Benutzerprofil

großwolke

Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 1398
30.11.2016, 12:54 Uhr

Ein Grund, aber kein Hindernis Marvel hat es vorgemacht: Serien rebooten, parallele Universen nebeneinander existieren lassen - wenn man ein gutes Produkt machen kann, das am Markt ankommt, sollte man sich von Feinheiten wie einer [...] mehr

29.11.2016, 15:53 Uhr

Einseitig Assad ist eine Sache. Ob aber seine ausländischen Verbündeten so vorgegangen wären, wenn der Feind sie nicht dazu gezwungen hätte? Städte zu bombardieren ist teuer und schlecht fürs Image, aber es [...] mehr

29.11.2016, 12:47 Uhr

Idiotische Ideologen Sie setzen also "ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung". So ein Blödsinn. Zum einen, weil an Lebensmitteln hier bei uns nun wirklich kein Mangel herrscht. Und es eben auch nicht so [...] mehr

28.11.2016, 17:04 Uhr

Politische Ursachen? OK, zur Erinnerung: die POLITISCHE Ursache für den Syrienkonflikt waren von Saudi-Arabien sowie der Türkei finanzierte und bewaffnete Milizen.Diese versuchten, im Schatten der Nachwehen des arabischen [...] mehr

23.11.2016, 16:55 Uhr

Lösung: Totarbeiten Wir werden einfach zu alt, an der Schraube muss man drehen. Längere Wochenarbeitszeiten für alle ab 50, ab 60 den gesetzlichen Urlaubsanspruch streichen und wer mit 65 immer noch lebt, wird ab da [...] mehr

23.11.2016, 13:11 Uhr

Fakten haben in der politischen Willensbildung noch nie eine große Rolle gespielt, auch wenn wir uns das gerne einreden. Der Mechanismus, erst eine Meinung zu haben und die dann mit passenden Fakten [...] mehr

23.11.2016, 09:53 Uhr

Perspektive beachten Die sogenannte "Alt-Right" ist, optimistisch geschätzt, eine Bewegung mit vielleicht knapp 100.000 Anhängern, vernünftige Schätzungen gehen eher von der Hälfte aus. Dass sie so schrill sind [...] mehr

21.11.2016, 21:41 Uhr

Abwarten... Habe gerade Trumps altes Buch gelesen (The Art Of The Deal). Was da gerade passiert, ist klassisches Trump'sches Denken: die besten verfügbaren Leute für die zu erledigenden Jobs einstellen. Es kann [...] mehr

20.11.2016, 16:46 Uhr

Lieber weniger Demokratie wagen Ziemlich interessanter Vorschlag, das Losen, aber er behebt nicht das Grundproblem, zumindest so wie es sich mir darstellt: Als Deutscher lebe ich einem Land, das in vielen Bereichen grundlegend [...] mehr

20.11.2016, 16:23 Uhr

Rechtsruck mit linken Folgen Merkels Kandidatur dürfte Wasser auf die Mühlen der AfD sein. Problem dabei: Nach rechts außen abwandernde CDU-Wähler könnten der Grund dafür sein, dass es nach einem Rechtsruck bei der Wahl einen [...] mehr

18.11.2016, 14:01 Uhr

Mein häufigster Ausruf seit der Wahl Trumps geht eher in die Richtung, dass all die Schwätzer und Panikmacher doch zumindest mal bis zum Tag seiner Amtseinführung warten könnten, bis sie den [...] mehr

16.11.2016, 05:08 Uhr

Scheinwiderspruch Es ist irrig anzunehmen, dass Trump den russischen Syrien-Einsatz als problematisch ansieht. Assad ist für die USA kein direktes Problem. Er wird es erst durch die Interessen der Türkei. Nimmt man [...] mehr

14.11.2016, 21:06 Uhr

Steinmeier ist genau der richtige Mann für den Job: ein angepasster GroKo-Apparatschik ohne Profil, ohne nervige Eigenmeinung. Ein echter Systempräsident. Genau die Sorte Grüßaugust, die unsere [...] mehr

09.11.2016, 13:38 Uhr

Anders denken Trumps Erfolg mit den sozialen Medien zu erklären greift zu kurz. Dazu muss man Psychologen fragen, nicht Journalisten. Trump hat als erster auf pure Emotionen gesetzt und sich nicht von Fakten [...] mehr

06.11.2016, 14:28 Uhr

Da schreibt der Diez nach langer Zeit mal wieder, und es ist immer noch der gleiche Blödsinn. Zum einen ist noch nix entschieden, auch wenn Trump gerade einen starken Schlussspurt hinlegt, nicht [...] mehr

05.11.2016, 13:24 Uhr

Falsche Schlussfolgerung "In ihrem Kampf gegen immer mehr staatliche Regulierung steht die Branche offenbar auf verlorenem Posten." Ich wünschte, es wäre so. Vielleicht erinnerin wir uns an dieser Stelle alle mal [...] mehr

30.10.2016, 07:09 Uhr

Wow. Ein erstes unschmeichelhaftes Bild von Clinton als zornige Greisin. Hat fast schon ein bisschen was von Gollum. Sehen wir hier gerade einen Kursschwenk weg von der Hofberichterstattung? Keine [...] mehr

29.10.2016, 21:17 Uhr

So ein Statement ohne nähere Erläuterung ist vor allem eins: nutzlos. Man könnte zum Beispiel vermuten: Sie als Waffenbesitzer haben aufgrund Ihres (falschen?) Sicherheitsbewusstseins eine [...] mehr

29.10.2016, 00:05 Uhr

Feigenblatt Ich würde schätzen, dass diese neuerlichen "Enthüllungen" im Wesentlichen dazu dienen, die anschließende Entwarnung ein bisschen besser in Szene zu setzen. Dazu kommt noch, dass die [...] mehr

23.10.2016, 10:48 Uhr

Und genau aus diesem Grund ist der Gedanke einer rationalen Internationalen völliger Blödsinn. Worum es allen Menschen, nicht nur den Abgehängten, der westlichen Welt geht, ist [...] mehr

Kartenbeiträge: 0