Benutzerprofil

Fackel01

Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 726
Seite 1 von 37
15.08.2017, 19:34 Uhr

Kein gutes Gefühl Auch wenn es die Privatsache des Exkanzlers sein soll.... es fühlt sich für mich nicht richtig an. Kein Exkanzler sollte sich an einen Konzern mit engen Staatsbindungen in einem Land mit [...] mehr

20.07.2017, 09:16 Uhr

Was soll das werden? Wenn ich als Menschenrechtsaktivist nach China fahre und dort Aktionen plane werde ich auch verhaftet und jeder sagt nur "Wie dumm kann man eigentlich sein?" In der Türkei ist das auch so. [...] mehr

18.07.2017, 10:22 Uhr

Gedankenfehler Augstein trennt Vandalismus von politisch motivierter Gewalt. Das ist falsch. Auch politisch motivierte Gewalt ist Vandalismus. Denn auch die G20 Proteste waren sinnlose Zerstörungswut. ich finde [...] mehr

18.07.2017, 08:56 Uhr

gealterte Schönheitskönigin GB verhält sich wie eine gealterte Schönheitskönigin, die Mühe hat einzusehen, dass nicht mehr die erste Wahl ist. Sie könnte so viel beisteuern, aber sie versucht krampfhaft noch so zu tun, als ob [...] mehr

04.07.2017, 13:51 Uhr

Oh oh Sorry ich traue beiden nicht weiter als dass ich sie werfen kann. Habe aber die Befürchtung, dass Putin seinen Gegenüber völlig über den Tisch ziehen wird. mehr

28.06.2017, 12:52 Uhr

Tja Wenn man die Zugpferde erschießt bekommt man die Kutsche nie ins Ziel. Nicht das es schade drum ist, aber die AfD hat sich noch schlimmer selbst zerlegt als die Piraten. mehr

27.06.2017, 14:00 Uhr

billig ist das ihre Art an dem Toten Rache zu nehmen, Herr Augstein? Etwas unwürdig. mehr

15.06.2017, 15:32 Uhr

Alles tippi toppi Alles 1a, super bestens, es herrschen ja paradiesische Zustände und die Sonne scheint aus Putin aus dem .... Und wer Kritik übt hat eine politische Agenda um Russland in die Pfanne zu hauen. Message [...] mehr

13.06.2017, 08:43 Uhr

Ein Rose ist eine Rose ist eine Rose oder ein Schulz ist ein Schulz ist ein Schulz. Aus Schulz kann man keinen Macron oder Corbyn machen. Man kann auch nicht aus einem Opel Astra einen Ferrari oder Aston Martin machen. Schulz ist weder [...] mehr

08.06.2017, 08:48 Uhr

Aua In der NATO hat Erdogan keine Freunde mehr. In Europa verliert er auch die letzten Verbündeten. Seine Nachbar betrachten ihn auch mit Argwohn und jetzt pinkelt er noch 80% der arabischen Staaten ans [...] mehr

18.05.2017, 14:09 Uhr

Und nun? Klar darf sich die Union nicht zu früh freuen. Aber bei der SPD heisst es doch "entzaubert" Schulz wurde doch nur so gehyped, da er ein SPD Gesicht ohne "grosse Koalitions [...] mehr

15.05.2017, 13:45 Uhr

Es ist doch gar nicht so schwer Einfach zusammenpacken und abreisen. Gleichzeitig Anfrage an den Nato-Rat stellen ob eine Mitgliedschaft der Türkei zur Zeit nicht besser ruhen sollte. Die beleidigte Mimose in Ankara versteht [...] mehr

09.05.2017, 10:31 Uhr

a) will Galand sich nicht an eine Koalition binden und er hat jetzt zusammen mit dem rechten Flügel das Sagen in der Partei und b) will nicht mal Hotte was mit der AfD zu tun haben. Die Partei [...] mehr

24.04.2017, 11:23 Uhr

er kann es nicht lassen und das wird sein politisches Ende sein. Denn niemand ist unersetzlich in der Politik. mehr

28.03.2017, 12:07 Uhr

Der Lack ist ab Allein das sich Schulz die Option r2g offen hält ist ein absoluter Stimmgarant für die CDU/CSU. Sinnvoller wäre es darauf zu setzen die große Koalition weiter zu führen aber unter ihm als Kanzler. Das [...] mehr

17.03.2017, 09:19 Uhr

relevante Frage Mal eine wirklich relevante Frage: Was hat Seehofer in Moskau zu suchen? Er spricht nicht für die Bundesrepublik, er spricht nicht für Europa. Er ist nur ein kleiner Regionalpolitiker, der auf der [...] mehr

16.03.2017, 11:46 Uhr

cool, smart und unglaublich überlegen. Frau Sylke Tempel war mit ihrem Spruch "dicke Eier gegen dicke Eier ist nicht smart" das absolute Highlight. Im Normalfall GENIESSE ich ja Herrn Lindner mit seiner unverblümten Rhetorik, [...] mehr

24.02.2017, 11:28 Uhr

Wir lieben die USA Spicer meinte damit wohl die Alternative Wahrheit. Wenn das ganze nicht so brandgefährlich sein würde könnte man wirklich drüber lachen. So kann man nur beten. mehr

09.11.2016, 09:55 Uhr

der grösste der größte Populist gibt sich jetzt staatsmännisch der größte Rassist gibt sich jetzt verbindend der größte Chauvinist gibt sich jetzt verständnisvoll der größte Dreckschleuderer gibt sich jetzt [...] mehr

09.11.2016, 08:59 Uhr

Das minimal kleinere Übel Das minimal kleinere Übel. Wobei man Übel eigentlich ÜBEL schreiben müsste. mehr

Seite 1 von 37