Benutzerprofil

Patrik74

Registriert seit: 27.09.2010
Beiträge: 4118
Seite 1 von 206
15.10.2018, 10:31 Uhr

@13 Welche Hybris Die Wahrheit ist doch eher, dass diese Splitterpartei jetzt eine Legislaturperiode lang im Parlament rumquäcken kann, bis auch der letzte Simpel gemerkt hat, dass sie nichts bringt, und sich die [...] mehr

15.10.2018, 09:40 Uhr

@4 Logisch.... Genau! Da wählt man als Arbeiter doch lieber die neoliberale Unternehmensberaterin, die als Steuerflüchtling in der Schweiz lebt. Die wird sich für die Belange der Arbeiter einsetzen - gaanz [...] mehr

12.10.2018, 22:01 Uhr

Mal profan verbildicht Das CO2 und der Wasserdampf in der Atmosphäre wirken wie ein Deckel auf dem Topf. Und ja: das Wasser kocht schneller mit Deckel. mehr

12.10.2018, 11:23 Uhr

Hoffnungslos Kurzfassung: Die Sonne erwärmt die Weltmeere, und je mehr davon von der Atmosphäre nicht ins All zurückgelassen wird, sondern auf das die Erdoberfläche zurückreflektiert wird, desto mehr wärmen [...] mehr

12.10.2018, 08:19 Uhr

@139 Können oder wollen Sie es nicht verstehen? Ich bin mir nicht sicher, ob sie hier einfach nur trollen wollen, oder ob ihnen schlicht die physikalische Vorbildung und/oder das technische Verständnis fehlt. Im Glauben an letzteres, anbei noch [...] mehr

10.10.2018, 14:01 Uhr

Physikalischer Unsinn Ich hoffe ihnen ist klar, dass den Weltmeeren permanent über die Sonneneinstrahlung Wärme zugeführt wird. Die Meere erwärmen sich also nicht von selbst, sondern durch Zuführung von [...] mehr

10.10.2018, 11:34 Uhr

Soso Inflationsbereinigt? mehr

10.10.2018, 10:44 Uhr

Mythos Bayern Auch wenn es den Bajuwaren schwer fällt, aber so attraktiv ist ihr tolles Bundesland gar nicht; die deutsche Bevölkerung zieht eher weg. Die größten Gewinner der Binnenmigration [...] mehr

10.10.2018, 10:20 Uhr

Lob der Frauen Ich weiß nicht, ob die SPON-Analyse so stimmt oder nicht, aber wenn sie stimmt, dann besteht vielleicht für die Demokratie doch noch Hoffnung. Dann können sich die alten Säcke gerne in ihren [...] mehr

08.10.2018, 22:26 Uhr

Antwort So weit, so richtig. Das Problem ist aber, dass wir in einem A...loch-System leben, dass von ALern so gestaltet wurde, dass es vornehmlich ALer nach oben spült. Und deshalb besteht der Großteil [...] mehr

08.10.2018, 19:30 Uhr

@74 Die großen Sünder Guter Punkt: Das Äquivalent von wieviel Kreuzfahrtschiffen ist eigentlich ein Braunkohlekraftwerk üblicher Größe? Und was bedeutet das in Autos? PS: Bei der aktuellen Problematik bzgl. der [...] mehr

08.10.2018, 19:23 Uhr

@71 Das größte Problem unserer Tage Na, wenn sie das nicht denken, dann sind ja die Ergebnisse von tausenden Forschern hinfällig - warum hat man nicht einfach sie gefragt? Unser größtes Problem ist, dass wir nach und nach die [...] mehr

08.10.2018, 15:02 Uhr

Sie sagen es Die EINZIG sinnvolle Techologie, die es weiterzuentwickeln gilt, ist die Solarenergie, also sowohl Photovoltaik als auch (insb. in unseren Breiten) Solarthermie. Fakt ist, dass ca. 10.000 Mal [...] mehr

06.10.2018, 18:47 Uhr

@114 Realsatire? "Westliche Medien"? Gehören bei ihnen die östlichen Bundesländer immer noch zum Ostblock oder sowas ähnliches? Ihre Schilderungen sind echt verwunderlich; bei einem Ausländeranteil [...] mehr

06.10.2018, 15:59 Uhr

@491 Normative Kraft des Faktischen Ich musste auch grinsen als ich die Überschrift laß: Soso, Griechenland will die Reparationen also "eintreiben".... Sonst was? Kürzen sie uns die Entwicklungshilfe, treten sie aus der EU [...] mehr

06.10.2018, 12:30 Uhr

Zusammenhang? Wenn sie jetzt noch den metaphysischen Zusammenhang zwischen EU, Euro und Reparationsforderungen erläutern könnten? Oder werden diese komplexen Zusammenhängen erst nach dem vierten Herrengedeck am [...] mehr

06.10.2018, 12:14 Uhr

Lächerlich Sollen sich eine Nummer ziehen, und sich in die Schlange einreihen bis ihnen langweilig geworden ist. mehr

05.10.2018, 11:03 Uhr

Nicht mal den Hauch einer Ahnung Sie ahnen anscheinend gar nicht, welche Datenmengen zusammenkommen, wenn alle Maschinen, Computer, Gebäude, Fahrzeuge und andere Geräte anfangen, selbsttätig miteinander Daten auszutauschen, um sich [...] mehr

04.10.2018, 14:50 Uhr

Ost-Migration ist Unsinn Das scheint jetzt die neue Opferrolle zu sein, die eingeübt wird, nach dem Motto: Die Migranten kriegen alles, also sind wir jetzt auch irgendwie Migranten... Auch ist es merkwürdig, dass sich ein [...] mehr

02.10.2018, 21:22 Uhr

Was für eine Posse Es gibt keinen Plan, weil es keines Plans bedarf, weil es keinen Brexit geben wird - wie lange soll diese Schmierenkomödie eigentlich noch weitergehen? Es fängt an zu langweilen... mehr

Seite 1 von 206