Benutzerprofil

hevopi

Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 2039
Seite 1 von 102
01.12.2018, 08:53 Uhr

Ich bin überzeugt von Herrn Merz, der trotz der Kritiker auch mal wieder (kennt man ja nicht mehr von Politikern) sagt, was er wirklich denkt. Die Situation ist zur Zeit natürlich sehr verfahren, aber Frau AKK, die rechte Hand von [...] mehr

19.11.2018, 03:59 Uhr

Auch gegenüber der AfD erwarte ich eine nachvollziehbare Aufklärung und nicht die immer weiter vertretene Politik: Draufhauen, damit der Bürger sich wieder für andere Parteien entscheidet. Wer hat denn im Bundestag die [...] mehr

12.11.2018, 15:07 Uhr

Ich hoffe nur auf eine gerechte Bestrafung und Beschlagnahme des gesamten Vermögens dieser grausamen Verbrecher. Die sind sich mit Sicherheit nicht darüber bewußt, was sie bei den Opfern angerichtet haben, die diese [...] mehr

10.11.2018, 04:24 Uhr

Ich dachte, toller Witz, ich habe auch laut gelacht. So sollen also die Probleme mit kriminellen Zuwanderern gelöst werden? Frau Roth wird begeistert sein, keine Abschiebung mehr, nur endlich etwas Dynamik auf´s [...] mehr

09.11.2018, 04:35 Uhr

Sicher ist Frau AKK eine hochintelligente Persönlichkeit, die sich nur leider auf die falsche Seite geschlagen hat. Nach diesem ganzen Desaster, verursacht durch Frau Merkel, kann ich mir einfach nicht vorstellen, das jemand [...] mehr

30.10.2018, 04:16 Uhr

Auch diese "Teilentscheidung" wird die ausgelöste Krise 2015 nicht schnell beenden. Die Bürger müssen endlich wieder daran glauben, dass sich die Politik für sie einsetzt und man sie ernst nimmt. Wie lange wir uns noch mit den [...] mehr

28.10.2018, 19:52 Uhr

Was mich immer noch überrascht, wie zum Teil hochkomplexe Analysen ausfallen, warum denn die Volksparteien so abgebaut haben. Es gibt doch nur einen Grund: Die Fehlentscheidungen 2015 bei der unkontrollierten Flüchtlingszuwanderung [...] mehr

26.10.2018, 14:38 Uhr

Meine Sorge für die FDP, sie ist zu ehrlich. Wir sind es doch aus der Politik (speziell CDU) nicht mehr gewöhnt, ehrliche Kommentare zur Zielsetzung oder auch zu einer Koalition zum Machterhalt zu hören. Es geht doch nur noch [...] mehr

20.10.2018, 06:02 Uhr

Ich hoffe nur, dass sich die arabischen Spitzenpolitiker darüber im klaren sind, was dort angerichtet wurde. Kein Mensch akzeptiert solche Verbrechen und alle Rechtsstaaten müssen sind von diesem Land verabschieden, [...] mehr

17.10.2018, 16:50 Uhr

So kann sich auch eine erfolgreiche Partei aus der Politik verabschieden. Die sicher intelligenten Parteimitglieder müssen innerhalb der Partei dafür sorgen, dass die Bürger und Mitglieder davon überzeugt sind, keine [...] mehr

06.10.2018, 15:18 Uhr

Herr Rossmann sollte sein Licht nicht unter den Scheffel stellen. Ich durfte ihn in Fulda kennen und schätzen lernen, zu den Unternehmen, die mit ihm zusammenarbeiteten hatte er immer klare Kante gezeigt und [...] mehr

30.09.2018, 05:42 Uhr

Unbezahlbare Immobilien in Deutschland, es sei denn, man ist reich oder erbt. Wenn ich mir die Mietentwicklung, Eigentumswohnungen oder auch Häuser ansehe, habe ich das Gefühl, viele "normale" Einkommensverdiener" haben im [...] mehr

26.09.2018, 06:42 Uhr

Zum Thema Brexit, ich war schon nach der knappen Abstimmung für den Brexit davon überzeugt, dass es nicht dazu kommen wird. Die Befürworter des Brexit hatten als Hauptargument gegen die unkontrollierte Zuwanderung [...] mehr

25.09.2018, 09:01 Uhr

Fifa? Es hat sich doch herumgesprochen, dass diese Organisation von seltsamen Verhaltensweisen ihrer Funktionäre lebt und Kohle ohne Ende verballert. Langsam bezweifle ich, dass endlich mal Ordnung [...] mehr

24.09.2018, 06:14 Uhr

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Groko (besser:Kindergarten) noch eine Zukunft hat. Wie sollen denn wirkliche Probleme in Zukunft gelöst werden, wenn so eine völlig nebensächliche Situation nicht mal [...] mehr

24.09.2018, 04:08 Uhr

Auch aus meiner Sicht hat Herr Kubicki völlig recht, denn so langsam nimmt diese Regierung doch kein Bürger mehr ernst. Das Problem ist jetzt: Bei der Neuwahl wird es einen weiteren Rechtsruck geben und ich kann eine [...] mehr

22.09.2018, 17:47 Uhr

Liebe Frau Ataman, zufällig habe ich vorher einen umfassenden Bericht über die kriminellen Clans gelesen, die Deutschland unsicher machen und wo unsere Regierung völlig scheitert, endlich für Ordnung zu sorgen. Wenn wir [...] mehr

22.09.2018, 06:36 Uhr

Erst werden politische Fehlentscheidungen getroffen, ein Amt völlig überfordert, Rechtsanwälte realisieren "ihr" Ding und später wird Herr Seehofer (der diesen ganzen Unfug ja nicht ausgelöst hat) zur Verantwortung gezogen. Normale [...] mehr

22.09.2018, 06:29 Uhr

Erstaunlich das Verhalten der "volksnahen" Politiker. Ich frage mich ernsthaft: Gibt es nicht für die Politik in Zukunft wichtigere Themen, die Herausforderung der Flüchtlingskrise, die [...] mehr

19.09.2018, 09:16 Uhr

Politische Entscheidungen sind schon lange nicht mehr nachvollziehbar. Erst entlassen (oder die Koalition geht auseinander), dann befördern (weil er ja gehen muss), was wird denn die nächste seltsame politische Entscheidung realisieren? Jeder Bürger [...] mehr

Seite 1 von 102