Benutzerprofil

antilobby

Registriert seit: 07.10.2010
Beiträge: 2778
   

20.03.2015, 13:40 Uhr Thema: Studie: Nur noch 35 Prozent der Unternehmen zahlen Tariflöhne Eigentlich müsste der Auftraggeber dafür interessieren, wie die Arbeitsbedingungen bei dem Auftragnehmer sind die es ermöglichen sollen seinen Auftrag korrekt auszuführen. SChließlich könnte das [...] mehr

20.03.2015, 09:14 Uhr Thema: Reformkonzept : Kretschmann wehrt sich gegen Soli-Aus Die grünen Wähler, nur denen sich der Kretschmann verpflichtet fühlt, denkt aber nicht so. Denen können die Abgaben nicht hoch genug sein: wenn EEG-Abgabe, Dosenpfand und Ökosteuer nicht reicht, [...] mehr

20.03.2015, 09:12 Uhr Thema: Reformkonzept : Kretschmann wehrt sich gegen Soli-Aus Der Trend geht aber genau in andere Richtung: Kretschmann hat ja in Westen auch gefordert, weniger Autos zu bauen und damit die Industrie ernsthaft abzubauen. Nur so kann die Umwelt geschont und [...] mehr

18.03.2015, 11:36 Uhr Thema: Frankfurt am Main: Blockupy-Demonstranten versuchten, das EZB-Geländer zu stürmen Nachdem die Presse 30 Jahre lang berichtet hatten, dass zivile Ungehorsamkeit gegen AKWs, Castoren und Bahntunneln ganz toll sind, sind dieses Mal die Banken daran. mehr

18.03.2015, 11:22 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gabriel kanzelt Uber ab Dann müsste auch die Hinzuverdienst-Möglichkeiten für Rentner abgeschafft werden, die einerseits Rentenleistung aus den Betragszahlungen der Jüngeren beziehen und anderseits den Jüngeren die [...] mehr

18.03.2015, 11:00 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gabriel kanzelt Uber ab Dann müsste man als erstes die Hausfrauen verbieten, die kostenlos und ohne Abgaben die ganze Familie versorgt. Frauen sollen gezwungen werden Jobs anzunehmen wo Steuer anfallen, um mit den Gehalt [...] mehr

17.03.2015, 10:51 Uhr Thema: Korruptionsverdacht: Chef von Volkswagen-Partner in China festgenommen Es ist normal in China, dass ein Wechsel in der Spitze der Politik nach einer Zeit Änderungen in Topmanagement der Staatsunternehmen nach sich ziehen. mehr

12.03.2015, 12:54 Uhr Thema: Nach Moratorium: China genehmigt erstes Atomkraftwerk seit Fukushima Dafür werden beim Bau der Staudämme Lebensräume für immer zerstört. Fragen Sie die Zwangsumgesiedelten aus der Region der Drei-Schluchten-Dam in China, was sie erlebt haben. mehr

12.03.2015, 12:48 Uhr Thema: Nach Moratorium: China genehmigt erstes Atomkraftwerk seit Fukushima ... bis jetzt. Die KKWs in Japan waren auch sicher bis 2011. Laut Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Stauanlagenunfällen#Deutschland gibt es seit 1945 in Deutschland 5 Dambrüche, [...] mehr

04.03.2015, 15:00 Uhr Thema: Autozulieferer: Unternehmensberatung sieht 35.000 Jobs in Gefahr Durch Verbote (Citymaut) und Einschränkungen (CO2-Handel), die konventionellen Antrieb künstlich verteuern und die Alternative dadurch billiger erscheinen lassen? mehr

04.03.2015, 14:58 Uhr Thema: Autozulieferer: Unternehmensberatung sieht 35.000 Jobs in Gefahr Der Neuwagenverkauf wird immer mehr an die Leasing-Kunden ausgerichtet. Da wird das Auto ein bis drei Jahre gefahren und dann zurückgegeben. Was danach kommt ist denen egal, Hauptsache immer [...] mehr

04.03.2015, 14:30 Uhr Thema: Frankreich: Pariser Polizei jagt mysteriöse Drohnenpiloten Das ist sicher auszuschließen, schließlich arbeiten WLAN und Mobilfunk auf völlig unterschiedlichen Frequenzen. Der Störsender muss nur einen steilen Frequenzgang besitzen, so dass er nur die [...] mehr

04.03.2015, 14:22 Uhr Thema: Grüne Medizinkritik: Achtung, Impf-Mobber! Wenn die Impfung langanhaltend wirkt, dann sollen die Menschen in Kindesalter schon einen ausreichenden Impfschutz aufgebaut haben bevor sie krank oder schwanger werden. Für Impfgegner ist es [...] mehr

04.03.2015, 13:07 Uhr Thema: Autozulieferer: Unternehmensberatung sieht 35.000 Jobs in Gefahr Korrekt müsste es heißen, dass der Auftraggeber sich mit seinen bestens bezahlten Vorständen lachend die Hände reibt. Die Arbeiter bei Daimler & Co. werden auch nicht mehr himmlich bezahlt [...] mehr

04.03.2015, 12:51 Uhr Thema: E.on und der Rückbau von Atommeilern: Furcht vorm großen Schlupfloch In der EEG-Umlage sind weder Kosten für die Erforschung der PV noch die Kosten für die Entsorgung der Windräder enthalten. Sie deckt einzig und allein die Preisdifferenz zwischen Zwangseinspeisung [...] mehr

26.02.2015, 15:01 Uhr Thema: Wirtschaft im Aufwind: Firmen suchen so viele Mitarbeiter wie nie Erhöhen Sie bitte einfach das ausgerufene Gehalt, und schon werden Sie von Bewerbern überrannt. Sie können ja die dringend gebrauchten Mitarbeiter vom Wettbewerber abwerben, damit würden Sie sogar [...] mehr

20.02.2015, 13:15 Uhr Thema: Brandbrief an Führungsquartett: Basis-Grüne fordern Rückkehr nach links Links würde bedeuten, sich für das Wohlhaben der armen Bevölkerungsschichten einzusetzen. Das ist aber komplett gegen die ökologischen Grundsätze der Grünen, denn wenn eine arme Familie sich endlich [...] mehr

20.02.2015, 09:39 Uhr Thema: Streit um Stromtrassen: Gabriel provoziert Seehofer Vor allen dürfte die "Zerstörung" viel größer sein, wenn man mit Freifeld-Solaranlagen und Windrädern versucht den Strom in Bayern selbst zu produzieren. mehr

20.02.2015, 09:32 Uhr Thema: Streit um Stromtrassen: Gabriel provoziert Seehofer War bei der FDP oder bei den Grünen auch nicht anders, man hat immer mehr den Eindruck dass der kleinere Kooalitionspartner mehr zu sagen hat da er sonst zu einer anderen Kooalition wechseln [...] mehr

20.02.2015, 09:23 Uhr Thema: Reform: Bundesregierung will ab 2016 Wohngeld deutlich erhöhen Für SPD ist ein Facharbeiter bei Daimler mit €40.000/Jahr bereits Oberschicht, der mit 42% und mehr Spitzensteuersatz belegt werden soll. Bei den Grünen fängt die Oberschicht immerhin bei 50.000 [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0