Benutzerprofil

uzsjgb

Registriert seit: 23.08.2010
Beiträge: 1394
Seite 1 von 70
12.10.2017, 16:04 Uhr

Wenn Sie den Artikel gelesen hätten, dann wüssten Sie, dass es ein Unfall war. Der hätte auch bei Kilometer 1 passieren können. Also nichts mit Dauerbelastung und Regeneration. Und Erholung [...] mehr

09.10.2017, 18:08 Uhr

Das war aber kein Überholmanöver, da Vettel bereits vorne lag. Hamilton hat in Suzuka übrigens genau dasselbe gemacht, ist nach dem Start radikal auf die andere Seite gezogen. Aufgeregt hat das [...] mehr

09.10.2017, 16:30 Uhr

Bei welchen Überholmanövern konkret hätte Vettel mehr Geduld und Zurückhaltung haben sollen? Und warum? mehr

09.10.2017, 15:58 Uhr

Ich finde in den letzten Monaten hat man Vettel doch eher strahlend gesehen, weil die Saison bisher so gut gelaufen ist. Auch die Probleme in den letzten beiden Rennen scheinen Vettel nicht [...] mehr

08.10.2017, 17:30 Uhr

Nein, Ferrari hat so etwas nie gesagt. Das wäre ja auch ziemlicher Blödsinn, das wird kein Team so sagen. Ziel ist es natürlich Weltmeister zu werden und diesem Ziel ist Ferrari dieses Jahr [...] mehr

08.10.2017, 15:58 Uhr

Was soll nicht stimmen? Samstag zum Qualifying lief der Renault von Hülkenberg ganz gut, im Rennen hatte er dann einen technischen Defekt - stimmt dort auch etwas nicht? Oder der Williams von [...] mehr

08.10.2017, 12:46 Uhr

Ganz im Gegenteil. Dieses Forum zeigt mal wieder, wie gut die Formel 1 funktioniert. So viele Leute schreiben hier Beiträge, denen die Formel 1 nicht gefällt und die sie abschaffen wollen. Das [...] mehr

08.10.2017, 10:47 Uhr

Normal ist sicherlich nicht, dass man einen Teamkollegen aufhält gegen den man kein Rennen fährt, weil man weit zurückliegt. Es wäre doch albern, den absichtlich aufzuhalten. mehr

07.10.2017, 16:31 Uhr

Ich nehme an das ist ein Blick in die Zukunft. Denn ich kann mich an keine Situation erinnern, wo Verstappen "VÖLLIG AUSGERASTET" ist, als Vettel neben ihm war. Und was hat Stroll [...] mehr

07.10.2017, 14:01 Uhr

Zum Glück. Wenn die Autos etwas zählen würden, dann müsste man auf den Gedanken kommen, dass eventuell ein nach einem Unfall neu aufgebautes Auto bei Räikkönen Einfluss auf seine Zeit haben [...] mehr

07.10.2017, 13:19 Uhr

Welche Fahrer funken denn nicht mit der Box? Oder wollten Sie uns sagen, dass es derzeit keine durchschnittlichen F1-Fahrer gibt? Und warum funkt Alonso heute nicht mehr mit der Box, früher [...] mehr

07.10.2017, 13:13 Uhr

Alles, was man sich nicht erklären kann, wird zu einer Verschwörungstheorie, nicht wahr? Dunkle Mächte, die hinter den Kulissen die Fäden ziehen. Und man selber ist der Einzige, der das [...] mehr

07.10.2017, 13:09 Uhr

Die Fahrer haben schon immer mit der Box gefunkt. Natürlich berichten die Fahrer fortwährend über den Zustand der Strecke, des Autos und die anderen Fahrer. Das ist absolut üblich und jeder Fahrer [...] mehr

06.10.2017, 12:58 Uhr

Wieso ist es armselig aus "Reifentests, Set Ups, bei vollem oder leerem Tank" etwas herauslesen zu wollen? Das machen die angesehenen Motorsportpublikationen seit Jahren. mehr

06.10.2017, 11:54 Uhr

Warum? Wenn in der Formel 1 in Tausendstelsekunden gerechnet wird, dann sind zwei Zehntelsekunden schon deutlich. Es zeigt wie eng die Konkurrenz beieinander liegt. So sollte es im Sport doch [...] mehr

05.10.2017, 15:17 Uhr

Warum verspüren Sie das Verlangen Hamilton zu beleidigen, nur weil Ihnen seine Aussage nicht passt? Wäre es nicht ein viel schönerer Beweis Ihrer Intelligenz, wenn Sie Hamiltons Aussage inhaltlich [...] mehr

05.10.2017, 13:24 Uhr

Inwiefern "völlig überzogen"? Sollen Ihrer Meinung nach für Firmenwebseiten andere Regeln gelten, als für das restliche Internet? Und wieso? Ich halte es für besser, wenn überall die [...] mehr

02.10.2017, 16:17 Uhr

Bei wem denn sonst? Das sind die Verursacher. Wenn man, wie Sie vorschlagen, andere Maßnahmen ergreift, um die Schuldigen zu schonen, dann sollte nicht die Allgemeinheit dafür zahlen, sondern [...] mehr

01.10.2017, 21:00 Uhr

Vielleicht ist Sport an sich nichts für Sie? Denn im Sport gibt es viele Emotionen, besonders wenn man sich voller Adrenalin am Limit im Zweikampf mit dem Gegner befindet. Und dann lassen die [...] mehr

01.10.2017, 14:10 Uhr

Der Ferrari war heute das schnellste Auto. Und Vettel der beste Fahrer. Wie können Sie ausschließen, dass es den Rest der Saison nicht so weitergehen wird? mehr

Seite 1 von 70