Benutzerprofil

Manwirddasdochsagendürfen

Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 260
Seite 1 von 13
01.07.2014, 14:33 Uhr

Spuren verwischt Und zum Dank für die Wahlkampffinanzierung hat er dann .... und damit alle Spuren verwischt. Leider ist auch Gadaffi's Sohn in Händen von Leuten, die an einer Aufklärung kein Interesse haben. [...] mehr

30.06.2014, 09:58 Uhr

Dollarclearing Das liegt daran, dass BNP dann vom Dollarclearing ausgeschlossen würde. Und solange der internationale Handel zum grossen Teil in Dollar abgeschlossen werden, hiesse das dass die BNP keine Bank [...] mehr

28.06.2014, 09:54 Uhr

Schlieffenplan Der Schlieffenplan belegt es. mehr

25.06.2014, 15:39 Uhr

Zentrum Und das ist noch garnichts gegenüber der CDU, die ja als Zentrum für Hitler's Ermächtigungsgesetz gestimmt hat. Na sind Sie immernoch der Meinung, dass die Linke (Berlin 1953, Ungarn 1956, Prag [...] mehr

25.06.2014, 15:25 Uhr

BP Horst Kôhler Weswegen ist erigentlich unser früherer BP Horst Köhler zurückgetreten? Hat er doch die wirklich rationale Gründe für militärische Interventionen genannt, im Gegensatz zu Salbaderer Gauck. mehr

22.06.2014, 09:15 Uhr

Wirtschaftskrieg Das ist die Wirtschaftspolitik mit anderen Mitteln. Europa kann nicht gewinnen. mehr

20.06.2014, 19:37 Uhr

Arrangieren GE wird sich deshalb mit dem französischen Staat arrangieren müssen, der als Minderheitenaktioär bei Restrukturierung mitbestimmt und die schlimmsten Auswüchse verhindern kann. Aber vielleicht [...] mehr

20.06.2014, 19:06 Uhr

Ja, und ausserdem Ja, und außerdem war auch Renault genau in der Zeit als es im Staatsbesitz war (bis 1996) ein sehr erfolgreiches Unternehmen. Die Autos waren von hoher Qualität und preiswert und haben sich [...] mehr

18.06.2014, 23:14 Uhr

Das ist doch nicht der Punkt Es geht vielmehr darum, dass die USA Geheimdienste seit langem geziehlt die deutsche und europäische Industrie ausspionieren, um ihrer Wirtschaft Vorteile zu verschaffen. Europäische Firmen [...] mehr

17.06.2014, 20:00 Uhr

Gute Vermutung könnte aber auch sein, dass die geographische Verteilung der Rückenleiden signifikant negativ mit dem jeweiligen Durchschnittseinkommen korreliert. Die Verfasser dieser Studie haben sicher [...] mehr

15.06.2014, 00:54 Uhr

Zeit nutzen Hoffentlich nutzt er die Zeit, um sich ein bisschen mit den ökonomischen und technischen Gegebenheiten eines Eisenbahnbetriebs vertraut zu machen. Zu diesem Zweck empfehle ich ihm bald ein [...] mehr

12.06.2014, 12:22 Uhr

Haben sie früher gemacht In den späten 70er frühen 80er Jahren haben die Unternehmen das gemacht. Es herrschte ja Fachkräftemangel. Da gab es keine freiwilligen Praktika, sonder die Unternehmen haben die Uni- und [...] mehr

10.06.2014, 16:01 Uhr

Das ist doch nicht das Problem Das TTIP zwingt Europa unter das USA Recht. Das und nur das das ist das Problem. Mit dem Verweis auf die unbegründete Angst vor chemisch behandelten Nahrungsmitteln Gentechnologie etc., lenken die [...] mehr

06.06.2014, 10:14 Uhr

Keine guten Entschuldigungen Keine guten Entschuldigungen sind das, liebe Steuerbetrüger. Desastreuse Infrastrukturprojekte haben mit Steuerbetrug nichts zu tun. Solche Projekte gab und gibt es zuhauf auch in der [...] mehr

04.06.2014, 20:56 Uhr

Genau Ausserdem macht das Eigenheim auch nur Sinn, wenn man darin wohnt. Die Gutverdiener, die sich den Hausbau leisten könne, müssen heutzutage um ihr Einkommensniveau halten zu können, aber flexibel [...] mehr

01.06.2014, 10:54 Uhr

Milchmädchen Den Stammtisch können Sie selbst bedienen mit Ihrer Milchmädchenrechnung. Mann muss eben auch die Zahlungen der EU an GB davon abziehen. Dann kommt man auf etwa 5 Milliarden Nettozahlung an die [...] mehr

28.05.2014, 14:08 Uhr

geignet oder nicht Es geht weder darum, ob jemand den einen oder den anderen oder gar beide für ungeeignet hält. Es geht auch nicht darum, dass nach EU Recht der Kommissionspräsident nicht vom Volk gewählt, sonder [...] mehr

27.05.2014, 22:08 Uhr

Keine Beleidigung Ich sehe keine Beleidigung in diesem Beitrag, obwohl ich der AFD nicht nahestehe. Was Paolo Pinkel in den Talkshows zu suchen hat um dort den Moralisten zu spielen erschliesst sich mir nicht. mehr

27.05.2014, 21:29 Uhr

Richtig Und falls Schröder wieder gewählt würde, würde er die Fehlentwicklungen der Agenda korrigieren. Seine Nachfolger sind da ja offensichtlich weder willens noch in der Lage, obwohl sie diese [...] mehr

27.05.2014, 21:25 Uhr

Kein Bigamist Ja genau. Er sit mehrfach geschieden, aber kein Bigamist. mehr

Seite 1 von 13