Benutzerprofil

Schatziputzi

Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 511
   

06.08.2015, 19:12 Uhr Thema: Politische Apathie: Deutschland, dein Elend ist die Mitte Eroberung der öffentlichen Meinung Naja, über das Internet wird sicherlich viel Informations-Müll verbreitet. Manche kleine und große Meinungsmacher verbreiten ihr vermeintliches Wissen wie von Gott gegeben. Andere stylen ihren Blog [...] mehr

05.08.2015, 15:43 Uhr Thema: Verarmung : Italiens Süden stirbt EU den Regionen und Menschen anpassen Nicht umgekehrt! Damit meine ich, dass Transfers oder der Länderfinanzausgleich nach deutschem Vorbild dauerhaft innerhalb der EU-Länder stattfinden sollten. Ohne Murren und Unterstellungen zahlen [...] mehr

28.07.2015, 18:02 Uhr Thema: Fleischhauer über Fleisch: Sind Vegetarier die besseren Menschen? Menscheit mit und ohne Hirn Dazu gelernt hat die Gesellschaft in den vergangenen Jahrhunderten nichts. Nach Naturkatastrophen und Kriegen schien sie für einige Zeit jeweils "klüger". Aktuell verblödet sie leider [...] mehr

28.07.2015, 17:54 Uhr Thema: Fleischhauer über Fleisch: Sind Vegetarier die besseren Menschen? Mutiger Herr Fleischhauer? Gehen Sie mit Ihren Erkenntnissen doch mal in eine der super Talk-Sendungen. Aber bitte Wort für Wort wiederholen, was Sie im Spon-Artikel von sich gegeben haben! Keine Sorge, SIE werden bestimmt [...] mehr

27.07.2015, 18:44 Uhr Thema: Einwanderungsgesetz: SPD bietet Union Deal bei Flüchtlingen an Irgendwie durchschaubar und witzig ... ...dass mit einem neuen Artikel von SPON immer auch mindestens zwei neue Kommentare zum "anheizen" erscheinen. mehr

11.07.2015, 14:14 Uhr Thema: Griechenlands Ex-Finanzminister: Varoufakis macht Schäuble schwere Vorwürfe Stimmt, Hartz4 ist einmalig! Hartz 4 gibt es in anderen Ländern nicht, weil Hartz 4 insbesondere in seiner Umsetzung gegen die Würde des Menschen verstößt. In anderen Ländern gibt es Sozialhilfe NACH einem teilweise viel [...] mehr

11.07.2015, 09:29 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Lafontaine fordert Ende des Euro Lafontaine hat recht Aber leider geht es den "Bestimmern" nicht um recht haben oder nicht, sondern um Geblubber von einem vereinten Europa, das angeblich von dieser schrecklichen Einheitswährung abhängt. [...] mehr

09.07.2015, 17:58 Uhr Thema: Schuldenschnitt für Griechenland: Obama drängt Merkel zum Nachgeben Länderfinanzausgleich muss sein Auch wenn sich die Geldverteilung innerhalb der "vereinigten Staaten Europas" Transfers nennt. MUSS zumindest dann sein, will man an der aktuell gewählten EU-Wahrungsgemeinschaft [...] mehr

08.07.2015, 16:46 Uhr Thema: Griechenland: Ochi vergrault deutsche Urlauber Bitte den Euro rückabwickeln ... ... damit ich wieder wie früher einmal Spaß im Urlaub beim Umrechnen von DM in Lira, Drachme und Peseten habe... Danke! mehr

06.07.2015, 17:36 Uhr Thema: FlipFlops am Steuer: Flotte Sohle Unterhalten wir uns mal über Schuhe Im Winter mal neue Stampfer angezogen? Die fühlen sich erstmal auch seltsam beim Fahren an. Kann man auch schon mal zwei Pedale mit einem Fuß (Schuh) bedienen. Ich bin der Meinung, dass das [...] mehr

06.07.2015, 17:16 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Merkel sagt erstmal Ochi Alles eine Frage der Perspektive Aus meiner Sicht hat der Euro-Währungsclub Griechenland nahe an den Abgrund gebracht. Die Einheit Europas hängt nicht vom Euro ab, das sind alles Märchen!!! mehr

06.07.2015, 16:32 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister: Varoufakis' Rücktrittslegende Es läuft nach Plan Och, es läuft doch eigentlich alles nach Plan. Varoufakis hat bis hierhin alles gut gemacht. Nun tritt er ab, die EU-Fritzen freuen sich über das "griechische Entgegenkommen" und werden [...] mehr

02.07.2015, 17:08 Uhr Thema: Griechischer Tourismus in Krisenzeiten: "Eine Rückkehr zur Drachme wäre verheerend" All Inkl a la Türkei? Durch einige Kommentare klingt "das Rezept" für den Erfolg im Tourismus der Griechen aus Sicht deutscher Urlauber ja schon ganz gut durch... Mal einfach raus aus dem INKL-Hotelbunker in [...] mehr

29.06.2015, 17:41 Uhr Thema: Bundesregierung zur Griechenlandkrise: Merkel schiebt die Schuld auf Tsipras Merkelwürdiges Demokratieverständnis In Griechenland soll eine Volksabstimmung stattfinden und Frau Merkel und der bürgerferne Polit-Clan betrachten dies als einseitigen Abbruch der Verhandlungen durch die Griechen. Frau Merkel, die [...] mehr

29.06.2015, 15:25 Uhr Thema: Befürworter eines Euro-Austritts: Je jünger, desto Drachme Viele jüngere Deutsche kennen die DM nicht! Zitat hier im Artikel" ...63 Prozent der Befragten keine Angst vor dem Grexit. Natürlich nicht, werfen Kritiker dieser Umfragen ein: Viele der Befragten können sich an die Drachme nicht erinnern [...] mehr

27.06.2015, 18:17 Uhr Thema: Eurozone verweigert Verlängerung von Hilfsprogramm für Athen Schauspiel letzter Akt Ich kann Ihnen nur zustimmen. Spätestens am 30. wird ein "Happy End" gefeiert werden ;-) mehr

27.06.2015, 18:02 Uhr Thema: Eurozone verweigert Verlängerung von Hilfsprogramm für Athen Ich glaube trotzdem nicht daran Griechenland wird ganz "überraschend" neue Zusagen machen und schon ist wieder alles in Butter für die EU aber auch für sehr viele deutsche Mitbürger ... ;-) mehr

27.06.2015, 16:21 Uhr Thema: Nach Referendumsankündigung: Euro-Gruppe bereitet sich auf Griechenlands Pleite vor Griechen zeigen, was Demokratie bedeutet Logisch, dass man in Deutschland das Volk nicht abstimmen lassen würde. Wäre es anders, würde es vermutlich dieses Griechen-Problem gar nicht geben, und Europa wäre so nett und friedlich, wie es zu [...] mehr

25.06.2015, 16:44 Uhr Thema: Schulden-Krise: Angela Merkel, die letzte Hoffnung Griechenlands Das ist Europa Selbstverständlich muss und wird Griechenland im EU-System gehalten werden. Die Bürger der EU-Mitgliedsländer zahlen natürlich die Zeche für dieses Vergemeinschaftungs-Gebilde, die einen halt mehr [...] mehr

21.06.2015, 19:07 Uhr Thema: Währungsraum in der Krise: Ein Plan für eine stabile Eurozone Das hätte man mal vorher tun sollen! Ich meine "Demokratiedefizite" beseitigen, bevor der Euro eingeführt wurde. Ihre "EU" ist somit keinesfalls ein Garant für ein gutes und friedliches Europa. Europa war VOR [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0