Benutzerprofil

vantast64

Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 1947
   

28.03.2015, 17:17 Uhr Thema: Umfrage: Bundesbürger sehen Deutschland als Vormacht in der EU Ein Riese ohne Rückgrat Solange D. nicht souverän ist, kann man kaum von Vormacht reden, wir sind nur ein willfähiger Anex,Satrap der USA, wie das kommende TTIP bestätigen wird. Daß wir fleißig sind und unsere Reichen mit [...] mehr

28.03.2015, 14:41 Uhr Thema: Finanzkrise: Griechenland will Hafen von Piräus nun doch verkaufen Sehr schlimm! China wird eigene Arbeiter mitbringen und bekommt nun einen guten Zugang zur eu, vielleicht bauen sie auch einen Militärhafen auf.Und sie brauchen nichteinmal diese Enklave erobern. Weiter so, eu! mehr

28.03.2015, 10:02 Uhr Thema: Psychische Krankheiten bei Piloten: Verdrängen, verleugnen, verschweigen Und gleichzeitig sollen Piloten länger fliegen, um den Profit zu erhöhen. Das Gegenteil dessen,was man zuerst tun könnte. mehr

26.03.2015, 16:30 Uhr Thema: Härtere Strafen: Regierung will Hackerparagraf verschärfen Für die Juristen #Neuland, sie haben keine Ahnung und benutzen deshalb den dickeren Hammer, der schon für Ruhe sorgen soll. Die Unsicherheit des Internets wird wieder der kleine Mann bezahlen müssen, warum haben wir denn keinen [...] mehr

26.03.2015, 16:24 Uhr Thema: Umstrittene Personalie: Gabriel macht den Lobbyisten Dieter Gorny zum Berater Wer reich ist, wird verwöhnt von unserer Regierung, offenbar ist es aber auch die Mehrzahl von uns, wie die Wahlergebnisse zeigen. Wir haben vermutlich mehr Millionäre als arme Schlucker, weiter so, Angela & Sigmar ! mehr

26.03.2015, 16:15 Uhr Thema: Der Fall Bergdahl: Feigling? Opfer? Irgendwas dazwischen? Schon die Italiener hatten es richtig getan, in WWII lieber abzuhauen, als sich für Verbrecher töten zu lassen. So auch hier, warum sollen Soldaten für ungerechte Kriege sterben? Der kluge Mann geht besser stiften. Er hatte nichts zu gewinnen, aber viel zu verlieren. [...] mehr

26.03.2015, 16:10 Uhr Thema: Handelsabkommen mit den USA: Was schief läuft bei TTIP Jede Diskussion ist müßig, niemand in unserer devoten Regierung wird sich trauen, den Wünschen der Amerikaner nicht nachzukommen. Der Hegemon bleibt auch hier der Hegemon, die deutsche Seele braucht das. mehr

26.03.2015, 10:42 Uhr Thema: Befreiter US-Soldat: Bergdahl wegen Fahneflucht und "Feigheit" angeklagt Wer ist hier feige? Dieser Soldat hier, der Opfer einer gewissenlosen Kriegspolitik geworden ist oder all die Anführer, die für so entsetzlich viele Opfer durch ihre Macht- und Geldgier gesorgt haben? Bis heute sind die [...] mehr

24.03.2015, 10:11 Uhr Thema: Zehn-Punkte-Plan: Regierung forciert Kampf gegen Krankenhauskeime So viel Aktionen und Geld gegen und so wenig für die wichtigere Keimabwehr, bei der es sehr viel mehr Opfer gibt, hier sind wir ein 3. Weltland. Nichteinmal Antibiotika bei Bauern will man verbieten, um sie nicht als Wähler [...] mehr

24.03.2015, 10:02 Uhr Thema: Social-Media-Kontrolle: US-Verlag forscht Schülern hinterher Dieser Staat gehört den Geschäftsleuten Vor 40 Jahren sah ich einen Western, in dem die Wagen der Händler von Indianern angegriffen wurden. Sehr spät kam die Kavallerie den Geschäftsleuten zur Hilfe. "Warum kommt ihr so spät, ihr seid [...] mehr

