Benutzerprofil

ulrich_frank

Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 285
   

29.12.2015, 17:00 Uhr Thema: Grüne vs. Verkehrsministerium: 22 Seiten gepflegte Feindschaft Da kann man nur zustimmen. Aber Journalisten die noch den Biss haben werden ja gerne in die Ecke der "Wutbuerger" gestellt. mehr

18.12.2015, 16:24 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Zu dick - darf der Arbeitgeber kündigen? Geht gar nicht. Danmn müßte man ja auch einige Spitzenpolitiker rauswerfen. mehr

01.12.2015, 22:12 Uhr Thema: Konzernumbau: Deutsche Bahn erwartet Verlust von zwei Milliarden Euro Aber der Herr Grube muß(te) Stuttgart 21, das Milliardengrab incl. Infrastrukturrückbau, trotz allem weiterbauen! Ein Fiasko, dank unterirdischer Kollaboration von Bahnvorstand und "Volksparteien"! mehr

29.11.2015, 18:55 Uhr Thema: Kanzlerin unter Druck: Merkels Fronten Ach wie harmlos, diese Frage! "Muß die Kanzlerin ihren Stil ändern?" Ist das eine Stilfrage? Müßte man nicht fragen: "Muß der SPIEGEL seinen Stil ändern und nicht solche seltsamen Fragen stellen?" mehr

12.11.2015, 16:47 Uhr Thema: Konkurrenz für die Bahn: Alle gegen den ICE Das Fiasko der Bahnprivatisierung kann nicht deutlicher werden Jetzt kannibalisieren Konkurrenzunternehmen freudestrahlend das Geschäftsfeld der Bahn AG, welche dann mit Steuergeldern gerettet werden muß. Zuvorderst gibt es außerdem frills wie WLAN - da kann man [...] mehr

11.11.2015, 18:33 Uhr Thema: Ökoboom in Texas: Gratis-Strom für alle Aber wir haben Menschen wie den Siggi von der SPD, und der "makes it happen" daß der Strom NIE billiger werden wird. Bei dem - und dem seiner Partei - gibt es immer nur eine Richtung! mehr

25.10.2015, 19:01 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue "Tatort" aus Stuttgart im Schnellcheck Unter dieser Überführung gehen oft die Demonstrationen gegen Stuttgart 21 durch. Immer noch. Gegen Bauen ohne Plan und Sinn. Und ohne vollständige Genehmigungen. Das ist der wahre Krimi. Dessen Spur hat der SPIEGEL verloren. mehr

25.10.2015, 15:45 Uhr Thema: Angebot an Kunden: VW denkt über Rückkauf der Schummel-Diesel nach Richtig. Hab ich mir auch gedacht. In Afrika dumpen. Oder zu Panzern umschmieden. Made in Germany. mehr

06.10.2015, 15:50 Uhr Thema: "Safe Harbor"-Urteil: Triumph für Snowden, Blamage für Merkel Es ist eine fragwürdige Annahme daß das jüngste Urteil "peinlich" sei für die Bundesregierung. Denn dort re(a)giert man/frau schon lange enorm ungeniert. mehr

26.09.2015, 15:06 Uhr Thema: Verteidigungsministerin: Plagiatsjäger nehmen sich von der Leyens Doktorarbeit vor Es paßt zum Stil der gängigen Politik: Alles, aber auch wirklich Alles, auf den Hund kommen lassen. Standards sind nur noch von Dummen und Kleinen einzuhalten. Aber mit großem Anspruch auftreten. Im übrigen: wie manche Kommentatoren (z.B. [...] mehr

15.09.2015, 16:36 Uhr Thema: Brief an Bahn-Chef: Das Image Herr Grube, das Image! Die falsche Person wird hier gefragt Herr Grube ist aus politischen Gründen Bahnvorstand geworden, nicht aus Gründen fachlicher Fähigkeit. Der Herr glaubt auch immer noch Züge seien wie Autos. Kaufen und Verkaufen, das "käsch ist in [...] mehr

23.07.2015, 17:53 Uhr Thema: Putin-Kritiker: Chodorkowski warnt USA vor Krieg gegen Russland Schon etwas kritischer könnte sich der SPIEGEL mit den Worten des Herrn Chodorkowski befassen. Da sind auch Eisen im Feuer. Etwas weniger simpel, bitte! mehr

07.07.2015, 16:12 Uhr Thema: Verfahren des Bundeskartellamts: Post soll Marktmacht missbraucht haben Nicht nur neoliberal sondern zahnlos der Staat hier. Zuerst kann man immer mal machen, als Vorstand: unlautere Konkurrenz, Streikbrecher illegal anheuern usw. Passieren tut nichts - kein Bußgeld - und die Konkurrenz schaut in die Röhre. [...] mehr

06.07.2015, 20:48 Uhr Thema: Gabriel und Griechenland: Und immer wieder Zickzack Es sollte sich herumgesprochen haben daß man Sigmar Gabriel nicht ernst nehmen kann. Zum Schaden des Landes und Europas. mehr

29.06.2015, 15:57 Uhr Thema: Schuldenkrise: Juncker attackiert griechische Regierung - und beschwört das Volk Dreck am Stecken - aber auf den Putz hauen. Wie Edmund Stoiber aus der Amigo-Partei. Die Schamlosigkeit kommt bekannt vor. mehr

27.06.2015, 15:14 Uhr Thema: Verhandlungen mit Griechenland: Seehofer will den "Zirkus" beenden Seehofer, Chaot und eingebildeter Quertreiber, will mitreden. Wen sollte das interessieren. mehr

21.06.2015, 21:01 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue "Tatort" aus Stuttgart im Schnellcheck Film hat NICHTS mit Stuttgart 21 und dem Protest zu tun. Pure Fiktion. Ein Markus Pfeiffer mag hier auch meinen was er will - das Projekt ist schon mindestens 3 Jahre im Verzug. Außerdem haben S21-Gegner nie Farbbeutel geworfen. Was für ein plumpes [...] mehr

21.06.2015, 20:52 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue "Tatort" aus Stuttgart im Schnellcheck Film hat NICHTS mit Stuttgart 21 und dem Protest zu tun. Pure Fiktion. Ein Markus Pfeiffer mag hier auch meinen was er will - das Projekt ist schon mindestens 3 Jahre im Verzug. Außerdem haben S21-Gegner nie Farbbeutel geworfen. Was für ein plumpes [...] mehr

03.06.2015, 18:18 Uhr Thema: Tipps für Kirchentag-Besucher: Sie waren noch nie in Stuttgart? Hier müssen Sie hin So niedlich ist Stuttgart nicht mit dem milliardenteuren Hochrisikoprojekt Stuttgart 21 mitten in der Stadt. Das ist etwas anders als Zackenbahn-Idylle. Stuttgart 21 ist DAS Steuergeldschleicher-Projekt. Im Augenblick sitzt, unter [...] mehr

03.06.2015, 18:10 Uhr Thema: Tipps für Kirchentag-Besucher: Sie waren noch nie in Stuttgart? Hier müssen Sie hin So niedlich ist Stuttgart nicht mit dem milliardenteuren Hochrisikoprojekt Stuttgart 21 mitten in der Stadt. Das ist etwas anders als Zackenbahn-Idylle. Stuttgart 21 ist DAS Steuergeldschleicher-Projekt. Im Augenblick sitzt, unter [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0