Benutzerprofil

PaulMeister

Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 174
Seite 1 von 9
26.02.2018, 18:28 Uhr

OMG - wenn einem sonst nichts einfällt... Schon mal was von Deonyme (Jeep für Geländerwagen, Tesa für Klebestreifen etc.) gehört? Ich zitiere an dieser Stelle einfach mal Wikipedia: "Einige Produktnamen spezieller Anbieter (wie [...] mehr

23.02.2018, 23:45 Uhr

Wirklich? Und anderswo (Estland) ist es längst normal! Nur weil es damals in den USA schlecht umgesetzt wurde ist es doch noch lange kein Argument gegen die Digitalisierung. Da setze ich Ihrem alten und vermutlich längst überholten Artikel von 2010 [...] mehr

23.02.2018, 23:27 Uhr

Können Sie das mit Quellen belegen oder ist das nur Ihr empfinden? Vielleicht schauen Sie sich mal diesen Artikel (http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/iglu-studie-2016-fast-jeder-fuenfte-viertklaessler-kann-nicht-richtig-lesen-a-1181756.html) zur Iglu-Studie [...] mehr

23.02.2018, 22:46 Uhr

Vielleicht, wenn Sie meinen Beitrag auch richtig gelesen hätten, dann hätten Sie gesehen, dass ich mit keinem Wort von dem im Artikel erwähnten mBook, sondern von der Digitalisierung im Allgmeeinen und von Smartboards als wesentlich flexiblere Alternative zu [...] mehr

23.02.2018, 21:02 Uhr

Na 1 mal hätte auch gereicht. ;) Digitalisierung in der Schule als "Trend" (wie eine Modeerscheinung) zu bezeichnen ist doch schon das eigentliche Problem. Ich bin mir sicher, dass das eine ganz normale unaufhaltsame [...] mehr

23.02.2018, 20:38 Uhr

Ich stimme Ihnen zu... Keine Frage. Es gibt bestimmt noch eine ganze Reihe von Problemen zu lösen, wie das Tablets den nicht immer pfleglichen Umgang der Schüler standhalten würden. Diesem Problem kann man [...] mehr

23.02.2018, 20:16 Uhr

you made my day Also wenn Sie sich das schon nicht vorstellen können, habe ich meine ernsthaften Zweifel, ob Sie bei dieser Diskussion richtig sind? Vielleicht unternehmen Sie mal den nächsten Ausflug in einen [...] mehr

23.02.2018, 16:40 Uhr

Whiteboards? Gemeint sind sicher die "Hersteller von Smartboards". Whiteboards haben mit Digitalisierung jetzt erst einmal nicht wirklich was zu tun. Ansonsten bin ich mal wieder auf die ganzen [...] mehr

19.02.2018, 13:59 Uhr

Erschreckend lahmer Bordcomputer Geht es nur mir so oder empfinden andere die Reaktionszeiten des Bordcomputers im Fond auch als quälend langsam? Nach jedem Klick eine "Denksekunde" und der Aufruf der verfügbaren [...] mehr

13.12.2017, 15:35 Uhr

Müller skrupellos und an Dreistigkeit nicht zu überbieten VW ruiniert das Diesel Image durch den Abgassbetrug (hausintern als „Diesel-Thematik“ abgetan) so nachhaltig, dass keiner mehr einen Diesel kauft und auch VW somit folgerichtig nichts mehr von den [...] mehr

09.06.2017, 09:26 Uhr

Kann ich nicht bestätigen... Ich bin selbstständig um benutze tagtäglich ein Macbook Pro aus 2011 (damaliges Topmodell mit i7 und 2,3Ghz und mattem Hi-Res Display) und er läuft gefühlt wie am ersten Tag - eher besser. Nachdem [...] mehr

12.05.2017, 15:11 Uhr

Infrastruktur gehört nicht privatisiert! Ich bin nach wie vor der Meinung, dass ein so wohlhabender Staat wie Deutschland (zuletzt Steuermehreinnahmen von fast 8 Milliarden Euro) es sich leisten kann und sollte die komplette Infrastruktur [...] mehr

03.03.2017, 14:40 Uhr

Sehe ich genauso... Es ist durchaus Plausibel, dass das Geld einfach nur zur Rettung des Unternehmens eingesetzt und verbrannt wurde. Das das Finanzamt daraus jetzt eine verdeckte Privatentnahme konstruiert ist [...] mehr

17.01.2017, 13:01 Uhr

Zum Schreibtisch im Bonner Kanzleramt Bildunterschrift zu Bild 3: "Die spießige 70er-Jahre-Einrichtung verstärkt diesen Eindruck aus heutiger Sicht noch." Wer bei Bild 8 genau hinschaut, erkennt dass diese "spießige 70er [...] mehr

07.01.2017, 17:31 Uhr

Der Browser war die eigentliche Innovation Was viele scheinbar vergessen haben: Bis zum iphone gabe es bei den meisten (oder sogar bei allen?) Herstellern keinen vernünftigen Webbrowser. Das mobile surfen mit den damaligen Handys und [...] mehr

21.12.2016, 18:34 Uhr

Wo ein Wille ist... Dem Problem dass ein Schützenverein voller Waffen ein attraktives Ziel für die organisierte Kriminalität könnte man, mit etwas Krativität auch einfach begegnen ohne die Schützenvereine zu Festungen [...] mehr

09.12.2016, 17:16 Uhr

Ja ja... Dann zeigen Sie mir doch bitte das Gesetz in dem konkret steht, dass nicht der Urheberechtsverletzer sondern der Verlinker zu eben diesem haftbar gemacht werden kann. Das ist nicht als eine [...] mehr

09.12.2016, 17:05 Uhr

Was ist mit Google? Damit müsste ja Google jetzt zu praktisch jeder Seite abgemahnt werden können, die im Google Suchindex enthalten ist und eine Urheberrechtsverletzung enthält, da vermutlich nahezu jede Seite von [...] mehr

09.12.2016, 16:54 Uhr

Landgericht Hamburg - war ja klar... Ein vollkommen absurdes und zugleich weltfremdes Urteil. Die 3 Richter haben ganz offensichtlich den Sinn des Internets nicht verstanden. Man muss sich auch fragen, warum Abmahnanwälte besonders [...] mehr

08.12.2016, 13:11 Uhr

EU muss Vertrauen zurückgewinnen... Ein entscheidender Schritt in die richtige Richtung um zu zeigen, dass die Staatengemeinschaft gut und sinnvoll ist um Regierungen in die Schranken zu weisen, wenn Sie gemeinsam beschlossene [...] mehr

Seite 1 von 9