Benutzerprofil

Mardor

Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 981
Seite 1 von 50
21.11.2017, 13:33 Uhr

Si tacuisses... Frank-Walter Steinmeier hat als Bundespräsident nicht bloß das Recht dazu, das Grundgesetz verpflichtet ihn sogar dazu. Übrigens stammte bisher jeder Bundespräsident aus den Reihen einer Partei [...] mehr

20.11.2017, 10:04 Uhr

!!! ? Kennen Sie auch noch andere Satzzeichen? Merke: Die Qualität einer Aussage bemisst sich nicht an der Anzahl der verwendeten Ausrufezeichen... mehr

20.11.2017, 08:33 Uhr

Guter Mann, Sie lassen oft ziemlich vollmundig den Experten bei Themen heraushängen, für deren tieferes Verständnis englischsprachige Quellen enorm hilfreich sind. Und wir reden hier nicht über [...] mehr

20.11.2017, 08:12 Uhr

Peinlich! Sie sind gefühlt der tausendste Forist, der an der Schreibweise des Worte "Journaille" scheitert, ich kann's nicht mehr sehen! Warum muss man mit Fremdwörtern um sich werfen, die man [...] mehr

17.11.2017, 16:57 Uhr

Tja, dann sollten Sie sich vielleicht bei einigen Themen einfach etwas zurückhalten, hmmm?! mehr

17.11.2017, 16:27 Uhr

"...und vieleN andereN!!!!" Vielleicht sollten Sie die genannten Herren auch mal selbst lesen - Ihr Beitrag hinterlässt nämlich gerade NICHT den Eindruck besonderer sprachlicher Gewandtheit! mehr

14.11.2017, 09:25 Uhr

Geographie? Sie wissen aber schon, dass die besagte Botschaft nicht in Russland steht?! mehr

14.11.2017, 09:22 Uhr

Ja. So nervig wie der sonstige Gedankenmüll, der von diesen Verschwörungskaspern kommt. mehr

14.11.2017, 09:19 Uhr

Bot? Nein, Sie sind kein "russen Bot" - die beherrschen wenigstens die deutsche Rechtschreibung. mehr

10.11.2017, 13:17 Uhr

Lächerlich Genau, denn wie jeder weiß, gibt's nur bei YouTube die Wahrheit, die reine Wahrheit und nichts als die Wahrheit... Oh, Du heilige Einfalt. mehr

10.11.2017, 11:45 Uhr

So so. Darf man fragen, wann Sie das letzte Mal ein Museum aufgesucht haben? Ich habe da so meine Vermutung... mehr

09.11.2017, 10:48 Uhr

Falsch Tja, als politischer Ökonom und Halbildungsbürger wissen Sie dann leider nicht, dass man als Naturwissenschaftler als allererstes und vor allem die wissenschaftliche Qualität einer Studie [...] mehr

09.11.2017, 10:44 Uhr

Danke! Bin selbst Biochemiker und unterschreibe jedes Wort Ihres Beitrages! Es ist wohltuend, wenn jemand mit Sachkenntnis schreibt, anstatt wie bspw. der Forist mostlyharmless auf Basis [...] mehr

09.11.2017, 10:32 Uhr

Nein Nochmal: Ich bezog mich auf den zweiten der beiden verlinkten Artikel, den von Reuters. Bitte genau hinsehen, dann meckern! mehr

09.11.2017, 10:00 Uhr

Ich glaube Ihnen nicht. Zwischen Z und S vertippt man sich auf der Tastatur nicht mal eben, es sei denn, man weiß es nicht besser. mehr

09.11.2017, 09:30 Uhr

Nebelkerzen Der von Ihnen kritisierte Geoffrey Kabat kommt in dem sehr ausführlichen Reuters-Artikel, in welchem die offensichtliche Zuspitzung des IARC-Berichts detailliert belegt wird, überhaupt nicht vor. [...] mehr

08.11.2017, 17:33 Uhr

Klare Antwort Kurze und knappe Antwort: Ja. Und deshalb müssen alle Demokraten, alle einigermaßen Anständigen, alle halbwegs Gebildeten dieser lächerlichen Gurkentruppe mit aller Entschiedenheit entgegentreten. mehr

03.11.2017, 09:17 Uhr

Das dachte ich mir auch! Mt Sicherheit sind 450.000 Tonnen gemeint, denn an anderer Stelle wird der Pro-Kopf-Verbrauch mit 8 Kilogramm pro Jahr beziffert. Wenn man von einer Einwohnerzahl [...] mehr

25.10.2017, 08:46 Uhr

Ahnungsloser Kommentar Lieber Forist, schon mal einen Blick in die US-Verfassung geworfen?! mehr

17.10.2017, 10:17 Uhr

Auch Ihnen, werter Forist, sei die Regel ans Herz gelegt, dass nur hinter Satzzeichen, nicht aber davor ein Leerzeichen steht. Auch muss man nicht jeden Satz mit einem Ausrufezeichen beenden. mehr

Seite 1 von 50