Benutzerprofil

Mardor

Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 805
   

23.03.2016, 15:38 Uhr Thema: Rechtspopulisten: Von Storch fliegt offenbar aus AfD-Programmkommission Und wieder... ... ein AfD-Fan, der an der deutschen Sprache scheitert - das ist immer so sicher wie das Amen in der Kirche. mehr

23.03.2016, 12:59 Uhr Thema: Klima: Februar war wärmster Monat seit Beginn der Messungen Das Element heißt "Brom" - oder "bromine", wenn man es denn englisch möchte. "Bromium" gibt es nicht. Aber Sie schreiben ja gerne vollmundig von Dingen, von denen Sie [...] mehr

23.03.2016, 12:54 Uhr Thema: Vorwahlen der US-Republikaner: Das Chaos-Szenario rückt näher Wer (englisch) lesen kann, ist klar im Vorteil Völliger Unsinn, was Sie da schreiben. Ausgaben im Fiskaljahr 2016: 3.999 Milliarden, nachzulesen hier: https://www.gpo.gov/fdsys/pkg/BUDGET-2016-BUD/pdf/BUDGET-2016-BUD-6.pdf mehr

23.03.2016, 12:00 Uhr Thema: SPIEGEL-Gespräch mit Guido Westerwelle: "Und dann stirbste" Interessanter als Ihre Beiträge allemal Sie mögen ja "filmwissenschaftlich gebildet" sein, ansonsten gebricht es Ihnen in vielen Lebensbereichen an Bildung, bspw. was Stil und Takt angeht. Abgesehen vom indiskutablen und ergo [...] mehr

16.03.2016, 09:56 Uhr Thema: Vorwahlen der US-Republikaner: Das Chaos-Szenario rückt näher Cooperate Amerika, ja ne, is klar... "Cooperate Amerika"? Sie meinen "Corporate America". Wenn man schon mit englischen Spezialausdrücken beeindrucken will, dann sollte man diese wenigstens beherrschen, sonst [...] mehr

11.03.2016, 10:40 Uhr Thema: Fünf Jahre nach Fukushima: Japan setzt auf nuklearen Neustart Ausrufezeichen heute im Sonderangebot... Merke: Argumente werden nicht dadurch besser, dass man jeden, aber auch JEDEN Satz damit beendet - eher im Gegenteil. mehr

11.03.2016, 10:35 Uhr Thema: Fünf Jahre nach Fukushima: Japan setzt auf nuklearen Neustart Miclhmädchenrechnung "Allein aus dem bisherigen Betrieb seiner Kernkraftwerke hortet Japan rund 47 Tonnen Plutonium - genug für zahlreiche Nagasaki-Bomben." Man sollte vielleicht noch einmal spezifizieren, [...] mehr

11.03.2016, 10:05 Uhr Thema: AKW in Japan: Was wurde aus der Atomruine Fukushima? Schmerz lass nach Habe mal in Ihre sonstigen "Beiträge" reingeschaut und es schnell wieder gelassen: Leugnung des Klimawandels, AfD-Bejublung, Politikverachtung, ausgemachte Hybris, gnadenloses Scheitern, [...] mehr

03.03.2016, 16:26 Uhr Thema: Broken-Heart-Syndrom: Wenn Glück das Herz bricht Der angesprochene Forist glaubt z.B. auch, eine Wirksamkeit der Homöopathie ließe sich mit "Quantenphysik" beweisen und leugnet den Zusammenhang zwischen HIV und AIDS. Eine [...] mehr

03.03.2016, 15:46 Uhr Thema: Broken-Heart-Syndrom: Wenn Glück das Herz bricht Nur gut, dass Ihr "ethisches Verständnis von Medizin" nicht das Maß aller Dinge ist. mehr

03.03.2016, 14:50 Uhr Thema: US-Republikaner: Warum Trumps Kandidatur noch nicht sicher ist Wieder einmal bestätigt sich, dass die "Gutmensch"-Krakeeler mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift so ihre Probleme haben... mehr

02.03.2016, 11:23 Uhr Thema: Reaktion auf Super Tuesday: USA fürchten "feindliche Übernahme" Trumps Glashaus Wer schon mit der richtigen Schreibweise von Kandidat überfordert ist, der sollte sich vollmundige Kommentare über die ungebildeten Amis lieber verkneifen... mehr

29.02.2016, 09:01 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Airbnb-Mieter finden Frauenleiche Bla bla bla... "...Zerspanungstechniker in einem Stahlwerk..." - Schon blöd, wenn man metallerzeugendes und metallverarbeitendes Gewerbe nicht auseinanderhalten kann. Andererseits darf man natürlich von [...] mehr

25.02.2016, 13:03 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Trump hat ein Problem mit Frauen Aua Sie sollten lieber "Menschenfeind" schreiben, wenn sie mit der Schreibweise von "Misanthrop" überfordert sind - oder eben vorher den Duden konsultieren. Merke: Der Schuss, [...] mehr

02.02.2016, 11:45 Uhr Thema: Lehren aus Iowa-Vorwahl: Kulturkampf um Amerikas Zukunft US-Englisch und SPON "In dem die Ehe aus Mann und Frau besteht und man einen politischen Gegner sanktionsfrei einen "Bimbo" nennen darf." Der unbedarfte deutsche Leser entnimmt diesem Satz natürlich [...] mehr

01.02.2016, 14:32 Uhr Thema: US-Kolumnisten über Donald Trump: "Halleluja!" Die Olle ist sowieso von allen guten Geistern verlassen, das zeigte sich schon an ihrem Kommentar nach 9/11: "We should invade their countries, kill their leaders, and convert them to [...] mehr

18.01.2016, 10:35 Uhr Thema: Studie zu TTIP: Die Lobbyistenträume sind längst Wirklichkeit Hundert Prozent d'accord. Mir platzt auch regelmäßig die Hutschnur, wenn z.B. ein Herr von Trier meint, seinem Publikum die USA als Hort des Bösen darstellen zu müssen - selbst aber noch nie einen [...] mehr

13.10.2015, 09:32 Uhr Thema: Angaben im Lebenslauf: Uni Stanford nimmt von der Leyen in Schutz Beavis? Was hat der damit zu tun? Oder meinten Sie vielleicht doch Bovis? ;-) mehr

13.10.2015, 09:28 Uhr Thema: Angaben im Lebenslauf: Uni Stanford nimmt von der Leyen in Schutz Nein, die Uni Hannover entscheidet darüber gewiss nicht, sondern die Medizinische Hochschule Hannover. https://www.uni-hannover.de/ https://www.mh-hannover.de/ mehr

09.10.2015, 09:44 Uhr Thema: Transparenz-Kampagne: Bundesbank listet alle Goldbarren einzeln auf Sie begreifen es immer noch nicht. Die von Ihnen vorgelegten Argumente sind keine, sondern Märchen, die ein VTler vom nächsten abschreibt. VTler sind per definitionem jedwedem Gegenbeweis ihrer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0