Benutzerprofil

Spiegelkritikus

Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 6235
16.01.2017, 10:51 Uhr

Westliche Welt im Umbruch "Steile Thesen", kontroverse, gefährliche Aussagen - Ganz offensichtlich tut sich SPON noch immer schwer, sich mit dem politisch erfrischend inkorrekten Trump anzufreunden. Er verzichtet [...] mehr

15.01.2017, 14:59 Uhr

Neoliberale SPD Durch die asoziale Wende des "Genossen der Bosse" wurde die SPD Teil des neoliberalen, transatlantisch geprägten (Eliten-) Systems, nachdem Lafontaine und andere überzeugte Sozialdemokraten [...] mehr

14.01.2017, 14:16 Uhr

Perfider Troll-Vorwurf Die Unterstellung, die vielen Kritiker der US-und Natopolitik seien von Russland gesteuerte, gar bezahlte Propagandisten, ist natürlich absolut unsinnig. Mangels Faktenwissen oder wegen blinder [...] mehr

14.01.2017, 11:39 Uhr

Kapitalistische und geostrategische Hintergründe Richtig. Wie auch Friedman, ehemaliger Chef des US-Thinktanks Stratfor, überzeugend dargelegt hat, ist seit über 100 Jahren Ziel der anglo-amerikanischen (Kapital-) Elite, eine Allianz von [...] mehr

14.01.2017, 10:40 Uhr

Haltet den Dieb Die westlichen Geheimdienste, allen voran die skrupellose CIA, sind nicht etwa wegen angeblicher russischer Einflußnahme in großer Sorge, sondern wegen der Wahl von Trump und der zunehmenden [...] mehr

12.01.2017, 16:11 Uhr

Fake News der Etablierten Die letzten Wochen und Tage haben noch einmal eindrücklich gezeigt, wer die eigentlichen Produzenten von Fake News sind: Geheimdienste und ihre Sprachrohre unter den Medien. Zwischen dem sog. deep [...] mehr

10.01.2017, 18:26 Uhr

Das wird in der postfaktischen Gegenwart wie so vieles einfach ausgeblendet. Was zählt, sind Propaganda und die dadurch geschaffenen Illusionen - bis die realen Widersprüche und Probleme die [...] mehr

10.01.2017, 17:34 Uhr

Politischer Wandel Brüssel zeigt wieder einmal anschaulich, worum es den Etablierten jenseits aller Propaganda geht: um Macht und Pfründe. Doch sie führen in Wirklichkeit ihre letzten Abwehrgefechte gegen die [...] mehr

09.01.2017, 13:16 Uhr

Diese Propgandaartikel hängen den kritschen Lesern doch längst zum Halse heraus, man kann es einfach nicht mehr hören. Fakt ist, daß die Geheimdienste wie üblich keine Beweise für ihre Unterstellungen [...] mehr

08.01.2017, 13:27 Uhr

Irrige Argumentation eines angeblichen Wirtschaftsexperten Es verschlägt einem fast die Sprache, wenn ein angeblicher Wirtschaftsexperte für forcierte Massenzuwanderung plädiert und dies arbeitsmarkpolitisch begründet, ohne die rasch voranschreitende [...] mehr

07.01.2017, 14:26 Uhr

Trump und die Europäer müssen das drohende Inferno verhindern Der von den US-Neocons forcierte Konflikt mit Russland wird zum ultimativen Krieg werden, wenn Trump diese bzw. den deep state einschließlich Geheimdiensten nicht bändigen kann und die Politik [...] mehr

07.01.2017, 10:21 Uhr

Wie aus Lüge Wahrheit werden soll Der sog. deep state der USA und allen voran die CIA als Institution des organisierten Verbrechens und der notorischen Lügen setzen alles daran, das mühsam aufgebaute, verlogene Feindbild Russland [...] mehr

28.12.2016, 10:02 Uhr

"Bayern macht Vorschläge. Ein Proteststurm geht über uns nieder. Dann nähert man sich im Laufe der Monate doch diesen Vorschlägen an, bis sie schließlich stillschweigend umgesetzt werden." [...] mehr

25.12.2016, 16:58 Uhr

Diese Argumente habe ich schon Mitte letzten Jahres hier formuliert, in geistiger Vorwegnahme der kommenden Entwicklung bzw. Probleme. Damals wurde man von den Willkommenskulturisten deswegen des [...] mehr

17.12.2016, 11:06 Uhr

Völlig richtig, allerdings zielt die derzeitige Lügenkampagne darauf, daß genügend "umgedrehte" bzw. korrumpierte Wahlmänner Trump noch verhindern. Wenn man die Kommetare hier liest, [...] mehr

17.12.2016, 10:46 Uhr

Perfide Neocon-Verschwörung gegen Trump Die Verlogenheit und Korruption kennt offenbar keine Grenzen. Clinton, Obama und Co. wissen so gut wie die CIA und der gesamte sog. deep state, daß Russland nichts mit den Cyperattacken zu tun hat. [...] mehr

17.12.2016, 10:10 Uhr

Perfide Neocon-Verschwörung gegen Trump Die Verlogenheit und Korruption kennt offenbar keine Grenzen. Clinton, Obama und Co. wissen so gut wie die CIA und der gesamte sog. deep state, daß Russland nichts mit den Cyperattacken zu tun hat. [...] mehr

16.12.2016, 18:24 Uhr

Real existierende Plutokratie Trump macht die US-Peseudodemokratie lediglich ehrlich, wenn er Vetreter des faktisch herrschenden Kapitals in die erste politische Reihe stellt. Die Universität Princeton hat mit ihren Studien jeden [...] mehr

14.12.2016, 14:03 Uhr

Sozialer Wandel Für weite Teile des westlichen polit-medialen Establishments ist es natürlich fast unerträglich, wenn ein Trump "alte Gewissheiten" in Frage stellt bzw. über den Haufen wirft. [...] mehr

13.12.2016, 12:22 Uhr

Durchsichtiges CIA-Manöver Die CIA versucht als Vorhut des sog deep state (Pentagon,.CIA, militärisch-industrieller Komplex, einschlägige Neocon-Thinktanks) Trump noch in letzter Minute zu verhindern, indem die Wahl des [...] mehr

Kartenbeiträge: 0