Benutzerprofil

vantast64

Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 2185
   

29.07.2015, 17:16 Uhr Thema: Schreibregeln: Ex-Kultusminister nennt Rechtschreibreform einen Fehler Die größere Bedrohung kam aber aus dem Süden, frei nach dem "Herrn der Ringe", nämlich die Sprachverhunzung durch die Frauenbewegten mit all ihren albernen und nach alter wie neuer Rechtschreibung falschen Schreibweise.Und die Politik [...] mehr

29.07.2015, 15:13 Uhr Thema: Denkende Waffen: Künstliche-Intelligenz-Forscher warnen vor künstlicher Intelligenz Es gab schon 'mal einen Aufruf berühmter Wissenschaftler, keine Atombomben einzusetzen, aber da war den Wissenschaftlern die Sache schon entglitten und die "Praktiker",Politiker übernahmen die Entscheidung, sie zum Zwecke ihrer Politik einzusetzen, [...] mehr

29.07.2015, 14:57 Uhr Thema: Neue Luftschläge, neue Festnahmen: Türkei setzt Angriffe auf PKK - juristisch und mil Erdogan ist ein Feigling, der sich nur mit der nato im Rücken die Kurden zu bekämpfen traut. Man stelle sich vor, D. müßte mitmachen, die Kurden zu bekämpfen, wenn die nato den Notstand ausruft. Dabei sind die Kurden die [...] mehr

29.07.2015, 14:45 Uhr Thema: Fleischhauer über Fleisch: Sind Vegetarier die besseren Menschen? wenn alle anderen Parameter gleich bleiben, durchaus, denn sie verursachen weniger CO2 und andere klimaschädlichen Abgase (durch die Tiere), Wälder bleiben erhalten, die sonst zur Weide verkommen, die x-mal mehr Fläche verbraucht, als der Anbau von [...] mehr

29.07.2015, 14:34 Uhr Thema: Schreibregeln: Ex-Kultusminister nennt Rechtschreibreform einen Fehler Ein Fehler, wie die neue GEZ Ich schreibe noch bis zum Tod nach den alten Regeln, wie ich auch nach der alten GEZ zahle, sehr zögerlich, nur nach Gerichtsbeschluß. Der Staat macht sich so selber Feinde, zumal selbst die sPD nicht [...] mehr

29.07.2015, 10:19 Uhr Thema: Umfrage zur Kanzlerkandidatur: Nur ein Drittel der SPD-Mitglieder will Gabriel Allein 2 Gründe zur Entsorgung: TTIP und Datenspeicherung sollten reichen, beides schadet der traditionellen Arbeiterschaft. Frau Nahles reiht sich auch schon ein. Gibt es denn keine "echten" Sozialdemokraten mehr? mehr

28.07.2015, 19:41 Uhr Thema: Türkei: Regierungschef kündigt Fortsetzung der Offensive gegen PKK an Erdogan und der Staatschef sind Kriminelle, sie verkünden öffentlich Mordpläne an Leuten, die bisher kein Verbrechen begingen, nicht die Türkei angriffen. Aus Gründen des Machterwerbs, sie gehören deshalb angeklagt. Leider wird das nicht [...] mehr

27.07.2015, 14:55 Uhr Thema: YouTuber mit Gaming-Format: LeFloid wird öffentlich-rechtlich Müssen wir uns das bieten lassen? Immerhin sponsern wir zwangsweise den öffenlichen Rundfunk, da können wir solchen Murks ohne Wert nicht gebrauchen. Leistungsbilanz z.B. des WDR 2014: 21 Millionen Mahnungen, 890.ooo [...] mehr

27.07.2015, 14:49 Uhr Thema: ARD-Doku "Der Primus": Lasst die FJS-Festspiele beginnen Ich erinnere mich an ein vor sehr langer Zeit aufgenommenes Fernsehinterviw, in dem er auf Deibel-komm-heraus die Goldfirma DeBeers verteidigte, ganz auf deren Seite stand, wohl weil der Reporter ein [...] mehr

26.07.2015, 13:29 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Die SPD hat ihre Stammwähler längst verloren, weil sie endlich auch "was Besseres" sein wollte, was für die Arbeiter das Schlechtere bedeutet. Nahles will nun Gewerkschaftsrechte einschränken, wer hätte das vor Jahrzehnten für möglich [...] mehr

