Benutzerprofil

Lampenluft

Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 142
Seite 1 von 8
19.07.2017, 10:03 Uhr

Es sind Patienten wie Zion, die den medizinischen Fortschritt möglich machen. Beide Seiten, Patient und Arzt brauchen den Mut und die Courage neue Wege zu gehen und sich ins Ungewisse zu begeben im Vertrauen darauf, dass man mit den aufkommenden und unbekannten [...] mehr

06.07.2017, 07:46 Uhr

Psychiater, nicht Psychologe! Werte Redaktion, der Mann war Psychiater. Ein Arzt der auf die Erkrankungen der Seele spezialisiert ist. Psychologen studieren Statistik und können sich später zum Psychotherapeuten weiterbilden und [...] mehr

30.06.2017, 09:50 Uhr

@DerBlicker Falsche Zinsabrechnungen, falsche Zugriffe auf Immobilien, Manipulationen von Akten sind heute durchaus häufig anzutreffen in Bankenkreisen und sind Teil einer Wirtschaftskriminalität. Somit ist durch [...] mehr

30.06.2017, 04:19 Uhr

Wenn die Angaben B. Beckers stimmen, dann ist eine Bank die einen solchen Schritt zur Erpressung eines Kundens geht, als kriminell zu bezeichnen. Bankenkriminalität wird viel zu selten verfolgt. Hier sollte etwas von staatlicher Seite aus [...] mehr

04.06.2017, 14:57 Uhr

Zerstört den Klein- und Mittelhandel und führt zu erhöhten Krankheitszahlen Benachteiligt werden kleinere und mittlere Geschäfte, die sich die zusätzlich anfallenden Personalkosten nicht leisten können. In den Ländern, in denen die Ladenöffnungszeiten gänzlich freigegeben [...] mehr

01.06.2017, 07:18 Uhr

Die Stadt Frankfurt verkauft das Tischsilber ... hinter dem Rücken der Bürger. Ein weiteres Beispiel ist die Schließung des kommunalen Krematoriums. Damit hat man die Privatwirtschaft in der Bestattungswelt privatisiert und die Bürger [...] mehr

14.05.2017, 10:48 Uhr

So bedauerlich es für die junge Frau ist, aber leider schickt Deutschland seit Jahren Beiträge zum ESC, bei denen ich im Radio den Sender wechseln würde. Es hat schon der richtige Titel gewonnen. Das hat nichts mit dem Land zu tun. Das [...] mehr

09.05.2017, 23:04 Uhr

Wenig Neues, die olle Bürgerversicherung... Plötzlich werde alte Gäule wieder aus dem Stall geholt. Herr Lauterbach mit seiner Bürgerversicherung. Es ist klar, dass wenn es nur eine staatliche Krankenversicherung gibt, der Staat einfach nur [...] mehr

06.05.2017, 09:33 Uhr

Go for it! Klasse Spiel! Glückwunsch an die Mannschaft. Wenn ihr die USA schlagen könnt, dann könnt ihr weit, weit kommen. Bitte mehr Eishockeyberichte auch die anderer Spiele der WM. Viel spannender als BL. mehr

29.03.2017, 10:44 Uhr

Powells ist eine wundervolle Buchhandllung und Internetversand Powells ist eine wundervolle Buchhandlung. Viele Bücher, viele ruhige Ecken, Neues und Altes, nach Themengebieten geordnet. Einfach nur entspannend und schön. Und das Beste ist, dass ihr Onlineversand [...] mehr

07.02.2017, 19:49 Uhr

Eurobonds und Bürgerversicherung Es wird davon abhängen, wie M. Schulz sich zu den beiden oben genannten kritischen Themen positioniert: 1. "Bürgerversicherung in der Krankenversicherung" - täuscht den Menschen eine [...] mehr

04.10.2016, 17:34 Uhr

Ein guter und wichtiger Artikel In Zeiten in denen dem Sensationsjournalismus keine Grenzen mehr gesetzt sind, ist dies ein wundervoller, richtiger und wichtiger Artikel. Es ist eine Schande, dass gerade die großen Medien sich [...] mehr

01.10.2016, 15:36 Uhr

Loyalität, Nationalität, Engstirnigkeit Ein Doppelpass bringt eine Menge Erleichterungen im realen Alltag und ich glaube, dass hier viele Befürworter des "Eines Passes" nie im Ausland gelebt haben. In der Realität kann ein Mensch [...] mehr

26.08.2016, 18:53 Uhr

Falsch, Diskriminierung Was ist mit größeren Projekten in Familien? Die sich nach einer Zeit selbst tragen sollen. Weshalb wird in einer Gesellschaft nicht berücksichtigt, dass erkrankte Menschen eine niedrigere [...] mehr

23.08.2016, 12:18 Uhr

Vernünftig, auch wenn es Kollateralschäden verursacht Betrachtet man die Ufer des Mittelmeeres, so gibt es gute Gründe die skandinavischen Ufer vor Kapitalinteressen zu schützen. Selbstverständlich ist es nachvollziehbar, dass die Verkäufer auf [...] mehr

29.07.2016, 20:16 Uhr

Neutralität tut forensischen Ermittlungen immer gut... Unabhängig davon hat der Tod des Gründers erstmal nichts mit dem Geschäft zu tun. Aus diesem Grunde wäre es, um die Neutralität der Ermittlungen zu wahren besser für die Staatsanwaltschaft bestellt [...] mehr

26.07.2016, 16:43 Uhr

Warum nicht Generika verschreiben... Es ist schade, dass der Spiegel sich eines solchen platten Journalismus verschrieben hat: Wer schreibt, dass jedes generische Medikament gleiche Wirkung hat, wie das Original hat, der irrt. Aber [...] mehr

22.07.2016, 20:09 Uhr

Intelligente Journalisten erwünscht... Wenn Polizisten in Gefahrensituationen sich befinden, dann ist es ein Zeichen von Intelligenz eines Journalisten die Bedürfnisse der eigenen Medienpräsenz in der Akutsituation hinten anzustellen. [...] mehr

17.07.2016, 13:02 Uhr

Warum wurden die Ärzte nicht veröffentlicht, die nichts genommen haben? Interessant ist doch eines: Warum wurden die Ärzte nicht veröffentlicht, die nichts genommen haben? Die Ärzte wurden angeschrieben, ob wie etwas genommen haben. Diejenigen, die nichts genommen [...] mehr

16.07.2016, 12:32 Uhr

Weshalb fehlen die Rechtsmediziner? Das ist interessant, insbesondere da man auch sieht, dass die große Mehrheit der Ärzte in dieser Statistik mitnichten ein zweites Monatseinkommen bekommt. Interessant hingegen wären noch die [...] mehr

Seite 1 von 8