Benutzerprofil

wexelweler

Registriert seit: 23.09.2010
Beiträge: 238
Seite 1 von 12
10.12.2017, 17:33 Uhr

Leihmutterschaft? Ernsthaft? Leihmutterschaft und die damit einhergehende Ausnutzung finanzieller Nöte der Leihmütter und das damit verbundene Geschäft, z.B. in Indien (2Mrd Umsatz) ist dringend zu regulieren oder zu verbieten. [...] mehr

21.11.2017, 12:42 Uhr

Geschwätz Die Leute tragen keine Etiketten mit den wichtigsten Angaben zu Alter und Interessen. Heutzutage ist es zunehmend schwieriger eine junge Frau von einem (zu) jungen Mädel zu unterscheiden und die [...] mehr

21.11.2017, 07:27 Uhr

Fehlentscheidungen Ich habe das auch schon in der IT beobachtet. Das beste System im eigenen Haus wird systematisch torpediert, weil grosse Profite mit anderen konventionelleren Systemen erzielt sinken würden. Die [...] mehr

20.11.2017, 19:38 Uhr

Konsensfähig und Konstruktiv! So müsste eine Minderheits-Regierung sein um die besten Resultate für ihr Land zu erbringen. Das spielt aber bei den Herren und Damen Politiker eine sehr untergeordnete Rolle, denn es geht um die [...] mehr

05.11.2017, 12:05 Uhr

Lesenswerte Autoren Richard Morgan Altered Carbon und Fortsetzungen, John Scalzi: Old Man's War und Fortsetzungen, sowie alles von Allister Raynolds. Nicht zu vergessen Frank Schätzing. mehr

04.11.2017, 11:49 Uhr

Ich kaufe nicht bei uneinsichtigen Betrügern und deswegen kommt mir kein Deutsches Auto mehr vors Haus. Apropos, was - da nicht bekannt - noch völlig ausgeblendet wird ist der Preis der Deutschen E-Mobile und ob das versprochenen dann auch [...] mehr

01.11.2017, 20:05 Uhr

Mangelndes Demokratieverständnis auf allen Seiten Wer Abstimmungen und Wahlen fernbleibt hat das Resultat zu akzeptieren, genauso wie die "Verlierer". Die Katalanen hatten es in der Hand den Abtrünnigen in der Abstimmung zu zeigen, das sie [...] mehr

01.11.2017, 14:34 Uhr

Interessanterweise lässt sich zwar dem Autofahrer alles vorschreiben, bis hin zum ruhenden Verkehr, während - mal abgesehen von technischen Bauvorschriften - da gemacht werden kann was man will. Ein Schelm der böses [...] mehr

01.11.2017, 12:53 Uhr

Hiess das früher nicht ... äh...??? Wettbewerb? mehr

13.10.2017, 06:41 Uhr

Wer bei Bildung nicht mitmacht... ...sollte auch sonst nichts zu sagen haben! Die jährlichen Beiträge sollten den Militärausgaben des jeweiligen Mitglieds entsprechen. Damit könnte man viel erreichen. und es sollte das doppelte [...] mehr

23.09.2017, 09:21 Uhr

Es ist Zeit die Marke zu wechseln, nur zu welcher? Liebe Berufsbetroffene, kriegt Euch mal wieder ein. So sauber wie heutzutage waren die Diesel noch nie. Aber es fahren zu viele davon rum. Der Diesel ist in DE zu billig weil man das damals für [...] mehr

23.09.2017, 06:42 Uhr

Rosinen? Real ist doch in Verhandlungen immer, dass man das Beste für sich will. Aus Sicht der EU als grösserem Handelspartner pickt sich dann natürlich UK die Rosinen raus, während die bitteren Pillen aus [...] mehr

08.09.2017, 09:45 Uhr

Powerplay der EU Die EU ist beleidigt und betreibt wiedereinmal ihr allseits beliebtes Powerplay gegenüber (zukünftigen) Partnern und dies wider jede Vernunft. Die EU hat recht, dass die Aussengrenzen zu schützen [...] mehr

07.09.2017, 06:35 Uhr

Nicht Alter sondern die von den Parteien vermuteten Wohlhabenden sowie die Superreichen und die grossen Arbeitgeber werden von der Regierung gehätschelt. Die Arbeiterklasse und die ärmeren Rentner bezahlen das ja auch und werden dabei kurz gehalten. Sowohl von [...] mehr

05.09.2017, 16:12 Uhr

Wer zieht hier wen über den Tisch ? Variante 1: Die Kunst ist die Geschwindigkeit zu treffen, damit die Reibungshitze als Nestwärme empfunden wird. Variante 2: Den Staat über den Tisch ziehen und wenn's wegen eigener Unfähigkeit [...] mehr

05.08.2017, 09:54 Uhr

Wirtschaftskrieg Vor ein paar Jahren wurde der Schweizer Bankenplatz platt gemacht, wer hat am lautesten geschrieen, die höchsten Bussen verhängt und am meisten profitiert und verkauft gleichartige oder noch [...] mehr

03.08.2017, 06:59 Uhr

Als Schweizer kann ich über meine Mitbürger die in anderen Ländern solch drastische Überschreitungen begehen nur den Kopf schütteln. Ich bin aber überzeugt, dass mit einer Meldung an die Schweizer [...] mehr

26.07.2017, 06:25 Uhr

Komisch Keiner fragt sich, ob ein am Hirn operierter Politiker noch in der Lage ist, seinen Job wahrzunehmen. mehr

04.07.2017, 14:20 Uhr

Mogelpackung Vollbeschäftigung bis zum genannten Zeitpunkt wird es alleine durch den demografischen Wandel von selbst kommen denn die Baby-Boomer gehen in Rente. Es werden aber mehr in Rente gehen als neue [...] mehr

26.06.2017, 06:27 Uhr

Weiterdenken Die Autohersteller wären gut damit beraten, die Emissionen weitaus tiefer zu schrauben als 95 so denn möglich. Ich würde auf jeden Fall kein neues Auto kaufen, das nicht wirklich deutlich unter diesen [...] mehr

Seite 1 von 12