Benutzerprofil

dave_t

Registriert seit: 24.09.2010
Beiträge: 1073
   

16.03.2016, 01:46 Uhr Thema: US-Republikaner: Trump siegt bei Vorwahl in Florida - Alle Ergebnisse im Überblick Brokered convention - oder Trump marschiert durch Auch Ted Cruz (geschweige denn der immer noch unter Wert geschlagene John Kasich) werden die nötige Mehrheit der Stimmen einsammeln können. Entweder es kommt zu einer brokered convention, und ein ganz [...] mehr

07.03.2016, 10:54 Uhr Thema: Spickzettel 4.0: Streit um Schummel-Uhren Zusammenhänge verstehen und Lösungen finden "Es sei sowieso an der Zeit, dass man bei Prüfungen Bücher zulasse, schrieb zum Beispiel Deepak Panjmani. "Es geht in Prüfungen nicht mehr darum, alles auswendig zu wissen. Es geht darum [...] mehr

04.03.2016, 09:31 Uhr Thema: TV-Debatte der Republikaner: "Donald - lern mal ruhig zu bleiben" ... miese Debatte ... "Es ist eine ziemlich miese Debatte des Immobilienmoguls. " Das Niveau der Debatte wird von den drei "Spitzenkandidaten" gemeinsam verantwortet. Natürlich ist Trump hier [...] mehr

03.03.2016, 19:37 Uhr Thema: Strafzinsen: Bayerische Sparkassen wollen überschüssiges Geld vor EZB verstecken Innovationsmotor Zinsen Schlimmer noch - "billiges Geld", ja Negativzins entfernt das eigentliche Herz des kapitalistischen Systems, und das ist der kontinuierliche Druck durch Zins und Zinseszins. Es ist kein [...] mehr

02.03.2016, 14:15 Uhr Thema: Trump und Clinton siegen beim Super Tuesday: Das folgt daraus - die Blitzanalyse Konsensdemokratie Die "alte" Bundesrepublik war eben primär eine Konsensdemokratie. Anders als in UK waren abrupte Kurswechsel schlicht nicht vorstellbar. Zu behaupten, Kohl hätte die Politik von Schmidt [...] mehr

02.03.2016, 11:08 Uhr Thema: Trump und Clinton siegen beim Super Tuesday: Das folgt daraus - die Blitzanalyse Die 70er Jahre schon vergessen? Wer die "Reagonomics" als destruktive Wirtschaftspolitik verteufelt, hat wohl die depressive Stimmung der 70er Jahre schon wieder vergessen. Wie unter Carter in den Staaten, wie unter [...] mehr

02.03.2016, 10:41 Uhr Thema: Trump und Clinton siegen beim Super Tuesday: Das folgt daraus - die Blitzanalyse Trump hat sehr gute Chance gegen Clinton Daß die Menschen in den USA in ihrer Mehrheit denken können, kommt ja auch in Umfragen zum Ausdruck, in denen Trump von einer großen Mehrheit bescheinigt wird, daß sie ihn als Präsident ablehnt [...] mehr

02.03.2016, 10:28 Uhr Thema: Trump und Clinton siegen beim Super Tuesday: Das folgt daraus - die Blitzanalyse Ronald Reagan Ronald Reagan war als Präsident längst nicht der Totalausfall, für den ihn hier viele halten. Im Gegensatz zu Trump war er Politiker und hatte als Ex-Gouverneur auch entsprechende praktische [...] mehr

28.02.2016, 01:44 Uhr Thema: Donald Trump gegen Marco Rubio: Außer Kontrolle Ein schönes Bild ... ... aber leider schief; denn wenn Johnny Cash etwas nicht war, dann "Establishment". Und die Häftlinge haben ihm zugejubelt, weil sie sich in ihm wiederkennen konnten, oder das zumindest [...] mehr

27.02.2016, 12:32 Uhr Thema: Donald Trump gegen Marco Rubio: Außer Kontrolle Trump = unabhängig, da selbstfinanziert ? Ja, so geht ja das Narrativ (übrigens schon vor 2000 Jahren, denn damit konnte man in Rom auch zum Konsul gewählt werden). Trump ist nicht korrumpiert von den Interessen von "Wall [...] mehr

26.02.2016, 22:30 Uhr Thema: Globale Wirtschaft: Ausgewachsen Verheerend. Staatsbankrotte sind kein Weltuntergang. Und auch Staaten würden langfristig davon profitieren, wenn sie sich nicht wie bisher zu 0% Geld für konsumtive Zwecke besorgen könnten, sondern wie [...] mehr

26.02.2016, 16:19 Uhr Thema: Globale Wirtschaft: Ausgewachsen Ende des Wachstums Ja, der gute alte Malthus zieht immer noch. Obwohl schon so oft widerlegt, daß es langweilig wird, es aufzuzählen. Das "Ende des Wachstums" hat eher was mit der Nullzinspolitik zu tun, [...] mehr

26.02.2016, 12:42 Uhr Thema: TV-Debatte: Rubio und Cruz führen Trump vor Lesenswert: My Son Ran for President After God Sent His Wife a Sign Dazu passt sehr schön die "ergreifende Geschichte", die Ted Cruz' Vater berichtet, wie Gott ihm das "green light" für seine Kandidatur gab (bei motherjones.com): "My [...] mehr

19.02.2016, 09:35 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Cruz überholt in Umfrage Trump intellektuelle Leistungsfähigkeit ... ? Ja, das möchte man meinen. Aber es ist ja nicht nur der Knaller mit den Pyramiden als Kornspeicher, was nun wirklich offenkundiger Blödsinn ist, und auf den ja schon hingewiesen wurde. Daneben [...] mehr

18.02.2016, 21:51 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Cruz überholt in Umfrage Trump Mobilisierung Erst mal - Umfragen. Was die wert sind, sehen wir ja gerade. Aber mit der "Wählbarkeit" darf man es sich nicht zu einfach machen. Nehmen wir mal an, Trump gewinnt die Nominierung. 60-70% [...] mehr

18.02.2016, 21:44 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Cruz überholt in Umfrage Trump Jeb! Jeb Bush hat sich allerdings - jedenfalls in der öffentlichen oder veröffentlichten Wahrnehmung - im Wahlkampf als Windbeutel und Schwächling erwiesen ("please clap"). Damit entspricht [...] mehr

18.02.2016, 09:11 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Cruz überholt in Umfrage Trump Rubio? Rubio? Na ja. Das ist inhaltlich so etwa das gleiche, nur netter verpackt. Außerdem kommt Rubio ggw. nicht mehr so gut an ("I want to dispell the notion that Obama does not know...") ... [...] mehr

18.02.2016, 09:08 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Cruz überholt in Umfrage Trump +/- 5% ? Bei dieser "Fehlermarge" (gemeint ist dann wohl das angelegte Konfidenzintervall) ist die Umfrage wohl in einer Telefonzelle gemacht worden ... mehr

18.02.2016, 09:05 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Cruz überholt in Umfrage Trump Das ist kein Fortschritt... Das ist kein Fortschritt, weder inhaltlich, noch ästhetisch. Cruz ist ein Tea Party Radikaler, der sich jetzt mit unschönen Parolen bei den Evangelikalen anbiedert, die bisher schon [...] mehr

16.02.2016, 10:03 Uhr Thema: Oettinger über Petry: "...würde ich mich heute Nacht noch erschießen" Die Natur hat vorgesorgt Zum Glück besteht diese Gefahr ja kaum, da die Natur sowohl Frau Petry, als auch der geistesverwandten Frau von Storch zu ihren wirren Gedankenwelten (wenn man das so nennen möchte) das dazu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0