Benutzerprofil

liany

Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 200
Seite 1 von 10
11.07.2017, 10:52 Uhr

Denglisch vom Feinsten Jungen Journalisten fällt es leider offenbar immer schwerer passende Übersetzungen zu finden. Der ganze Artikel strotzt nur so von denglischen Sprüchen. Schade. mehr

29.06.2017, 13:09 Uhr

Quotenfrau Wer will schon die Quotenfrau sein, die in die Führungsetage gewählt wurde obwohl ein anderer Kandidat besser qualifiziert war? Sowas heftet doch ewig an einem. Genauso umgekehrt wird ein Mann [...] mehr

21.06.2017, 11:57 Uhr

scheinheilige Kommentare Viele hier regen sich über die Genehmigung auf und vergessen dabei völlig, dass andere Konzerne wie Adidas, Puma, Nike, Mercedes, BMW, usw ebenfalls mehr als eine Mannschaft finanzieren. RedBull macht [...] mehr

10.06.2017, 11:19 Uhr

Verursacherprinzip Im europäischem und deutschem Umweltrecht gilt doch eigentlich das Verursacherprinzip? Wieso zahlen für die Beseitigung der Verschmutzung dann nicht industriellen Verursacher? mehr

06.02.2017, 12:40 Uhr

Strafe wäre berechtigt Wenn es bei einem "Ost"-Verein zu Krawallen kommt, gibt es eine Strafe für den Verein. Beispiel Dynamo Dresden, "DFB verurteilt Dynamo Dresden zu hoher Geldstrafe": [...] mehr

21.11.2016, 11:13 Uhr

Geld gewinnt, das war auch schon vor RB so Der FC Bayern ist ein Konzern mit über 500 Millionen Euro Umsatz jährlich. Mit Traditionsverein hat das einfach nichts mehr zu tun. Aber alle regen sich über Hoffenheim oder Leipzig auf... mehr

14.11.2016, 12:16 Uhr

Britische Anwaltskanzlei Da möchte die britische Anwaltskanzlei wohl noch schnell vorm Brexit abkassieren. mehr

17.10.2016, 17:17 Uhr

Under der Spiegel macht fleißig mit Vor ein paar Tagen erst gab es bei Spiegel Online einen Artikel mit der reißerischen Überschrift: "Ostdeutsche Ministerpräsidenten lehnen neue Russland-Sanktionen ab". Im Artikel stand [...] mehr

13.10.2016, 15:22 Uhr

Toller Populismus Der "Kommentar" ist purer Populismus, sonst nichts. Lieber Autor, was hätte die Polizei denn ihrer Meinung nach genau tun sollen? Auf dem Fest waren hundertausende Gäste. Hätte man [...] mehr

12.10.2016, 11:53 Uhr

Also ich fand dem Film gut Für den Geschmack des mürrischen Autors dieses Artikels war's wohl nicht das Richtige. mehr

11.10.2016, 13:58 Uhr

Spiegel's Ost/West-Denken Auch in dem Artikel zeigt sich leider wieder, dass beim Spiegel offenbar die Zeit stehen geblieben ist. Warum schreibt man nicht einfach "drei Ministerpräsidenten" lehnen Sanktionen ab? [...] mehr

07.10.2016, 16:44 Uhr

Steinmeier Weder Schulz noch Gabriel sind meiner Meinung nach als Kanzlerkandidaten geeignet. Steinmeier sollte es machen. mehr

05.10.2016, 14:31 Uhr

Überflüssiger Ost/West-Vergleich Mal wieder ein Beitrag mit völlig überflüssigem Ost-West-Bundesländervergleich. Lieber Spiegel, die Wiedervereinigung ist 26 Jahre her. Vergleicht doch einfach nur die Bundesländer und lasst diese [...] mehr

05.09.2016, 15:12 Uhr

Der Spiegel macht mit Im Artikel steht die westlichen Medien würden es hochpushen. Der Spiegel macht mit. Anstatt zu erklären wie es dazu gekommen ist, wird nur darauf herumgehackt das es passiert ist. In einer vom [...] mehr

29.08.2016, 08:16 Uhr

Was ist daran patentwürdig? Es gibt doch schon zig Apps für alle Smartphoneplattformen die genau das machen, was Apple sich hier patentieren lassen will? mehr

30.07.2016, 11:04 Uhr

Warum sollte man sich für sie begeistern? Ernsthaft, es ist die Frau deren Stiftungen von saudischen Scheichs finanzieren lässt (Panama Papers). Es ist die Frau die Regierungsemails über eigene private Server ausleitet. Es ist die Frau, deren [...] mehr

28.07.2016, 11:05 Uhr

Schreckliche Kommentare Wow sind die Kommentare hier schrecklich. An alle die sagen im Osten sei ja eh alles billiger, also ist auch weniger Rente ok: In Städten ist alles teurer als auf dem Land, also ist es Ok [...] mehr

07.07.2016, 14:53 Uhr

Ungleichheit innerhalb der EU zuerst beenden Die EU muss erstmal die Ungleichheit innerhalb der EU beenden. Die Briten haben auch gegen die hohe Zuwanderung aus osteuropäischen Staaten gestimmt. Die Menschen wollen das nicht in dem Maße. Für [...] mehr

09.05.2016, 16:17 Uhr

Konzerne gegen Konzerne Ist doch gut das der Konzern "FC" Bayern finanziell starke Konkurrenz bekommt. RB Leipzig ist Werbeverein für Redbull, Wolfsburg für VW, Leverkusen für Bayer und alle anderen für den [...] mehr

06.05.2016, 07:52 Uhr

Sanders wird von vielen Leuten unterstützt, als Stinkefinger gegen das Establishment. Gegen Clinton und gegen das undemokratische System der "Superdeligierten" und Familiendynastien. Sanders [...] mehr

Seite 1 von 10