Benutzerprofil

fisch67

Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 21
19.01.2016, 17:36 Uhr

Erbschafts- und Vermögenssteuer ... ... verfassungskonform hinzukriegen ist ziemlich problematisch. Der Staat hat ja nicht aus lauter Großherzigkeit auf dieses Steueraufkommen verzichtet. mehr

09.07.2015, 17:32 Uhr

Geld ist nicht mehr das Thema Die USA und die NATO wollen Griechenland nicht Putins Russland oder China überlassen. Das ist nachvollziehbar und vielleicht auch nicht ganz unvernünftig. mehr

22.06.2014, 14:59 Uhr

FIFA lukrativer als Bundestag :-) Statt Freifahrt mit der DB nehmen die schon mal einen Privat-/Charter-Jet. Und da die in der Schweiz sitzen ist das ganze auch noch schon steuerfrei. Unsere Bundestagsmitglieder wären [...] mehr

17.06.2014, 11:04 Uhr

Coole Idee und Realisation! Da würde ich gerne mal hinfahren :-) mehr

09.06.2013, 23:16 Uhr

Das sieht nicht gut aus! Erdogan steuert auf Konfrontation zu. Mittels Gegendemo und Polizeigewalt wird die Protestbewegung brutal niedergeknüppelt. Schlecht für die Türkei, gut für die EU, weil damit der Eintritt der Türkei [...] mehr

28.04.2013, 15:11 Uhr

Gestern dachte ich noch ... ... die Grünen hätten tatsächlich einen Politiker mit Hirn und Rückgrat. Seine eigenen Einwände gegen diese Steuererhöhungsorgie heute dann selber als "taktisch unklug" abzutun, kommt für [...] mehr

12.03.2013, 12:03 Uhr

Glückwunsch !!! Die Million gönne ich Sebastian Langrock von Herzen. Er hat cool gespielt, alles richtig gemacht und sich auch von Herrn Jauch nicht beirren lassen. Obendrein war die Sendung spannend und [...] mehr

11.01.2013, 10:45 Uhr

Lebensfremde Lehrer Es erstaunt mich immer wieder, wie wenig Ahnung Lehrer vom echten Leben, also dem Leben ausserhalb der Schule, haben. mehr

12.12.2012, 14:23 Uhr

Wenn das Gerät so cool ist, ... ... wie z.B. der iPod, fange ich glatt wieder an fernzusehen :-) mehr

29.09.2012, 13:42 Uhr

Was vor der Wahl gesagt wird ... ... ist nach der Wahl Makulatur. Gerne erinnere ich mich an die letzte berühmte Troika der SPD, die sich nicht auseinanderdividieren lasse. Die Herren hiessen Schröder, Lafontaine und Scharping. [...] mehr

28.09.2012, 08:40 Uhr

Nicht das Schulsystem ist schuld sondern die Gene! Die ganzen Schultheoretiker wollen da natürlich nicht wahrhaben, aber Intelligenz ist erblich. Da ändert auch keine Inklusion oder Einheitsschule etwas. [...] mehr

16.07.2012, 13:09 Uhr

Zwangsanleihe kann zur Enteignung werden Spätestens dann, wenn - wie von diesem Institut gefordert - auch das Immobilien- und Betriebsvermögen mit veranschlagt wird. Eine Rendite von 10% hat derartiges Vermögen eher nicht und es steht auch [...] mehr

12.05.2012, 19:32 Uhr

Das gibt Neuwahlen. Da die Syriza-Partei die Sparmassnahmen aufgeben will und ohne die anscheinend keine Koalition gebildet werden kann, wird auch dieser (vierte) Versuch scheitern. Wie aus Griechenland je wieder ein [...] mehr

08.05.2012, 09:07 Uhr

Auch Herr Tsipras wird keine ... ... Koalition auf die Beine stellen können, da kann man rechnen, wie man will. Sollte ich mich irren und er schafft es, ist Griechenland endgültig erledigt. Sie zahlen ihre Schulden nicht mehr, [...] mehr

05.10.2011, 17:46 Uhr

Ein guter Tag für Berlin !!!! Was für ein Glück, dass die "Anti-" Partei nicht an der künftigen Regierung Berlins beteiligt ist. Wie nennt man eigentlich einen grünen Betonkopf ? mehr

14.09.2011, 17:20 Uhr

Geldvernichtung Nein, wenn Aktien an der Börse an Wert verlieren, wechselt kein Geld den Besitzer, nur der Wert der Depots sinkt. Es wird also (Buch-)Geld "vernichtet". mehr

12.05.2011, 16:23 Uhr

Viel Spass in BW Was der designierte, grüne Verkehrsminister von BW heute im Welt-Interview vom Stapel gelassen hat, ist noch deutlich härter, Zitat Winfried Herrmann: "Manche Porsche-, BMW- oder Audi-Fahrer [...] mehr

26.03.2011, 09:58 Uhr

LIbyen, und weiter? Generell wäre ich schon für eine deutsche Beteiligung an dem Libyen-Krieg gewesen, allerdings auch schon für eine Beteiligung am Irak-Krieg. Nun hat sich unsere Regierung dagegen entschieden und [...] mehr

14.03.2011, 08:19 Uhr

Alternativen Jetzt geht diese unsägliche Atomdiskussion wieder los. Jetzt werden die deutschen AKW mit denen in Japan verglichen, weil dort ein Megaerdbeben mit anschließendem Tsunami einige AKW beschädigt hat. [...] mehr

19.11.2010, 16:54 Uhr

Untragbar Nach den Ereignissen der letzten Tage und Wochen ist dieser "Sohn" wohl kaum noch tragbar für den Verlag. Wer von den Mitarbeitern und Kollegen soll den denn noch ernst nehmen? Ich frage [...] mehr

Kartenbeiträge: 0