Benutzerprofil

Kirk70

Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 2697
08.11.2016, 11:36 Uhr

Na ja Das was Ronaldo fußballerisch drauf hat rechtfertigt Fan von ihm zu sein. Trotzdem ist er menschlich ne Witzfigur. Selbstbewusstsein im sinne von Souveränität sehe ich nicht. Aber ein Fan zu sein, [...] mehr

03.11.2016, 11:25 Uhr

@ 11:09 Ersti Diesen - sorry - völlig irrealen Unfug Russland sei Kriegstreiber. Erst recht in Relation zu den USA. Das müssen manche wohl 'denken', damit bestimmte, anderes als Sorge um Frieden, Ziele 'begründet' [...] mehr

01.11.2016, 11:38 Uhr

#75 korrekt Kinder und Besoffene sind ehrlicher und nicht diese narzisstische Ausrede der Alkohol sei die Ursache. Genauso bei Rückgrat losen, die schimpfen und beleidigen, aber nur anonym. Biedermeier und die [...] mehr

01.11.2016, 10:56 Uhr

Oha Die meisten Einschätzungen Prantl's sieht er anders? Das lässt tief blicken, wer Prantl kennt. mehr

01.11.2016, 10:29 Uhr

Wording Es geht nicht um Politikstil, sondern um eine Straftat. mehr

25.10.2016, 10:42 Uhr

Ach ja. Man wird alt Obwohl er zu jung zum sterben war, er ist jemand aus meiner Jugend. Neben Paul Hardcastle's Nineteen einer DER Lieder und meist begehrten Singles an unserer Schule. Friede seiner Seele. P.S. Wer [...] mehr

20.10.2016, 17:21 Uhr

Korrektur aufgrund Veränderungen der Post# Ich meinte mit meiner Zustimmung garfiel53 "mmmmh" Liebe SPON-Moderatoren: Warum ändert sich das manchmal? mehr

20.10.2016, 15:16 Uhr

#56 Völlig richtig. Es wird langsam beängstigend wie selbstherrlich viele 'im Westen' sind. mehr

20.10.2016, 14:03 Uhr

#44 Redstone. Aber der Irrtum des Namen macht jetzt welchen Unterschied? Mein Gott!! mehr

20.10.2016, 13:34 Uhr

#34 Ganz im Gegensatz zu den ZUVOR stationierten Saturn Raketen in der Türkei. mehr

18.10.2016, 10:56 Uhr

#12 Wer glauben will, soll glauben. Ich denke aber, es braucht lediglich den Grundsatz "was dir selbst nicht widerfahren soll, füge auch niemand anderen zu" Und je nach Intensität von [...] mehr

17.10.2016, 20:35 Uhr

#1 So wie man ja an FN, SPÖ, AFD und Pegida sieht, nicht wahr? Warum lese ich das zwischen ihren Zeilen? Irrtum absolut möglich, jedoch stellt sich meiner Erfahrung nach das am Ende seht oft heraus. [...] mehr

17.10.2016, 17:33 Uhr

#336 cabarrus ZE: Es geht auch nicht um die Frage, ob Kinder mithilfe von Computern besser rechnen, schreiben und lesen lernen können. Es geht darum, dass sie in eine Welt hineinwachsen, in der Computer nun einmal [...] mehr

17.10.2016, 17:10 Uhr

# Nania Sie sind der/die größte. P.S. Es gibt fast keinen Beruf und sonstige Situation, wo der Unterschied zwischen 200 und 800 Anschlägen pro Minute auch nur spürbare Vorteile hat. Und Menschen mit 4 [...] mehr

17.10.2016, 15:11 Uhr

Digitalisierungsgegner? Wenn ich mich nicht völlig vertue plädiert Spitzer für eine habtische, persönliche Kontakte und kognitive Abstraktions und Imaginationswelt für Kinder bis zur Pubertät. Er argumentiert, dass die [...] mehr

11.10.2016, 22:17 Uhr

#340 Das soll bedeuten dass die Behauptung der tausenden getöteten noch etwas Realismus hat. Allerdings nicht wer da in Syrien wad für Intentionen hat. Der Rest - zusammen gefasst böse Russen, um Frieden [...] mehr

11.10.2016, 21:46 Uhr

#332 Ich wollte ihnen nur nen Denkanstoß geben. Kommen sie mir nicht mit so einem Unfug. Ich zitiere ihnen JEDE Haltung/Beurteilung zu Syrien und Ukraine. SIE sollen sich SELBST ein Urteil bilden. Da [...] mehr

11.10.2016, 21:09 Uhr

#323 Großer Gott Das glauben sie wirklich? Dass 1. Assad tausende getötet hat (das geht ja noch, ein paar hundert sind nach meinen Infos gefoltert/ermordet worden - insgesamt. Er ist natürlich Diktator. Keine [...] mehr

08.10.2016, 12:00 Uhr

#165 Es geht bei derm strafbewehrten Verhalten Dienstmails als Ministerin und darunter, auf einem privaten Server, die Dienstmails nicht löschen zu können und AUCH um es sicherer vor Hackern zu machen. Ob [...] mehr

08.10.2016, 11:17 Uhr

#6 Einigen Ihrer Aussagen stimme ich zu, insbesondere das es genauso Frauen wie Männer gibt, die richtig schlimme Dinge sehr wehrlosen Menschen antun oder dass man (n) sehr begehrenswert wird und sich [...] mehr

Kartenbeiträge: 0