Benutzerprofil

vantast64

Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 2838
20.01.2017, 15:59 Uhr

Die ökonomische Bedeutung ist riesig groß, allein die Verschmutzung der Grund- und anderer Wässer ist gewaltig, er wird viele Arbeitsplätze erfordern, der negative und damit teure Einfluß auf das Klima wird ebenfalls böse unterschätzt, hier [...] mehr

19.01.2017, 16:12 Uhr

Natürlich wußte er es, er ist ein detailverliebter Ingenieur, der sich auch um Details kümmerte. Früher sagte man bestürzt:"Wenn das der Führer wüßte!" mehr

19.01.2017, 15:14 Uhr

Und warum kommt diese Information nicht vom Gesundheitsministerium? Ach ja, es arbeite doch vornehmlich im Sinne der Pharmaindustrie, wie der Verbraucherschutz für die Lebensmittelindustrie und die Bauern arbeitet. Und das Kraftfahrtbundesamt für die Autoindustrie, [...] mehr

18.01.2017, 18:41 Uhr

Kommt mir aus politischen Gründen nicht ins Haus, seit mich der autoritäre Staat unter Androhung schwerer Strafen zur Rundfunkteilnahme zwingt. Und dabei Gewaltenteilung und Grundgesetz ignoriert und die Richter zur Rechtsbeugung angehalten wurden. [...] mehr

18.01.2017, 18:24 Uhr

Datenhehlerei ist jetzt strafbar, da wird es wohl keine CDs mehr geben. Das Große Geld hat sich endlich durchgesetzt mittels seiner Handlanger in den Parlamenten, die jeden Amtseid ignorieren. mehr

18.01.2017, 14:28 Uhr

Herr Earnest hat gut reden, er weiß nicht, wie böse die "Patrioten" und die Konservativen sein können. Es gibt Berichte, wie verdächtige "Landesverräter" von Patrioten aller Art mißhandelt werden, da es [...] mehr

17.01.2017, 14:36 Uhr

Unsere wie gefährlich ihre Produkte sind. Ähnlich den "Atom-Fachleuten", die die Gefahr nicht sahen, bis Hausfrauen und Studenten sie aufklärten. Fachleute habe einen schmalen Blickwinkel, wie [...] mehr

17.01.2017, 08:43 Uhr

Eine Abgeordnete ohne eigene Tischplatte und Telefon? Wie tief gesunken ist dieser Staat, daß das Mobbing so weit geht. Frau Steinbach vertritt eine politische Richtung, die näher an CDU/CSU liegt, als diese sich selber eingestehen wollen. mehr

14.01.2017, 13:15 Uhr

Ein Armutszeugnis für Europa und die Bundesregierung, daß sie tatenlos den Menschenhassern das Feld überlassen haben und mit dem Türkei-Deal das Elend der Flüchtlinge verschärft haben. Wo sind unsere vielgelobten Werte? Weggewischt von der Meinung [...] mehr

13.01.2017, 04:17 Uhr

Warnungen vor Heiraten wären gut, das große Erwachen kommt dann bei der Scheidung, wo man feststellt, daß man eine ganze Bürokratie mit geheiratet hat und Rechtsanwälte durchfüttern muß. Und bei der Rente wird dann auch noch ein [...] mehr

13.01.2017, 04:11 Uhr

Staatsfunk hat sich zu beschränken, auf die wirklich wichtigen Sachen, wie Wetter und Lottozahlen. Insofern ist diese Erweiterung schon gut. mehr

09.01.2017, 14:15 Uhr

Zum Glück ist er demokratisch gewählt worden, so daß er ein demokratischer Diktator werden wird. Die Parlamentarier dort werden wohl ebenso wie unsere die Vorschläge devot abnicken. Nur die Kurden werden dagegen sein und deshalb als [...] mehr

08.01.2017, 11:19 Uhr

Beide Seiten haben Recht, deshalb der andauernde Streit wie bei der Frage nach dem Licht, ob es Welle oder Korpuskel sei, beide Seiten hatten Recht. Kapitalismus ist im kleinen Rahmen gut, z.B. wenn der Bauer seine Früchte [...] mehr

04.01.2017, 13:19 Uhr

Da wird Merkel aber widersprechen, ihre "Marktwirtschaftliche Demokratie" und ihre Politik der Reichenfördeung stehen dem entgegen. Sie wird sich ihren Kampf gegen die Armen auch nicht von Prominenten kaputtmachen lassen. [...] mehr

03.01.2017, 21:57 Uhr

Zum Glück für unsere Demokratie nimmt das Verfassungsgericht keinen Anstoß an legaler & illegaler Finanzierung der Parteien, die die Praktikanten auch für Parteizwecke mißbrauchen. Kein Wunder, sagte doch schon Von Weizsäcker: "Die Parteien haben sich den Staat [...] mehr

30.12.2016, 15:57 Uhr

Hat der Mann keine ernsthaften Pläne, oder ist er nur Politiker des nicht-sehen-wollens von Antibiotika in Ställen, Massentierhaltung von Geflügenn, das über Viren die gesamte Vogelwelt auf dem Globus gefährdet, der zerstörerische [...] mehr

30.12.2016, 15:38 Uhr

Kann ich gut verstehen, ich hätte auch lieber 2 kleine Deutschlands, denn kleiner is more beautiful und die eu Länder müßten sich nicht vor dem Riesen auf tönernen Beinen fürchten. mehr

29.12.2016, 09:32 Uhr

Kafkaeske Bürokratie zerreist eine Familie und niemand spürt, daß dies gegen die "europäischen Werte" verstößt, auch, wenn GB etwas Abstand zum eu-Monster hält. Hoffentlich findet sich noch ein Gesetz für die Anwendung der [...] mehr

29.12.2016, 09:24 Uhr

Der Kampf gegen Flüchtlinge nimmt erschreckende Formen an, wer hätte gedacht, daß Parteien, die Stammzellen und Föten mit allen parlamentarischen Mitteln und viel Pathos verteidigen, kaltblütig beim Ertrinken lebender Menschen zusehen, obwohl es Möglichkeiten [...] mehr

29.12.2016, 09:16 Uhr

Israel darf alle Menschenrechte und jedes Völkerrecht brechen, der Westen hält normalerweise still. Beim letzten Krieg gegen die Palästinenser lieferten die USA sogar Granaten nach, da diese Israel ausgingen beim Kampf gegen die palästinensische Infrastruktur, um [...] mehr