Benutzerprofil

doc.nemo

Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 368
24.12.2014, 10:49 Uhr

Der Sinn dieser Bilderserie will sich mir nicht ganz erschließen. Und eine Pistole in Kinderhand? In den USA schließlich fast normal. mehr

21.12.2014, 09:59 Uhr

Aus Erfahrung nicht gut Heizbare Griffe? Nutzen nichts, wenn man warme Handschuhe trägt, die Wärme kommt nicht durch. Und ohne Handschuhe wird es innen warm und außen bleibt es eisig. Einschließlich der Fingerspitzen. Ich [...] mehr

19.12.2014, 14:41 Uhr

Jedes mit einer Digitalkamera gemachte Bild ist grundsätzlich nachbearbeitet - entweder von der Kamersoftware selbst, um ein JPG-Bild zu erzeugen, oder (im Profibereich praktisch immer) durch die [...] mehr

18.12.2014, 19:02 Uhr

Für einen Profi ist hier das HDR oder zumindest das Tonemapping eindeutig überreizt. In Fotoclubs oder bei Amateurfotowettbewerben ist das völlig in Ordnung, doch ein Berufsfotograf sollte sich da etwas zurücknehmen. mehr

12.12.2014, 14:58 Uhr

Meins ist Meins! Wenn ich mein Eigentum schützen will oder mich beim Autofahren exkulpieren will (mit einer Dashcam), dann werde ich mir das von einem Staat mit einer massiven Datenschutzneurose nicht verbieten [...] mehr

12.12.2014, 14:54 Uhr

Versorgung vor Ort Anstatt Milliarden und Abermilliarden für die Unterbringung und Langzeitalimentierung von Flüchtlingen in westlichen Ländern auszugeben, sollten die Industrienationen lieber menschenwürdige, nach [...] mehr

09.12.2014, 18:19 Uhr

Psychische Erkrankungen werden nicht häufiger, sie werden nur häufiger und vor allem bereitwilliger bescheinigt. Und es wird immer einfacher, aus ihnen einen sekundären Krankheitsgewinn zu erzielen: [...] mehr

07.12.2014, 14:42 Uhr

"Gerade in einem solchen Fall wäre eine posttraumatische Belastungsstörung mit schweren Beeinträchtigungen wie Ängsten eine wahrscheinliche Folge gewesen..." Ah ja. Wer nach einem [...] mehr

29.11.2014, 10:33 Uhr

Ich hoffe, Frau Shafy gehört zu einer Minderheit, die mit Nein gestimmt hat. Ich würde mich freuen, wenn die Initiative Erfolg hat. Dann könnte man mal schauen, ob sich eine solche Zuwanderungspolitik auszahlt [...] mehr

07.11.2014, 14:50 Uhr

Hoffentlich ist die Phase der staatlich verordneten Glückseligkeit und des Zwangsjubels bald vorüber! Das ist ja wie in der DDR... mehr

07.11.2014, 13:40 Uhr

Aha. Es muss also erst ein Lokfürerstreik kommen, damit man im ICE einen Sitzplatz ohne Reservirung bekommt. mehr

06.11.2014, 19:03 Uhr

Das Ausschnüffeln der Arbeitnehmer durch Arbeitgeber mit Hilfe des Internets ist eine Unsitte, die eigentlich verboten werden sollte. Insofern haben die bayerischen Behörden - unwissentlich - richtig [...] mehr

02.11.2014, 08:58 Uhr

Das amerikanische bemannte Raumfahrtprogramm hat Dutzende von Menschenleben gefordert, vom russischen ganz zu schweigen. Solange man am Ende mit Profit rechnet, wird sich auch das private durchsetzen. [...] mehr

31.10.2014, 12:08 Uhr

Trumpf verspielt Die Bahnmanager aller Länder begreifen es nicht: Sie wollen unbedingt dem Flugzeug Konkurrenz machen, aber Bahnfahrer sind nicht bereit, Lufthansa-Preise zu bezahlen. Die Bahn verspielt leichtfertig [...] mehr

19.10.2014, 12:59 Uhr

Oh ihr Klugscheißer! Ihr wollt also ganz genau wissen, dass der BND nicht recht hat, dass es keine Beweise gibt, dass der BND auf politische Anordnung gehandelt hat und dass alle Geheimdienste sowieso nur totale Nulpen [...] mehr

19.10.2014, 10:43 Uhr

Genauso wichtig wäre es, die unseligen Mautstationen auf freier Strecke (wann immer der Betreiber wechselt) abzuschaffen. Karte beim Auffahren ziehen, beim Abfahren bezahlen - fertig. Im modernen [...] mehr

19.10.2014, 10:30 Uhr

Ertrunken? Bei einem Sturz aus 20 oder 30 Metern Höhe ist Wasser hart wie Beton. Sie könnte also durchaus schon beim Aufschlag getötet worden sein. mehr

18.10.2014, 13:29 Uhr

Rückkehr ins Mittelalter Es war zu erwarten, dass die ersten Behörden oder ganze Staaten vor Panik den Verstand verlieren. Solange die Frau an Bord keine typischen Symptome hat, ist sie nicht erkrankt und somit auch nicht [...] mehr

11.10.2014, 08:50 Uhr

Normalerweise schätze ich SPON, aber mit seinen Tatort-Rezensionen liegt es fast immer hunderprozentig daneben. Ich bin überzeugt, dass sich dieser Tatort als pseudopsychologische Schmonzette mit albernen Rambo-Elementen erweisen [...] mehr

07.10.2014, 18:02 Uhr

Zensur ist verboten! Frau Lüders hat nicht als Privatperson gehandelt, sondern in ihrer Eigenschaft als Behördenleiterin als Repräsentantin des Staates, insofern sind ihre "Persönlichkeitsrechte" im Zusammenhang [...] mehr

Kartenbeiträge: 0