Benutzerprofil

RenegadeOtis

Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 6594
   

06.02.2016, 18:44 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel Mir wäre nicht bekannt, dass Flüchtlinge - Frauen und Kinder - die Militärbasis Ramstein "überrennen" wollen. Quelle? mehr

06.02.2016, 18:39 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel Schöner Vergleich. Mag überraschend für Sie sein, aber die USA sind nicht dem deutschen Recht unterworfen. mehr

06.02.2016, 14:40 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel Deutschland ist meines Erachtens kein militärischer Stützpunkt oder eine Kaserne. DIe Gründe ein Land zu erreichen dürften um mehrere Größenordnungen mehr friedliche Gründe umfassen, als die [...] mehr

06.02.2016, 14:34 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel Vornehmlich von Herrn Pretzell. mehr

06.02.2016, 14:17 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel Eine Grenzverletzung durch Unbewaffnete kann niemals mit Waffengewalt rechtmäßig beantwortet werden - vor allem nicht, wenn es Asylsuchende sind. Da kann man sich noch so sehr rauswinden mit [...] mehr

06.02.2016, 14:12 Uhr Thema: Wegen Schusswaffen-Debatte: AfD droht Rauswurf aus Fraktion in Brüssel Witzig, dass bei dieser Argumentation alle anderen Paragrafen ignoriert werden. Wie zum Beispiel dass man generell nicht auf Kinder schießen darf oder nicht, solange nicht akut Leib und Leben [...] mehr

06.02.2016, 13:41 Uhr Thema: Helfer-Syndrom: Der Selbsthass der Deutschen Und vorher wurde sich "mehr" für diese interessiert? ICh finde das Ausspielen von Flüchtlingen gegen Obdachlosen gegen Rentner für - vorsichtig gesagt - grenzwertig. mehr

03.02.2016, 16:09 Uhr Thema: Meinungsfreiheit: Das wird man doch wohl mal sagen dürfen - oder? Exakt dieses Beispiel wird im Artikel aufgegriffen und widerlegt - spannend, wenn Sie es gelesen hätten. Übrigens ist ersteres eine Beleidigung - und zweiteres auch. Und keine Volksverhetzung. mehr

03.02.2016, 15:47 Uhr Thema: Meinungsfreiheit: Das wird man doch wohl mal sagen dürfen - oder? Echt? Nennen Sie mir eine - wobei, seit wann machen Umfragen die Wirklichkeit? mehr

03.02.2016, 15:43 Uhr Thema: Meinungsfreiheit: Das wird man doch wohl mal sagen dürfen - oder? Ich glaube Sie verwechseln Sittsamkeit bzw das Fehlen davon mit Überzeugungskraft. Wer Überzeugungskraft aber durch unsittsame Argumentation - Schreien, Pöbeln, Beleidigen, Verächtlich-Machen, [...] mehr

03.02.2016, 14:17 Uhr Thema: Meinungsfreiheit: Das wird man doch wohl mal sagen dürfen - oder? Ich würde gern meine Meinung äußern, indem ich sie mit Edding auf Ihre Wände, Ihre Möbel und natürlich in Ihr Gesicht schreibe. Wann darf ich vorbeikommen? Oder wollen Sie etwa mein Grundrecht [...] mehr

03.02.2016, 14:10 Uhr Thema: Meinungsfreiheit: Das wird man doch wohl mal sagen dürfen - oder? Das ist eine zutiefst abenteuerliche und realitätsferne Auslegung. mehr

03.02.2016, 06:54 Uhr Thema: 5000 Euro: Bundesregierung erwägt Obergrenze für Barzahlungen Wegen einer Erwägung, eventuell Bargeldzahlungen zu beschränken - vielleicht bei 5.000 Euro, oder auch nicht. Und wo die Datenschützer jetzt schon protestieren. Wie wäre es statt mit Protest zu [...] mehr

02.02.2016, 15:49 Uhr Thema: Angriff auf Nasa-Netz: Hacker wollen Chemtrails-Verschwörung beweisen Echt? Wer hat sowas denn großflächig behauptet, dass man Echelon, eine Abhöreinrichtung, gebaut hat, während Echelon aus technischen Gründen gar nicht abhören kann? mehr

02.02.2016, 15:46 Uhr Thema: Angriff auf Nasa-Netz: Hacker wollen Chemtrails-Verschwörung beweisen Dann bin ich jetzt mal voller schlechtem Stil: "Beweise für rosa Nashornelefanteneinhörner in der Jupiteratmosphäre, die per Gedankenkontrolle die Menschheit auslöschen wollen hat man - [...] mehr

02.02.2016, 15:36 Uhr Thema: Drohender Brexit: EU kommt Großbritannien weit entgegen Welche Sonderregelung denn zB gilt nur für UK? mehr

02.02.2016, 15:34 Uhr Thema: Drohender Brexit: EU kommt Großbritannien weit entgegen Oh, ich dachte es ging darum, dass jeder EU-Bürger hier gleich behandelt wird. Dass Heerscharen aus anderen EU-Ländern kommen um sich an unseren üppigen Hartz IV-Leistungen in fettem Wohlstand [...] mehr

02.02.2016, 14:03 Uhr Thema: Drohender Brexit: EU kommt Großbritannien weit entgegen Dieses Unding nennt sich übrigens Menschenrecht, gespeist aus dem Recht auf körperliche Unversehrtheit und dem Art 1 GG. Sie wissen schon: Menschenrechte, unveräußerlich und so? mehr

02.02.2016, 12:45 Uhr Thema: Vorwahl der Demokraten: Glück beim Münzwurf sichert Clinton knappen Vorsprung Wie kommen Sie auf den Gedanken, dass man das nicht getan hätte? mehr

02.02.2016, 07:48 Uhr Thema: Konzeptstudie GINA: Als BMW die Hülle fahren ließ Das ist kein Bettlaken. Ich finde es immer wieder schön, wenn Dinge gefragt werden bei denen man sicher sein kann, dass die Designer und Entwickler das bedacht haben. Ist ungefähr so, als würde [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0