Benutzerprofil

tours732

Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 65
18.03.2014, 21:01 Uhr

Offensichtlich kennen manche Zeitgenossen nicht die Geschichte der Ukraine: Der Osten wurde von den Russen (Zaren und Sowjets) über 300 Jahre hinweg unterdrückt. Kaum ein Deutscher weiss, dass der Zar [...] mehr

18.03.2014, 19:52 Uhr

Big Russian Brother! Man sollte nicht die schmutzige Rolle vergessen die Putin seit Jahren in der Ukraine gespielt hat. Dauernd hat er agitiert, erpresst, Druck ausgeübt, geschmiert. Warum? Weil er die Ukraine [...] mehr

19.11.2012, 19:41 Uhr

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Da in den vergangenen 60 Jahren kein nachhaltiger Friiede gefunden wurde, gibt es wohl nur eine Schlussfolgerung: Es fehlt der Wille! Nur bei wem fehlt der Wille? Die Rechten sagen genauso stereotyp [...] mehr

18.09.2012, 20:18 Uhr

Al-Qaida, oder wie Gott zum Mörder wurde! Was derzeit in der Welt abgeht ist einfach krank. All dieser unaussprechlicher Hass, der einfach kein Ende nimmt. All diese Intoleranz, diese unendliche Engstirnigkeit, dieser Infantilismus der bei [...] mehr

23.05.2012, 22:00 Uhr

Ein ungelöstes Gewaltproblem ? In Bezug auf Guantanamo haben Sie natürlich nicht ganz Unrecht. Auch in Sachen Überwachung und Datenschutz ist sicher nicht alles optimal. Vielleicht auch nicht einmal gut. Aber die Welt ist [...] mehr

23.05.2012, 21:36 Uhr

Sie sind auf dem guten Weg! Bei allem Respekt Ihnen als Person gegenüber, aber unter Rückgriff auf viele normative Schriften Ihrer Religion (Koran, Hadithen, Jurisprudenz,...) melde ich mindestens leisen Zweifel an Ihrer [...] mehr

23.05.2012, 21:11 Uhr

Kein dummer Zufall! Ob es nun wirklich ganz und gar nichts mit dem Islam zu tun hat, das ist eine Frage, an der sich die Geister scheiden. Hat es wirklich ABSOLUT NICHTS mit dem Islam zu tun, oder vielleicht doch [...] mehr

20.05.2012, 00:43 Uhr

Der Fussballgott ist ein Teufel! Wenn ich noch an das Spiel von Barca in London bei Chelsea denke, und sehe dann das heutige Ergebnis, dann ist der Fussballgott ein verflixter Teufel. In London hätte sich Chelsea nicht über ein 1:6 [...] mehr

08.05.2012, 22:48 Uhr

Rechtsstaat vor! Die Salafisten sind im Kern eine verfassungsfeindliche Gruppe, die man durchaus auf eine Stufe mit einer terroristischen Vereinigung stellen darf. Daher: Mitgliedschaft feststellen, vor Gericht [...] mehr

08.05.2012, 18:50 Uhr

Als halber Ukrainer kann ich sagen: Kein ukrainischer Multimillionär hat sein Geld nach dem Ende der UdSSR uneingeschränkt ehrlich verdient. In den "Goldgräberjahren" ab 1991 war nahezu [...] mehr

21.04.2012, 18:13 Uhr

Politisch motivierte Gewalt ist nichts an sich Neues. Denken Sie zurück an die französische Revolution und an den "Terreur" der Jakobiner. Denken Sie an die Morde im vorrevolutionären [...] mehr

12.04.2012, 20:01 Uhr

Ein zwiespältiges Buch verteilt von zwielichtigen Gesellen Die Salafisten sind entsprechend John Gray, einem der bedeutendsten Philosophen der Gegenwart, Islamo-Jakobiner. Der Salafismus, der "Orientierung an den frommen Altvorderen" bedeutet, [...] mehr

16.07.2011, 20:19 Uhr

Urkomisch! Sie haben doch nicht etwa einen "Urknall"? Dann haben Sie ganz gewiss auch eine Erklärung für die überall messbare kosmische Hintergrundstrahlung! Ach übrigens, wer soll dieser "französische Pfaffe" sein? Wann hat dieser Mann [...] mehr

05.03.2011, 10:57 Uhr

Der Islam, eine "Ohrfeige ins Gesicht jedes aufgeklärten Bürgers"? Ich teile uneingeschränkt die Auffassung des neuen Innenministers. 1) Der Islam ist mit den allgemeinen Grund- und Menschenrechten nur sehr bedingt vereinbar, da der Schariavorbehalt das [...] mehr

29.01.2011, 18:05 Uhr

Der Islam ist das letzte Glied in der Kette! Ein Selbstmordattentäter, eine ferngezündete Bombe, ein Zwanzigjähriger! Ich frage mich, wie kann ein junger Mensch sein gerade mal angefangenes Leben so wegwerfen. Ok, eine Psychose, [...] mehr

22.01.2011, 22:45 Uhr

Normempfehlung ja - Zwangsverpflichtung nein Nun den Zölibat gibt es in den orthodoxen Kirchen auch nicht. Selbst in der griechisch-katholischen Kirche, der mit Rom unierten, hauptsächlich in der Westukraine verbreiteten Kirchenvariante, gibt es [...] mehr

01.01.2011, 22:32 Uhr

"Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!" ist also bescheuert. Gut dass Sie beurteilen könne, dass das Christentum der Neuzeit unwürdig ist. Ich wünschte ich hätte auch nur annähernd das philosophische Wissen um über eine Frage wie diese urteilen zu können. [...] mehr

01.01.2011, 22:14 Uhr

Hauptsache ein gesundes Vorurteil! Es ist wirklich erstaunlich wie Sie zu Ihrer Schlussfolgerung bezüglich der Intoleranz des Christentums gelangen. Haben Sie noch nie das Neue Testament gelesen? Oder haben Sie es nicht verstanden? [...] mehr

01.01.2011, 21:51 Uhr

Karl Marx ist schon lange tot- lesen Sie Reinhard Marx Es tut mir sehr leid für Sie, dass Sie in Ihrem Leben leider nie die Chance hatten, unvoreingenommen das wahre, unverfälschte Christentum kennenzulernen. Offenbar hängen Sie nach wie vor der [...] mehr

01.01.2011, 18:16 Uhr

Von feinsinnigem Denken! Ach Gott was haben Sie ein feindurchdachtes Weltbild. Sind Sie Universitätsdozent in Geschichte und Philosophie? Ich muss unbedingt eines Ihrer klugen Bücher lesen! Nichts für Ungut! mehr

Kartenbeiträge: 0