Benutzerprofil

Andreas1979

Registriert seit: 09.10.2010
Beiträge: 484
08.12.2016, 17:33 Uhr

eine Abschaffung des Steuerewettbewerbs fände ich gut doch gewollt ist es nicht, da die Konzerne vorschreiben was in Europa passiert. mehr

08.12.2016, 12:24 Uhr

Ich bin für Streiks denn die Bahn hat den Schuss nicht gehört. mehr

08.12.2016, 08:14 Uhr

Die Partei CDU ist auf einem richtigen Kurs doch mit Angela Merkel als Kanzlerin, die schon vorab Parteibeschlüsse eine Absage erteilt ist nicht wählbar und damit auch nicht die CDU als Partei. Ich bleibe bei der Familien Partei, da ich bald [...] mehr

22.11.2016, 17:29 Uhr

Ich würde die Hauseigentümer voll zur Kasse bitten, denn wer so dumm ist und auf die Styroporlobby der Grünen hört hat nichts anderes verdient. Ich kann allen Eigenheimbesitzern nur dazu raten, wenn dämmen dann mit Steinwolle. Das ist ein natürlicher [...] mehr

18.11.2016, 07:31 Uhr

Nein es ist nicht die Ökostromumlage sondern die Befreiung von McDonalds, Fleischfabrik Tönnies und viele Unternehmen mehr, die keine Umlage bezahlen brauchen und von Privatabnehmern subventioniert werden. mehr

13.11.2016, 13:41 Uhr

Na bestens hohe Inflation, bedeutet höhere Zinsen, das dann hoffentlich für Sparer keine Enteignung mehr bedeutet (höhere Zinsen als Inflation). Dann hat Trump das geschafft, was die Nationalen Zentralbanken [...] mehr

06.11.2016, 15:14 Uhr

Kann man machen, doch so wie es bisher läuft ist es eine noch stärkere Verteilung von der Mitte nach unten und oben. Viel Spaß mit dieser Politik die nur den oberen 10% und den unteren 15% (auf Grund von höheren Alg2 Beiträgen) hilft. Das ganze [...] mehr

03.11.2016, 11:58 Uhr

Es ist schon traurig, dass so viele Menschen absteigen doch bei vielen ist es aber auch so, dass sie keinen Erwerb nachgehen wollen. Diese sollten kein Recht auf Alg2 haben. mehr

21.10.2016, 09:46 Uhr

So läuft es in Zukunft in Europa Unternehmen kaufen und das Know Joe für eigene Produkte nutzen. Auf wiedersehen Europa mit dieser dummen Politik. mehr

19.10.2016, 23:02 Uhr

OK in der Wortwahl hatte Sakrozy recht, doch dafür ein Unternehmen benennen ist nicht richtig. Alle Menschen die anderen Weh tun, Egal ob es um Zugehörigkeit geht, oder um Habgier ist für mich das was Sakrozy sagte. mehr

19.10.2016, 07:41 Uhr

Dieses nicht mal 1% von Bürgern in der EU verhindert jenes was der Großteil der Bevölkerung in Europa nicht möchte, bzw nicht tangiert. Denn die Regierung wie bei uns ist allein den Globalplayern hörig, nicht mal dem Mittelstand, was sie [...] mehr

12.10.2016, 08:22 Uhr

Ich hoffe die Richter entscheiden für das Volk und damit auch für die Zukunft ihres eigenen Nachwuchs, sollten sie Kinder bzw. Enkel haben. mehr

11.10.2016, 06:36 Uhr

Na dann gehöre ich wohl zu den Reichen, wenn 23000 EUR schon zu Reich gehört. Doch viel leisten kann ich mir trotzdem nicht. Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn die Mittelschicht sich immer weiter abgehängt fühlt. mehr

10.10.2016, 08:15 Uhr

Das was Griechenland jetzt durch macht, hätte bei uns schon den nächsten Größenwahnsinnigen an die politische höchste Stelle befördert. Denn die Griechen müssen richtig bluten, so wie wir nach 1919 und dem Versailler Vertrag. Nur, dass die [...] mehr

10.10.2016, 06:44 Uhr

An Spiegelkritikus Beitrag 45 Ich stimme ihnen zu, dass die EZB bei einer aufkommenden Inflation an einem Schlichten steht. Ab diesem Punkt wird sich zeigen, ob die EZB für Preisstabilität steht, oder für schwache [...] mehr

30.09.2016, 07:23 Uhr

Die Autoindustrie muss an die Zukunft denken Jetzt ist es abwegig mit einem Autonomen Fahrzeug zu fahren doch mit dem Alter werden lange Strecken immer ungemütlicher. Kann man in einem Auto aber über Nacht schlafen, weil es Funktionen gibt die [...] mehr

23.09.2016, 07:25 Uhr

Super, sollte das stimmen, dann haben wir fähige Leute in der Bundeswehr. Für eine kleine Armee ist eine gute Aufklärung bei Auslandseinsätzen wichtig. mehr

21.09.2016, 06:38 Uhr

Ein ehemaliger britischer Außenminister! Jeder Brite, der sich zur Flüchtlingskriese meldet und offene Tore propagiert, sollte sich mal fragen, warum die britischen Tore so verschlossen sind. Es ist doch unglaublich, wie scheinheilig die [...] mehr

20.09.2016, 17:08 Uhr

INGXXL Beitrag 21 und 22 Doch der Staat hat die Steuer nun einmal um Verbraucher als auch Unternehmer/'n durch Steuern zu lenken. Was soll daran jetzt verkehrt sein? Ich glaube hier geht es um Lobbyismuß und eine Partei zu [...] mehr

19.09.2016, 17:41 Uhr

Beitrag 3 Goaskip Das ist vollkommen richtig. Es geht um eine Steuer, die an Sonntagen auf alle zu kaufenden Produkten drauf geschlagen zur MwStr. bei Supermärkten mit den hier beschriebenen Größen. Damit soll das [...] mehr

Kartenbeiträge: 0