Benutzerprofil

RedOrc

Registriert seit: 27.09.2010
Beiträge: 197
   

18.10.2014, 19:45 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Mein Teil der Gesellschaft? :-D Mein Teil? Sie meinen den heterosexuellen Teil? So unter uns, ich darf Ihnen ein Geheimnis anvertrauen: Ich bin leider 100% heterosexuell, aber bitte nicht weitersagen! Leider deshalb weil [...] mehr

18.10.2014, 17:45 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Erstaunlich daran: Erstaunlich daran sind zwei Dinge: 1.) Wieviel Verklemmte - die sich auch hier im Forum echauffieren - sofort den Butt-Plug erkennen und 2.) Butt-Plugs sofort mit Homosexualität in Verbindung [...] mehr

14.10.2014, 16:50 Uhr Thema: Irreführendes Verkehrsschild: Verwirrung um die schwarze Flocke Einfach angepasst.. Ehrlich gesagt, nein, ich verstehe die Problematik nicht (Abgesehen von der Tatsache, dass ich noch nie einen Blitzer gesehen habe, der selektiv bei Nässe auslöst): §1 der STVO ist auch [...] mehr

14.10.2014, 14:01 Uhr Thema: Irreführendes Verkehrsschild: Verwirrung um die schwarze Flocke Januar = Sommer? Ich weiss ja nicht wo Sie wohnen, aber auf "meiner" Erde zählt auf der Nordhalbkugel - wo Bayern zweifellos liegt - der Januar zum tiefsten Winter. In Australien mag das anders sein... mehr

14.10.2014, 13:10 Uhr Thema: Irreführendes Verkehrsschild: Verwirrung um die schwarze Flocke In der Fahrschule nicht aufgepasst? Da ich mich das auch fragte, habe ich - jetzt schon über 25 Jahre her - in der Fahrschule aufgepasst und mir das gemerkt: Durchgehender Nässefilm auf der Straße. ist doch nicht so schwierig? [...] mehr

28.08.2014, 14:24 Uhr Thema: Apps für Bus und Bahn im Test: Ticket-Apps sind umständlich und unzuverlässig Das gibt es sehr wohl! Es gibt sehr wohl Mehrfachtickets für das Handy - die über die App dann entwertet werden. Ich habe noch dunkel im Hinterkopf, dass jemand als Schwarzfahrer aufgeschrieben wurde, weil er eines der [...] mehr

28.08.2014, 13:56 Uhr Thema: Apps für Bus und Bahn im Test: Ticket-Apps sind umständlich und unzuverlässig Nur außerhalb von Verkehrsverbünden Generell: Nur außerhalb von Verkehrsverbünden (analog zu Onlinetickets der Bahn). Es gibt allerdings - wenn man ein paar Tricks kennt - durchaus auch für die Fälle eine Möglichkeit: Sobald auf der [...] mehr

28.08.2014, 12:48 Uhr Thema: Apps für Bus und Bahn im Test: Ticket-Apps sind umständlich und unzuverlässig Genau deshalb.. Genau deshalb verzichte ich dankend auf jegliches Handyticket, sei es mit der Bahn (Ausnahme: Spontanreservierungen), mit dem Flugzeug oder Eintrittskarten - ich drucke die Tickets dann lieber [...] mehr

25.08.2014, 16:52 Uhr Thema: ARD-Markencheck zu Ikea: Skandale aus der Grabbelkiste IKEA hat so manche Vorteile Bei IKEA kann ich mir online die Produkte anschauen und so eine Vorauswahl treffen. Dann ggfls. im Möbelhaus noch mal direkt die Produkte ansehen, fertig. Dazu weiss ich auch ob die gewünschten Sachen [...] mehr

15.08.2014, 14:51 Uhr Thema: Rebellion gegen Amazon: Die Autoren schreien - und wir sollten zuhören Halte ich aber für abwegig Die Gefahr halte ich aber für abwegig - selbst jetzt gibt es für Nischenprodukte spezielle und erfolgreiche Onlineshops neben Amazon - z.B. für Bier (Bierdeluxe), Süßigkeiten (Worldofsweets) und [...] mehr

