Benutzerprofil

Wel

Registriert seit: 01.09.2010 Letzte Aktivität: 20.03.2014, 13:03 Uhr
Beiträge: 209
   

26.09.2014, 11:24 Uhr Thema: Teilchenphysik: Auf der Spur des mysteriösen Neutralinos Äähm, nein, Photonen bestehen nicht aus Eletronen und Positronen sondern sind selber Elementarteilchen. Lernen Sie lieber erstmal die Grundlagen bevor Sie versuchen eigene Thesen aufzustellen. [...] mehr

24.09.2014, 10:14 Uhr Thema: Teilchenphysik: Auf der Spur des mysteriösen Neutralinos Proton und Positron haben völlig andere Eigenschaften: -Die Ruhemasse des Protons ist ca. 2000 mal so groß wie die des Positrons -Protonen unterliegen der starken WW, Positronen nicht [...] mehr

23.09.2014, 16:11 Uhr Thema: Teilchenphysik: Auf der Spur des mysteriösen Neutralinos Welches Neutrino-Experiment denn genau? Es gibt da einige. Und warum hätten die alle etwas anderes Messen müssen? Dass das Positron das Antiteilchen zum Elektron ist sieht man u.a. daran, dass [...] mehr

20.03.2014, 13:03 Uhr Thema: Gravitationswellen-Nachweis: "Wir haben hier etwas Großes" Die Lichtgeschwindigkeit lässt sich direkt aus den Maxwell-Gleichungen herleiten. Diese Rechnung sollte eigentlich in jedem Lehrbuch über Elektrodynamik vorkommen! Dass man die Lichtgeschwindigkeit [...] mehr

11.10.2013, 13:28 Uhr Thema: Friedensnobelpreis für OPCW: Anerkennung für die gefährlichste Mission der Welt In seinem Testament hat Nobel geschrieben, dass der Preis auch an Leute vergeben werden soll, die sich für die Reduzierung und Abschaffung stehender Heere einsetzen. Man kann also davon [...] mehr

30.05.2013, 11:13 Uhr Thema: Neun Monate "Curiosity" in 60 Sekunden: Mars-Mission im Zeitraffer Guter Ansatz, reicht aber alleine nicht als Erklärung aus. Zitat Wikipedia: "[Der Treibhauseffekt] sorgt am Boden für eine mittlere Temperatur von 464°C. Das liegt sehr weit über der ohne [...] mehr

29.05.2013, 21:17 Uhr Thema: Neun Monate "Curiosity" in 60 Sekunden: Mars-Mission im Zeitraffer "Was soll das denn bringen?" haben sich bestimmt auch viele Zeitgenossen gefragt, als damals Leute wie Kepler die Bewegungen von Planeten beobachtet haben. Oder als das erste mal Leute mit [...] mehr

20.02.2013, 10:15 Uhr Thema: Higgs-Boson-Erkenntnisse: Physiker halten Universum für instabil nicht millionen! milliarden! das tolle an der sache ist nun, dass die wissenschaftler genau berechnen können, wie groß die wahrscheinlichkeit ist, dass die entdeckung des teilchens nur ein [...] mehr

19.02.2013, 19:58 Uhr Thema: Higgs-Boson-Erkenntnisse: Physiker halten Universum für instabil nur weil sie nicht wissen, welche naturgesetze im weltraum entdecktwurden, heisst das noch lange nicht, dass es sie nicht gibt: -3-Alpha-Prozess -Die allgemeine Relativitätstheorie wurde zum [...] mehr

11.02.2013, 11:50 Uhr Thema: Meteoriteneinschlag: Inferno gebar vierbeinige Vorfahren des Menschen nein, es erklärt nicht "WIE und WARUM" es zu chromosomenverschmelzungen kommt. muss es auch nicht, weil genetiker das sowieso schon verstehen. was es beweist ist, dass menschen und [...] mehr

10.02.2013, 13:28 Uhr Thema: Meteoriteneinschlag: Inferno gebar vierbeinige Vorfahren des Menschen haben sie das video überhaupt verstanden? es geht hier nicht darum, dass sich menschen und andere menschenaffen ähnlich sind. im gegenteil, es geht um einen ganz bestimmten unterschied (anzahl [...] mehr

10.02.2013, 12:33 Uhr Thema: Meteoriteneinschlag: Inferno gebar vierbeinige Vorfahren des Menschen ich habe diesen link schon einmal gepostet, sie haben ihn aber anscheinend ignoriert. liegt das daran dass sie ihn einfach übersehen haben, oder dass sie den dort präsentierten beweis einfach [...] mehr

09.02.2013, 17:23 Uhr Thema: Meteoriteneinschlag: Inferno gebar vierbeinige Vorfahren des Menschen sie wollen beweise? wie wäre es damit: https://www.youtube.com/watch?v=zi8FfMBYCkk mehr

09.02.2013, 09:17 Uhr Thema: Meteoriteneinschlag: Inferno gebar vierbeinige Vorfahren des Menschen sie machen gerade 2 annahmen, die nicht ganz zulässig sind: 1. sie nehmen an, dass dieses universum das einzige ist. nach einigen hypothesen könnte es bis zu 10^500 universen geben. es ist zwar [...] mehr

22.01.2013, 16:57 Uhr Thema: Strahlenausbruch: Gammablitz traf wohl vor 1200 Jahren die Erde dass information erhalten bleibt bedeutet in diesem zusammenhang schlicht und einfach, dass ich (zumindest im prinzip) aus dem zustand in dem ein system ist errechnen könnte, in welchem zusatnd [...] mehr

22.01.2013, 13:58 Uhr Thema: Strahlenausbruch: Gammablitz traf wohl vor 1200 Jahren die Erde meinen sie leonard susskind? der war einer derjenigen die diese hypothese aufgestellt haben. er hat zwar keinen nobelpreis, ist aber auf jeden fall ein ernstzunehmender wissenschaftler. aber [...] mehr

13.01.2013, 18:07 Uhr Thema: Quasar-Gruppe: Forscher entdecken größtes Objekt des Universums der grund dafür dass sich die "centstücke" oder galaxien nicht ausdehnen ist der, dass der durchmesser einer galaxie einfach viel kleiner ist als der abstand zwischen 2 galaxien. [...] mehr

21.12.2012, 18:08 Uhr Thema: Buchtipp: Der Zauber der Wirklichkeit sie haben dawkins eindeutig missverstanden. er behauptet nicht, dass die evolution automatisch zu egoismus führt. mit selfish gene meint er, dass sich ein gen (und nicht unbedingt der organismus [...] mehr

20.12.2012, 20:00 Uhr Thema: Buchtipp: Der Zauber der Wirklichkeit das witzige an lütz`buch fand ich, dass er dawkins darin für sachen kritisiert hat, die der nie gesagt hat und von denen er sogar das genaue gegenteil gesagt hat. ich glaube fst, lütz hat [...] mehr

04.12.2012, 11:04 Uhr Thema: Funde auf dem Mars: Nasa-Sensation zerfällt zu Staub die weltraum-lobby ist also hinter solchen marsmissionen? gehts noch? raumsonden, weltraumteleskope und ähnliches werden immernoch praktisch vollständig von den wissenschaftlern gebaut, weil [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0