Benutzerprofil

tp1965

Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 106
   

24.09.2013, 13:42 Uhr Thema: Wahlrecht: Politiker und Rechtsexperten kritisieren Fünfprozenthürde Das Bundesverfassungsgericht hat die 5%-Sperrklausel bei Europawahlen gekippt. Die Begründung ist bedenkenswert, denn die Richter glaubten gerade nicht, dass das EU-Parlament durch eine niedrigere Hürde in seiner [...] mehr

24.09.2013, 11:01 Uhr Thema: Verhandlungspoker: SPD fordert von Merkel neue Europapolitik Das EU-Parlament ist keine demokratische Volksvertretung, sondern ein pseudo-demokratisches Feigenblatt. Sine Sitzverteilung wird nach Länderquoten statt Wählerstimmen berechnet. Die EU hat keine Verfassung und will [...] mehr

22.09.2013, 15:51 Uhr Thema: Rechtsextremistische Überfälle: Griechische Neonazis verklagen Journalisten Biedermann und die Brandstifter Stimmt! Na dann haben wir ja fast alles in Wartestellung, was man zu einem autoritären, zentalistischen EU-Regime braucht: Pseudo-Wahlen, die weder gleich noch frei sind; ein sehr schwaches [...] mehr

22.09.2013, 15:01 Uhr Thema: Rechtsextremistische Überfälle: Griechische Neonazis verklagen Journalisten Der € sollte doch Frieden, Völkerverständigung und Wohlstand bringen. Stattdessen wiedererstarkender Nationalismus, Neonazis in den Parlamenten, politische Morde, Verarmung, Massenarbeitslosigkeit, [...] mehr

16.09.2013, 16:50 Uhr Thema: Euro-Kritiker: Die Schläfer von der AfD Wenn die AfD die 5%-Hürde schafft... dann werden wir immerhin zwei Oppositionsparteien im Bundestag haben (Linke und AfD). Es fehlt bisher eine Stimme im Parlament, welche die Risiken des Dauerkrisenmanagements kompetent beurteilt und [...] mehr

06.09.2013, 12:28 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Forsch, frustriert, unberechenbar Seufz! Immer diese (Neo-)Nazi-Vergleiche Die AfD "fordert 'Einwanderung nach Qualifikation, nicht in unsere Sozialsysteme', was stark an eine Parole der rechtsextremen NPD erinnert." Bitte! Liebe SPON-Redakteure! Dann müsste die [...] mehr

01.09.2013, 07:06 Uhr Thema: Obamas Syrien-Strategie: Fluch des angekündigten Krieges Die deutsche Presse hängt an den Lippen der amerikanischen Das Dilemma ist vergangenen Feitag von Charles Krauthammer (Washington Post) auf den Punkt gebracht worden: "If Obama is planning a message-sending three-day attack, preceded by leaks telling the [...] mehr

28.08.2013, 18:18 Uhr Thema: Pädophilie-Debatte: Irrwege des Liberalismus Die verschlungenen Wege der Moral Gut recherchiert. Gut geschrieben. Kompliment zu diesem Beitrag über ein so bedrückendes und kompliziertes Thema. Wer man diese Debatten über die Jahre verfolgt, dann sollte man sich nicht so hitzig [...] mehr

13.08.2013, 17:21 Uhr Thema: Personalnot: Bahn will Chaos in Mainz erst Ende August lösen Krankensand Der Krankenstand liegt in Deutschland im Schnitt bei unter 5%. (Siehe IAB aktuell | IAB (http://www.iab.de/)) Im Mainzer Stellwerk bei über 30%. Ein Schelm wer dabei böses denkt oder gar [...] mehr

06.08.2013, 12:15 Uhr Thema: NSA-Geheimdienstskandal: Die Methode Pofalla Lob für Lobo Im Kreise der SPON-Kolumnisten zeichnet sich Sascha Lobo nicht nur durch geschliffene Rhetorik aus, sondern auch durch messerscharfe Analysen. Wenn dazu noch der gute alte investigative [...] mehr

