Benutzerprofil

genewolfe

Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 848
Seite 1 von 43
26.05.2018, 09:48 Uhr

Wirtschaftlicher Schaden Die DSGVO wird massiven wirtschaftlichen Schaden verursachen und europäische Unternehmen stark benachteiligen. Grund: Das Verbot von Direkt Werbung. Diese gilt auch zwischen Firmen ! Ich kann also [...] mehr

25.05.2018, 18:35 Uhr

Was ich nicht verstehe ... warum sind eigentlich auch Werbemails zwischen Firmen verboten. DAS ist tatsächlich ein Problem, weil ich legal keine Möglichkeit mehr habe, die Daten von Kunden zu sammeln und diese anzuschreiben [...] mehr

25.05.2018, 14:09 Uhr

Vereine haben Grund zur Panik Ich habe die - dank an Mitforisten kratzdistel - Erläuterungen für Vereine des Datenschutzbeauftragten NRW gelesen (die gibt es dann wohl 16x). Resultat : Ist alles noch viel schlimmer für Vereine. [...] mehr

25.05.2018, 10:03 Uhr

So einfach ist es nicht "Teilnahmebedingung zur Veröffentlichung der Ergebnisse" Zum einen, Kopplung ist ja verboten, oder ? Brauche ich nicht für jede Datenverarbeitung eine Genehmigung, die auch widerrufen [...] mehr

25.05.2018, 08:43 Uhr

Großer Erfolg für die EU Die Sportvereine sind richtig begeistert sein, jetzt für jede Veröffentlichung von Sportergebnissen oder Ranglisten eine Erlaubnis des Sportlers zu benötigen. Man denke nur an den ganzen Missbrauch, [...] mehr

22.05.2018, 20:17 Uhr

Lex "Facebook" tötet kleine Blogs und Websites Das Gesetz ist von Juristen gemacht. Das Gesetz ist gegen Facebook gemacht. Es trifft die Falschen. Ein Beispiel : Warum muss ich als kleiner Websiter/Blogger mir Gedanken machen über IP [...] mehr

10.05.2018, 08:28 Uhr

Facebook und Google werden übrigbleiben Was Sacha Lobo beschreibt, erlebe ich in der Praxis. Webseiten werden unkomfortabler oder abgeschaltet. Der Witz ist dabei : Keiner dieser Websitebetreiber hat überhaupt Daten über seine Besucher [...] mehr

30.04.2018, 16:35 Uhr

Optimale Lösung für Frankreich Frankreich kann uns Atomstrom verkaufen, der dann auch beliebig teuer werden kann, weil wir mit unseren LaLa-Land Stromsystem keine Grundlastfähigkeit haben. Frankreich profitiert also mehrfach von [...] mehr

28.04.2018, 20:48 Uhr

Bin ein Fan von Spahn Sicher wäre mehr besser. Aber das Lohn-Abstandsgebot zu Menschen, die arbeiten muss auch bedacht werden. Wir können letztlich nur verteilen was wir haben. Und wir verteilen mit 50% vom Brutto schon [...] mehr

17.04.2018, 22:02 Uhr

Wo ziehen wir die Grenze ? Ja es ist ein Symbol. Ja es ist lächerlich. Aber wo wollen wir die Grenze ziehen ? Trennung zwischen Männern und Frauen im öffentlichen Nahverkehr ? Warum dann nicht ? Da finden sich auch gute [...] mehr

17.04.2018, 15:27 Uhr

voll daneben Hat in der SPD eigentlich schon jemand mitgekriegt, dass wir Arbeitskräftemangel haben. Das ist doch wieder nur SPD Beamtendenke: Ein sicherer Arbeitsplatz mit Arbeitszeit nach eigenen Gusto. Wer [...] mehr

13.04.2018, 11:11 Uhr

Prinzeßchen Wenn man der Mehrzahl der Foristen folgt sind Frauen also naiv, was man ihnen aber nicht vorwerfen darf. Schuld ist immer der manipulative Mann. Geschenkt. Aber wäre es nicht doch am einfachsten zu [...] mehr

23.03.2018, 16:22 Uhr

unverständlich Facebook benutzt eine eigentlich banale Technik. Die Software gibt es praktisch für lau. Warum emanzipieren sich die User nicht von Facebook ? Das könnte man - zum Beispiel - genossenschaftlich [...] mehr

18.03.2018, 10:44 Uhr

Überflüssige Schnappatmung Wenn ich Jens Spahn richtig verstehe ist er nicht gegen Abtreibung sondern gegen Werbung für Abtreibung. Und dagegen bin ich auch. Also ist die Aufregung der Mitforisten hier ziemlich überflüssig. mehr

08.03.2018, 11:47 Uhr

na ob das funktioniert ? Gabriel kann doch jetzt unbeschränkt von Kabinettsdisziplin sagen was er will. Und dankbar muss er der neuen Führung auch nicht sein. Also könnte er sein persönliches SPD Umbauprojekt starten, [...] mehr

04.02.2018, 18:10 Uhr

Kein Widerspruch Tatsächlich geht es nicht um Kunstfreiheit, sondern um das Entstehen einer stalinistischen Ideologie an den Hochschulen, die alles Schöne niedertrampelt. Im anderen Fall, wird auch nicht das [...] mehr

01.02.2018, 15:19 Uhr

Gute Aktion Ich bringe das Gedicht auch gerne an meiner Hauswand an ! Gegen Zensur und für Kunstfreiheit ! mehr

15.11.2017, 17:13 Uhr

Aufruf an die Kernkraftgegner Wäre es nicht an der Zeit zu überlegen, was wichtiger ist, das Risiko eines AKW Unfalles oder ungebremster Klimawandel. Wir hätten gigantische Mengen CO2 einsparen können, wenn wir die AKWs nur hätten [...] mehr

17.10.2017, 18:27 Uhr

Erfolg der Rechten Es ist viel einfacher. Gewählt wird, wer eine Politik verspricht, die funktioniert. Grenzschließung oder Mauerbau stoppt die Immigration. Diese Politik funktioniert also, wenn man Angst vor [...] mehr

12.10.2017, 17:52 Uhr

Nicht wachsendes Wirtschaftssystem Aber wäre das Problem mit einem nicht wachsenden Wirtschaftssystem nicht noch viel schlimmer ? Der Kuchen bleibt gleich oder wird kleiner und muss unter immer mehr Menschen solidarisch verteilt [...] mehr

Seite 1 von 43