Benutzerprofil

antilobby

Registriert seit: 07.10.2010
Beiträge: 2788
   

30.03.2015, 10:57 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " Wozu haben wir überhaupt abschließbare Wohnungstüre? mehr

30.03.2015, 09:30 Uhr Thema: Absturz-Tragödie in Frankreich: Ermittler schließen technischen Defekt nicht aus Eine Frage wäre, warum der Copilot nicht in Sturzflug gegangen war wie in vergleichbaren Fällen - dann wäre der Aufschlag auch schneller gekommen. mehr

29.03.2015, 12:09 Uhr Thema: Absturz-Tragödie in Frankreich: Ermittler schließen technischen Defekt nicht aus Ich hätte an seine Stelle garantiert in die Mikrofon gefluchtet und den Pilot reingelassen, damit er sich die Sache anschaut. Klar kann die Türblockade auch durch eine technische Defekt [...] mehr

29.03.2015, 11:38 Uhr Thema: Netzüberlastung: Großflächiger Stromausfall in Holland Genau das meine ich mit der Kraft der Tatsache: in 30 Jahren sehen wir, ob es D oder F besser geht. Ob es besser ist, 30 Jahre mit der Risikotechnik KKW zu leben oder 30 Jahre lang mit EE. Die [...] mehr

29.03.2015, 11:35 Uhr Thema: Netzüberlastung: Großflächiger Stromausfall in Holland Klar danken die Chinesen Deutschland dafür, PV-Module abzunehmen, was soll ein Lieferant sonst über den Abnehmer denken. Originalton aus einem chinesischen Forum: "wir wissen zwar nicht was [...] mehr

29.03.2015, 11:29 Uhr Thema: Entschädigung für Germanwings-Opfer: Zahlen für das Unbezahlbare Es ist natürlich auch nicht alles gold, was hier in DE glänzt. Wir werden schon genug anstrengen müssen um unsere Probleme zu lösen. Was ich mich allerdings frage ist, wie will die Schweiz [...] mehr

29.03.2015, 04:27 Uhr Thema: Netzüberlastung: Großflächiger Stromausfall in Holland Es ist sinnlos, Leute wie karl-felix überzeugen zu wollen. Da hilft nur die Kraft der Tatsache - als ausprobieren und scheitern lassen. Auch die Chinesen haben mal nicht glauben wollen, dass [...] mehr

29.03.2015, 04:20 Uhr Thema: Entschädigung für Germanwings-Opfer: Zahlen für das Unbezahlbare Mir ist nicht bekannt, dass die Schweiz nach dem Flugunfall über Überlingen zugegeben hätte dass dessen Flugsicherung nichts taugt. Gut es waren auch keine 150 gestorben sondern unter 100. mehr

29.03.2015, 04:13 Uhr Thema: Entschädigung für Germanwings-Opfer: Zahlen für das Unbezahlbare Auch ein normaler Unfall kann viele Menschenleben kosten, wenn ein Selbstmörder mit einem Auto mitten auf den Bahnhofsvorplatz in die Menschenmenge steuert. Ihrer Auffassung nach darf es überhaupt [...] mehr

29.03.2015, 03:59 Uhr Thema: Entschädigung für Germanwings-Opfer: Zahlen für das Unbezahlbare Die Schweizer sind so überlegen, dass es völlig ausreicht in der Flugsicherung nur eine einzige Person für die ganze Nacht einzusetzen. Nur die Russen waren so unterlegen dass sie das [...] mehr

20.03.2015, 13:40 Uhr Thema: Studie: Nur noch 35 Prozent der Unternehmen zahlen Tariflöhne Eigentlich müsste der Auftraggeber dafür interessieren, wie die Arbeitsbedingungen bei dem Auftragnehmer sind die es ermöglichen sollen seinen Auftrag korrekt auszuführen. SChließlich könnte das [...] mehr

20.03.2015, 09:14 Uhr Thema: Reformkonzept : Kretschmann wehrt sich gegen Soli-Aus Die grünen Wähler, nur denen sich der Kretschmann verpflichtet fühlt, denkt aber nicht so. Denen können die Abgaben nicht hoch genug sein: wenn EEG-Abgabe, Dosenpfand und Ökosteuer nicht reicht, [...] mehr

20.03.2015, 09:12 Uhr Thema: Reformkonzept : Kretschmann wehrt sich gegen Soli-Aus Der Trend geht aber genau in andere Richtung: Kretschmann hat ja in Westen auch gefordert, weniger Autos zu bauen und damit die Industrie ernsthaft abzubauen. Nur so kann die Umwelt geschont und [...] mehr

18.03.2015, 11:36 Uhr Thema: Frankfurt am Main: Blockupy-Demonstranten versuchten, das EZB-Geländer zu stürmen Nachdem die Presse 30 Jahre lang berichtet hatten, dass zivile Ungehorsamkeit gegen AKWs, Castoren und Bahntunneln ganz toll sind, sind dieses Mal die Banken daran. mehr

18.03.2015, 11:22 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gabriel kanzelt Uber ab Dann müsste auch die Hinzuverdienst-Möglichkeiten für Rentner abgeschafft werden, die einerseits Rentenleistung aus den Betragszahlungen der Jüngeren beziehen und anderseits den Jüngeren die [...] mehr

18.03.2015, 11:00 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gabriel kanzelt Uber ab Dann müsste man als erstes die Hausfrauen verbieten, die kostenlos und ohne Abgaben die ganze Familie versorgt. Frauen sollen gezwungen werden Jobs anzunehmen wo Steuer anfallen, um mit den Gehalt [...] mehr

17.03.2015, 10:51 Uhr Thema: Korruptionsverdacht: Chef von Volkswagen-Partner in China festgenommen Es ist normal in China, dass ein Wechsel in der Spitze der Politik nach einer Zeit Änderungen in Topmanagement der Staatsunternehmen nach sich ziehen. mehr

12.03.2015, 12:54 Uhr Thema: Nach Moratorium: China genehmigt erstes Atomkraftwerk seit Fukushima Dafür werden beim Bau der Staudämme Lebensräume für immer zerstört. Fragen Sie die Zwangsumgesiedelten aus der Region der Drei-Schluchten-Dam in China, was sie erlebt haben. mehr

12.03.2015, 12:48 Uhr Thema: Nach Moratorium: China genehmigt erstes Atomkraftwerk seit Fukushima ... bis jetzt. Die KKWs in Japan waren auch sicher bis 2011. Laut Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Stauanlagenunfällen#Deutschland gibt es seit 1945 in Deutschland 5 Dambrüche, [...] mehr

04.03.2015, 15:00 Uhr Thema: Autozulieferer: Unternehmensberatung sieht 35.000 Jobs in Gefahr Durch Verbote (Citymaut) und Einschränkungen (CO2-Handel), die konventionellen Antrieb künstlich verteuern und die Alternative dadurch billiger erscheinen lassen? mehr

   
Kartenbeiträge: 0