Benutzerprofil

AverageXY

Registriert seit: 08.09.2010
Beiträge: 134
14.10.2015, 12:01 Uhr

Ein Grund für Belgiens ersten Platz ist das aberkannte Freundschaftsspiel gegen Luxemburg. Für einen Sieg hätte es kaum Punkte gegeben und für das Ranking ist die durchschnittliche Anzahl der [...] mehr

19.05.2015, 11:58 Uhr

Oder auch ganz einfach daran das der AC Milan mittlerweile nur noch ein mittelklassiger Verein ist der seit Berluscon seine Milliarden lieber für sich behält noch nicht einmal mehr Europa-League [...] mehr

12.04.2015, 10:48 Uhr

Am einfachsten geht es mit einem Zahlenschloss und die Kombination per Chat mitteilen. Dann muss man nur noch hoffen das die NSA kein Interesse an dem Paket hat. mehr

23.03.2015, 10:23 Uhr

Schon wieder die Trennung vom Privatkundengeschäft? Hat die Deutsche Bank das nicht schon mal Ende der 90er/Anfang 2000er versucht? Herausgekommen ist dabei der Kauf der Postbank weil auf einmal das [...] mehr

05.03.2015, 21:51 Uhr

Da schreit die Presse und Fans immer nach richtigen Typen und wenn dann einer kommt ists auch nicht recht und Fan feiert dann lieber irgendwelche vorbereitete Batman PR aktionen. mehr

18.02.2015, 16:11 Uhr

Dasselbe habe ich beim lesen des Artikels auch gedacht. Aber beim Thema Ernährung geht öfters mal die Logik flöten. mehr

18.02.2015, 12:52 Uhr

Und was haben alle Länder die Deutschland 'überholen' gemeinsam? Richtig! Eine weitaus größere Bevölkerung. Es ist also nicht verwunderlich das Deutschland 'zurückfällt' wenn andere Länder reicher [...] mehr

09.11.2014, 20:41 Uhr

Natürlich war Dortmund überlegen, aber die hätten noch Stunden spielen können und Dortmund hätte kein Tor gemacht. Nicht in jedem Spiel macht der Gegner solche Riesenböcke. Dortmund muss noch [...] mehr

04.11.2014, 14:01 Uhr

Und Köln hat einen Marktwert von weniger als 50 Mio und trotzdem hat es gegen die 340Mio-Mannschaft gereicht. mehr

24.09.2014, 16:27 Uhr

Die Ultras verschwinden aus deutschen Stadien? Das ist doch mal eine gute Nachricht. mehr

29.08.2014, 11:24 Uhr

Es gibt immerhin ein kleines Trostpflaster für die Schalker: Nach der Gruppenphase gibt es nur die Bayern als Konkurrenz für die Fernsehübertragung. mehr

24.08.2014, 11:54 Uhr

Nur Hummels war Stammspieler bei der WM, während die anderen Einwechselspieler bzw. Bankdrücker waren. Und man schaue sich die anderen deutschen Nationalspieler an (z.B. Kroos, Mertesacker oder Özil [...] mehr

14.08.2014, 10:31 Uhr

Dann stehen die Autoren und deren Verlage halt auf meiner persönlichen Boykott-Liste. Und wenn sie Pleite gehen weine ich denen keine einzige Träne nach. Die Zeiten ändern sich und wer sich nicht [...] mehr

09.08.2014, 12:45 Uhr

Genau wie die Musik- und Filmindustrie müssen sich die Verlage der neuen Situation stellen oder untergehen. Die Verlage machen denselben strategischen Fehlern wie die Musik- und Filmindustrie, [...] mehr

01.07.2014, 11:54 Uhr

Das schlampige Passspiel im Mittelfeld war der Grund warum Algerien in der 1. Halbzeit überhaupt ins Spiel gekommen ist. Zusammen mit der relativ hochstehenden Verteidigung war das immer wieder [...] mehr

25.06.2014, 09:19 Uhr

Die Chipkarte in der Disco ist nichts neues. Das gab es schon in den 90ern und, wenn auch es etwas altmodischer mit Pappkarte und Filzstift. Und wenn die Karte verloren ging, mussten auch 50DM bezahlt [...] mehr

16.06.2014, 09:37 Uhr

In der ersten Halbzeit war von Messi überhaupt nichts zu sehen und in der zweiten war bis auf das Tor auch nicht sehr viel. Natürlich hat Bosnien-Herzogowina sehr gut verteidigt aber vom BESTEN [...] mehr

15.05.2014, 18:44 Uhr

Der 1. FC Köln ist noch lange nicht zurück an der Spitze, gerade mal zurück in der 1. Bundesliga. Der Schreiber des Artikels war wohl ein bisschen größenwahnsinniger als der größte größenwahnsinnige [...] mehr

08.05.2014, 11:01 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, ich präsentiere ihnen ein Prachtexemplar eines mathematisch-naturwissenschaftlich unbegabten deutschen in freier Wildbahn. Er hat zwar keine Ahnung von dem Thema [...] mehr

18.02.2014, 17:14 Uhr

True Detective - eine Serie mit einer sehr düsteren Atmosphäre. Am ende der 5. Folgen wurden die Bezüge zum Horror-Genre doch überdeutlich. Die Serie steht oder fällt mit der Auflösung des [...] mehr

Kartenbeiträge: 0