Benutzerprofil

Kirk70

Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 2671
23.09.2016, 16:54 Uhr

Ja ja Die Unterbeschäftigten (wieviele davon aus Not?) und die SOGENANNTEN überschäftigten (warum nicht im Zeitalter der Burn-Out leidenden ausgebeuteten nennen? )... Wenn dann beide "sogenannt". [...] mehr

23.09.2016, 15:29 Uhr

#168 BeitragSie sprechen von Unternehmen. Ich war HGB84 selbstständig und da war die Steuerbelastung insbesondere in Anbetracht der absetzbaren nicht nur Geschäftskosten deutlich geringer als als gut [...] mehr

23.09.2016, 15:17 Uhr

#163 Was ein quatsch! Es gegt darum was man leistet und was als GEGENleistung dann dem gegenüber stehen sollte. Ihr Kasten artige gegenrechnung ist selbstherrlich, feudalistisch oder narzisstisch. Suchen [...] mehr

23.09.2016, 14:29 Uhr

#111 agt169 Definieren sie mal den Unterschied zwischen Neid und Ungerechtigkeits basiertem Zorn. Unnarzisstisch selbstverständlich (heißt zwei leisten das gleiche der fühlt 10.000 € als gerecht wenn der andere 1 [...] mehr

23.09.2016, 14:22 Uhr

#30 BH4ler sollen ohne Vorteile arbeiten gehen (anrechnen auf Grundsicherung=Unterstützung wie H4 ohne Arbeit) damit Wohnungen gebaut werden (pseudo soziale Agitation) Widerliche Haltung. Wie wäre es [...] mehr

19.09.2016, 13:38 Uhr

#45 Die nebulösen Formulierungen, die an Unsinn nicht zu überbietenden Ausreden bei dicken Brettern (NSA, Neuland: 1. Internet ist seit 25Jahren Public Stuff, 2. Haben Geheimdienste sogar die neuesten [...] mehr

16.09.2016, 14:44 Uhr

#21 Gutes Beispiel Genau das meinte ich eben. Was ich über zweierlei Maß in der Betrachtung des Handels mit welcher 'Begründung' ausführte. Die selbstbeweihräuchrei des Westens schürt Hass und entkernt eigene Argumente [...] mehr

21.08.2016, 12:05 Uhr

#6 Sie haben schon recht mit dem Hinweis auf Diplomatie. Nur gibt es dabei Grenzen, die Schaden anrichten wenn man mit Diplomatie eine Unterwürfigkeit schön redet, propagiert. Würde denn eine [...] mehr

19.08.2016, 12:14 Uhr

#10 Danke, Danke. Hervorragend ausgeführt und mit Tacheles. Bei unserer westlichen Werte Gesellschaft hat ähnliche Verzerrungen, die wenn ich sie ausführe selten frei geschaltet werden. Ich will zu [...] mehr

18.08.2016, 15:35 Uhr

#38 Die Fortschritte der KI und Robotik wird das Bedingungslose Grundeinkommen erzwingen. Oder es gibt Bürgerkrieg. Vorher wird's aber wahrscheinlich unfassbare Kriege geben und wenn atomar war's das. [...] mehr

18.08.2016, 10:58 Uhr

# 21 spieglein19 Sollten Sie damit meinen dass es in vielen Bereichen im wording immer pathetischer zugeht und in einigen Bereichen irreal verharmlosend, ignorierend oder Verursacher Umkehrend stimme ich Ihnen zu. [...] mehr

18.08.2016, 10:06 Uhr

Diesem Kommentar kann ich nur zustimmen Die schlmmste Experten Branche die sogar Massenmörder und andere grausamen Verbrecher verniedlicht und zu Opfern macht darf ja hier und - wenn's tröstet SPON - in quasi allen Medien mit großer [...] mehr

17.08.2016, 06:53 Uhr

Ambivalenzt Eine niedrigere Instanz hatte in einer Petition moniert, dass das Gesetz keinen Unterschied mache zwischen sexuellen Handlungen mit einem Jugendlichen oder einem Kleinkind. Kinder zwischen zwölf und [...] mehr

16.08.2016, 22:25 Uhr

#5 wie die BBC finanziert? Ja dann muss das Programm und dessen Gestaltung identisch sein. Und die Kommentare, Dienstwagen, Kaffeetassen und die... Guten Morgen mehr

15.08.2016, 21:20 Uhr

#64 Also ich stimme ihnen jedenfalls zu. Wir selbst (bin 46) kennen doch noch selbst Lehrer die zwar hart waren aber GERECHT und eine Linie hatten. Eine Persönlichkeit. Davor hatte ich jedenfalls Respekt [...] mehr

15.08.2016, 20:57 Uhr

#60 Nachtrag Ich sag nicht dass das am Anfang easy ist, aber auben Sie mir dass das deutlich mehr Respekt verschafft und die durchgeknallten Eltern halb so laut werden lässt. mehr

15.08.2016, 20:52 Uhr

#60 Wenn Kritik die berechtigt ist als Rassismus Vorwurf erwidert wird muss man dagegen halt Eier haben. Wie soll das sonst gehen? Ferner meinte ich mit westliche Werte 'die Würde des Menschen ist [...] mehr

15.08.2016, 19:57 Uhr

#58 Die ist nicht hypothetisch sondern ein aufgezwungener Perspektivwechsel durch dezidierte Konfrontation des 'qas würdest du fühlen'. Das ist alles andere als hypothetisch oder theoretisch. Das ist [...] mehr

15.08.2016, 18:49 Uhr

#51 Aha Solange keiner sein Messer zieht, gibt es auch weiter keine Konsequenzen ... ---ZE Also ein paar in die fresse hauen, weil da sieht man nichts, ist nicht so wild? Schon mal was von Waterboarding [...] mehr

15.08.2016, 18:08 Uhr

Ist das wieder deutsch-krank, kaputt Wenn jemand, hier Lehrer/Schüler, Grenzen übertritt so ist er/sie zu kritisieren, zu Maß regeln manchmal zu bestrafen. DAS ist der Umgang den nicht Konflikt-Krüppel pflegen. Damit wird erzogen bzw. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0