Benutzerprofil

quovadisgermania

Registriert seit: 26.09.2010
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
06.06.2017, 19:02 Uhr

Für mich ist der interessanteste und wohl auch punktgenau treffende Kommentar von Luton. Tatsächlich sagt die Civey Methode, so ich sie verstanden habe (da etliche Gewichtungen frei ohne Erklärungen im Raum [...] mehr

01.06.2017, 21:51 Uhr

Landet dann wohl auch mal in irgendeinem Museum wegen Flugunfähigkeit .... mehr

08.04.2017, 11:47 Uhr

@letitbe Assad ist Alavit und nicht Alevit. Der eine kleine Buchstabe macht einen sehr großen Unterschied. mehr

08.04.2017, 01:10 Uhr

Tja, wie war das noch einmal im US Wahlkampf? War da nicht die Rede davon, dass Hillary Clinton ein Falke sei, weil sie die Errichtung einer Flugverbotszone vorschlagen wollte und durch den Vorschlag die Lage in [...] mehr

15.03.2017, 14:10 Uhr

Schon wieder gegen Schulz Wir werden als EU darüber nachdenken müssen, welche wirtschaftlichen Maßnahmen wir ergreifen können“, sagte Schulz der „Bild am Sonntag“. Bis Ende des Jahres solle die Zollunion, in der auch die [...] mehr

19.05.2016, 20:21 Uhr

Was soll man dazu noch sagen. Spricht für sich selbst. Und hinterher wußte wieder keiner was. '33 läßt grüßen. mehr

01.05.2016, 16:46 Uhr

Schlimm, was sich hier an Hass und Zustimmung artikuliert. Schlimm, was sich gerade auf dem AfD Parteitag zeigt. Es scheint wie eine Befreiunng zu sein. Nach 75 Jahren darf der brave Deutsche wieder sagen, was [...] mehr

27.04.2016, 12:41 Uhr

Wenn man mittlerweile nicht leidvoll erfahren hätte, dass grundsätzlich Verluste sozialisiert und Gewinne privatisiert werden, würde man es noch staunend und ungläubig registrieren. So nimmt man es schon [...] mehr

10.04.2016, 18:30 Uhr

Unfassbar... was da vom Bosporus kommt. Nennt man so etwas nicht Einmischung in die inneren Angelegenheiten? Und wenn es zur Strafverfolgung kommt, was dann als Nächstes? Die Aufforderung, dass die Polizei bei der [...] mehr

26.10.2015, 22:32 Uhr

Und der BDA sagte freuet Euch und jubiliert, denn es könnte schlimmer kommen. Wir freuten uns und jubilierten und tatsächlich: Es kam schlimmer. Wir werden in Deutschland noch staunen, was Lobbyisten, [...] mehr

02.07.2014, 15:05 Uhr

@mzwk Erst einmal sollte man schon die Rechtschreibung beherrschen, damit selbst bei eingeschalteter automatischer Rechtschreibprüfung nicht solche katastrophalen Fehler (da bekommt man ja Augenschmerzen) [...] mehr

15.05.2014, 23:04 Uhr

@Keine Idee Vielen Dank für den wohl einzigen fundierten und durchdachten Kommentar eines /r Betroffen mit einem Downie (was ich als sehr liebevoll bezeichnet empfinde) als Bruder. Während andere Kommentare [...] mehr

15.05.2014, 17:18 Uhr

Vielleicht bin ich ja einfach nur dumm. Aber was macht es für einen Sinn, ein Kind auf eine Schule zu schicken, wenn es (so verstehe ich zumindest den Artikel) dem Unterricht nicht folgen kann ? Vielleicht kann [...] mehr

03.03.2014, 13:37 Uhr

@volkerriegel Wer solchen Mist schreibt wie Sie, sollte sich mal fragen, ob er nicht besser die Klappe hält, da man sonst nur noch schreiben kann "Si tacuisses, philosphus fuisses".....Erst einmal stimmt [...] mehr

16.02.2014, 00:20 Uhr

Wen wundert es, dass dem linken Flügel der Linken hauptsächlich Westdeutsche angehören? Wie viele Ex DKPler haben doch hier ein neues Heim gefunden. Schon alleine der Sprachgebrauch, der hier gepflegt [...] mehr

14.11.2013, 20:54 Uhr

[QUOTE=waldschrat72;14231646] Danke für den Rat. Vielleicht beherzigen Sie ihn ja auch mal und lesen meinen Kommentar bis zum Ende. Sie werden feststellen, dass wir einer Meinung sind. mehr

14.11.2013, 20:03 Uhr

Es ist kaum noch zu ertragen - die unsägliche Meckerei Hartz IV Betroffener Familien! Wenn sie die simple Formen endlich verstehen würden: Wer Geld vom Staat = der Allgemeinheit wünscht, sollte der [...] mehr

14.11.2013, 17:42 Uhr

Willkommen in der Realität Während in München ein Mann, der systematisch Steuern hinterzogen hat, mit stehenden Ovationen gefeiert wird, geraten Schüler in Hartz IV Sippenhaft. Soziale Realität Deutschland 2013. Da fehlen [...] mehr

26.08.2013, 22:47 Uhr

Wir werden also wieder systematisch auf einen weiteren Krieg vorbereitet. Es ist an der Zeit "Nein" zu sagen. mehr

08.08.2013, 22:43 Uhr

optional Ja, Gorbatschow, ein Politiker der in der Zeit des kalten Krieges erkannte, dass der Weg, den beide Mächte beschritten hatte vielleicht in den finalen Krieg führen würde. Kein Mensch der von der [...] mehr

Seite 1 von 3