Benutzerprofil

großwolke

Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 1788
Seite 1 von 90
20.02.2018, 17:51 Uhr

Vielleicht ist die Diskriminierung ja gar nicht so real, wie vielfach behauptet wird? Vielleicht sind Kompetenz und Eigenverantwortung doch wirksamer, als es einen diejenigen glauben machen [...] mehr

20.02.2018, 17:20 Uhr

Alternativen? Man muss da nichts relativieren. Das ist einfach ein brutaler Krieg. Wobei "brutaler Krieg" als Formulierung in etwas so sinnvoll ist wie "nasses Wasser". Die Frage ist doch: [...] mehr

19.02.2018, 17:37 Uhr

Kontroverses Thema Einerseits soll ja jeder mit seiner Stimme sprechen, wenn er das will. Und wenn dieser Jemand es geschafft hat, durch Leistung zu einer gewissen Berühmtheit zu gelangen, dann ist es auch sein gutes [...] mehr

18.02.2018, 14:23 Uhr

Das mag ja alles sein, trotzdem geht es am Kern des Problems vorbei. Die Diskussion, die Herr Stöcker hier führt, ist die für mehr ÖPNV, gegen den Individualverkehr, und das ist sicher ein löbliches Ziel, das ich als [...] mehr

15.02.2018, 16:58 Uhr

Fremdschämfaktor Wer aufgrund von SPD-Tugenden durch die Parteiränge aufsteigt, mag für Wechselwähler und sonstige nicht-SPDler wenig Appeal haben. Eine Frau, für die man sich als Erwachsener massiv fremdschämen muss, [...] mehr

15.02.2018, 16:29 Uhr

PR-Manager aus EU-Mitteln? Man sollte der polnischen Regierung unbedingt einen PR-Manager beistellen, am besten aus EU-Mitteln. So ein unglaubliches Eigentor! Ich habe nix gegen Polen, weder das Land noch die mir persönlich [...] mehr

14.02.2018, 11:16 Uhr

Weder sinnvoll noch zielführend "Höchste Zeit also, seinen eigenen Plastikkonsum zu überdenken." Vielleicht sollte man zuerst mal überdenken, wo das ganze Plastik eigentlich herkommt, das in den Weltmeeren herumschwimmt. [...] mehr

10.02.2018, 09:50 Uhr

Berechtigte Warnung Nachdem ich einmal (danach nie wieder) in diese Falle reingeplumpst bin, empfehle ich auch jedem, die Details der Restschuldversicherung vor dem Unterzeichnen genau einzusehen. In meinem Fall wäre die [...] mehr

10.02.2018, 09:41 Uhr

Grade nochmal davongekommen Für Schulz sicher keine leichte Zeit, so einen Gesichtsverlust erlitten zu haben ist hart. Andererseits fällt er sehr weich, unser Mitleid sollte sich daher in Grenzen halten. Egal ob er sein Mandat [...] mehr

09.02.2018, 07:28 Uhr

Hört bitte auf damit Ich bin ein Kind der ehemaligen DDR. Aber 28 Jahre nach dem Mauerfall will ich nicht mehr als Randgruppe mit speziellen Bedürfnissen wahrgenommen werden. Solange gerade in der Bundespolitik munter [...] mehr

08.02.2018, 23:58 Uhr

Ich versuchs nochmal... Keine Ahnung, warum mein erster Beitrag in die Richtung in der Zensur hängengeblieben ist, aber im Vertrauen auf die Vernunft versuche ich es nochmal: Der Uber-Algorithmus diskriminiert selbst [...] mehr

08.02.2018, 16:42 Uhr

Bestätigung von Bekanntem Wenn man die Befunde der Studie mal "übersetzt" in die gängigen Vokabeln aus der Soziologie findet man Bekanntes bestätigt: Männer sind risikoaffiner (fahren schneller, dabei vielleicht [...] mehr

08.02.2018, 07:53 Uhr

Noch viel lernen er muss Herr Kühnert lernt gerade aus der ersten Reihe heraus, wie sowas gemacht wird. Am Ende geht es nämlich nicht um Fakten, sondern ums Verkaufen. Leider hat er in einem Punkt völlig recht: die [...] mehr

05.02.2018, 17:40 Uhr

Falscher Blickwinkel So wie ich das sehe, fördert man mit so einer Zulage das Bauen eher in der Fläche als in den Städten, damit ist das keine schlechte Idee, selbst wenn es keine wirklich soziale Förderung ist. Man [...] mehr

04.02.2018, 21:41 Uhr

Träumereien Bis auf den ersten Punkt ist das alles Unfug, aber dieser erste Punkt ist unheimlich wichtig. In den Feldern, in denen alle Europäer gemeinsame Interessen haben, Verbrechensbekämpfung, Grenzschutz, [...] mehr

03.02.2018, 11:22 Uhr

Fehlwahrnehmungen "Geteilte Verantwortung, gebremster Wettbewerb unter Männern, ausreichend Schlaf, freundlicheres Arbeitsklima und vor allem nachweislich mehr Effektivität und Umsatzzuwachs in Unternehmen, die [...] mehr

01.02.2018, 18:01 Uhr

Selber lesen macht schlau Was ist an der Aufforderung, die Sachen mal selbst zu lesen, verkehrt? Wäre auch der Aufruf, die Bibel selbst zu lesen und seine eigenen Schlüsse daraus zu ziehen zu verurteilen? Man muss den [...] mehr

01.02.2018, 17:53 Uhr

Deswegen ja auch das Neue Genau aus dem Grund haben die Christen, pardon, hat Gott ja auch das Neue Testament gemacht, hin zum gütigen, vergebenden Gott, weg von der Sippenhaftung und den ganzen Katastrophen. Falls sie ein [...] mehr

01.02.2018, 17:42 Uhr

Hitlers vergiftetes Erbe Der dämonische Nationalsozialismus und altersstarrsinnige Hetzer wie Glaser verhindern, dass in Deutschland einige nüchterne Debatten geführt werden, die dringend nötig wären. Das macht mich ehrlich [...] mehr

29.01.2018, 12:35 Uhr

Chancengleichheit vs. Ergebnisgleichheit Der SPON-Artikel ist nicht so schlecht wie der unsägliche Beitrag, den ich heute morgen im gebührenfinanzierten (!) Radio erleiden musste, aber auch hier geht es viel zu sehr darum, es den armen Armen [...] mehr

Seite 1 von 90