Benutzerprofil

großwolke

Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 727
   

19.12.2014, 12:10 Uhr Thema: Energiewende: Deutschland droht das Stromzähler-Chaos 12 Seiten Forumtext, und wie es ausschaut, hat fast jeder der Foristen mehr Realitätsbezug als die Politiker, die sich diesen Smartmeter-Unsinn einfallen lassen haben. Dazu noch meine Meinung: man [...] mehr

18.12.2014, 23:58 Uhr Thema: Beschluss auf EU-Gipfel: Junckers Mega-Investitionsplan kommt Kann mir jemand erklären, wie das funktionieren soll? Ich verstehe es nicht. Wie genau sollen die 21 Mrd zum Einsatz kommen, also, wo genau liegt für einen Privatinvestor der Vorteil? Geht es [...] mehr

18.12.2014, 19:59 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida Kraftvoll geschrieben, endlich einer, der den Kern der Sache erkannt hat. Aber in ihrem rechtschaffenen Furor sind Sie ein klein wenig zu verallgemeinernd, was die die Ursachen angeht. Wie man der [...] mehr

18.12.2014, 11:28 Uhr Thema: Mythos oder Medizin: Wird man krank, wenn man zu dünn angezogen ist? Im Gegenteil: gerade wenn der eigene Lebenswandel sich überwiegend drinnen abspielt, ruhig mal den Körpfer schocken bei den wenigen Gelegenheiten, die sich bieten. Hatte mal für so ca. zwei Jahre das [...] mehr

15.12.2014, 18:54 Uhr Thema: Sibylle Berg über Trash-TV: Wir alle sind bildungsfern Ehrlich gesagt waren schon die Vorläufer dieses Mülls, die Talkshows am Nachmittag, der Grund, warum ich das Medium Fernsehen ganz abgeschafft habe. Das macht mich zum besseren Menschen. Nicht im [...] mehr

15.12.2014, 06:55 Uhr Thema: Pegida-Talk bei Günther Jauch: Wohltuende Klarheit Zunächst mal: man "generiert" sich nicht, man geriert sich. Klingt komisch, ist aber so, auch wenn die Word-Rechtschreibkorrektur da vielleicht anderer Meinung ist. Und Frau Schwan möchte [...] mehr

11.12.2014, 21:36 Uhr Thema: Studie über Diensthandys: Immer erreichbar, immer erschöpft Preisfrage hier: wie liest man so ein Ergebnis? Meiner Meinung nach nicht unbedingt so, dass verlängerte Erreichbarkeit generell etwas schlechtes ist. Eher so, dass die in Anbetracht der (auch ohne [...] mehr

11.12.2014, 21:29 Uhr Thema: Freiberufler: Die Selbstständigkeitsfalle der Frauen Ich finde es wirklich gut, wie hier viele Foristen, ohne dabei unsachlich zu werden, aus dem Schatz ihrer Erfahrungen und ihrem gesunden Menschenverstand heraus die Einlassungen der Frau Holst als [...] mehr

10.12.2014, 07:26 Uhr Thema: CDU-Vizes von der Leyen und Klöckner: Egoshooter vs. Strahlefrau Nur mal so geunkt: Wenn Angela Merkel tatsächlich auch 2017 noch einmal Kanzlerin werden sollte, dann wird Ursula von der Leyen zu alt sein, um danach noch in die erste Reihe aufzurücken. Dann sollte [...] mehr

10.12.2014, 06:41 Uhr Thema: Pegida-Aufmärsche: "Das ist ein politisches Pulverfass" Und dann fragen sie sich, warum die Leute sich unverstanden fühlen und jetzt sogar massiert auf die Straße gehen. Warum ist jeder, der gegen irgendetwas auf die Straße geht, gleich ein Wutbürger? Oder [...] mehr

08.12.2014, 06:28 Uhr Thema: Kommentar zur Deutsch-Pflicht für Migranten: #Yalla Deutschland Da kann ich nicht anders als mal ein paar Punkte geradezurücken: Zum ersten ist eine Deutschpflicht für Migrantenwohnungen natürlich Käse. Was nichts daran ändert, dass die Idee sachlich, also im [...] mehr

03.12.2014, 06:09 Uhr Thema: Kommentar zum Wärmedämmungs-Beschluss: Asozialer Wohnungsbau Zwei gedankliche Fehler, Herr Neubacher: zum ersten betreffen die Probleme mit den steigenden Kosten nicht die finanziell Schwächsten. Denen nämlich greift der Staat (bzw. die ohnehin klammen [...] mehr

29.11.2014, 18:40 Uhr Thema: Sexismus im Alltag: All die unerwünschten Penisse Es ist ja nun eher selten der Fall, dass ich der Frau Berg inhaltlich zustimme, dazu bin ich wohl einfach zu wenig wahlschweizer Kunstschaffender. Muss ja auch nicht sein, so wird die Welt bunt. Aber [...] mehr

26.11.2014, 22:33 Uhr Thema: Frauenquote für Aufsichträte: Goldene Röcke gesucht Gut Ding will Weile haben. Ich bin kein Riesenfan der Quote, aber auch in Norwegen braucht Spitzenpersonal Zeit zum Wachsen. Klar, setzt man Knall auf Fall Quoten durch, erreicht man Effekte wie den [...] mehr

26.11.2014, 11:02 Uhr Thema: Wissenschaft unter Spardruck: Freiheit, um die wir weinen Eigentlich ist gerade dieses Forschen um des Forschens willen genau der Punkt, für den Unis da sein sollten. Gerade eben weil vorher nicht absehbar ist, wozu das mal gut ist, und hier rede ich [...] mehr

25.11.2014, 20:44 Uhr Thema: Neuer Apple-Rekord: Nie war ein Unternehmen so wertvoll Wow! Das Apple-Gebashe hier nimmt ja Züge an, die fernab jeglicher Vernunft sind! Ich für meinen Teil würde mir zwar auch unter den gegebenen Umständen kein Produkt von denen kaufen (einfach weil es [...] mehr

25.11.2014, 06:47 Uhr Thema: Schüsse auf Michael Brown: Polizist wird nicht angeklagt Hab gerade beim Wachwerden in den Radionachrichten drüber gehört. Und mir gedacht: Super Sache, jetzt verhalten sich die enttäuschten Schwarzen genau so, dass jeder vorsichtige Polizist, der lieber [...] mehr

23.11.2014, 18:50 Uhr Thema: Jugendwort des Jahres: Läuft. Bei. Dir. Ich hab ja zugegeben den Kontakt zu der Altersgruppe, deren Sprachgebrauch hier gekürt wird, schon eine zeitlang verloren, aber wenn ich mich so zurückerinnere (ganz so ewig ist es halt noch nicht her [...] mehr

23.11.2014, 17:52 Uhr Thema: Nachgeforscht: Das Wunder der flüssigen Haarbausteine Als fachlich Vorgeschädigter hätte ich dringend Lust, in dem Bereich mal ein halbes bis ganzes Jahr zu arbeiten. Wenn ich sehe, wieviel Mühe sich die lieben Kollegen und natürlich auch ich sich in der [...] mehr

23.11.2014, 07:44 Uhr Thema: Geburtstag des Online-Rollenspiels: Warum "World of Warcraft" nicht totzukriegen ist Wow. Mal ein Artikel in der nicht-Fachpresse, der den Kern ganz gut erfasst. Mit einer Ausnahme: das Ding wird voraussichtlich keine weiteren 10 Jahre überstehen, es sei denn Blizzard entschließt sich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0