Benutzerprofil

bananenrep

Registriert seit: 27.09.2010
Beiträge: 383
   

27.03.2015, 13:36 Uhr Thema: Guter Arbeitsmarkt: Zahl der Firmengründungen fällt auf Rekordtief Es wird noch weniger -- davon bin ich überzeugt. Nehmen wir das Handwerk. Mein Sohn wollte Dachdecker lernen und später vll. eine eigene Firma gründen. Habe abgeraten. . Nach der Lehre mußt Du Geselle gewesen sein, dann [...] mehr

26.03.2015, 19:38 Uhr Thema: Physikalische Einheit: Kristallkugel soll Urkilogramm ersetzen Ich halte es da .... mit Horst Evers. Der hat auch durch das wiegen einzelner Körperteile 20 kg abgenommen. mehr

23.03.2015, 23:20 Uhr Thema: Abi-Kampf in Köln: 200 Abiturienten liefern sich Wasserbomben-Schlacht Immer wieder schön.... Ich finde das gut.Lasst ihnen den Spass. Aber es gi t immer ein paar Wichtivtuer die sich gestört fühlen. Spielenei paar Kinder z.B. In einem Abrishaus rufen diese auch gleich die Polizei. Anstatt [...] mehr

19.03.2015, 22:21 Uhr Thema: EZB-Krawalle in Frankfurt: Blockupy drückt sich um Verantwortung Im selben Kontext .... Commerzbankchef Blessing kassiert 2,67 Mio Bonus. Eine Bank die der Steuerzahler gerettet hat. wer denkt das Autonome kriminell sind, vergißt das Wesentliche, wofür Blockupy eintritt. Der Blessing [...] mehr

19.03.2015, 22:07 Uhr Thema: EZB-Krawalle in Frankfurt: Blockupy drückt sich um Verantwortung Schon mal nachgelesen ? Beim G8 Gipfel in Italien hat die Polzei nachweislich Eisenstangen verteilt und besonders perfide an eigene Agents Provokateur. Dahin bringt uns die Bankenpolitik. mehr

19.03.2015, 21:59 Uhr Thema: EZB-Krawalle in Frankfurt: Blockupy drückt sich um Verantwortung Natürlich. Und wenn jemand das macht, wie AfD, wird sie die Neue sofort in extreme Lager eingeordent. da macht auch ein Hr. Henkel nicht so einfach mit, Aber wer die Macht hat will sie behalten, [...] mehr

19.03.2015, 21:51 Uhr Thema: EZB-Krawalle in Frankfurt: Blockupy drückt sich um Verantwortung By the way...... es wird expliziet bei der polizei nachgefragt, wer bei Demos in der ersten reihe stehen will, denn dort kann man schnell, politisch korrekt, ohne Angst vor Verfolgung zuschlagen. Die erste Reihe der [...] mehr

19.03.2015, 21:50 Uhr Thema: EZB-Krawalle in Frankfurt: Blockupy drückt sich um Verantwortung By the way...... es wird expliziet bei der polizei nachgefragt, wer bei Demos in der ersten reihe stehen will, denn dort kann man schnell, politisch korrekt, ohne Angst vor Verfolgung zuschlagen. Die erste Reihe der [...] mehr

19.03.2015, 21:44 Uhr Thema: EZB-Krawalle in Frankfurt: Blockupy drückt sich um Verantwortung Blödsinn, Soviel Schaden können die Autonomen gar nicht anrichten, was der steuerzahler durch Bankenrettung, Lobbyistenverschwendung, Schwarzgeldkonten der "Oberen" und politiker nicht [...] mehr

19.03.2015, 21:36 Uhr Thema: EZB-Krawalle in Frankfurt: Blockupy drückt sich um Verantwortung Friedliche Demos die wirksam sind. Das ist der größte Blödsinn, den ich seit Jahren gelesen habe. Oder sind sie Ministerialmitarbeiter. Die Politik und die Lobbyisten lachen sich krank über die [...] mehr

19.03.2015, 21:27 Uhr Thema: EZB-Krawalle in Frankfurt: Blockupy drückt sich um Verantwortung Wann kommt die GEZ .... Gebühr für die Print- und Online Medien. Diese Propaganda, bzw. einseitige Schreibereien sehen fast so aus, wie der "Brennpunkt" in der ARD. Keiner dieser Schreiberlinge fragt sich warum so [...] mehr

19.03.2015, 08:11 Uhr Thema: Ausschreitungen in Frankfurt: Scharfe Kritik an Blockupy-Organisatoren Typisch..... häertere Strafen werden gefordert. Der nächste Schritt zum Polizeistaat, den Feudalismus haben wir schon. Anstatt mal darüber nachzudenken warum so etwas passiert, warum es auch in der Mittelschicht [...] mehr

18.03.2015, 08:21 Uhr Thema: Fiese Fragen: Rätselraten im Vorstellungsgespräch Das hört..... sich an wie die Fragen die man mir 1979 bei der Kriegsdienstverweigerungskommission gestellt hat. Da saßen auch die Blödmanngehilfen, die sich an der Unlösbarkeit der Fragen ergötzt hat. So kann man [...] mehr

16.03.2015, 16:02 Uhr Thema: Umstrittenes Stinkefinger-Video: Varoufakis beklagt sich über Jauch-Sendung Oh mein Gott .... wenn wir sonst keine Sorgen haben. typisch deutsch. Mit diesem thema kann man von allen anderen Problemen ablenken. Wir Deutschen zahlen GEZ, die Bosse der Krankenkassen haben Gehälter wie Götter, [...] mehr

15.03.2015, 13:29 Uhr Thema: Schutz für Politiker: "An der Wohnungstür ist Schluss" Tja....... auch wenn man es nicht gut findet, aber vll. sollten die Politiker sich auf Burgen zurückziehen, da kann man die Zugbrücke hochziehen. Den Adel auf den Burgen hat es auch nicht interessiert was Volk [...] mehr

15.03.2015, 13:28 Uhr Thema: Schutz für Politiker: "An der Wohnungstür ist Schluss" Tja....... auch wenn man es nicht gut findet, aber vll. sollten die Politiker sich auf Burgen zurückziehen, da kann man die Zugbrücke hochziehen. Den Adel auf den Burgen hat es auch nicht interessiert was Volk [...] mehr

13.03.2015, 19:32 Uhr Thema: Deutschland gegen Griechenland: Bitte aufhören! Ausgerechnet.... ein deutscher Finanzminister, der sich nicht mehr an den Verbleib eines Schwarzgeldkoffers erinnert, hat die große Klappe. mehr

13.03.2015, 13:24 Uhr Thema: Mehdorns Abschied vom BER: Dritte Reihe reicht ihm jetzt Solange ..... Manager für ihr Missmanagement so fürstlich entlohnt werden, für ihre Misserfolge nicht persönlich haftbar gemacht werden, solange wird es immer Mehdorns geben. Ich stelle mich unter diesen [...] mehr

11.03.2015, 12:19 Uhr Thema: Fernbusfahrer : Auf die billige Tour Solange Pofalla .... bei der Bahn abzockt, solange Grube und Co. sich die Taschen stopfen, Hr. Wiselsky bezieht einen Bruchteil dieser oberen Bezüge, solange warte ich auch 10 Stunden auf den Bus. Über die Arroganz bei [...] mehr

11.03.2015, 12:09 Uhr Thema: Nachgeforscht: Der magische Energiespar-Magnet Egal wie, ich halte und denke das das Scharlatanerie ist, Aber solange neue Ideen und Erfindungen in Ministerien verschwinden, solange glaubt den "Experten" in den Instituten niemand. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0