Benutzerprofil

xvulkanx

Registriert seit: 27.09.2010
Beiträge: 732
   

10.11.2014, 06:59 Uhr Thema: Volksbefragung: Zwei Millionen Katalanen stimmen für Unabhängigkeit Brauchen Spon-Redakteure Mathe-Nachhilfe? 80 % von 2,25 Millionen sind ja wohl kaum 2 Millionen. mehr

02.11.2014, 07:49 Uhr Thema: Neuroforschung: Reaktion auf Ekelbilder verrät politische Orientierung Wer keine Ahnung von Methoden wissenschaftlicher Forschung hat, sollte darüber besser nicht schreiben, Sage und schreibe eine Stichprobe von nur 83 Leuten, in keinster Weise irgendwie repräsentativ ausgewählt. Es lohnt nicht über die zweifelhaften [...] mehr

26.10.2014, 01:03 Uhr Thema: Kampf gegen IS im Irak: Kurden erobern Stadt Sumar zurück Warum sollten wir die türkische Terrororganisation PKK als legitimen Vertreter der türkischen Kurden anerkennen? Die legitimen Vertreter der türkischen Kurden sind die die gewählten kurdischen Abgeordneten im türkischen Parlament, egal ob diese der [...] mehr

30.09.2014, 19:36 Uhr Thema: Wachmann im Flüchtlingsheim Burbach: "Ich bin kein Schlägertyp" Unglaubwürdig! Ein Flüchtling randaliert angeblich stundenlang und niemand ruft die Polzei? Die angemessene Reaktion wäre ja gewesen, die Polizei anzurufen, die dann den Randalierer in die Ausnüchterungszelle [...] mehr

29.09.2014, 10:46 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatur kann erträglicher sein als Anarchie Am Beispiel von Tunesien kann man sehen, welche Voraussetzungen notwendig sind für einen funktionierenden Übergang von der Diktatur zur Demokratie. Hohes Bildungslevel, niedrige Geburtenrate, eine starke Zivilgesellschaft mit mächtigen [...] mehr

31.08.2014, 10:59 Uhr Thema: Türkei kämpft gegen Raucher: Good-bye Tabak-Paradies Dabei gibt es in der Türkei bereits jetzt ein extrem weit reichendes Rauchverbot. Rauchen ist nicht nur in Gasstätten verboten. Es darf auch im Freien keine überdachten Sitzplätze geben, an denen geraucht werden kann. Also wer bei Regen [...] mehr

29.08.2014, 23:42 Uhr Thema: Kurzzeitiges Überflugverbot: Moskau erhebt schwere Vorwürfe gegen Polen Dem russischen Kriegsminister sollte man grundsätzlich das Überfliegen von EU-Gebieten verbieten. Russischen Politikern, die mitverantwortlich sind für die Invasion in der Ukraine sollte man nicht in die EU hinein lassen. mehr

28.08.2014, 08:47 Uhr Thema: Türkei: Traumergebnis für den Erdogan-Nachfolger Wo sind die Gülen-Anhänger geblieben? Bei 100% für Davutoglu, der den Kampf gegen Gülen fortführen will, da fragt man sich schon, wo denn eigentlich die früher in der Partei so zahlreichen Gülen-Anhänger geblieben sind. Von [...] mehr

28.08.2014, 02:17 Uhr Thema: YouTube-Clip mit Nebenwirkungen: Özdemir und der Hanf auf dem Dach Ein Staat der Millionen von Kiffern sinnlos kriminalisiert muss sich nicht wundern, wenn viele Menschen diesen Staat samt seiner Politiker und seiner Polizisten nur noch hassen. Wenn selbstgerechte Alkoholkonsumenten Cannabiskonsumenten in den Knast stecken, dann [...] mehr

13.08.2014, 12:18 Uhr Thema: Strategien des Pazifismus: Margot Käßmann und das Böse Weder die USA noch der Iran übersehen, dass die Waffenlieferungen an die Kurden auch riskant sind. Nur in der absoluten Notsituation, als Zehntausende Jesiden in Bergen verdursteten und der IS kurz vor der kurdischen Hauptstadt Erbil [...] mehr