25.07.2015, 16:29 Uhr Thema: Kurswechsel: Merkel unterstützt Pläne für Einwanderungsgesetz Einwanderer und Asylanten nur mit Abitur & Führerschein, damit D. auch von der Not anderer profitieren und sich als edel und hilfreich darstellen kann. Vermisse den CSU-Vorschlag, Eintrittsgeld zu verlangen. mehr

25.07.2015, 09:00 Uhr Thema: Luftschläge: Türkei bombardiert IS-Stellungen - und Lager der PKK Erdogan auf der Verliererstraße Gegen die Kurden kann dieser Möchtegern nicht siegen. Die sind die einzige vernünftige Macht in dieser Gegend. mehr

24.07.2015, 07:41 Uhr Thema: Welthandelsorganisation WTO: Zölle für IT-Produkte sollen sinken - und später die Pre Darauf hat die ärmere Bevölkerung gewartet, daß endlich die tägliche Elektronik billiger wird. Hört sich immer so gut an, Zölle zu senken: das sind aber auch verringerte Einnahmen für den Staat.Gibt oft genug gute Gründe für den Zoll, um die [...] mehr

23.07.2015, 13:34 Uhr Thema: Riesenlaster-Test: Immer mehr, immer länger, immer weiter Jetzt noch weiterentwickeln, damit Bahnwaggongs hineinpassen dann können wir ganz auf den Güterverkehr verzichten, wodurch Transporte noch schneller und billiger beim Kunden sind. Nur die Brücken müßten verstärkt werden, die Kurven begradigt und die Parkplätze [...] mehr

23.07.2015, 09:17 Uhr Thema: Nach Kritik an FDP-Ausschluss: SWR sagt TV-Debatte mit Spitzenkandidaten ab Da haben sich die Parteien mit der Zwangsgebühr so viel Mühe gegeben, eine kostenlose Bühne für ihre Propaganda zu haben, jeden Bürger zur Teilnahme zu verpflichten, und jetzt das! Da steht wohl ein Gang zum Verfassungsgericht bevor: proklamierte [...] mehr

23.07.2015, 09:08 Uhr Thema: Taxikrieg in New York: De Blasio knickt vor Uber ein Der Geist von Uber steckt auch in TTIP und wird unsere Kinder und Enkel heimsuchen, wie Merkel & Gabriel es wollen, weil (vielleicht) ein Arbeitsplatz gewonnen wird, tausende jedoch vernichtet. Der Tanz um's Goldene Kalb trägt also [...] mehr

23.07.2015, 08:52 Uhr Thema: Terror in der Türkei: Die Schuld der anderen Terror ist Terror, Mord ist Mord, egal wer ihn begeht, ist nur tautologisch, hilft nicht weiter, die Praxis zeigt anderes: Staatsterror ist nur ein ("legaler" oder "illegaler") Krieg und eine Frage des Standpunktes und Mord kein Mord, [...] mehr

21.07.2015, 17:33 Uhr Thema: Aus für Betreuungsgeld : Sieg der Vernunft Und jetzt bitte auch die GEZ abschaffen, sie ist ähnlich unlogisch und nur zum Vorteil für Parteien und den angegliederten Rundfunkprofiteuren angelegt und eine Vermögensverschiebung von unten nach oben, wobei das Volk zusätzlich über die [...] mehr

21.07.2015, 10:29 Uhr Thema: Syrien: IS-Kämpfer stellen WLAN-Ultimatum Wäre gut, nicht über diese Irren zu berichten, denn Reklame ist ihr Hauptanziehungspunkt und je weniger über diese Verbrecher berichtet wird, desto weniger Einfluß bekommen sie. Ohne Internet und Fernsehen wären sie nicht so stark geworden. mehr

20.07.2015, 19:52 Uhr Thema: WikiLeaks: NSA soll auch Außenminister Steinmeier belauscht haben Fischer fand die NSA gut, da sie die einzige ist, die den bösen Jungen auf die Finger guckt. Wußte nicht, daß Steinmeier auch dazu gehört, hätte das nie von ihm erwartet. Man lernt eben nie aus. mehr

   
Kartenbeiträge: 0