Benutzerprofil

jehudi

Registriert seit: 08.10.2010
Beiträge: 371
   

22.01.2015, 16:15 Uhr Thema: Kauf von Staatsanleihen: EZB flutet Märkte mit Milliarden Wieviel Prozent warden davon für deutsche Staatsanleihen ausgegeben ? mehr

16.01.2015, 12:26 Uhr Thema: Leipzig: Randale von Linksautonomen - Polizei ermittelt Wunder mich aber, dass hier nicht gleich ein Aufstand der Anständigen gefordert wird , wie bei den friedlichen Pegida Demonstrationen.... mehr

15.01.2015, 08:36 Uhr Thema: Terror in Nigeria: "Von allen Boko-Haram-Anschlägen ist dies der blutigste" Da haben die europäischen Soldaten eindeutig mehr verloren als in der Ukraine. mehr

14.01.2015, 07:47 Uhr Thema: Integration absurd: Auch Pegida gehört zu Deutschland Jawohl, Herr Meinungsführer ! mehr

14.01.2015, 07:35 Uhr Thema: Umbau des Länderfinanzausgleichs: Schäubles Balanceakt Wäre eine kleine Übersichtstabelle wie sie etwea auch für die letzten Jahre bei Wikipedia zu finden ist, zu viel verlangt für den Artikel ? mehr

13.01.2015, 12:21 Uhr Thema: Sprachkritik: "Lügenpresse" ist Unwort des Jahres Nur zur Erinnerung: http://www.tagesspiegel.de/medien/unsere-besten-musikstars-aller-zeiten-boehse-onkelz-gutes-zdf-das-zweite-manipulierte-weitere-show/10204864.html mehr

09.01.2015, 13:50 Uhr Thema: Zu billig: Schweizer Zoll stoppt deutsche Pizza-Kuriere Naja, ich denke dass die Schweiz da noch über uns lachen wird, ganz isoliert im Wohlstand, während rundherum alles zusammenbricht... mehr

08.01.2015, 19:37 Uhr Thema: Schlüsse aus "Charlie Hebdo": Der Terror ist ein Teil von uns Mich würde die Reaktion Augsteins interessieren, wenn es in seinen Redaktionsräumen passiert wäre.... Vermutlich wären da Worte keine angemessene Reaktion mehr auf Terror. mehr

08.01.2015, 14:18 Uhr Thema: Auf Druck von Eltern: New York hebt Handy-Verbot an Schulen auf Da haben die Eltern den eigenen Kindern einen Bärendienst erwiesen mehr

02.01.2015, 00:20 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der AfD-Anhänger hält Pegida-Demos für gerechtfertigt Interessant wird die Reaktion von Regierung und Bevölkerung wenn rund um Deutschland bald die Le pens, Straches, farage ... In den Regierungen sitzen... Deutsche waren schon immer rekordverdächtige [...] mehr

01.01.2015, 23:50 Uhr Thema: CSU in der Flüchtlingsdebatte: Rechts blinken, rechts abbiegen Es scheint mittlerweile als rechtspopulistisch zu gelten, wenn man für die Umsetzung von deutschem Recht ist? mehr

29.11.2014, 18:40 Uhr Thema: Moscheebesuch in Istanbul: Papst verneigt sich gen Mekka Wie ein Vorredner bereits richtig bemerkte : Mittelalter trifft Mittelalter mehr

29.11.2014, 18:29 Uhr Thema: Sexismus im Alltag: All die unerwünschten Penisse Wenn es nach ihnen gehen würde, wäre ein "gute morgen" vom falschen (der hübsche Mann soll s selbstverständlich weiter tun) bereits ein Straftat bestand mehr

29.11.2014, 18:20 Uhr Thema: Reaktionen zum Tod von Tugce A.: "Ein mutiges türkisches Mädchen" Ich fordere zum wiederholten Male law and order.... Da dieses mal das Opfer kein deutscher ist, könnte man vielleicht damit rechnen... mehr

28.11.2014, 10:54 Uhr Thema: Flüchtlinge in Deutschland: Die hässlichen Deutschen Liebe ja hässlich als überrannt mehr

11.11.2014, 19:58 Uhr Thema: Öffnungskurs der CSU: Ausländer rein Da die meisten Einwanderer eher konservative Werte haben steht es mittelfristig nicht schlecht um die Union. Problemaitsch könnte es eher für Grüne, SPD etc. werden, wenn die Einwanderer erst mal [...] mehr

06.11.2014, 13:26 Uhr Thema: Bahn-Streik: Ein Dank an die Lokführer Ausnahmsweise : 100% Zustimmung zum Augsteinschen Text ! Wir sind schon so brav hypnotisiert und zum Reinstkonsumenten mutiert, dass wir mehr über streikende Arbeitnehmer schimpfen als über [...] mehr

05.11.2014, 00:12 Uhr Thema: Mega-Bahnstreik der GDL: "Weselsky verliert jedes Maß" Streik ist also nur dann OK wenn er keinen stört... Nur leider muss ein Streik dem Arbeitgeber wehtun, sonst bring es ja nix.... mehr

02.11.2014, 14:15 Uhr Thema: Umstrittene Online-Geschäfte: AfD scheffelt Millionen mit Goldhandel Und wenn die AFD ein Mittel gegen Krebs erfunden hätte, würden die Medien daran auszusetzen haben, dass dies nicht die originäre Aufgabe der Parteien ist mehr

27.10.2014, 23:53 Uhr Thema: Milliarden-Nachzahlung an EU: Cameron besteht auf Radikal-Rabatt Das ware eine Katastrophe. Die BRiten sind die letzten, die noch Deutsche Interessen mitvertreten gegen den Club Med. Unsere eigene Regierung interessiert das ja gar nicht mehr. mehr

   
Kartenbeiträge: 0