Benutzerprofil

Bell412

Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 220
Seite 1 von 11
22.01.2019, 11:23 Uhr

Und wenn man kein Problem hat, schafft man sich selbst eines? Ist doch Unsinn. Selbst mit klassischen (für manche antiquierten) Medien wie Radio suche ich ja auch den Sender, der meine Libelingsgenre bevorzugt. Und wenn ich auf Rockmusik stehe, werde ich [...] mehr

20.01.2019, 13:57 Uhr

@#1.:"Vorhandene Patches.." Meine Güte, die Patches werden eben weiterhin zum Download und/oder im Supportcenter angeboten. Was ist daran so schwer zu verstehen? Man hat es schon oft genug gesehen, auch und vor allem bei [...] mehr

18.01.2019, 16:55 Uhr

Eine Ursache liegt tief unten im Managementkonzept. Untergebener zum nächst höheren Vorgesetzten in der Nahrungskette: "Sage mir woran Du mich misst, und ich liefere Dir die Zahlen, die Du sehen möchtest." In der Computerei nenne ich das [...] mehr

18.01.2019, 15:13 Uhr

Die AfD wird einfach die freie Fahrt in ihr Wahlprogramm aufnehmen. Und nach der nächsten Wahl herrscht wieder ratloses Staunen in der Expertenrunde, "wie das [Ergebnis] nur passieren konnte." mehr

17.01.2019, 19:50 Uhr

Und dann heulen die Firmen.. .. keine Arbeitnehmer mehr zu kriegen. mehr

14.01.2019, 14:43 Uhr

Man kann das Ganze auch positiv sehen. Vor sechs Jahren habe ich das Rauchen aufgegeben, war so bei knapp unter einer Schachtel pro Tag. Die eingesparte Summe war das schlagende Argument, mir endlich wieder ein Motorrad zu kaufen :-) [...] mehr

14.01.2019, 14:38 Uhr

Das ist nur ein Zahlendreher drin. Richtig muss das heissen, "ein schickes Auto für 105.000 Euro" und "für das er in 15.000 Jahren 40 € Zinsen erhalten hätte." Die 5 und die [...] mehr

13.01.2019, 18:17 Uhr

Der kommt sich vor.. .. wie der Statthalter Roms in einem der unterworfenen Länder zu Zeiten der römischen Cäsaren. Aber wahrscheinlich läuft im Hintergrund grade wider irgend ein Rüstungsdeal oder sonstwas, und wir [...] mehr

13.01.2019, 11:59 Uhr

Wenigstens passt der Mänätscher zu seinem Minister. Wie Faust aufs Auge. Wer wollte auch dem Einen mehr (oder noch weniger) Kompetenz unterstellen als dem Anderen. mehr

12.01.2019, 08:55 Uhr

Gibt noch andere Spezies. Meine Tante hatte ein Malergeschäft. Gehasst hat sie die Aufträge von der Stadt, die aber aus wirtschaftlicher Sicht dennoch notwendig waren. Handwerker hatten nicht immer so gute Zeiten wie heute. [...] mehr

11.01.2019, 18:43 Uhr

Sie steht einfach gut da. Vor ihrem Schulleiter, vor den Eltern. Stressfrei. Und verlagert das Problem an Arbeitgeber und Unis. Die Deppen werden dann halt im Grund- und Vorstudium ausgesiebt. Wen kümmerts, dass die Jahre [...] mehr

07.01.2019, 15:37 Uhr

Viel sinnvoller: Eine HaftPFLICHTversicherung für Fahrräder vorschreiben. Zu belegen mit einem Versicherungskennzeichen (wie bei den Mofas) am Fahrrad. Dann steigt hoffentlich auch der Mut, sich an Verkehrsregeln zu [...] mehr

01.01.2019, 11:54 Uhr

Batterie/Akkutausch an der Tanke. An die "wenigen Jahre" mage ich nun nicht zu glauben, nachdem ein "Shining Star" der Unternehmerszene, Shai Agassi (ja, der, der bei der SAP war) mal kurz 900 Mio. [...] mehr

31.12.2018, 13:15 Uhr

Ist jetzt evtl. etwas zu kurzfristig.. .. für heute abend. Ansonsten hätte man evtl. mal beim Reifenhänder oder der Autowerkstatt vorbeischauen können. Alte Auswuchtgewichte.. mehr

30.12.2018, 12:12 Uhr

Die Grünen und die Linkspartei haben eines gemeinsam: Die lassen sich gerne von der BW den Ar.. retten, um danach ihren Rettern in selbigen zu treten. mehr

28.12.2018, 22:07 Uhr

Jetzt ist auch klar, wofür die Kohle herhalten soll. Für die Finanzierung von Privatunternehmen: https://www.heise.de/meldung/ARD-will-Plattform-mit-Zeitungsverlagen-fuer-private-TV-Sender-oeffnen-4259697.html mehr

28.12.2018, 21:09 Uhr

Man fragt sich langsam.. .. Wer eigentlich die honorigere Gesellschaft ist. Die ÖR mit ihren Erfüllungsgehilfen von der GEZ, oder doch die Fifa? Eines ist jedoch klar, die Politik hält immer die schützende Hand drüber. [...] mehr

28.12.2018, 20:56 Uhr

Der Klassiker. "Do as I say, don't do as I do!" Das Mantra aller selbsternannten Gerechten. Und auch gerne genommen: "Es ist immer einfacher, hinterher um Vergebung zu fragen, als vorher um [...] mehr

27.12.2018, 11:36 Uhr

Und das Qualitätsniveau definiert wer? "Quälität" ist wohl, wenn man jedes Jahr noch mehr Geld verbrennen kann. Meine vollkommen unmassgebliche Meinung: Für die nach Gesetzeslage zu leistende Grundversorgung braucht es keine [...] mehr

26.12.2018, 12:23 Uhr

Man kommt sich vor wie im Heise-Forum Vor lauter Besserwissern, Nerds, Brüllaffen, Google-, Android- und Sonstwas-Hassern, deren einziger Lebenszweck es zu sein scheint, anderer Leute (vor allem: Journalisten) Meinung und Arbeit nieder zu [...] mehr

Seite 1 von 11