24.03.2015, 09:53 Uhr Thema: Todesstrafe: Utah führt wieder Erschießungskommandos ein Haben die denn nichts dazugelernt? Foltern und Todesstrafe ist eine Sache, aber haben sie denn nicht erfahren, wie viele Unschuldige hingerichtet worden sind? Was für eine finstere Bevölkerung, sie könnten auch die Vollstrecker vom IS [...] mehr

24.03.2015, 00:08 Uhr Thema: Französin als Sexsklavin missbraucht: "Abstieg in die Hölle" Hoffentlich lebenslänglich, ohne eine juristische Weichspülung. Daß sie der Schwere der Tat nicht bewußt waren, zeigt doch ihre soziopathische Veranlagung, die hoffentlich nicht zur Entlastung führen wird. Ein Muster, wie bei [...] mehr

23.03.2015, 08:18 Uhr Thema: Argentinien Nazis bekamen Hilfe von den USA und dem BND, wie der Mörder Barbie und viele andere. Auch die katholische Kirche half ihnen in brüderlichem Mitleid. mehr

21.03.2015, 17:42 Uhr Thema: Großschaden in Berlin: BND-Neubau wurde offenbar vorsätzlich geflutet Stelle mir vor, daß ein seine Verachtung über die deutschen Hampelmänner auszudrücken. Wurde natürlich vom grinsenden Chef zur Ordnung gerufen. Jedenfalls wurde die "Abwehrkraft" Deutschlands um Monate [...] mehr

21.03.2015, 15:33 Uhr Thema: Asyl für Edward Snowden: USA sollen Deutschland "aggressiv" gedroht haben Der Hegemon pfeift auf solche die ihm devot vor den Füßen liegen und warten, gezüchtigt zu werden. Aber durch Kriecherei kriegt man keine Freunde, wußte schon Platon, daß der Schlechte nie des Schlechten Freund sein kann. Aber es [...] mehr

21.03.2015, 09:19 Uhr Thema: Verfassungsschutz: Thüringen schafft sämtliche V-Leute ab Ein guter Anfang, die verschwörerischen Dunkelmänner aus diesem Staat im Staate zu eliminieren. Aber es muß weitergehen, diese Vereine hatten bei allen von ihnen gemachten unnötigen Schwierigkeiten nichteinmal Erfolge, [...] mehr

21.03.2015, 09:03 Uhr Thema: Neue Strategie gegen Flüchtlinge: EU will "echten Abschreckungseffekt produzieren" Schande über uns! Was für eine unbarmherzige, menschenverachtende Regierung mit jüdisch-christlichem Hintergrund! Und daß andere Regierungen nicht besser sind, macht die Grausamkeiten nicht geringer. Was für ein [...] mehr

20.03.2015, 14:33 Uhr Thema: Gleiche Bezahlung für Frauen: Schwesig will Gesetz noch in diesem Jahr durchsetzen Sicher, Abgeordnete können nicht immer mit dem GG unter'm Arm herumlaufen, aber die Stellungnahme dort ist eindeutig. Ansonsten stünde dort: "Das Nähere regeln die Arbeitgeber". Gleiches Geld für gleiche Arbeit ist aber unpopulär, deshalb wählen vornehmlich Frauen [...] mehr

20.03.2015, 09:09 Uhr Thema: Appell an iranisches Volk: Obama sieht historische Chance zur Versöhnung Es ist der Fluch der bösen Tat Es wäre gut, wenn die USA ihre Schuld am iranischen Volk bekennten, daß sie aus Gier nach dem Öl selbst einen recht demokratisch gewählten Anführer Mossadeq stürzten und durch einen Folterschah [...] mehr

17.03.2015, 17:39 Uhr Thema: NS-Entschädigungen für Griechenland: Das reiche Deutschland wirkt peinlich Die D. könnte z.B. die Schäden, die die Nazis in Dörfern und Städten angerichtet haben, so weit wie möglich wieder gutmachen, die Infrastruktur verbessern, so daß die Leute dort besser leben können. Es [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0