Benutzerprofil

Prellbock

Registriert seit: 03.09.2010
Beiträge: 94
30.06.2016, 18:52 Uhr

Es gab fertige Triebwerke, erprobt unter langjährigem Betrieb. Das war den Herrschaften ab zu einfach ;) mehr

03.05.2016, 15:17 Uhr

leider falsch Diesmal kann ich ihnen, in ihren Ausführungen nicht zustimmen, Herr Fleischhauer. Das Problem ist nicht, das hier in Deutschland Moslems leben, sondern das die Religion an sich, sich in Teilen über [...] mehr

20.03.2016, 11:51 Uhr

Da gibt es nur eins: Lebenslange Sperre! Dann muss der arme Kerl für sein Geld arbeiten. mehr

01.02.2016, 14:28 Uhr

"Wer mit 20 kein Sozialist ist, hat kein Herz. Wer mit 40 immer noch Sozialist ist, hat kein Hirn". Willy Brandt mehr

12.08.2015, 14:08 Uhr

Sie sind der beste...lesen nur was sie lesen wollen ohne ihr Gehirn auch nur im entferntesten anzustrengen. Leben leicht gemacht ;) mehr

12.08.2015, 13:30 Uhr

Na? Wann ist die Einschulung? mehr

12.08.2015, 13:26 Uhr

Da können wir "noch" froh sein dass die Jungs ihre Kalaschnikow nicht mitführen. Liebe Mitforisten, ich hoffe dass es nie zu der Situation kommen wird denn dann, dann ist die Meinung [...] mehr

07.08.2015, 16:38 Uhr

In dem Cicero Urteil wurde die Durchsuchung (Schwerpunkt) sowie die Beschlagnahme und Vervielfältigung der Festplatte beschieden. Des Weiteren wurden die Beschlüsse der vorangegangen Gerichte [...] mehr

07.08.2015, 16:38 Uhr

In dem Cicero Urteil wurde die Durchsuchung (Schwerpunkt) sowie die Beschlagnahme und Vervielfältigung der Festplatte beschieden. Des Weiteren wurden die Beschlüsse der vorangegangen Gerichte [...] mehr

07.08.2015, 16:29 Uhr

Ich gebe ihnen nicht nur im Prinzip recht mit ihren Ausführungen. Ich möchte nur sagen das man auf keinen Fall auf einem Auge blind sein darf und bestimmte Vorgänge von allen Seiten beleuchten [...] mehr

07.08.2015, 14:51 Uhr

Bei den Worten "gewisse" und "höchstrichterlich" vermisse ich die Quellen. mehr

07.08.2015, 14:44 Uhr

Sie verstehen mich falsch, ich sprach vom SÜG :) https://de.wikipedia.org/wiki/Sicherheitsüberprüfungsgesetz mehr

07.08.2015, 13:53 Uhr

Politiker sind von Amts wegen Sicherheitsüberprüft, wenn sie dagegen verstoßen brechen sie das Gesetz, ganz einfach. Selbiges gilt für die Herrschaften von Netzpolitik.org und hat rein gar nichts mit [...] mehr

04.08.2015, 10:36 Uhr

hätte...hätte lieber Forennutzer Ihr seid doch alle verblendet von eurem Irrglauben von falscher Freiheit und auch der Pressefreiheit.... Sollten diese sog. Aktivisten vertrauliche Daten ins Netz gestellt haben, haben sie gegen [...] mehr

31.07.2015, 13:39 Uhr

Also werde ich Journalist und gebe unter dem Deckmantel der Pressefreiheit alles preis, drängel mich überall hinein ohne Konsequenzen befürchten zu müssen? Aber...kann man in einem Länderverbund wie [...] mehr

23.04.2015, 09:08 Uhr

War abzusehen die Politik alles für alle zugänglich zu machen und damit Anforderungen herabzusetzen KANN und KONNTE nie gut gehen. Nicht jeder ist für alle geeignet, da muss man sich die Wahrheit eben gefallen [...] mehr

31.03.2015, 20:33 Uhr

Feuerzucht heißt das Zauberwort. Wer sinnlos in die Heide ballert braucht sich nicht zu wundern das die Waffe nicht mehr sicher trifft. Ich würde eher mal den Ausbildungsstand der Soldaten überprüfen [...] mehr

10.03.2015, 08:30 Uhr

typisch lieber einmal mehr den Finger erhoben statt die Bevölkerung zu schützen. Ja man muss Grenzen ziehen um ein Ausufern der Behörden in punkto Sicherheit zu vermeiden aber von einer Stigmatisierung zu [...] mehr

Kartenbeiträge: 0