Benutzerprofil

tiram

Registriert seit: 07.09.2010
Beiträge: 183
Seite 1 von 10
08.08.2017, 09:17 Uhr

Auch Werbung ist Gehirnwäsche Die wird solange wiederholt bis man sich den letzten Schwachsinn anschafft, der sogar in diesem Fall gefährlich sein kann ,für die persönlichen Daten. mehr

27.07.2017, 10:39 Uhr

Datenschutz ist ein höhes Gut des Menschen das geschützt werden muss,sonst wird man Opfer der Gierigen und Kriminellen.. Solche Geräte müssten eigentlich als Waffen eingestuft werden, denn die sind nicht minder gefährlich. mehr

28.06.2017, 09:26 Uhr

Man könnte es auch so formulieren Die NSA verschenkt/stellt in Netz Codes, und sieht dann zu wie Krimminelle damit Unheil anrichten, ohne selber Gegenmaßnahmen ergreifen. mehr

17.06.2017, 19:24 Uhr

Steinzeit-Technologie Soso,die Grünen befürworten also das umweltschädliche Franking. Das hätte ich nicht gedacht.Meine Stimme kriegen die nicht mehr mehr

17.11.2016, 14:04 Uhr

Auch Faxen ist nicht sicher Das ist die FAX Abhörzentrale für alle Faxübermittlungen zwischen Geschäftspartnern. ERgebnisse werden an die CIA zur Auswertung weitergegeben. Und alle 5 Jahre verläuft sich dort auch mal ein [...] mehr

14.10.2016, 12:48 Uhr

Ja 50.000 ist angemessen,aber das mit den IP Adressen ist Unsinn,da man mit VPN oder anderen Programmen die IP Adresse verschleiern kann. mehr

09.10.2016, 11:01 Uhr

Mit Thunderbird alle E-Mails auf Festplatte kopieren(geht ganz einfach) Dann alle Mails beim US Provider löschen. Das Mail Konto aber bestehen lassen und eine Weiterleitung an den neuen [...] mehr

11.08.2015, 15:17 Uhr

Selbsanzeigen Einige EU Komissare sollten sich jetzt schon mal selbsanzeigen.welche Reisen sie so gesponsert bekommen haben,aus den schwarzen Kassen der C,I.A mehr

15.07.2015, 18:40 Uhr

Und wenn Dann bleibt sie eben als ein Symbol für dutzende ermordete russische Jounalisten in der Westukraine,über die bei uns nicht geschrieben wurde. mehr

05.07.2015, 11:14 Uhr

Der grösster Fehler eines Managers ist Situationen und Menschen falsch einzuschätzen Wer das nicht kann,verhält sich wie ein Huhn der zufällig mal was aufpickt. Diese Frau ist für die EU ein Problem. mehr

02.07.2015, 18:57 Uhr

Um sich Vorteile zu verschaffen Die Amis führen Kriege und lauschen Firmen aus,um sie zu bestehlen. Die Chinesen kaufen Wissen für Geld Die Russen beteiligen sich an Firmen ....Nur einer von den 3 ist ein Schurke... mehr

20.06.2015, 10:23 Uhr

Das ist Raub auf offener Strasse mit willkürlichen angeblichen Gesetzen. Den Namen Glaser darf man hier erwähnen. Und 2-3 aus der Regierung haben da mitgespielt mehr

17.06.2015, 19:00 Uhr

Verlogenes Vorgehen Merkel will uns wohl an der Nase herumführen Alles muss auf den Tisch. Nicht nur was Merkel meint,für Sie wichtig zu sein. Genau so ein verlogenes Vorgehen wie beim Now Spy Abkommen mehr

12.06.2015, 17:02 Uhr

Zum Glück gibt es noch ehrliche Menschen dank Herrn Uhrlau. Diese "Wertegemeinschaft" um das Kanzleramt herum kann man getrost in die Tonne werfen. Samt Merkels Lügen. mehr

31.05.2015, 17:02 Uhr

Diese Das ist wie beim Führerscheinverlust. Evtl.steht es im Kleingedruckten,wie das geht. Denn so herzlos wird Putin ja nicht sein mehr

18.05.2015, 18:17 Uhr

Telekom Die Telekom kann sich jetzt nicht herausreden, dass der BND es ihr erlaubt hat. Dafür haben die eigene Juristen. So einfach geht das nicht. mehr

16.05.2015, 09:35 Uhr

Diese Listen müssen für ALLE offen gelegt werden Niemand möchte von den Amis überwacht werden weder unser Mittellstand noch der Privatbürger oder Politiker. Diese Listen müssen offengelegt für ALLE, als Warnung an die USA,es nicht nochmal zu [...] mehr

10.05.2015, 19:11 Uhr

Auf den Punkt gebracht heisst es doch: Frau Merkel beugt Deutsches Recht,weil sie die Listen nicht veröffenticht haben will. Und das wird sie nicht lange durchhalten mehr

09.05.2015, 21:22 Uhr

Falsche Erziehung schlechter Umgang Lügen sind oft das Ergebnis falsche Erziehung oder schlechter Freunde. Diese Damen und Herren sollten unbedingt mal Ihren Umgang überprüfen. mehr

08.05.2015, 19:00 Uhr

Ausreden gilt nicht mehr Peter Altmaier ist dafür verantwortlich,hatte er doch seit 2013 darüber bescheidgewusst.Ausreden gilt nicht mehr. mehr

Seite 1 von 10