Benutzerprofil

rohanseat

Registriert seit: 08.10.2010
Beiträge: 345
   

12.02.2016, 21:36 Uhr Thema: Tschechien: Präsident fordert "Deportation von Wirtschaftsflüchtlingen" Wer in die geschichte einsteigt der wird erfahren, daß der islam leider keine friedliche religion ist.-Wenn Präs. Milos Zeman erklärt das da einiges chief läuft mit den flüchtlingen so hat er schon recht.-Es sind zumeist wirtschafts [...] mehr

19.01.2016, 20:50 Uhr Thema: Erbschaftsteuer: Deutschland lässt sich Milliarden entgehen Auch wenn diese Erben solche summen in ihre bücher schreiben können.Es ist kei nwirkliches geld was vererbt wird denn es sind zumeist konzerne, fabrieken und große investistionen.-Wenn zb. Hern Schwarz (Lidl, [...] mehr

08.01.2016, 19:27 Uhr Thema: Krise in Polen und Ungarn: Der Fehler der EU-Osterweiterung Wenn unsere politiker und auch journalisten einmal weiter fahren würden als bis zur hauptstadt eines landes wäre evtl. vieles anders.-- Seit 1980 lebe ich als wanderer zwischen den welten.-Schon damals war ersichtlich das mit dem [...] mehr

04.01.2016, 20:58 Uhr Thema: Minusgrade: Eiseskälte legt 85 Berliner Polizeiautos lahm habe lange jahre autos mit diesel motoren gefahren.Wer einen heizung für den filter einbaut hat damit absolut keine sorgen ganz gleich welcher auto-hersteller.-Zu meiner zeit war noch kein diesel bis -22°c im [...] mehr

29.11.2015, 20:34 Uhr Thema: Olympia-Referendum: Kopf-an-Kopf-Rennen in Hamburg hoffentlich bleiben die hamburger ihrem stil, dem hanseatischen understatement treu.--Ablehnen der spiele ohne wenn und aber. Hamburg braucht keine "großkotzigen" werbespiel wo sich andere die taschen [...] mehr

14.11.2015, 22:24 Uhr Thema: Fahrbericht Mercedes V-Klasse: Einen Kasten Komfort, bitte! zu schade das Mitsubishi und co aus dem rennen um kleinbusse ausgeschieden sind.--Wie gut war ein L300 von Mitsubishi. 2,5 l. motor diesel und dann gute und gemütliche reise.Auch Mazda und toyota hatten gutes auf [...] mehr

15.10.2015, 18:28 Uhr Thema: Alltag einer Familienrichterin: "Das macht mich traurig, fassungslos, hilflos, wütend Für deutschland wird es höchste zeit etwas zu ändern.- Beispiel aus einem anderen lande: Scheidungswillige ohne kinder gehen zum standesamt.-antrag schreiben, nach 20 werktagen scheidung unterschreiben.Das war es dann und jeder geht [...] mehr

25.09.2015, 17:54 Uhr Thema: VW-Manipulation betrifft 2,8 Millionen Autos in Deutschland es ist doh nichts neues so wie mir bekannt waren schnelle autos schon früher mit "software" ausgerüstet die ab einer bestimmten geschwindigkeit die reinigung abschaltet.-Das ist wohl in vergessenheit geraten.Die [...] mehr

09.09.2015, 19:04 Uhr Thema: Thron-Rekord der Queen: Respekt, Ma'am, für 63 Jahre Langeweile Nun lieber so einen representanten der zuverlässlich den staat representiert als das ständige zanken unter den parteien wer es nun wohl werden soll.Lieber keine namen sonst wird die geschichte zu lang. Eine [...] mehr

09.09.2015, 18:58 Uhr Thema: Häuser des Jahres 2015: Außen Scheune, innen schick Da staune ich für welche seltsame gebilde prämien verliehen werden.-Von den baupreisen ganz zu schweigen.-Bin kein architekt aber so etwas traue ich mir besser und hübscher zu.Auch auf den kleinen grundstücken. mehr

