Benutzerprofil

achmed1

Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 621
   

18.09.2013, 15:08 Uhr Thema: Zweitstimmenkampagne der FDP: Schafft die Fünf-Prozent-Hürde ab! Besser auf 35%, denn dann gibt es nur noch CDU/CSU.... (10% gibt es in der ganzen Welt nicht). Nicht mal bei Mugawe.. mehr

18.09.2013, 15:06 Uhr Thema: Zweitstimmenkampagne der FDP: Schafft die Fünf-Prozent-Hürde ab! Die heute schon... lange nicht mehr ziehen. Zumindest sollte das Parlamente der Wahlbeteiligung angepasst werden und die Stimmen der unter 5% Parteien nicht als nicht als Mandatsgeschenk den anderen gegeben werden. [...] mehr

01.09.2013, 22:41 Uhr Thema: Anti-Euro-Partei: AfD-Landesverbände fürchten rechte Unterwanderung Ne das nicht, höchstens ... bei den Knallchargen der Linken und Sozialindustrie-Gewinnern.... dIE MUSLIME WOLLEN DIE AUCH SO RECHT NICHT; DANN DANN WÄREN VIELE kARRIEREN BEENDET: Bis dahin will man natürlich verdienen, [...] mehr

01.09.2013, 22:37 Uhr Thema: Anti-Euro-Partei: AfD-Landesverbände fürchten rechte Unterwanderung Und dies... bezeichnender Weise von den vielen vielen Sympathisanten und Wählern erkannt wird... Lächerlich sind solche Versuche....aber die gab es zu Strauß's Zeiten auch schon... mehr

01.09.2013, 22:35 Uhr Thema: Anti-Euro-Partei: AfD-Landesverbände fürchten rechte Unterwanderung Nun denn. dass der SPOn und vielleicht auch noch demnächst SPIEGEL und SZ uf dieses Niveau der Wahlbeeinflussung begibt, ist doch völlig klar und in Ordnung. Sicherlich wäre bei der CSU und der [...] mehr

21.08.2013, 15:17 Uhr Thema: Wahlkampf-Interviews fürs Ausland: CDU verschenkt Merkel So langsam... werden die seitens der Alternative für Deutschland bereits vor drei Monaten geäußerten Zweifel an den Desinfos der Kanzlerin und des FinMin Wahrheit. Wer weiterhin den Agitationsschriften Pofalls [...] mehr

20.08.2013, 15:55 Uhr Thema: Krise in Ägypten: Rachefeldzug des Regimes treibt Muslimbrüder in die Enge Danke für diese Einschätzung. So ist es, nur werden die hiesigen Sozialkümmerer dies nie verstehen. Die wollen sich nun um die armen Muslimbrüder kümmern, die ihnen dann später die Hände abhackten, [...] mehr

15.08.2013, 18:58 Uhr Thema: Massaker an Muslimbrüdern: "Selbst im Tod beleidigen sie uns" Warum kamen... sie überhaupt???? Sie hätten alle dahingehen sollen, wo ihre Führer waren, nämlich in absoluter Sicherheit.... Und Gewehre und sonstige Waffen besitzen sie seit Jahrzehnten. mehr

15.08.2013, 18:56 Uhr Thema: Massaker an Muslimbrüdern: "Selbst im Tod beleidigen sie uns" Ich meine... man müßte die Schulpflicht gnadenlos einführen, uns zwar nicht in Koranschulen, sondern primär in Schulen, wo man alles andere lernt, als Religion. wer dann Zeit hat, soll gerne in die [...] mehr

15.08.2013, 18:52 Uhr Thema: Massaker an Muslimbrüdern: "Selbst im Tod beleidigen sie uns" Dabei wurden... wie berichtet wurde, vier koptische Christen von den bewaffneten Muslimbrüder über den Haufen geschossen. Soviel zur Ehre der MB. Sicher werden die nun sagen, das waren Soldaten, klar. mehr

15.08.2013, 18:50 Uhr Thema: Massaker an Muslimbrüdern: "Selbst im Tod beleidigen sie uns" Sie meinen sicher... SPON sollte mehr Prediger zu Wort kommen lassen. In D überwiegen die Christen, und die werden gerade in Ägypten, der Türkei und vielen anderen Muslimstaaten bekämpft.... warum? mehr

15.08.2013, 18:46 Uhr Thema: Massaker an Muslimbrüdern: "Selbst im Tod beleidigen sie uns" Opfer... islamistischer Terrorgruppen erschüttern täglich die Welt.... und die sich mit Osama identifizierenden Dummen werden auch nicht weniger und lassen sich von den Hetzer, die im Hintergrund S-Klasse [...] mehr

15.08.2013, 18:41 Uhr Thema: Massaker an Muslimbrüdern: "Selbst im Tod beleidigen sie uns" Das glauben sie... selbst nicht. Denn die fanatischen Muslimbrüder sind zu allen Taten in der LAge, das haben wir millionenfach in der welt gesehen und lesen es täglich in den Zeitungen. mehr

15.08.2013, 18:39 Uhr Thema: Massaker an Muslimbrüdern: "Selbst im Tod beleidigen sie uns" Genau das... ist mir noch immer ein Rätsel... wieso sich un D so viele Journalisteauf die Seite dieser fanatischen Menschen stellen, obwohl sie doch wissen müßten - als Frau oder sonstige Minderheit, wie [...] mehr

15.08.2013, 18:35 Uhr Thema: Massaker an Muslimbrüdern: "Selbst im Tod beleidigen sie uns" Und andere Länder... sollten davon lernen, wie Tunesien, Algerien, Libyen und der Iran. mehr

15.08.2013, 18:34 Uhr Thema: Massaker an Muslimbrüdern: "Selbst im Tod beleidigen sie uns" Bevor... sie hätten abgewählt werden können, hätten sie die Verfassung und die Gesetzte so geändert, dass es nicht mehr möglich gewesen wäre. Heute würden viele der Ägypter sicher anders wählen, den [...] mehr

15.08.2013, 18:18 Uhr Thema: Massaker an Muslimbrüdern: "Selbst im Tod beleidigen sie uns" Die Menschen in Ägypten, Tunesien, Algerien, Libyen und auch im Iran wollen Demokratie, zumindest die, die aufgeklärt sind und lesen und schreiben können. Muslimbrüder, Nahda, Mullahs, Salafisten und andere [...] mehr

12.08.2013, 07:53 Uhr Thema: Kritik von Schwarz-Gelb: Seehofers Maut-Ultimatum empört Koalitionspolitiker Der scheinheilige Verwaltungsinspektor des Kreises, der noch nie in seiner Karriere sein Wort halten konnte, dessen worte aber mehr als Schal und Rauch sind, ist so pressegeil, dass er immer wieder [...] mehr

11.08.2013, 21:30 Uhr Thema: Finanzhilfen: Schäuble scheitert mit Subventionsabbau Na ja... sie wird ja definitiv nicht mehr mit der FDP koalieren können... das reicht wohl nicht, wenn die FDP nicht endlich rausfliegt. Die AFD wird sicher über 5% gelangen und dann hoffentlich der [...] mehr

11.08.2013, 21:26 Uhr Thema: Finanzhilfen: Schäuble scheitert mit Subventionsabbau Wo soll er... denn hin? Seine Machtgelüste kann er nirgends sonst ausleben, als im Ministerium. Der arme Wurm ist von Kohl geknebelt worden, 20 Jahre, immer ducken und Klappe halten.... und nun offiziell [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0