte das die Fähigkeiten ("virus from scratch") in den 70ern weit überstiegen haben, zweitens ist das Virus [...] mehr

20.10.2014, 13:40 Uhr Thema: Europäische Wirtschaftspolitik: Warum die Franzosen recht haben Ich erinnere mich an ein Schnäppchenprogramm namens "Abwrackprämie". Muss dann wohl in Frankreich gewesen sein. mehr

   
Kartenbeiträge: 0