Benutzerprofil

RedOrc

Registriert seit: 27.09.2010
Beiträge: 464
Seite 1 von 24
20.02.2019, 11:59 Uhr

Abgesehen davon Abgesehen davon wird ja immer so getan als ob es keine Maßnahmen gäbe - als ob UK kein Rechtsstaat sei. Man kann das tun was üblich ist, wenn jemand seine Zahlungsverpflichtungen nicht einhält: [...] mehr

15.02.2019, 12:04 Uhr

Klar In der jetzigen Form der EU würde das in der Tat nicht funktionieren. Wenn dann eine föderale Struktur analog zum Senat der USA / Bundesrat. Aber das ist alles reine Zukunftsmusik/Vision, noch [...] mehr

15.02.2019, 11:28 Uhr

Dagegen hätte ich nichts. Dagegen hätte ich absolut nichts - ein Europa der Regionen statt Nationalstaaten. Sowas hat Fischer mal vorgeschlagen und leider massive Kritik erhalten. Ich selbst fühle mich z.B. näher zu den [...] mehr

15.02.2019, 08:36 Uhr

Das glauben Sie ernsthaft? Auf so was hoffen Sie? Naja, das passende Sprichtwort - auch gut für das UK: "Hoffe nund Harren macht manchen zum Narren". Zum einen hat der Gerichtshof einem solchen missbräuchlichen [...] mehr

15.02.2019, 08:00 Uhr

Doch: Verwaltungsrat Doch, den gibt es: Verwaltungsrat. mehr

06.02.2019, 09:18 Uhr

Unsägliche Arroganz Wie kommen Sie eigentlich zu der unsäglichen Arroganz für alle Bundesbürger sprechen zu wollen? Ich will sehr wohl einen Bundestaat EU und keinesfalls zurück zu nationalen Währungen. Sie können [...] mehr

24.01.2019, 11:55 Uhr

Natürlich. Alle fremdgesteuert. Natürlich geht ein Freiandelsabkommen, die Briten wollen bloß mehr: Alle Vorteile der EU haben, weiterhin Teil des Binnenmarkts sein ohne sich an die Regeln zu halten - alle Vorteile, aber keine [...] mehr

17.01.2019, 09:09 Uhr

Wurde angeboten Tja, wurde UK angeboten. Wollten sie bloß nicht mehr

17.01.2019, 09:06 Uhr

Nicht vergessen: Der Schnee in den Alpen Sie haben vergessen den Schnee in den Alpen zu erwähnen, auch daran ist Merkel Schuld, Donald Trump hat sie auch installiert. Denn wie allgemein bekannt ist, ist Angela Merkel die böse Schwester [...] mehr

17.01.2019, 08:29 Uhr

Genau mein Humor Über die Sprache im Artikel zu meckern aber selbst soviel Fehler machen ("Melleniums", Leerzeichen vor Satzzeichen) dass der Text fast unlesbar wird. Genau mein Humor :-D mehr

16.01.2019, 11:56 Uhr

Sind Sie ein Milchmädchen? Sind Sie ein Milchmädchen? Danach sieht nämlich ihre Rechnung aus. Abgesehen vom Kardinalfehler aller DM-Nostalgiker (die Preise von vor 18 Jahren mit heutigen zu vergleichen) sind die Beispiele [...] mehr

10.01.2019, 09:49 Uhr

Nicht ganz Das wird auch ein Problem für Touristen/Reisende nach UK: Sie brauchen dann eine Auslandskrankenversicherung, vorher (das weiß ich zufällig, weil meine Mutter bei einem UK-Besuch ins Krankenhaus [...] mehr

09.01.2019, 09:49 Uhr

Häh? Irgendwie vermisse ich die Logik in dem Beitrag: 1.) Es braucht keine Verhandlungen zu §50, wenn ein Land aus der EU austreten möchte (nach §50), so gibt es nichts, was die EU tun könnte, um es [...] mehr

04.01.2019, 16:52 Uhr

Ocd? Das muss wirklich schlimm sein offenbar einen unwiderstehlichen inneren Zwang zu haben die Themen, die einen nicht interessieren (und die man nicht mehr hören kann) zu lesen und zu kommentieren, [...] mehr

04.01.2019, 10:14 Uhr

Und warum sollte sich das ändern? Und warum sollte sich das ändern, egal ob der Brexit hart oder weich ist? Die Briten importieren ja nicht aus Jux und Dollerei oder weil sie die Deutschen so gern mögen (haha), sondern weil sie [...] mehr

31.12.2018, 12:11 Uhr

Sofern sie überhaupt nach Europa fliegen dürfen Das funktioniert aber nur mit einem entsprechenden Abkommen. Bei einem harten Brexit ist UK auf die Kulanz der EU angewiesen (es gibt entsprechende Notfallpläne) um überhaupt mit einer gewissen [...] mehr

31.12.2018, 11:13 Uhr

Waren Sie schon mal in GB? Waren Sie schon mal irgendwann in UK? Ich seit den 90ern regelmäßig und daher kenne ich auch die besagten Häuser, die sich diese Klientel leisten kann - meine Verwandtschaft dort wohnt nämlich in [...] mehr

14.12.2018, 10:40 Uhr

Ist sie doch Die EU hat das alles gemacht, Zugeständnisse bis an ihre berühmten roten Linien. Mehr geht nicht. Theresa May hingegen versucht immer weiter mehr Zugeständnisse einzufordern. Wie soll man darauf [...] mehr

14.12.2018, 10:19 Uhr

Wo ist die Logik? Macht die EU doch? Sie hat die Austrittserklärung akzeptiert, zum 29.3.2019 ist UK 'raus. Wo genau soll die EU das nicht akzeptieren? Die einzigen Leute die Akzeptanzprobleme haben scheinen die [...] mehr

13.12.2018, 19:31 Uhr

Was hat die NATO mit der EU zu tun? Was hat die NATO mit der EU zu tun und dass die UK die "wichtigsten Truppen" stellen würde: Ich glaube die USA würde diese steile These nicht unbedingt befürworten, und zwar mit Recht. [...] mehr

Seite 1 von 24