Benutzerprofil

sachgerecht

Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 1673
   

10.01.2015, 17:56 Uhr Thema: Nach Terroranschlägen in Paris: Mehr als tausend Soldaten sollen Trauermarsch sichern Naive Einstellung Ich hoffe nur für sie, dass sich nicht einmal versehentlich ein Islamist auf ihrer Handynummer verwählt oder sie sogar öfter mit einem Bekannten telefonieren, der mal zufällig an der [...] mehr

31.12.2014, 13:35 Uhr Thema: Atom-Moratorium: Auch EnBW will Millionen für Zwangsabschaltung Verharmloste Radioaktivität Bei aller Toleranz für ihre allgemein unhaltbare Atompropaganda, sollten sie spätestens da verantwortlicher mit der Verbreitung ihres Halbwissens umgehen, wo es zu gefährlichen Rückschlüssen [...] mehr

29.12.2014, 13:43 Uhr Thema: Elektrizität in Deutschland: Öko-Energie erstmals wichtigste Stromquelle Don Quichotte einer vergangenen Energieepoche Da kämpfen unsere Fortschrittsverweigerer offensichtlich aus rein eigennützigen Gründen mit gebetsmühlenartigen Wiederholungen längst widerlegter Argumente gegen die Windflügel eines weit [...] mehr

28.12.2014, 01:14 Uhr Thema: Atom-Moratorium: Auch EnBW will Millionen für Zwangsabschaltung Humor habt ihr Atomiker ja Was sie da als gesetzliche Haftpflichtregelung bezeichnen ist doch wohl ein Witz. 2,5 Milliarden Euro Haftpflichtversicherung für alle deutschen Schrottmeiler nach einem ausgewachsenen Super Gau. [...] mehr

27.12.2014, 17:06 Uhr Thema: Atom-Moratorium: Auch EnBW will Millionen für Zwangsabschaltung Atomenergie, gefährlicher Parasit Immer wenn mal wieder euer „inhärent sichere Atomschrott“ versagt hat, seid ihr Atomfuzzys sehr schnell dabei eure schöngefärbte Schadensbilanz vorzulegen und diese als die einzige gültige [...] mehr

20.12.2014, 11:15 Uhr Thema: Öl, Rubel, Dollar, Griechenland: Gefährlicher Krisen-Mix bedroht die Finanzmärkte Umverteilung 2. Teil Wieso „Ist das die Mischung für die nächste große Krise?“ War die konstruierte Krise überhaupt schon vorbei oder wurde sie einfach nur vorübergehend unter den Teppich gekehrt, damit sich „Goldmann [...] mehr

16.12.2014, 17:59 Uhr Thema: Pegida-Proteste: Merkel verurteilt fremdenfeindliche Tendenzen Sie haben es immer noch nicht begriffen... ..diese machtbesessenen Politiker, Wirtschaftsjongleure und ideologisch verklärten Gutmenschen, dass sie den Willen des Volkes mit ihrem Meinungsdiktat nicht für immer unterdrücken können. Da predigen [...] mehr

14.12.2014, 11:46 Uhr Thema: Zu viel Windenergie: Stromnetzbetreiber rüsten sich für den Sturm Aufstieg und Aufschlag In der EE-Branche hat man schon längst klare Vorstellung, wie das Speicherproblem auf einfachste Weise mit Hilfe Norwegens riesiger Pumpspeicherkapazität gelöst werden kann. Nur die [...] mehr

13.12.2014, 19:01 Uhr Thema: Zu viel Windenergie: Stromnetzbetreiber rüsten sich für den Sturm Vergleichende Logik Da haben sie sogar recht, dass es viel effektiver wäre einmal jeder Ameise die Möglichkeit zu verschaffen, ihren kleinen Bedarf fortan selbst zu erzeugen, als die konzentrierte Arbeit des [...] mehr

12.12.2014, 12:16 Uhr Thema: EU-Investitionspaket: Atomkonzerne wollen 80 Milliarden Euro abgreifen Langschläfer Guten Morgen Apfelmann, sie haben wohl immer noch nicht ausgeschlafen, wenn sie weiter glauben, der französische Atomstrom sei billiger als der deutsche Strom. Wenn französischer Strom letztlich [...] mehr

11.12.2014, 18:20 Uhr Thema: EU-Investitionspaket: Atomkonzerne wollen 80 Milliarden Euro abgreifen Wenn Atomiker träumen Hallo, werden sie mal wach !!! Sie haben gerade geträumt „alle, bis auf die Deutschen sehen Atomkraft als Mittel der Wahl für eine CO2-freie Stromerzeugung.“ Sehen sie doch mal bei Wikipedia [...] mehr

11.12.2014, 15:34 Uhr Thema: EU-Investitionspaket: Atomkonzerne wollen 80 Milliarden Euro abgreifen Desinformation statt Fakten Anscheinend sind sie es, der hier mit der Wahrheit intellektuell überfordert ist, wenn sie trotz eindeutiger Beweislage und endlos langen Diskussionen immer noch nicht begriffen haben, dass die [...] mehr

10.12.2014, 18:25 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Tricksen bis zum Untergang Sie haben es richtig erkannt, das Forum ist eine Diskussionsplattform, auf der Meinungen und Argumente ausgetauscht werden sollen, was aber sicher nicht den Missbrauch als Propagandaplattform durch [...] mehr

10.12.2014, 18:24 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Tricksen bis zum Untergang Sie haben es richtig erkannt, das Forum ist eine Diskussionsplattform, auf der Meinungen und Argumente ausgetauscht werden sollen, was aber sicher nicht den Missbrauch als Propagandaplattform durch [...] mehr

09.12.2014, 14:25 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Rohrkrepierer Wenn die Autoren ihrer benannten Quellen noch mehr Unsinn ausscheiden als sie, dann liegt es wohl daran, dass sie sich nicht einmal soviel konzentrierten Schwachsinn merken konnten. So kommt ihr [...] mehr

06.12.2014, 19:51 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Selbstrechtfertigung Zu ihrer falschen Schlussfolgerung, „ Die Energiewende komme weitgehend ohne Mathematiker und Physiker aus. Sie würde federführend von Theologen, Soziologen, Kindergärtnern und Hauptschullehrern [...] mehr

06.12.2014, 19:26 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Konventionelle Energien stehen im Widerspruch zu Vernunft Was soll man von ihnen als passionierten Schmutzenergiefanatiker schon anderes erwarten, als dass sie aus Mangel an vernünftigen Argumenten, sachliche Aussagen über eine bessere Energieversorgung [...] mehr

05.12.2014, 14:41 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Vertauschte Rollen Es ist eigentlich Sinn jeder sozialverträglichen Investition, damit auch im angemessenen Rahmen Gewinne zu machen. Diese Voraussetzungen werden bei den Erneuerbaren Energien in geradezu idealer [...] mehr

03.12.2014, 16:50 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Den Tatsachen ins Auge sehen Sie geben einfach nicht auf, immer noch auf dem längst verreckten Gaul herumzureiten. Die konventionellen Energien sind mausetot und ihre Freunde von der schmutzigen Energielobby versuchen jetzt noch [...] mehr

02.12.2014, 17:26 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Die Ratten verlassen das sinkende Schiff Schlechte Nachrichten für alle Schmutzenergiefanatiker, die uns immer noch weismachen wollen, dass das alte Energiesystem unersetzlich sei. Endlich geben nun auch die großen Energiekonzerne wie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0