Benutzerprofil

el-gato-lopez

Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 487
28.09.2015, 17:41 Uhr

Klassiker Ein bio-deutscher Bildungsbürger ohne besonderen Kultur- oder Themenbezug erklärt einem muslimischen Intellektuellen die "korrekte" Interpretation seiner Religion. Ein Klassiker des linken [...] mehr

06.08.2015, 18:06 Uhr

Milieu-Brille Derlei Kritik kommt ja immer gern aus dem links-liberalen, intellektuellen, städtischen Milieu der USA und wird freudig von den hiesigen Vertretern aufgegriffen. Grundproblem: Auch dem (Minderheiten) [...] mehr

30.07.2015, 11:27 Uhr

richtig! Yep, richtig. Als Kelte würde ich mich auch darüber aufregen... Mal im Ernst. Ethnologisch betrachtet gibt es in Europa nur zwei originäre "Ureinwohnervölker": Die Basken und die Samen. [...] mehr

01.05.2015, 15:16 Uhr

Natürlich Quatsch Natürlich ist es Quatsch - und das sage ich als Einheimischer Helvetier. Gerade in Basel wirkt das ganze lächerlich, denn der dortige Dialekt ist im Vergleich zu anderen Mundarten (z.B. im Wallis) [...] mehr

18.04.2015, 20:48 Uhr

Jeder will was anderes Es ist und bleibt letztlich eine Präferenz- und Charakterangelegenheit, ob man Home Office nutzen will oder nicht. Leider wirds - wie so oft in Deutschland auch mit anderen Themen - zu einer [...] mehr

14.04.2015, 22:50 Uhr

Home Office und Gegen Home Office ist nichts einzuwenden - (sicherheits-) technisch und organisational ist das heute kein Beinbruch mehr. Was nur viele Heimarbeiter nicht bedenken - mal als Denkaustoss von einem, der [...] mehr

06.04.2015, 11:31 Uhr

@Micael54 Kommt darauf an, wie man sich verkauft - und das gilt mit oder ohne Studium. Ich kenne beruflich viele Leute, die "nur" eine Lehre gemacht haben und trotzdem in den USA beruflich recht [...] mehr

29.03.2015, 18:32 Uhr

Bekannt Nicht überraschend und leider auch nicht neu. Im Marketing und der Verhaltenspsychologie bzw. Verhaltensökonomie kennt man den "attitude-behaviour gap" zu Genüge. Der Mensch sagt A und tut [...] mehr

17.02.2015, 17:59 Uhr

Hm, geht das nicht in Richtung Sorgfaltspflicht (der Handwerker)? Wenn schon klar ist, dass Leute sich regelmässig im Gebäude aufhalten und der Aufwand zur Überprüfung der Sachlage überschaubar ist - [...] mehr

16.02.2015, 10:48 Uhr

Konsument? "Für Naturschützer klingt dieser Ratschlag einleuchtend, aber lässt er sich mit den Interessen der Industrie vereinbaren?" Yup, die "Interessen der Industrie". Wir wissen ja alle, [...] mehr

10.02.2015, 18:44 Uhr

Zeitgeist Ich behaupte mal mit etwas Hintergrundwissen über die US-Verhältnisse, dass die Jobchancen für die junge Frau ohnehin überschaubar waren, wenn sie sich bei so einer Laden bewerben musste. In so [...] mehr

01.02.2015, 11:05 Uhr

Wutbürgertum Richtig! Und weil das so ein offensichtlicher Betrug ist, war u.a. die BBC, die Daily Mail, the Guardian usw. bei dem Mann zu Besuch, haben ihn interviewt, ihn gefilmt, mit der Polizei gesprochen [...] mehr

26.01.2015, 16:17 Uhr

armchair activism Es gibt dazu in der neueren US-amerikanischen Sozialforschung den recht passenden Begriff des "armchair activism". Es geht hier weniger um ein Verändern gesellschaftlicher Misstände, als [...] mehr

22.01.2015, 10:33 Uhr

Noch Fragen? Baku/Aserbaidschan und Doha/Katar bewerben sich? Da dürfte wohl klar sein, dass die totalitären Korruptions-Nationen die Sache unter sich regeln mehr

15.01.2015, 13:48 Uhr

Jordan in den Geschichtsbüchern Thomas Jordan, der Mann, der eher durch Zufall über den Chefsessel der SNB stolperte, wird wohl in die Geschichte eingehen... Der Mann war und ist ein mutloser Technokrat, jetzt hat er geblinzelt und [...] mehr

10.01.2015, 18:06 Uhr

Wenig Chancen Zwei Dinge sind in der Soziologie und den Wirtschaftswissenschaften doch schon seit Jahren bekannt. 1. der Arbeitsmarkt ist ein gutes kulturelles Integrationsvehikel und 2. duale Bildungssysteme [...] mehr

03.01.2015, 11:58 Uhr

Pegida-tv Kontextbefreite Emotionalisierung von historischen Zusammenhängen, Naiv-Moralismus, Komplexitätsreduktion auf Seifenoper-Niveau, die neue alte Mär vom deutschen Volk als "armen Spielball" [...] mehr

21.12.2014, 11:33 Uhr

brauchen vs. glauben Nö, 4K braucht der Normalo-User nicht und der Druckervergleich hinkt (teilweise) gewalltig. Die Gretchenfrage bei neuer HW ist doch, ob sie zum eigenen durchschnittlichen Nutzungsprofil passt oder [...] mehr

21.12.2014, 10:23 Uhr

2 Schritte Systemsteuerung -> Anzeige -> Lesbarkeitsoptionen auswählen (passt Kontextmenüs, Texte usw. in Programmen an). "Zu kleine" Symbole auf dem Desktop: Rechtsklick -> Ansicht. Fertig! [...] mehr

10.12.2014, 11:43 Uhr

Geschmacksache 70er Jahre "Muskel-Autos" aus Amiland sind Geschmacksache. Die meisten wären selbst einem Kiezkönig zu prollig. Im Land der Verehrer von Fuchsschwanz-Manta, Capri und [...] mehr

Kartenbeiträge: 0