Benutzerprofil

damtschweli

Registriert seit: 27.08.2010 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 15:50 Uhr
Beiträge: 777
   

19.08.2014, 14:47 Uhr Thema: Leben im 5. Jahrhundert: Integriert trotz Down-Syndrom Aha. Und Hydrocephalus ist Griechisch und bedeutet... na? Genau - Wasserkopf! mehr

15.08.2014, 14:44 Uhr Thema: Expedition in Burma: Taucher suchen nach mysteriöser Riesenglocke Ich mag noch nicht mal glauben, daß jemand eine solche Glocke damals gießen konnte. Oder heute gießen könnte. mehr

14.08.2014, 16:45 Uhr Thema: Streit um Hilfskonvoi für Ostukraine: Kiew wirft Russland "grenzenlosen Zynismus" vor Grenzenloser Zynismus ist, wenn man die eigene Bevölkerung in Millionenstädten einkesselt, von Wasser und Energie abschneidet, mit Bomben und Raketen ausräuchert wie Ratten und dann den einzigen [...] mehr

14.08.2014, 16:02 Uhr Thema: Zu gutes Wetter: Gurkenflut überfordert Niederbayerns Bauern DAS kann sich kein Gurkenbauer erlauben. Man merkt, daß Sie noch nie Gurken angebaut haben. Erdbeeren wachsen an einem Strunk aus Blättern mit recht widerstandsfähigen Stielen. Die Pflanze [...] mehr

14.08.2014, 14:39 Uhr Thema: Angedrohter Transitstopp: Ukraine schürt Furcht vor neuer Gaskrise Nee, Russland ist doch nur 'ne "Regionalmacht". Sie fantasieren sich da was zusammen. Fragen Sie doch bitte Nuland oder Psaki oder so... Mal im Ernst: Wir werden geführt von lauter [...] mehr

14.08.2014, 14:21 Uhr Thema: Zu gutes Wetter: Gurkenflut überfordert Niederbayerns Bauern Sind Sie Legastheniker? Die haben keine ausreichenden Verarbeitungskapazitäten für die Wahnsinnserträge, da helfen auch niedrigere Preise nicht! Im Gegenteil, dann würde man weniger bis [...] mehr

14.08.2014, 13:30 Uhr Thema: Zu gutes Wetter: Gurkenflut überfordert Niederbayerns Bauern Geht nicht. Tafeln können keine unverarbeiteten Lebensmittel annehmen und an die Leute ausgeben. In D unvorstellbar, da könnte ja jemand eine verdorbene Gurke essen, und wenn dann kein MHD [...] mehr

14.08.2014, 10:28 Uhr Thema: Kommentar zu Putins Machtpolitik: Die Krim gewonnen, die Ukraine verloren Ähm... nö. Die wirtschaftliche und gesellschaftliche Katastrophe wartet auf den westlichen Teil, der nämlich ohne Rohstoffe und Industrie des Donbass nicht lebensfähig ist. Ewig können die [...] mehr

13.08.2014, 12:51 Uhr Thema: Hilfseinsatz für Jesiden: USA schicken weitere Soldaten in den Irak Haben denn die Araber, Afrikaner, Chinesen, Russen oder BRICS den Irak (und den halben Nahen Osten sowie Nordafrika) in Brand gesetzt und auf Jahrzehnte ins Chaos gestürzt? Oder waren das etwa [...] mehr

07.08.2014, 16:29 Uhr Thema: Mikrowelle im Nasa-Test: Revolutionärer Raketenantrieb liefert Schub ohne Sprit Ich auch nicht. Als Achtklässler sind wir in Pausendiskussionen selbst auf die Idee gekommen, daß ein Raumschiff theoretisch durch einen Lichtpartikel-Ausstoß-Antrieb gegen Lichtgeschwindigkeit [...] mehr

07.08.2014, 16:29 Uhr Thema: Dürre in Kalifornien: Alles Grün macht der Farbkanister Wollte ich auch sagen. So bescheuert können echt nur Amis sein. Kein Tropfen Wasser zu verschenken, aber den Rasen mit grüner Farbe ansprühen. Und das ist 'ne sogenannte Weltmacht. Die nehmen [...] mehr

07.08.2014, 14:13 Uhr Thema: Mikrowelle im Nasa-Test: Revolutionärer Raketenantrieb liefert Schub ohne Sprit Nein. Es wird Elektroenergie benötigt. Allerdings suggeriert der Text an einer Stelle tatsächlich, daß es ohne weitere Energiezufuhr arbeiten könnte. Das ist Unfug, weiß jeder halbwegs gebildete [...] mehr

30.07.2014, 11:24 Uhr Thema: Wladimir Kaminer zur Russland-Debatte: Putin ist Sanktion genug Sie wissen genau, wovon ich rede. Falls wirklich nicht: Ich meine den sogenannten Politiker-Boykott: http://www.zeit.de/politik/ausland/2013-08/olympia-boykott-russland-schwulenverfolgung [...] mehr

30.07.2014, 10:06 Uhr Thema: Wladimir Kaminer zur Russland-Debatte: Putin ist Sanktion genug Kaminer hat unrecht. Es ist der "Westen", der alles falsch gemacht hat und weiter macht. 1. Die unsägliche Arroganz und Besserwisserei. Nun wollen unsere Politiker dem russischen Volk schon [...] mehr

28.07.2014, 13:44 Uhr Thema: Wladimir Putins Alltag: Seine Mitarbeiter nennen ihn "Zar" Also, ich finde, der Artikel macht ihn eher sympathisch. Ein treusorgender Landesvater mit Vorlieben für Natur und sportliche Betätigung. Naja, natürlich bis auf die Sache mit der Scheidung... [...] mehr

23.07.2014, 13:25 Uhr Thema: Vorgetäuschte Pannen: Polizei warnt vor Trickbetrügern am Straßenrand Ich habe mal im Winter bei 15 minus nachts um 10 einen Polen auf der Autobahn aufgelesen. Lichtmaschine kaputt. ADAC hatte er angerufen, aber es dauerte. Ich habe ihn von der Autobahn [...] mehr

17.07.2014, 15:44 Uhr Thema: Flug zur ISS: Russen und Amerikaner hängen im All fest Sie meinen die, derer bereits zwei als Feuerball in den Ozean gestürzt sind? Da wäre mir eine "Russengondel" aber lieber... Space Schrottl... mehr

17.07.2014, 15:43 Uhr Thema: Verschlüsselter Computer: Britischer Student kommt in Passwort-Beugehaft Aber eine Pflicht zur Mitwirkung an der eigenen Überführung gibt es im Rechtsstaat nicht. Nemo tenetur se ipsum accusare... Gilt in zivilisierten Staaten seit der Aufklärung. mehr

10.07.2014, 15:57 Uhr Thema: Verschlüsselter Computer: Britischer Student kommt in Passwort-Beugehaft Ein ganz klarer Verstoß gegen den Grundsatz "nemo tenetur se ipsum accusare". Und das im Land der Magna Carta Libertatum. England schafft den Rechtsstaat ab... mehr

10.07.2014, 14:46 Uhr Thema: "Angara": Neue russische Rakete erfolgreich getestet Russland zeigt der Welt, daß es immer noch die führende Raumfahrtnation ist. Und SPON findet das Haar in der Suppe: Bis das neue Kosmodrom Wostotschnyj in Betrieb geht, dauert es noch ein paar [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0