Benutzerprofil

genewolfe

Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 759
   

21.07.2016, 17:42 Uhr Thema: Demokratie und Terror: Keine Panik? Und ob! Business als usual Wir haben zwar den Dolch am Hals, aber die Entwarnungsmaschine läuft gnadenlos weiter. Nehmen wie an, ein "verirrter" Muslim dringt in einen Kindergarten ein, und schneidet den kleinen [...] mehr

20.07.2016, 18:23 Uhr Thema: Die Türkei nach dem Putschversuch: Warum Erdogan machen kann, was er will was soll es Die Türkei ist auf dem Weg in eine Diktatur, das ist offensichtlich. Wir sollten das auch so benennen. Aber wir - und die Türkei - sollten uns an gemeinsame Verträge halten ... und diese erfüllen. [...] mehr

24.06.2016, 10:53 Uhr Thema: Britischer EU-Austritt: Sieg der Angst Immer das gleiche Gelaber ... Der Beamtenapparat wird von einem gewählten Parlament kontrolliert, was will man mehr ? Jede Freihandelszone muss sich auf Standards einigen und man braucht eine Verwaltung dafür. mehr

16.06.2016, 10:27 Uhr Thema: Religion und Homosexualität: Islam? Voll schwul! Vermute Mohammed war ein vom "Westen" geschickter Spion, geschickt, um den wahren Glauben zu verfälschen. Bin sehr froh das die Schuld des Westens endlich aufgedeckt wird. mehr

14.06.2016, 18:02 Uhr Thema: Neue Umfragen: Brexit-Anhänger liegen deutlich vorn Na wenn das man stimmt Fragen Sie die Norweger und Schweizer zu dem Thema. Es bedeutet für England, dass sie weiter jede Kröte der EU schlucken müssen (inklusive Freizügigkeit), nur dann nichts mehr mitzureden haben, [...] mehr

14.06.2016, 17:57 Uhr Thema: Neue Umfragen: Brexit-Anhänger liegen deutlich vorn Das Kind mit dem Bade .. Das Zukunft ohne EU ist dann wohl - Kleinstaaterei: Jedem sein Steckdose - Korruption bei Auftragsvergabe - Zollschranken für deutsche Produkte - Jeder pustet soviel Dreck in die Luft wie er [...] mehr

12.06.2016, 11:27 Uhr Thema: EM-Patriotismus: Schwarz-rot-kompliziert doch es ist so einfach Ich liebe die deutsche Mannschaft ... und zeige gerne unsere Nationalfarben. Das sind nämlich Farben für die Demokraten in zwei Jahrhunderten gekämpft haben und gestorben sind. Das unpatriotische [...] mehr

12.06.2016, 11:22 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Durch den Schlamm des Hasses klammheimlicher Aufruf zu Gewalt ? Man kann diesen Artikel als Ansammlung furchbarer Plattitüden lesen. Wie soll denn der neue Umgang mit der AFD aussehen ? Ich vermute mal folgendes ist von Dietz gewünscht: - NICHT mit den Leuten [...] mehr

10.06.2016, 11:43 Uhr Thema: NSA-Whistleblower: Verfassungsschutzchef hält russische Agententätigkeit Snowdens für und wenn es doch so ist ? Ist es jedenfalls eine geniale Aktion der Russen, weil auch die Enttarnung ihnen noch positive Publicity bringt. Aber irgendwie passt das zu Putin, der ja schließlich aus dem Geheimdienst kommt. [...] mehr

27.05.2016, 18:03 Uhr Thema: Integration: Deutsche Smarties Wie soll das nur weitergehen ? So sieht Augstein die Deutschen : Smarties = Nazis. Problem ist nur, das die Aussage gar keinen mehr schreckt, weil der Holzhammer durch zuviel Gebrauch zerbröselt ist. Und die Erkenntnis hat noch [...] mehr

17.05.2016, 14:14 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen Gegenfrage Wenn es eine solche Technik gäbe, könnten Sie dann AKWs akzeptieren ? mehr

17.05.2016, 14:12 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen Das geht zu weit Die objektive Zahl der Liquidatoren dürfte sich ja feststellen lassen. Der Vergleich mit den Vernichtungslagern ist nicht zulässig. Keiner der ein AKW betreibt, wollte Menschen töten ... auch [...] mehr

17.05.2016, 14:04 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen alle ? http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/energie-fuer-deutschland-physiker-fordern-neubau-von-atomkraftwerken-a-684040.html mehr

17.05.2016, 13:57 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen komisch Das sieht man hier (nördliches Schleswig-Holstein) ständig, dass die bei gutem Wind still stehen, weil sie abgeregelt werden, weil niemand den Strom braucht. mehr

17.05.2016, 13:55 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen deswegen sage ich ja naturnah Was ist das für eine Logik ? Die Landschaft wurde schon vom Menschen geändert, deswegen kann man sie jetzt auch vollständig mit Windrädern zustellen ? Die Betonsockel schenke ich Ihnen, bin [...] mehr

17.05.2016, 13:45 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen Letzte Bilder aus Fukushima http://www.sueddeutsche.de/panorama/viereinhalb-jahre-nach-fukushima-japanische-stadt-naraha-wieder-bewohnbar-1.2635802 mehr

17.05.2016, 13:41 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen ja .. da stehe ich trotzdem zu Es ging um die Alternative vollständig von WKAs (Windkraftanlagen) umstellt zu sein. SO könnte ich tatsächlich nicht leben. Dann lieber ein Risiko in Kauf nehmen, als jeden Tag ein Stück zu [...] mehr

17.05.2016, 13:26 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen Na jaaaa Die Deponie wird ja erst in 10000 Jahren freigegelegt. Das Windrad "gefährdet" jetzt mein Leben. (Geben gerne zu, das das komplett akademisch ist. Beides stellt keine wirkliche Gefahr [...] mehr

17.05.2016, 13:20 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen Guter Punkt Wobei das eigentlich Gemeine ist, es gibt ja kaum noch Landschaften ohne WKAs (in Schleswig-Holstein). Ob ich neben einem AKW wohnen möchte, das konnte ich ja noch selber entscheiden. mehr

17.05.2016, 13:15 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen tut mir leid ... das Sie einen solchen Hass auf ihre Mitmenschen empfinden. Bin auch immer sehr skeptisch gewesen, was Einflüsse von WKAs betrifft. Ich denke es ist auch nicht das einzelne Windrad in der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0