Benutzerprofil

weißbrot

Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 734
Seite 1 von 37
12.10.2017, 19:11 Uhr

Selbst wenn die Gewinne und die Aktienkurse nicht steigen, wird der DAX steigen, da es sich um einen Performance Index handelt. Die ausgeschütteten Dividenden werden immer hinzugezählt. Also ja, [...] mehr

27.09.2017, 14:11 Uhr

Bei Geldvermögen im eigentlichen Sinne (nicht wie hier in dieser Studie) ist dies so. Nicht aber bei Vermögen und Schulden allgemein. Dort sind die Vermögen viel größer als die Schulden. mehr

27.09.2017, 14:09 Uhr

Ich bezog mich auf das "Geldvermögen", wie es in der Studie verwendet wurde. Dieses Geldvermögen bezieht hier zum Beispiel auch Aktien mit ein. mehr

27.09.2017, 13:40 Uhr

Nein, das müsste man nicht. Das stimmt einfach nicht. Die Vermögen sind um ein vielfaches größer als die Schulden. mehr

05.08.2017, 12:44 Uhr

Nennen Sie mir doch bitte die Sanktionen der USA gegen Venezuela! Da es diese nicht gibt, dürfte das schwierig werden... mehr

05.08.2017, 12:40 Uhr

Nur blöd, dass Venezuela bis jetzt nicht von den USA nicht sanktioniert wurde. Ihre definition scheint falsch zu sein. mehr

22.07.2017, 12:43 Uhr

Ich würde mal sagen, dass Sie sich da ganz schön weit aus dem Fenster lehnen. Das ist ein Irrtum ihrerseits. Ich komme ebenfalls auf die 1,0%. Es fängt damit an, dass Sie es nich einmal schaffen [...] mehr

01.07.2017, 17:41 Uhr

Doch das sind Sie. Das wird im Völkerrecht geregelt. Bitte nachlesen. mehr

01.07.2017, 17:39 Uhr

Nein, das ist ein Fehler Ihrerseits. Beides ist das Hoheitsgebiet des Landes, auf dem die Botschaft oder das Konsulat steht. mehr

21.06.2017, 21:50 Uhr

Da der Soli, welcher für die Finanzierung der Wiedervereinigung eingeführt wurde, vor allem die Reichen belastet hat, ist es nur folgerichtet, das diese nun wieder entlastet werden. Man kann [...] mehr

17.05.2017, 16:41 Uhr

Eben nicht. Die Dividende wird aus bereits versteuerten Beträgen gezahlt. Der Lohn wird vor der Versteuerung durch das Unternehmen schon abgezweit und wird hier eben nicht doppelt besteuert. mehr

18.04.2017, 11:26 Uhr

Es ist eben keine eigene Steuer. Sie ist einfach nur eine weitere Stufe der Einkommensteuer. Steht sogar im selben Gesetz EStG 32a. Der Name "Reichensteuer" kommt dort allerdings [...] mehr

18.04.2017, 11:04 Uhr

In diesem Fall kann man den "Spitzensteuersatz" von 42% schon erreichen, da der echte Spitzensteuersatz bei 45% (ab ca, 250.000€) liegt. Ich habe keine Ahnung warum die Medien die [...] mehr

18.04.2017, 10:27 Uhr

Leute wie Sie und andere Foristen sollten erst einmal verstehen, dass die Lohnsteuer eine Einkommensteuer ist. In Ihrem Beispiel sind demnach mindestens 285 Mrd € Einkommensteuer angegeben. Dies [...] mehr

25.03.2017, 10:34 Uhr

Ach ja? Welche Sanktionen sollen das denn bitte sein? Mir sind keine Sanktionen bekannt, die gegen das Land gerichtet sind. mehr

10.01.2017, 12:43 Uhr

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die betreffende Bank auch noch weiterhin Münzen annehmen wird, wenn es um die Entgegennahme von Münzen als Zahlungsmittel geht. mehr

22.12.2016, 19:18 Uhr

Richtig, und um die guten Eigenschaften zu erhalten die Deutschland ausmachen, wähle ich nicht die AfD oder die Linke. mehr

29.11.2016, 11:20 Uhr

Deutschland erzeugt soviel Strom mit Wind und Sonnenenergie, dass der Überschuss sogar in andere Länder verkauft werden muss. Würde niemand gnädigerweise diesen Strom abnehmen, würden unsere [...] mehr

24.11.2016, 13:20 Uhr

Ich sehe eine differenzierte Bestafung in Form von Geldstarfen sehr kritisch. Wenn man dies zu Ende denkt müsste man auch differenzierte Freiheitsstrafen verhängen. Je nach dem wie schmerzhaft eine [...] mehr

03.10.2016, 14:46 Uhr

Würden Sie bitte erläutern mit welcher Aktion Frau Merkel Rechtsbruch begangen haben soll! Frau Merkel wurde vom Bundestag zur Kanzerlin gewählt. Daraus trägt sie ihre demkratische Legitimation. mehr

Seite 1 von 37