Benutzerprofil

aramcoy

Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 247
   

12.12.2014, 08:28 Uhr Thema: CIA-Foltermethoden: Trittin fordert juristische Verfolgung von Mittätern in Europa Schande für die gesamte westliche Welt Nicht nur die USA sind davon betroffen, auch alle westlichen Staaten die dabei mitgemacht oder es geduldet haben. Dazu gehört auch die Bundesrepublik. wir tolerieren auch dass Leute durch die USA [...] mehr

07.12.2014, 08:31 Uhr Thema: Thüringen: CDU führte konkrete Gespräche mit der AfD Wundert das irgend jemand? In der Politik gibt es zwei Realitäten. Die eine umfasst was man dem dummen Wahlvolk erzählt. Die andere ist was man macht. Diese zwei Realitäten haben nichts miteinander zu tun. Das Problem ist ja [...] mehr

02.12.2014, 08:27 Uhr Thema: Aus für South Stream: Kein Anschluss unter dieser Pipeline Dumm gloffe "Auf Druck aus Brüssel stoppte Bulgarien im Juni dann vorerst alle Arbeiten an dem Projekt. Ohne Unterstützung aus Sofia jedoch ließ sich South Stream nicht fortführen." Warum sollten die [...] mehr

01.12.2014, 16:52 Uhr Thema: Prozess im Fall Diren: Ende eines amerikanischen Traums Geltendes Recht Ich mag den Waffenwahn der Amis nicht. Aber geltendes Recht bleibt geltendes Recht, und niemand hat nachts etwas in einer fremden Garage zu suchen, auch bei uns nicht. Ich sehe keine echte Chance, [...] mehr

30.11.2014, 09:11 Uhr Thema: Ex-Kanzler: Kontroverse um Helmut Schmidts Wehrmachtsakte Wir schreiben das Jahr 2014.... Ja, Schmidt ist alt genug, um im dritten Reich schon sichtbar gewesen zu sein. Aber wen interessiert das. Ich profitiere von der Gnade der späten Geburt, für mich war Schmidt 1. der [...] mehr

05.11.2014, 16:34 Uhr Thema: Streit über Erdogan in Schulbuch: Bundesregierung verteidigt Karikatur Mein Kater trägt den stolzen Namen Westerwelle Warum sollte ein Hund nicht Erdogan heisen. Er beschützt schließlich Haus und Hof. Ich habe schon genug Bildchen über deutsche politiker im Ausland gesehen, auch in türkischen Medien - also einfach [...] mehr

02.11.2014, 14:24 Uhr Thema: Radio-Aufklärung in Westafrika: Ebola-Warnung in der Sprache der Kru Translators without Borders Es gibt eine ganze Menge was im Hintergrund abläuft. So sind z. B. unzählige Übersetzer schon seit Monaten beschäftigt, um die erforderlichen Texts in die lokalen Sprachen zu übersetzen. Auch wenn sie [...] mehr

02.11.2014, 12:06 Uhr Thema: Gauck zur Regieurungsbildung in Thüringen: Der parteiische Präsident Wenn er sich doch nur äußern würde Ich würde mich freuen, wenn Gauck sich zu den Themen äußern würde, die viele Bürger kritisch sehen, bisher hat er aber die Bespitzelung durch die USA und den BND durchgewunken, zum Freihandelabkommen [...] mehr

17.10.2014, 06:21 Uhr Thema: Einsatz in Westafrika: Obama mobilisiert Reservisten für den Kampf gegen Ebola Das Bild zu dem Artikel passt perfekt Das Bild sagt alles. Weiteren Kommentaren zu den USA enthalte ich mich. Ich würde mich allerdings freuen, wenn Europa und besonders wir selbst endlich auch ernst mit der Hilfe für Westafrika machen [...] mehr

07.10.2014, 00:03 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: Krankenschwester in Madrider Klinik mit Ebola infiziert „Whatever can go wrong will go wrong.“ Murphys Gesetz "http://de.wikipedia.org/wiki/Murphys_Gesetz", scheint auch hier zu passen. Vielleicht sollten wir doch ein paar Dinge überdenken. Ja ich weiß, Ebola kann nicht nach Europa [...] mehr

