Benutzerprofil

MartinS.

Registriert seit: 20.08.2010
Beiträge: 1133
   

27.07.2015, 22:28 Uhr Thema: Semesterferien: So begründet man lange Reisen gut im Lebenslauf ... wenn Reisen den Charakter bildet, dann sollte es auch dazu reichen, nicht einfach aufgrund einer harmlosen (und zu erwartenden) Frage ein Gespräch abzubrechen. So langsam wundere ich mich nicht [...] mehr

27.07.2015, 22:24 Uhr Thema: Semesterferien: So begründet man lange Reisen gut im Lebenslauf ... sollten sie sich veranlasst fühlen, dieses kleine Detail in ihren Bewerbungsunterlagen unterzubringen, dann wäre es wahrlich nicht verwunderlich, wenn man sie auch danach fragt. Irgendeinen Grund [...] mehr

27.07.2015, 22:21 Uhr Thema: Semesterferien: So begründet man lange Reisen gut im Lebenslauf ... na dann sehen sie sich doch mal die Antworten hier an. Das gesunde Allgemeinwissen scheint hier das eine oder andere Mal doch eher hinter gekünstelter Empörung zurückstehen. Da hält man das doch [...] mehr

27.07.2015, 22:12 Uhr Thema: Semesterferien: So begründet man lange Reisen gut im Lebenslauf ... "müssen" muss man nicht - aber man sollte schon was zu dem sagen können, was man so in seinen eigenen Lebenslauf schreibt. Sonst hätte mans ja nicht da drin vermerkt, wenn mans nicht [...] mehr

26.07.2015, 18:08 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... Ob Kind, oder Leiter, oder Sofa, oder Strohballen... sobald irgendein Zweifel besteht, wird nicht drübergefahren, sondern ausgewichen. Das Unterscheiden einer Plastiktüte von einem massiven [...] mehr

26.07.2015, 17:42 Uhr Thema: Rassistischer Facebook-Post: Wer pöbelt, der fliegt ... wobei diese Pflicht nicht die Duldung der Rufschädigung für das Unternehmen, oder der Störung des Betriebsfriedens mit einschliesst. Wenn man nicht nur meint, derartige Aussprüche öffentlich [...] mehr

26.07.2015, 16:05 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... Da wir momentan ja knapp 10 Verkehrstote pro Tag haben, wäre das tatsächlich ein beträchtlicher Fortschritt. mehr

26.07.2015, 12:30 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... es geht doch immer nur um den Aufwand, das Risiko und den zu erwartenden Effekt... Wenn der Aufwand ungleich höher ist, so wird es sich nicht lohnen. Für wen jetzt was der größere Aufwand ist, [...] mehr

26.07.2015, 12:15 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... ich bin der Meinung, dass de Absicherung hinter der von Flughäfen zurückbleiben KANN, weil es schlichtweg viel einfacher und unproblematischer ist, den gleichen Effekt mit minimalstem Aufwand zu [...] mehr

26.07.2015, 10:28 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... oh - und ganz davon abgesehen... Es ist bedeutend einfacher, wenn man statt mit Hackern, die versuchen ein komplexes System direkt zu beeinflussen, die ganz konventionelle Methode wählt. Also [...] mehr

26.07.2015, 10:21 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... aber das können sie doch heute schon... dafür brauchen sie keine LKWs. Was passiert denn, wenn Hacker die Luftüberwachung des Frankfurter Flughafens übernehmen und zwei Flugzeuge zusammenstoßen [...] mehr

26.07.2015, 10:15 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ach... lassen sie mich kurz überlegen. Gegenstand auf der Fahrbahn = entweder ausweichen und daran vorbei fahren, oder anhalten. Ist eigentlich ganz simpel. Menschen sehen das vielleicht etwas [...] mehr

26.07.2015, 09:53 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... sind das denn neue Gefahren? Terroristen können auch jetzt schon Kontrolle über Software nehmen... und zwar bedeutend spektakulärer und mit heftigeren Auswirkungen, als bei LKWs... denken sie mal [...] mehr

26.07.2015, 09:17 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... Das schöne ist aber doch, dass so Sachen wie Wildwechsel, auf der Fahrbahn liegende Hindernisse oder drängelnde Fahrer für ein Regelsystem viel sicherer zu handhaben sind, als für Menschen. [...] mehr

25.07.2015, 22:54 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ach du liebe Güte - jetzt wird aber ganz weit ausgeholt. Wer geht denn in den Knast, wenn jetzt bei ihnen Nachts alle Scheinwerfer ausfallen, und sie im Blindflug einen Fußgänger ummähen? (im [...] mehr

25.07.2015, 22:41 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... und wie viele Menschen kennen sie, die keine Fehler begehen? Denn DAS ist derzeit die Referenz. Täglich (!!!) eine Vielzahl an Unfällen, Tote, Schwerverletzte.... Wenn ich mir vergleichend dazu [...] mehr

25.07.2015, 22:08 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... Wer geht denn ins Gefängnis, wenn bei sonstiger Technik Menschen zu Schaden kommen? Als ob diese Frage jetzt was neues wäre. Warum glauben sie wohl, gibt es denn immer wieder Rückrufaktionen, [...] mehr

25.07.2015, 19:55 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... was wären denn diese unkonventionellen Lösungen, die ein menschlicher Fahrer in Erwägung ziehen könnte? Bremsen ist meistens die beste Möglichkeit... und wenn man keine menschliche [...] mehr

25.07.2015, 19:46 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... Beitrag 7 beschreibt aber doch die Problematik der Haftungsfrage... damit wird sich das Steuerungssystem jetzt wirklich nicht befassen. Und ja - es gibt eine Unmenge an möglichen Situationen. [...] mehr

25.07.2015, 19:37 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer ... Könnte unter anderem daran liegen, das Daimler nun mal LKWs baut, und keine Züge.... Aber davon mal abgesehen, ist das bei Zügen durchaus schon umgesetzt. New York hat eine Linie, die London [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0