10.08.2014, 19:05 Uhr Thema: Präsidentenwahl in der Türkei: Erdogan steht vor Sieg im ersten Wahlgang Brücke zwischen West und Ost???? Was soll das für eine Brücke sein, die auf beiden Seiten keine Anbindung mehr hat. Die Verbindung zum Westen ist hochgradig gestört. Erdogan hetzt ununterbrochen gegen den bösen Westen, dem er alle [...] mehr

07.08.2014, 04:04 Uhr Thema: Dachverband zu muslimischem Schützenkönig: Titel ja, schießen nein Christliche Werte? Es muss doch jeden Christenmenschen empören, wenn dieser Verband für sich "christliche Werte" beansprucht! Soll es denn wirklich "christlich" sein, wenn man einen Muslim, der [...] mehr

06.08.2014, 20:50 Uhr Thema: Dachverband zu muslimischem Schützenkönig: Titel ja, schießen nein Engstirnigkeit hat bei diesem Verband Methode Derselbe Verband hatte auch beschlossen, dass bei einem offen schwulen Schützenkönig, dessen Lebenspartner nicht an dessen Seite auftreten dürfe. Aus Gründen "christlicher" Moral muss der [...] mehr

03.08.2014, 11:36 Uhr Thema: Ärger um Dobrindt-Plan: Bundestagsjuristen halten Ausländer-Maut für rechtswidrig Was sagen die Juristen dazu, dass die Maut nicht nur für Autobahnen, sondern für sämtliche Straßen erhoben werden soll? Deutschland wäre das erste und bisher einzige Land, das quasi eine Eintrittsgebühr für Autofahrer einführt. [...] mehr

15.07.2014, 16:16 Uhr Thema: Siegestrunkene Nationalspieler: Götze, Klose und Co. verhöhnen Argentinier So begeistert ich sonst von der deutschen Mannschaft war, auch weil sie sogar nach dem haushohen Sieg gegen Brasilien bescheiden und respektvoll sich verhielt, so war dies doch ein peinlicher Moment des Femdschämens. Echt dieser tollen Mannschaft nicht [...] mehr

14.07.2014, 12:08 Uhr Thema: Arbeitslosenversicherung: Jeder Vierte bekommt kein Geld von der Agentur Der Partner muss nur woanders wohnen, dann ist es keine Bedarfsgemeinschaft mehr und er/sie ist nicht unterhaltspflichtig, wenn man nicht geheirat hat. Also man muss sich nur räumlich trennen und nicht mehr zusammen wohnen. Wenn man [...] mehr

14.07.2014, 09:39 Uhr Thema: Arbeitslosenversicherung: Jeder Vierte bekommt kein Geld von der Agentur Sorgen Sie einfach dafür, dass Sie und Ihre Partnerin nicht mehr zusammen in einer Wohnung leben, Der Staat bestraft leider das Zusammenleben von Paaren. mehr

06.07.2014, 20:18 Uhr Thema: Reaktion auf Dobrindt-Pläne: FPÖ will "Ausländer-Maut" auch für Österreich Das wird zum Eigentor für die Bayern, die Maut war nur deswegen in Bayern populär, weil man sich an den Österreichern rächen wollte. Dem bayrischen Egoismus war es da egal, dass die Bevölkerung in NRW und in Norddeutschland befürchten [...] mehr

30.06.2014, 18:19 Uhr Thema: Deutschland: Zahl der HIV-Diagnosen steigt um zehn Prozent Belegen Sie bitte Ihre Aussage, dass nach der WHO zwei Drittel der Neuinfektionen auf das Konto von Homosexuellen gehen. Am meisten ist HIV in Afrika verbreitet. Dort ist der Hauptinfektionsweg heterosexueller Geschlechtsverkehr. [...] mehr

30.06.2014, 18:02 Uhr Thema: Deutschland: Zahl der HIV-Diagnosen steigt um zehn Prozent Aus den Zahlen läßt sich keine beschleunigte Ausbreitung ableiten, da angesichts enorm verbesserter Behandlungsmethoden die Bereitschaft sich testen zu lassen gerade besonders auch bei den Homosexuellen steigen dürfte, wodurch sich zwar eine höhere Anzahl von [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0