26.09.2014, 12:33 Uhr Thema: PR des Virgin-Chefs: Richard Branson schafft Urlaubsanträge ab Nix besonderes Das machen wir seit mindestens 3 Jahren so. Funktioniert gut, alle sind zufrieden. Produktivität und Stimmung sind gut. mehr

19.09.2014, 17:48 Uhr Thema: Grüner Streit um Asylkompromiss: Kretschmann, der Sündenbock Danke Kretsche! Ich bin auf Länderebene grün und bleibe es wegen Kretschmann. Die Bundesgrünen schweben inzwischen in ihrere eigenen Bubble. Dieser Beschluss ist gut für Deutschland, gut für BW, gut für die Städte [...] mehr

17.09.2014, 15:57 Uhr Thema: Epidemie in Afrika: Bundeswehr hilft im Kampf gegen Ebola Drohnen, wir brauchen dringend Drohnen Was für eine Heuchelei. Ganz fett wollen wir weltweit mitmachen. Hauptsache Uniform, Orden und Paraden, hier, wo echte humanitäre Hilfe gebraucht würde versagen wir auf ganzer Linie. Ich schäme mich [...] mehr

10.09.2014, 06:55 Uhr Thema: Apple Watch Event: Uhrsache und Wirkung Ist das so? "mit einer ausreichend großen, zahlungskräftigen Klientel ....und genau das sind Apples Kunden" - Ich dachte immer Studien hätten gezeigt, dass zumindest in Schland Apple eher von einer Art [...] mehr

08.09.2014, 14:41 Uhr Thema: Heimischer Investitionsmangel: Deutsche verplempern Milliarden im Ausland Ziemlich unverschämt Es sind sicherlich nicht die Bürger Deutschlands, die ihr Geld im Ausland falsch anlegen. Wenn hier jemand Kohle unsinnig rausschmeißt, dann die öffentliche Hand, und die wird schon von den Bürgern [...] mehr

02.09.2014, 19:31 Uhr Thema: Grünen-Kritik an Cem Özdemir : Parteichef unter Feuer Ich mag Öddemir nicht Ich mochte ihn nie, er ist ein Schwätzer. Ich bin auch dagegen, dass wir Waffen in Krisengebiete schicken. Aber, wenn wir international mitspielen müssen, und da gebe ich Özdemir recht, dann reichen [...] mehr

17.08.2014, 11:17 Uhr Thema: Terrorgruppe IS: Joschka Fischer fordert Waffenlieferungen für den Irak Menschen retten - Ja! Wir sollten keine Waffen liefern, das löst nichts und mehr Waffen in dieser Region lösen auch nichts. Wenn wir dort den Menschen militärischen helfen möchten, brauchen wir zuerst Mal ein UN-Mandat, [...] mehr

15.08.2014, 08:46 Uhr Thema: Weltgesundheitsorganisation: Ebola-Ausbruch in Westafrika noch schlimmer als gedacht Das war jetzt aber wirklich nicht zu erwarten Was für Neuigkeiten. Da bir ich jetzt richtig überrascht. Ich dachte immer dass dort jeder Erkrankte sofort gemeldet wird und genau Buch geführt wird. - Ironie aus. mehr

13.08.2014, 13:47 Uhr Thema: Grünen-Außenpolitiker Nouripour zum Irak: "Deutsche Luftwaffe könnte den US-Einsatz u Was wollen wir? Ich kann leider nur sagen was ich will. Aber meine Meinung ist klar. Waffen liefern in Krisengebiete geht gar nicht, am besten die Waffenexporte wirklich auf EU und Nato-Partner beschränken. [...] mehr

11.08.2014, 13:51 Uhr Thema: Epidemie in Afrika: Ebola-Verdacht bei deutschem Medizinstudenten Holt ihn heim - sofort! Ich würde mir wünschen, dass man den jungen Mann heimholt. So schnell wie möglich. Egal was er hat, er kann hier besser behandelt werden. Und wenn es tatsächlich Ebola wäre, könnten wir an ihm zeigen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0