02.08.2013, 15:21 Uhr Thema: Spähaffäre: Bundesregierung hebt Überwachungsvereinbarung mit USA und Großbritannien "Schadem vom deutschen Volke..." Und heute bestätigen Recherchen des NDR, was ich vor zwei Tagen hier geäußert habe: es geht ausdrücklich AUCH um Wirtschaftsspionage. Ich vermute, dass es HAUPTSÄCHLICH um Wirtschafts- (und [...] mehr

01.08.2013, 15:58 Uhr Thema: Internetüberwachung: All das können XKeyscore, Tempora und Prism Die Cyber-Wars von morgen In der Tat: von einer Bundesregierung (ob schwarz, gelb, rot oder grün) haben wir hier nicht das geringste zu erhoffen. Die Verlockungen der neuen Überwachungsinstrumente sind viel zu groß, als dass [...] mehr

31.07.2013, 20:12 Uhr Thema: Medienbericht: Neue NSA-Dokumente bekräftigen Vorwürfe gegen Geheimdienste Big Data = big money & power An diesem globalen System Metternich wird sich nicht das geringste ändern, weil es Dimensionen einer intransparenten Machtausübung eröffnet, von denen alle Regierungen träumen. Politik ist nun mal ein [...] mehr

28.03.2013, 16:19 Uhr Thema: Geschlechtsneutrale StVO: Dummdeutsch im Straßenverkehr Die "Frau mit Kind" muss bleiben 2009 wurden die Straßenverkehrsschilder dem Zeitgeist angepasst. Dabei wurde der Mann mit Hut (Fußgängerüberweg) durch ein geschlechtsneutrales Piktogramm ersetzt. Merkwürdigerweise wurde die Frau [...] mehr

16.03.2013, 14:55 Uhr Thema: Geheimtreffen: Seehofer und Merkel einigen sich auf Mütterrente Sorry: falsches Geschlecht Dein Job als Mann ist zeugen und zahlen. Dies ist eine nachträgliche Gebärprämie. Wer für das Kind sorgt, ob durch Erziehung oder durch Unterhalt oder durch beides, ist völlig gleichgültig. mehr

18.12.2012, 13:44 Uhr Thema: Kinder und Karriere: Andere Länder, andere Mütter Oh doch! Die Kinder hatten eine sehr glückliche Kindheit. Bis zu dem Punkt, als ihre Mutter zugriff, sie auf einen anderen Kontinent verfrachtete und ich erkennen musste, dass Recht und Gesetz [...] mehr

18.12.2012, 13:16 Uhr Thema: Kinder und Karriere: Andere Länder, andere Mütter Vertrauen Das stimmt schon. Aber es liegt in der Natur der Sache, dass Vertrauen missbraucht werden kann. Und bevor das passiert, sollten junge Männer sich darüber klar sein, dass sie sehr wahrscheinlich [...] mehr

18.12.2012, 13:07 Uhr Thema: Kinder und Karriere: Andere Länder, andere Mütter Kinder = Risiko Ich hab's genau umgekehrt gemacht: mich sehr viel um die Kinder gekümmert, meiner Ex die Mutterpause, Studium und Berufseinstieg vollfinanziert, zusätzlich den Familienunterhalt alleine [...] mehr

18.12.2012, 12:35 Uhr Thema: Kinder und Karriere: Andere Länder, andere Mütter Nein, natürlich sagt man so etwas nicht, weil es dem IDEAL von Familie widerspricht. Die Realität sieht anders aus: Fast die Hälfte der Ehen wird geschieden. Die Sollbruchstelle ist die [...] mehr

18.12.2012, 12:07 Uhr Thema: Kinder und Karriere: Andere Länder, andere Mütter Vorsicht! An den Gründen wird sich gar nichts ändern. In Deutschland sind Kinder Frauenbesitz. Auch im Spiegel sind Kinder ein exklusives Frauenthema. Aufgabe von Männern ist es, einmal ihr Sperma und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0