Benutzerprofil

Fackel01

Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 713
24.04.2017, 11:23 Uhr

er kann es nicht lassen und das wird sein politisches Ende sein. Denn niemand ist unersetzlich in der Politik. mehr

28.03.2017, 12:07 Uhr

Der Lack ist ab Allein das sich Schulz die Option r2g offen hält ist ein absoluter Stimmgarant für die CDU/CSU. Sinnvoller wäre es darauf zu setzen die große Koalition weiter zu führen aber unter ihm als Kanzler. Das [...] mehr

17.03.2017, 09:19 Uhr

relevante Frage Mal eine wirklich relevante Frage: Was hat Seehofer in Moskau zu suchen? Er spricht nicht für die Bundesrepublik, er spricht nicht für Europa. Er ist nur ein kleiner Regionalpolitiker, der auf der [...] mehr

16.03.2017, 11:46 Uhr

cool, smart und unglaublich überlegen. Frau Sylke Tempel war mit ihrem Spruch "dicke Eier gegen dicke Eier ist nicht smart" das absolute Highlight. Im Normalfall GENIESSE ich ja Herrn Lindner mit seiner unverblümten Rhetorik, [...] mehr

24.02.2017, 11:28 Uhr

Wir lieben die USA Spicer meinte damit wohl die Alternative Wahrheit. Wenn das ganze nicht so brandgefährlich sein würde könnte man wirklich drüber lachen. So kann man nur beten. mehr

09.11.2016, 09:55 Uhr

der grösste der größte Populist gibt sich jetzt staatsmännisch der größte Rassist gibt sich jetzt verbindend der größte Chauvinist gibt sich jetzt verständnisvoll der größte Dreckschleuderer gibt sich jetzt [...] mehr

09.11.2016, 08:59 Uhr

Das minimal kleinere Übel Das minimal kleinere Übel. Wobei man Übel eigentlich ÜBEL schreiben müsste. mehr

04.10.2016, 14:35 Uhr

braun ist braun ist braun egal welchen Anspruch Pegida und AfD haben sie bleiben eine kleine Minderheit aus dem Rechtsaussen Spektrum. Selbstverständlich dürfen und sollen sie ihre demokratischen Grundrechte wahrnehmen [...] mehr

28.09.2016, 17:18 Uhr

Auch wenn Man Trump nicht mag, seine Politik verabscheut und seine Manieren ekelig findet, sollte der Spiegel sich nicht im emotionalen Anti-Trump-Pfuhl suhlen sondern rational über die Debatte berichten. Es [...] mehr

28.09.2016, 13:32 Uhr

bemüht Beide Mannschaften spielten auf hohem Niveau. Der Unterschied war, dass der BvB sein Bestes gegeben hat und Real Madrid nicht. Irgendwie hatte man immer das Gefühl, dass Real noch eine Schippe drauf [...] mehr

28.09.2016, 08:40 Uhr

Wahl zwischen Pest und Cholera. Weder Trump noch Clinton sind überzeugende Kandidaten. Trump ist jenseits von Gut und Böse und Clinton ist nun wirklich weder inhaltlich noch persönlich die Lichtgestalt. Bloss [...] mehr

26.09.2016, 09:13 Uhr

Werte? Welche denn? Bei der AfD ikann man ja nicht mal sagen, welche Werte sie verkörpern wollen. Die rechtslastig aber demokratischen wie bei der AfD Hamburg, oder die thüringischen ultranationalen eines Höcke oder die [...] mehr

24.09.2016, 21:46 Uhr

Miese Taktik Der FCB hat nur mit angezogener Handbremse gespielt, damit der Problembär Bruno weiterhin Trainer beim HSV bleibt. Denn so kann sich der FCB sicher sein dass das Chaos beim HSV weiter anhält und trotz [...] mehr

23.09.2016, 20:16 Uhr

Billig Es geht nicht darum völkisch neu zu definieren, sondern eine "+ Bedeutung" zu schaffen. So können sich damit die Konservativen im Sinne des Adjektivs für Volk identifizieren und der braune [...] mehr

23.09.2016, 17:47 Uhr

Und in die nächste Runde Irgendwie scheint es in der AfD Volkssport zu sein, dass man sich von den Aussagen seiner Kollegen distanziert. Wobei sich dann wieder einem die Frage stellt, für was der Laden eigentlich steht, ob es [...] mehr

18.09.2016, 16:01 Uhr

Netter Mensch Skripnik ist (!) ein guter Trainer, bloss leider nicht der richtige Mann für den Posten. Es wäre gut wenn er weiter im Verein bliebe. Man kann nur hoffen, dass es jetzt keinen Wechsel wie damals [...] mehr

15.09.2016, 13:41 Uhr

Stammtisch und Sophismus Als ob fremder Kulturkreis nicht auch fremde Rasse umfasst. Der Sophismus beides zu trennen ist nur eine rhetorische Nebelkerze des Rassismus. Aber das ist nur der erste Schritt. Jetzt wird dann noch [...] mehr

13.09.2016, 17:14 Uhr

hatten wir alles schon mal Die Trennung von CDU und CSU war schon vor langer Zeit ein feuchter Traum aller Genossen. "Lasst sie sich gegenseitig schwächen und dann bekommen wir auf Jahrzehnte eine sozialdemokratische [...] mehr

07.09.2016, 09:00 Uhr

Egoismus Seehofer macht Politik für die CSU und Bayern und wenn die CDU dabei schlecht aussieht... "so what". man mag das OK finden, wenn man Bayer ist, aber für seine Koalitionspartner wird der [...] mehr

06.09.2016, 19:08 Uhr

Göttrdämmerung der CSU Jeder liebt den Verrat. Aber jeder hasst den Verräter. Die CSU hat mit ihren Intrigen und Spielchen jedes politische Wohlwollen und jeden jemals vorhanden gewesenen Bonus bei der CDU verspielt. Das [...] mehr