09.09.2015, 18:31 Uhr Thema: Infografik der Woche: Jeder fünfte Deutsche hat Wurzeln im Ausland Wie alle statistiken ist auch dieses falsch.-Besonders nach dem WK II wind viele menschen aus fremden ländern bei uns hängen geblieben.-Diese waren zunächst "staatenlos" und wurden dann zu [...] mehr

31.08.2015, 19:22 Uhr Thema: Interner Streit: Weselsky schmeißt Vorgänger Schell aus GDL Von demokratie hat Weselsky wohl nie etwas gehört. sonst hätte er schon zu den "streikzeiten" anders reagiert.nur, was ist von einem ost-funktionär schon zu erwarten.Zu zeiten der SED wäre er für sein verhalten wohl in [...] mehr

28.08.2015, 19:16 Uhr Thema: Do you speak German?: Diese Fremdsprachen lernen Europas Schüler Fremdsprache erlernen ist das eine; sprechen ist das andere.-so wird zb. Rumänien als " vorwiegend " französich lerend eingestuft.-Wenn aber dann um sprechen geht ist absolute fehlanzeige.-Nach 8 jahren [...] mehr

25.08.2015, 18:26 Uhr Thema: Börsenabsturz: Chinas reichster Mann verliert 3,6 Milliarden Dollar an einem Tag ich war der meinung ich lese SPON und nicht die bild zeitung mehr

22.07.2015, 13:35 Uhr Thema: Wettstreit mit der Bahn: Reisebusunternehmen fordern höheres Tempolimit Das war doch zu erwarten. Die 100 km/h von heute sind schon eine zumutung zur sicherheit.Bei sturm und regen soll der fahrer den termin plan einhalten.Das dann bei 120 / 130 kmh.--Nee dann lieber etwas mehr zahlen und mit der [...] mehr

20.07.2015, 17:58 Uhr Thema: Zukunft der Währungsunion: Deutschland droht den Euro zu sprengen kurz und bündig: wer kraft in seiner wirtschaft hat bleibt beim € in einer neuen gruppe.-Alle anderen machen ihre gummi währungen wie gehabt.-Eine tranfer union belohnt die staaten ohne disziplin und die anderen [...] mehr

17.07.2015, 18:01 Uhr Thema: Bundestag billigt Aufnahme von Verhandlungen mit Griechenland über drittes Hilfspaket wer hat eigentlich die regierungen griechenlands gezwungen diesen schulden berg zu erstellen?? Weder deutsche noch andere mitgliederder "EU".-Also seh ich auch nicht warum andere völker diese schulden mit [...] mehr

13.07.2015, 21:10 Uhr Thema: Korruptionsaffäre in Rumänien: Premier Ponta offiziell der Korruption beschuldigt Ein wunder der SPOn hat Rumänien entdeckt.-präsident johannis ist zu wünschen das er die karft und festigkeit und dem rattenloch bukarest raubkatzen auf die jagd u senden.--Es ist ein so schönes land und die menschen [...] mehr

08.07.2015, 19:29 Uhr Thema: Besuch der Kanzlerin: Jetzt soll Merkel auch auf dem Balkan ran Ob frau Merkel sich auf die reise macht oder nicht ist egal.Es kostet nur geld und bringt nichts.-Menschen die nicht in einem staat leben wollen sollen sich trennen.-Wie gut dasvgeht zeigt das beispiel Tschechien und [...] mehr

05.07.2015, 21:06 Uhr Thema: Merkels Ärger über Tsipras: "Sehenden Auges gegen die Wand" Ich denke das ist das erste land was sich seine freiheit zurück holt.--Vor jahren schrieb ich.: eines tages werden sich die völker des balkan erheben das joch der kapitalisten abwerfen. Lieber in armut leben aber frei als unter [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0