15.08.2014, 11:16 Uhr Thema: Rebellion gegen Amazon: Die Autoren schreien - und wir sollten zuhören Der Einzelhandel.. Oh, dazu kann ich ein Lied singen. Betrifft zwar nicht primär den Buchhandel, aber den Einzelhandel generell. Meine drei Erfahrungen in kurzem Abstand hintereinenander: 1.) Ich wollte mir ein [...] mehr

15.08.2014, 09:53 Uhr Thema: Rebellion gegen Amazon: Die Autoren schreien - und wir sollten zuhören Packstation ist die Lösung Bei mir sieht das ganze so aus: Wenn überhaupt noch ein Papierbuch - das mache ich eigentlich nur noch bei Fachliteratur/Nachschlagwerken - dann (wie generell jede Amazonbestellung) Lieferung an [...] mehr

15.08.2014, 07:46 Uhr Thema: Rebellion gegen Amazon: Die Autoren schreien - und wir sollten zuhören Warum sollte ich in einen Buchladen gehen? Warum sollte ich, wenn der Buchladen "um die Ecke" primär esoterischen Kram, Bestsellerlisten, Geschenkartikel und sonstiges sinnlose Zeug hat und sonst in der Regel mit "Haben [...] mehr

20.05.2014, 11:47 Uhr Thema: Umweltzerstörung: Schleppnetz-Fischerei zerstört Leben am Meeresboden Lecker Gras! Wenn Sie Gras verdauen und umwandeln können, nur zu - ich (und der Rest der Menschheit) kann es leider nicht. Und es ist auch keinesfalls möglich dort, wo Gras (und anderes Viehfutter) wächst, [...] mehr

04.05.2014, 16:27 Uhr Thema: Dutzende Verletzte: Blocksturm der Polizei empört HSV-Fans Beamtenbeleidigung? Oh? Mir ist der angebliche Straftatbestand der "Beamtenbeleidigung" nicht bekannt, aber Sie haben sicher für mich die entsprechende Stelle im Strafgesetzbuch..? mehr

17.04.2014, 16:04 Uhr Thema: Unzulässige Vertragsklauseln: Verbraucherschützer mahnen Fernbusbetreiber ab Hmm? Hmm? Das Argument war doch, dass es im Fernbus nicht passieren kann, dass die Gäste bei defekter Klimaanlage im Bus schmoren würden - darauf zielte meine Frage. Und ja, ich bin BC (50) Inhaber - [...] mehr

17.04.2014, 15:27 Uhr Thema: Unzulässige Vertragsklauseln: Verbraucherschützer mahnen Fernbusbetreiber ab Ach! Nicht? Was würde denn passieren, wenn im Reisebus die Klimaanlage ausfällt und er im Stau steht? Die Türen öffnen un die Leute auf die Autobahn lassen? mehr

17.04.2014, 14:22 Uhr Thema: Unzulässige Vertragsklauseln: Verbraucherschützer mahnen Fernbusbetreiber ab Seltsam - ist mir noch nie passiert Seltsam, ist mir alles noch nie passiert - trotz vielen Reisen mit dem ICE. Stehen musste ich einmal, ja, war ich aber selbst Schuld - ich hatte keine Reservierung. Wie sieht es da eigentlich mit [...] mehr

22.03.2014, 15:43 Uhr Thema: Chaos-Parteitag in Erfurt: AfD-Chef Lucke spürt den Zorn der Basis 100.000 FB-Fans! :-D Ja, wenn die Partei "fast 100.000 Fans" bei Facebook hat, dann ist der Wahlsieg ja gerettet. 100.000 Facebookfans sind immerhin fast 50% der FB-Fans von Larissa Marolt oder Georgina [...] mehr

28.01.2014, 20:19 Uhr Thema: Tag 11 im Dschungelcamp: Hunger, Triebstau, Drogenmangel Eigentlich nicht, danke der Nachfrage. Aber wenn Sie sich unbedingt als Fliege bezeichnen wollen - gibt ja diverse Zoophilenforen im Netz :-) Nächste Frage bitte... mehr

   
Kartenbeiträge: 0