Benutzerprofil

mlehn

Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 170
Seite 1 von 9
06.08.2018, 08:40 Uhr

Beim Tatort liegt SPON zuverlässig daneben Wird ein Tatort verrissen, dann sollte man ihn anschauen. Und umgekehrt ... mehr

13.07.2017, 15:17 Uhr

Wahlkampf-Stand der Grünen bei uns vor der Uni Der "Gag" des Wahlkampfstandes war Dosenwerfen auf Bilder mit Menschen. Daneben ein Plakat mit "Triff deinen Rechtspopulisten". Also gegen Rechtspopulisten darf man gerne [...] mehr

27.06.2017, 14:43 Uhr

Fähnchen im Wind? Oder einfach gute Politik? Ständig wird beklagt, dass Politiker sich nicht darum scheren, was die Bürger wollen. Ich finde es gut, dass Merkel auch darauf hört, was die Mehrheit will und nicht stur an einer überholten [...] mehr

18.05.2017, 16:38 Uhr

Ich finde es schlimmer, dass ich fremde Kinder anschreien muss, die sich in der Öffentlichkeit nicht benehmen können. Das sollte die Aufgabe der Eltern sein und nicht meine. mehr

11.12.2016, 17:29 Uhr

Mythos Atomwaffen In einem Kommentar wurde in einem Satz "Fukushima, Hiroshima, Nagasaki und Tschernobyl" genannt. Bei Kernwaffen ist die Halbwertszeit sehr gering. Nach circa 3 Monaten ist die Strahlung [...] mehr

25.09.2016, 17:37 Uhr

In der Aufgabe steht, dass eine Person entweder die Wahrheit sagt oder Lügt. Die Aussage von Person 4 ist aber ein Paradoxon und damit weder wahr noch falsch (nicht entscheidbar). Damit gibt es auch [...] mehr

05.06.2016, 22:22 Uhr

Also wenn ich schon GEZ zahle ... ... dann will ich auch mindestens eine Sportschau. Mir graut es noch immer, wenn ich an die Zeiten mit SAT 1 ran denke. Notfalls Tatort einstellen und mehr für den Fußball ausgeben. mehr

04.06.2016, 13:35 Uhr

Amtsarzt Dazu gibt es doch einen Amtsarzt. Wenn ein Student häufig Prüfungen wegen Krankheit schiebt, kann die Uni ein Attest vom Amtsarzt verlangen. Damit muss man nicht die Schweigepflicht aufheben. mehr

24.05.2016, 13:16 Uhr

Wenn in der Not keiner mehr zurückschlagen kann ... ... dann brauchen wir für jeden Bürgen einen Polizisten, der den ganzen Tag nebenher läuft. Einem Erwachsenen Prügel anzudrohen sollte mit einem Mindestrisiko verbunden sein, weil jeder damit [...] mehr

28.03.2016, 12:35 Uhr

Kommunisten und Bibel Vom Papst kann man es ja nicht anders erwarten. Ist aber interessant, wie plötzlich die Linken im Bundestag und Augstein beim Spiegel plötzlich die Bibel für sich entdeckt haben. mehr

04.01.2016, 13:02 Uhr

Ja stimmt. Das ist in R äquivalent zu Formel 1: x = 0 Formel 2: y = 0 Formel 3: y = 1-z mehr

03.01.2016, 15:22 Uhr

Also, wenn sie drei Unbekannte x,y,z haben. Und dazu zwei Gleichungen haben (die nicht redundant sind), dann haben Sie als Lösungsmenge eine Kurve im dreidimensionalen Raum (oder in speziellen [...] mehr

03.01.2016, 15:07 Uhr

Wenn Sie mir genauer erklären wie Sie vorgegangen sind, um eine eindeutige Lösung zu erhalten, dann kann ich ihnen erklären wieso das äquivalent zu einer dritten Bedingung ist. Das ganze ab [...] mehr

03.01.2016, 13:50 Uhr

Ich würde mal sagen, dass sie das gemacht haben, indem Sie eine dritte Bedingung gefordert haben. mehr

03.01.2016, 12:12 Uhr

Ich will hier nicht auch noch einen Streit wegen Bezeichnungen der mathematischen Teilbereiche anfangen. Man die reelle Analysis auch als einen Spezialfall der Funktionentheorie (komplexe [...] mehr

02.01.2016, 14:55 Uhr

Nein, deshalb habe ich ja nachgefragt. Sie meinten doch, dass ein Physiker nicht zwangsläufig Funktionentheorie hatte. mehr

02.01.2016, 14:35 Uhr

Ja, ich hatte leider auch nie Zeit dafür es weiter zu verfolgen. Mein Wissen beschränkt sich ziemlich auf das Buch "Elementary Calculus: An Infinitesimal Approach" von Keisler [...] mehr

02.01.2016, 14:24 Uhr

Ist dann bei 4 Semester Analysis keine Funktionentheorie dabei? Ich halte in Ulm die HM 1-3 für Physiker. Zumindest da kann ich es mit Sicherheit sagen. mehr

02.01.2016, 13:15 Uhr

Also Mathematiker, der hier interessiert mitliest, würde mich auch langsam interessieren, um was für eine Art von Singularität es geht. Also zunächst unabhängig davon, ob die jetzt eine [...] mehr

31.12.2015, 17:04 Uhr

Zum Glück! Zum Glück ist er raus. Star Wars 1-3 sind Müll. Mit Star Wars 7 gibt es endlich eine würden Nachfolger. Georg Lucas ist schon lange über seinem Zenit. mehr

Seite 1 von 9