Benutzerprofil

Fackel01

Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 568
   

18.04.2015, 10:14 Uhr Thema: Energieabkommen: Griechenland plant offenbar Milliardendeal mit Russland Prima aber kurzfristig gedacht wenn man heute Gelder für zukünftige Investitionen zweckentfremdet benutzt um Löcher zu stopfen dann braucht man später neue Mittel für die Erfüllung der Verpflichtungen. Griechenlands Probleme werden [...] mehr

10.04.2015, 07:27 Uhr Thema: Atomvertrag von Lausanne: Die iranische Bombe kommt sowieso Wie so oft differenziert Augstein überhaupt nicht und schätzt das Bedrohungspotential Israel UND des Iran gleich ein. Dieses ist wirklich schlampig aus journalistischer Sicht. Die Atombombe im Iran wird kommen [...] mehr

08.04.2015, 07:31 Uhr Thema: Kommentar zum Tspiras-Besuch in Moskau: Diplomatie geht anders übrrfordert die griechische Regierung ist zunehmend überfordert. Die Reise nach Moskau zeigt nur dass bei den Griechen Dilettantismus und Fantasiewünsche das Tagesprogramm bestimmt. Irgendwie erinnert das ganze [...] mehr

30.03.2015, 08:24 Uhr Thema: Schuldenstreit: Union empört über griechisch-russisches Anbandeln Immer mehr kommt bei mir der fast bösartige Wunsch durch mit Griechenland an Exempel zu statuieren. Wenn neben der wirtschaftlichen Irrungen auch noch eklatante politische wie Despoten huldigen um Europa zu [...] mehr

21.03.2015, 15:14 Uhr Thema: Angeblicher Riesentransporter : Der russische Über-Flieger Jetzt ist die russische Propaganda auf dem Niveau des Irans. Man erinnere sich an die Vorstellung des iranischen Stealth-Fighters. Ist schon bedenklich mit welchen Enten die russische Regierung die eigene Bevölkerung anlügt um [...] mehr

19.03.2015, 10:16 Uhr Thema: Nationalmannschaft: Löw plant weiter mit Podolski wissen wie es besser geht Ein Wunder dass Löw es überhaupt geschafft hat Weltmeister zu werden. Dabei hat er wirklich konsequent nicht auf die 82 Mio Bundestrainer hier im Forum gehört und alles falsch gemacht was man falsch [...] mehr

19.03.2015, 06:50 Uhr Thema: Entschädigung für Besatzungszeit: Künast fordert Stiftung für griechische Nazi-Opfer Betroffenheit generiert noch keinen Anspruch. Es gab Entschädigungszshlungen an den griechischen Staat mit denen er die geschädigten Griechen hätte entschädigen können. Es ist immer wieder erstaunlich wie die [...] mehr

17.03.2015, 19:44 Uhr Thema: NS-Verbrechen in Griechenland: Merkels Entschädigungs-Problem Das Thema ist juristisch tot und damit erledigt. Man muss sich nicht jeden Schuh anziehen nur weil NS darauf steht. mehr

17.03.2015, 19:41 Uhr Thema: Umstrittene Zwangsanleihe: Deutsches Paar zahlt Reparationen an Griechenland Mann kann auch sinnvoller Spenden Wenn es dem Paar ein inneres Bedürfnis ist ihr weniges Geld Leuten zu geben, die keinen Anspruch darauf haben, dann würden sie gut beraten sein, dass eine sinnvollen Organisation zu spenden. Der [...] mehr

11.03.2015, 07:36 Uhr Thema: Entschädigung für Naziverbrechen: Tsipras wirft Deutschland Trickserei in Reparations alles schon gehabt Was bringt das Ganze ausser Hüben wie Drüben Emotionen zu schüren? Ernst nimmt die griechische Regierung eher keiner mehr. mehr

09.03.2015, 07:57 Uhr Thema: Sexistische Waschanleitung: "Gib dieses Trikot deiner Frau. Es ist ihr Job." Humor Jesses, wer bei solchen Sprüchen einen Shitstorm entfesseln will, der geht auch zum Lachen in den Keller. Liebe Feministinen, das habt ihr gar nicht nötig. mehr

03.03.2015, 09:49 Uhr Thema: Moskauer Reaktionen auf den Nemzow-Mord: "Tot ist er für den Westen interessanter" kurzsichtig @heinerkatrin: Man kann auch durch Nichterscheinen ein Statement setzen. Und in diesem Fall heisst das "Geschieht ihm Recht", "Opposition lebt heutzutage nicht lang" und "der [...] mehr

02.03.2015, 17:23 Uhr Thema: Zukunft ohne Euro: Wäre ich Grieche... Augenwischerei Wenn man dem Gedankenspiel ein bisschen Realität einflösst, dann kommt man sofort zum schönen Wort "Vertrauen". Es wird stillschweigend davon ausgegangen, dass die Leute, die in die [...] mehr

27.02.2015, 07:47 Uhr Thema: Ein Kleid spaltet die Welt: Und welche Farben sehen Sie hier? eindeutig blau und gold. (vielleicht sollte man aber den Fotografen fragen) mehr

21.02.2015, 16:35 Uhr Thema: Griechischer Premier Tsipras: "Wir haben einen Kampf gewonnen, aber nicht den Krieg" Klingt wie ein Trainer der gerade eine 0:5 Klatsche bekommen hat und nun der Presse erzählt das die eigene Mannschaft der moralische Sieger ist. mehr

20.02.2015, 12:17 Uhr Thema: Interview zur Schuldenkrise: "Die Griechen verlangen wirklich nicht zu viel" Zusammenfassung Griechenland will jetzt Geld für die nächsten 6 Monate unkontrollierter Ausgaben um dann nach sechs Monaten ein Investitions-Programm (mit neuen Zuschüssen) aufzulegen, das dann von der EU akzeptiert [...] mehr

20.02.2015, 07:59 Uhr Thema: Kommentar zum griechischen Hilfsantrag: Einmal noch und dann nie wieder Ungenau Eine wählbare Antwort hätte sein müssen: Griechenland soll sich an die Sparpläne halten, dann finanziert Deutschland weiterhin die Kredite mit. Bzw. "pacta sund servanda" (vielleicht das [...] mehr

19.02.2015, 10:36 Uhr Thema: Russische Aggression: Britischer Minister sieht Baltikum in Gefahr Ursache und Wirkung vertauscht. Es ist es doch so, dass Putin mit seinem Neoimperialismus und seine Überfälle auf europäische Staaten das friedliche Zusammenleben in Europa gefährdet. Europa hat kein Interesse an einem neuen [...] mehr

17.02.2015, 08:02 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Wenn es Poker wäre dann lägen die Karten offen für jedermann zur Einsicht bloss die Griechen versuchen trotzdem zu bluffen, weil sie allen Zuhause erzählt haben sie hätten ein tolles Blatt. mehr

15.02.2015, 01:10 Uhr Thema: Historische HSV-Niederlage: "Trainer, ich konnte nicht. Ehrlich nicht" Wenn Herr Kühne auf sein Investment schaut, dann hat er in das investiert, was ihn reich gemacht hat: "saure Gurken". Es ist einfach nur peinlich. Kein Leben in der Mannschaft. mehr

   
Kartenbeiträge: 0