Benutzerprofil

tpk

Registriert seit: 10.09.2010
Beiträge: 279
Seite 1 von 14
09.02.2018, 23:30 Uhr

Schulzxit Nicht nur die Tories in GB können großen Mumpitz, wir kriegen das auch hin. Verrückt. Und genau wie May in ihrem 50:50 Dilemma gefangen ist, ist bei uns ebenfalls kein klarer Silberstreif am Horizont [...] mehr

29.01.2018, 08:29 Uhr

2,8 Liter auf 70 km?! mehr

19.01.2018, 11:01 Uhr

Die entscheidende Frage ist wohl wie die Russen sich verhalten werden. Wenn die sich auf die Seite der Türkei stellen, haben die USA nicht wirklich viel zu melden, würde ich annehmen? Die könnten die YPG natürlich noch mehr [...] mehr

16.01.2018, 18:16 Uhr

Wahrscheinlich haben sich da alle auf Teufel komm raus unterboten, und der, der am Ende den Zuschlag bekommen hat, hat dann gehofft, dass der Staat ihn schon nicht fallen lassen wird, weil er 'systemrelevant' ist? [...] mehr

27.11.2017, 15:52 Uhr

Falsche Programm erwischt? ""das Auseinanderfallen der Lebenswirklichkeit, Wohnungsnot in den Ballungsgebieten" und das Gefühl in ländlichen Gebieten, "verlassen zu sein vom Nahverkehr und medizinischer [...] mehr

22.11.2017, 14:59 Uhr

Seh ich auch so das würde sehr wahrscheinlich 20,5 mit einem dicken Minus. Aber Schulz kann jetzt wohl nicht mehr zurück, GroKo ginge wohl nur ohne Ihn. Gabriel hat sich doch eigentlich ziemlich gut gemacht als [...] mehr

22.11.2017, 11:28 Uhr

Steht die SPD bei Neuwahlen nicht jetzt schon als Verlierer fest? mehr

20.11.2017, 12:42 Uhr

Man weiß jetzt, dass Grüne und sogar CSU miteinander können. Werden dann diejenigen, die zwischen FDP und CDU/CSU schwanken, nochmal FDP wählen? Auf die Gefahr hin, dass nach der nächsten Wahl wie vor der nächsten Wahl ist? [...] mehr

11.11.2017, 09:06 Uhr

40? Die Handvoll kleiner Länder und nur Japan als wirtschaftliches Schwergewicht sollen 40% der Weltwirtschaft repräsentieren? Zusammen mit den USA könnte das noch Sinn machen mehr

08.11.2017, 20:33 Uhr

Zweifelt hier auch nur einer das Ergebnis an? Es besteht allerdings allgemeine Fassungslosigkeit bis Verzweiflung, dass immer noch gut 40% der Amis den Kerl ganz doll zu finden scheinen. Das ist [...] mehr

28.09.2017, 21:53 Uhr

Bin absolut kein Fußballexperte aber bei dem hatte ich das Gefühl, dass der strategisch sehr dürftig besaitet war. Der hat seine Leute auf den Platz gestellt und dann gehofft, dass die schon das Richtige machen. mehr

17.09.2017, 22:53 Uhr

Trump trompetet durch den Porzellanladen und die anderen rennen mit der Kehrschaufel hinterher :-) Fühlt sich aber auch so an, als hätte sich mit dem Abgang Bannons etwas grundlegend geänert. mehr

08.09.2017, 19:25 Uhr

32 Jahre gestanden Fährt sowas noch? Oder muss man da erst alles aus Kunststoff noch austauschen? mehr

07.09.2017, 13:10 Uhr

Dicker Rand besonders oben und unten. Empfinde ich optisch nicht mehr ganz zeitgemäß. mehr

06.09.2017, 19:34 Uhr

Die Vorstände der Banken in London trinken wahrscheinlich ab und an ein Gläschen mit gut informierten Politikern. Wenn die danach dann den Umzug gemächlich angehen, wird das seine Gründe haben. Eine Übergangsphase ist wahrscheinlich [...] mehr

28.08.2017, 10:48 Uhr

So einfach ist das nicht Angenommen, BMW würde jetzt normalerweise ein paar neue Sachen für den Mini in GB aufziehen wollen, weiß aber nicht, zu welchen Konditionen Sie den demnächst in die EU importiert kriegt, und ob [...] mehr

28.08.2017, 09:27 Uhr

Jup, den Verdacht habe ich auch. Wenn die Briten nur wollten, könnten die schon viel weiter mit den Verhandlungen sein. Die wollen aber nicht, weil sie Schiss vorm WTO haben. Denen ist wohl erst [...] mehr

28.08.2017, 09:21 Uhr

Es gibt im Spon im internationalen Teil einen hervorragenden Artikel über die Situation in Irland. Und der macht leider sehr deutlich, dass die Situation in Irland nach wie vor explosiv ist. An [...] mehr

25.08.2017, 09:37 Uhr

Geht es nicht eigentlich um Türken, die in D Asyl beantragt haben und die die Türkei wegen dem Putsch gerne drankriegen würde? Ich kann nachvollziehen, dass der Türkei hier der Kamm schwillt und sie sich gerechtfertigt fühlt, [...] mehr

25.08.2017, 09:31 Uhr

Wie wenig man sogar innerhalb der EU lenken kann, sieht man doch an Polen / Ungarn. Da scheint mir die EU vor dem Beitrit fast noch am längeren Hebel zu sitzen als nach dem Beitritt. Und Erdogan [...] mehr

Seite 1 von 14