Benutzerprofil

sachgerecht

Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 1757
Seite 1 von 88
17.06.2017, 19:15 Uhr

Haben wir keine wichtigeren Probleme als Hmo-Ehen? Was ist das für eine Partei in der Schwule und Spinner die politische Linie bestimmen. Die Ehe ist nach wie vor eine gesellschaftliche Institution zur Sicherung des Fortbestands der menschlichen Rasse [...] mehr

24.05.2017, 23:27 Uhr

Das ist blanker Unsinn, vor der Bedrohung durch multiresistente Keime zu kapitulieren. Ein Keimskandal wie in Bremen wäre in den Niederlanden sehr unwahrscheinlich, weil dort weit mehr vorgebeugt [...] mehr

24.05.2017, 22:51 Uhr

Gefährliche Angststarre vor resistenten Krankenhauskeimen Es ist ja toll, dass Wissenschaftler wieder einmal mehr festgestellt haben, was inzwischen jeder weiß, dass sich in Krankenhäusern resistenter Krankenhauskeime enorm schnell verbreiten, nur hapert es [...] mehr

20.05.2017, 21:23 Uhr

Am Alkoholgeruch ist sicher noch keiner gestorben, davon kann es einem nur schlecht werden. Die zahleichen Unfallopfer durch Alkoholeinwirung blenden sie einfach aus. Alkoholeinfluss war 2015 [...] mehr

20.05.2017, 14:18 Uhr

Alkohol ist auch ein Rauschgift Eine mutige Kommentatorin, die sich wagt so deutlich die Machenschaften einer übermächtigen Alkoholmafia offenzulegen, die aus reiner Profitgier Jahr für Jahr mehr als 500 Mio. Euro für die [...] mehr

13.05.2017, 02:06 Uhr

Ihnen ist auch jede absurde Polemik recht, um die zukunftsweisenden Erneuerbaren Energien zu diskreditieren. Stauanlagen dienen primär dem Schutz vor Hochwasser und erst sekundär der [...] mehr

13.05.2017, 00:47 Uhr

Mir ist bekannt, dass die virtuelle Pumpspeicherung Vorrang vor der direkten hat. Diese Feinheiten sind im vorliegenden Kontext aber nebensächlich, wichtig ist zunächst die Tatsache dass Norwegen [...] mehr

12.05.2017, 22:40 Uhr

Grundlast bezeichnet die Belastung eines Stromnetzes, die während eines Tages nicht unterschritten wird. Hinter dem Begriff haben es sich die schwerfälligen Atom- und Kohlekraftwerke recht [...] mehr

12.05.2017, 21:11 Uhr

Pech hatten eher die Menschen in Tschernobyl, Fukushima und all die Umweltopfer der konventionellen Energien. Bei Erneuerbaren Energien liegt die Betonung auf „flexibel“, weil sie sich in ihrer [...] mehr

12.05.2017, 19:22 Uhr

Bei den fossilen Dreckschleudern gibt es auch nur den Strom im Rahmen ihrer Grundlastleistung. Was ist denn mit dem Strombedarf, der darüber liegt? Davon reden wir besser nicht, weil der nämlich [...] mehr

12.05.2017, 19:01 Uhr

Atomenergie ist endlos vorhanden - wo lassen sie denn träumen oder haben sie sich den Unsinn selbst ausgedacht. Die Uranförderung deckt schon seit Jahren nur rund 70% des weltweiten Bedarfs. Dass [...] mehr

12.05.2017, 18:30 Uhr

Windflügel oder Umweltkatastrophe Vergessen sie doch endlich einmal die antiquierten Profile einer längst überholten Energieversorgung der vergangenen Jahrhunderte. Ein moderne Energieversorgung muss nicht grundlastfähig, sonder [...] mehr

11.05.2017, 00:29 Uhr

Eurobonds, eine weitere Masche Deutschland abzuzocken. Was nützt die beste Information, wenn man sie nicht versteht, werter Alezy. Eurobonds sind Anleihen, die gemeinsam von den Staaten der Euro-Zone ausgegeben werden. Alle Länder haften bei [...] mehr

10.05.2017, 19:03 Uhr

Teurer Machterhalt der konservativen Abzocker Es ist verständlich, dass Macron eine gemeinsame EU-Kasse anstrebt, denn auch Frankreich liegt mit seiner Staatsverschuldung von 97% auf der wirtschaftlichen Intensivstation, gleich neben Italien, [...] mehr

09.05.2017, 15:13 Uhr

Keinesfalls würde ich „graue Eminenzen“ pauschal als intellektuelle Leuchten ansehen, jedenfalls haben die aber noch soviel Verstand, dass sie sich rechtzeitig zurückziehen und ihre nützlichen [...] mehr

08.05.2017, 23:26 Uhr

Dabei soll man nicht politikverdrossen werden. Es ist schon eine Frechheit, dem deutschen Volk solch einen substanzlosen Hohlschwätzer wie Martin Schulz, als Kanzlerkandidaten zuzumuten. Diese ehemalige Schnapsdrossel und absolute Schulniete ist [...] mehr

24.04.2017, 16:08 Uhr

Das Ende des Establishments Wenn sie der Meinung sind, dass die wenigsten in der Lage sind, differenziert und sachlich zu diskutieren, so ist das mal wieder eine typische Diskreditierung Andersdenkender. Das mag ja für sie [...] mehr

18.04.2017, 23:16 Uhr

Erdogan punktet insbesondere bei rückständigen Türken Vor Jahren erklärte mir ein türkischer Lehrer, Deutschland und die Türkei hätten jeweils ihre sozialen Problemfälle, die Türkei hätte allerdings einen großen Teil ihrer Sozialfälle nach Deutschland [...] mehr

18.04.2017, 22:06 Uhr

Denn sie wissen nicht, was sie anrichten Was hat dieser Diktator Erdogan denn für den Aufschwung getan? - NICHTS - In die hohe Politik kam er doch erst am 12.März 2003, nicht wegen seiner politischen Fähigkeiten, sondern zufällig als [...] mehr

15.04.2017, 19:17 Uhr

Erdogan finanziert den Aufschwung auf Pump. Was hat der Schaumschläger Erdogan denn eigentlich geleistet, außer eine aufstrebende Gesellschaft ausgebremst, verschuldet und wieder in Richtung Mittelalter gedreht zu haben? Nicht durch [...] mehr

Seite 1 von 88